Dienstag, 2. Juni 2009

Kindergartentasche


Nach den Sommerferien darf Niklas endlich in den Kindergarten. Er freut sich schon sooo lange darauf und meint immer wieder, er hätte doch nun schon oft genug schlafen müssen, und jetzt sei es doch bestimmt endlich Zeit für den Kindergarten.

Um ihm die Wartezeit ein wenig zu verkürzen habe ich ihm die Kindergartentasche genäht. Ich habe sie aus Lastwagenblachen gefertigt, obwohl mir persönlich Stoff einfach sympathischer ist. Aber dieses Blachenmaterial ist für ein "Chindzgitäschli" wirklich sehr gut geeignet. Es ist sehr robust und wetterbeständig.

Vorne habe ich mit transparenter Plastikfolie ein Fach für Bilder aufgenäht. Im Moment ist darin ein Bild von den Beerenwichteln aus Elsa Beskows Buch: Hänschen im Blaubeerwald. Es kann aber jederzeit gegen ein anderes ausgetauscht werden.
Auf seinem täglichen Kindergartenweg begleitet Niklas auch ein kleiner, gehäkelter Glückspilz.


Von der lieben Yvonne / Fräulein Klein habe ich diesen wunderschönen Award bekommen

und die liebe Sabrina / Deko Flair hat mir diesen süssen Award verliehen.
Vielen lieben Dank euch beiden! Ich habe mich sehr gefreut.

Da es mir immer wieder schwer fällt nur an einzelne Bloggerinnen diese Awards weiterzugeben, lasse ich sie heute hier stehen.
Wer möchte darf sich gerne einen mitnehmen.

Kommentare:

belly hat gesagt…

Wow, diese Tasche ist selbstgemacht?! Kaum zu glauben! Da kann sich Niklas aber echt freuen. Ich stelle es mir unglaublich schwer vor, mit diesem Material zu arbeiten. Aber du hast das echt toll gemacht. Schön finde ich auch die Bildtasche. Und die Fliegenpilzchen sind dann noch das i-Tüpfelchen :o)

Alles Liebe
Kristin

nik und lou hat gesagt…

hallo Doris,
die Tasche ist ja super geworden. Eine tolle Idee finde ich das Klarsichtfach für Bilder !
Und Niklas freut sich ja sichtlich.

Unser Sohn heißt übrigens auch Niklas und mein Mann passenderweise Erik :-)

liebe Grüße

Inga

Mila hat gesagt…

Ist die aber schön geworden! Und vorne mit dem Fach für Bilder, einfach eine geniale Idee! Auch das jetzige Bild ist toll, heißt das Buch auch die Beerenwichtel? Kenne ich NOCH gar nicht!

LG Mila

Mum kreativ hat gesagt…

Die Tasche sieht echt schön aus. Einmalig!
Besonders gut gefällt mir auch die Kappe dazu, die dein Sohn aufhat. Hast du die auch selbst gemacht?
LG von Claudia

frieda hat gesagt…

die tasche ist klasse, und mit dem kleinen glückspilz dran kann ja auch nichts mehr schief gehen ;o)
kindergartenstart ist wirklich aufregend, unserer ida steht dies auch nach den sommerferien bevor!
liebe grüße
alex

SonatasWelt hat gesagt…

Die Tasche ist sooo süß!!!
Liebe Grüße
Sonata

butiksofie hat gesagt…

Die Tasche ist sehr schön und der kleine Mann sieht mit seinem Kappi aus wie aus einer vergangenen Zeit...
GLG ANja

kitana159 hat gesagt…

Hast du die Mütze auch selber gemacht??Die Tasche ist sehr schick!Da kann der Kindergarten ja kommen ;O)

Grüße
Jo

andrella hat gesagt…

Oh, Doris du Künstlerin! Die Tasche ist der Kracher und dein Kleiner sieht wirklich wieder aus wie Emil, inklusive schelmischen grinsen!
Und die Pilze sind ja auch sooooo schön! Lieben Gruß andrella

Deko Flair hat gesagt…

Die Tasche sieht toll aus und dann auch noch so robust; genau das richtige für ein Kindergartenkind. Dein Sohn ist aber auch echt ein Süßer; dieses Lachen !!! Die Fliegenpilze gefallen mir auch. LG Sabrina

Lillehus-Mainz hat gesagt…

Guten Morgen Doris,

ich bin wirklich hellauf begeistert, die Tasche ist der Hammer. Toll !!! Könntest Du diese auch in anderen Farben herstellen, in rot oder rosa für Mädels. Ich wäre der erste Abnehmer :-). Großes Kompliment.
Ich bin noch neu hier und habe Deinen Blog gerade entdeckt, und habe Dich verlinkt. Ich hoffe das war ok?
Ich wünsche Dir einen schönen sonnigen Tag.
Ganz liebe Grüße

Jenny

http://lillehus-mainz.blogspot.com/

fräulein klein hat gesagt…

Hallo Doris!
Wie schön! Die Tasche ist ein richtiges Kunstwerk. Ich liebe diese nostalgischen Bilder sehr.
Und Dein kleiner Mann sieht damit richtig süss aus!
Viele liebe Grüße, Yvonne

maren hat gesagt…

Die Tasche ist mal wieder super! Und dein Niklas ein ganz süßer Fratz (auch ohne Tasche *g)...

Iva hat gesagt…

Selber gemachte Kindergartentaschen sind für ein Kind schon etwas besonderes.
Da wird er sich zusätzlich zu der ganzen Vorfreude und Aufregung noch mehr freuen.

Liebe Grüsse
Iva

micha hat gesagt…

Meine Linnea kommt auch diesen Sommer in den Kindergarten. Mal sehen, was sie für eine Tasche bekommt ,-).

Liebe grüße, Micha

katja d-b hat gesagt…

ach ja, elia war letztes jahr auch sooo nervös bevor er in den kindergarten durft. und gott sei dank gab es bis heute noch die einen tag an dem er nicht in den kindi wollte :-)
die tasche ist superschön und der kleine pilz (und auch die grossen) sind wirklich wunderschön. ich würd so gerne mal sowas häklen, aber irgendwie.....

also, liebs grüessli
katja

Rosenperle hat gesagt…

Hallo Doris,
da hast du dich ja mal wieder selbst übertroffen!!!
Aber sag mir bitte, was sind LKW-Blachen? Ich sehe feste Kunststoffplane (heisst das so in der Schweiz)
Dank deinen Angaben, habe ich den Blog wieder gefunden. Danke schön!
Dein Sohn könnte sehr gut als Figur in einem Kinderbuch von Astrid Lindgren auftauchen (die Fortsetzung von Michel in Lönneberga ?????)
Liebe Grüsse an das Kindergartenkind. Solltest du mit den Tasschen in Produktion gehen ... ich nehme auch eine - für Finja!
Herzlichst Gabriele

Lilli & Lotta hat gesagt…

Hallo Doris,

echt coole die Tasche. Wahnsinn, wie Du die hinbekommen hast. Die Idee mit der Bildertasche finde ich besonders gut. Und wie stolz Dein Kleiner die Tasche vorführt...ein echtes Kindergartenkind!

Liebe Grüße
Maike

Tanja hat gesagt…

Oh, das ist ja eine tolle Kindergartentasche. Na dann kanns ja wirklich bald losgehen, wenn man so gut gerüstet ist.
Lg Tanja

Schneesternchen hat gesagt…

Wow... die Tasche ist doch klasse geworden! Ich finde sie passt perfekt zu deinem Sohn! :)

Doro&Uli hat gesagt…

Hallo Doris,
mensch, ein absolutes Unikat! Unverwechselbar und toll gemacht.
Die Idee mit dem Bilderfach- klasse.
Dein Sohnemann sieht aber jetzt schon in seinem tollen Outfit ( der Hut hat es mir ja auch angetan- leider habe ich noch keinen Sohn...) ganz wie ein Kindergartenkind aus!!
Lange muß er ja auch nicht mehr schlafen.... :-))
Liebe Grüße aus dem Knusperhäuschen im Odenwald,
Dorothee

sabina hat gesagt…

So schön! Das Täschli ist total schön geworden - und die Bilder wiedermal total herzig:-) Ich liebe die Bücher von Elsa Beskow. Meine Mormor hat uns früher immer daraus vorgelesen, die Bilder habe ich dann jeweils genauestens studiert und kenne sie immer noch in- und auswendig:-)

Liebi Grüessli Sabina

Anna hat gesagt…

Liebe Doris! Vieln Dank für deinen Kommentar auf meiner Seite! Freu mich über Post! Ich war bisher noch nie auf deinem Blog, finde deine pos aber echt super. Habe gerade erstmal geschmökert ;-)
lasse dir liebe Grüße da und werde dich verlinken!
Anna

Kleines Rosenhaus hat gesagt…

Hallo
Die Tasche ist ja wirklich schön, aber der kleine Mann ist doch noch viel knuddeliger. LG CLaudia

Angel.Pearls hat gesagt…

Det är en riktigt söt väska du gjort med Elsa Beskow-motiv på! Låna du dikten. Vad roligt om du tycker om den! Ha en fin dag//Eva

Musenkuesse hat gesagt…

Liebe Doris,
die Kindergartentasche inkl. passender Mütze sind superschön. Du bist schon eine "Künstlerin".

Lieben Gruß
Tina

Gaby/BearMagic hat gesagt…

Hallo Doris,
die Tasche ist super geworden. Schade, daß meine Kinder schon alle aus dem Haus sind. Und Enkel gibt es leider noch nicht.
Liebe Grüße, Gaby

Neike hat gesagt…

wie bekommst du immer so tolle Sachen hin??
So eine Tasche ( ohne Bildmotiv) aus dem Material hat mein Mann mir für teuer Geld geschenkt...und du machst das mal eben selbst....

Wirklich bewundernswert, dein Geschick!!!

LiebeGrüße
Neike

doris hat gesagt…

Hi Doris,
die Tasche ist ein kleines Gedicht, aber der kleine Mann ist schon ein ganz "Großer"!!

Ganz liebe Grüße
Doris

Pfeilinchen... hat gesagt…

s'kindsgitäschli gseht super aus.... am besten gefällt mir dass man die "karten" wechseln kann.... so bleibt es immer und immer aktuell :-)

äs gruässli vom mäierisli

Antonie hat gesagt…

Eine tolle idee mit dem Fach zum wechseln der Bilder!
Dein Täschli gefällt mir.

GLG,Tonie

Schmitt´s hat gesagt…

Hihi... der Lütte sieht aus wie ein Mini-Eisenbahnschaffner. Herrliches Bild! ;-)

Die Tasche ist Dir ja toll gelungen - dann kann der Kindergarten ja kommen!

Viele Grüße
Britta

Christina hat gesagt…

Ich find die Tasche einfach genial! Kann ich mir auch gut vorstellen mit aktuellen Fotos.

Wie alt ist Niklas, er sieht so groß aus.

Leo geht auch ab September in den Kindergarten, aber bei ihm stellt sich die Freude noch nicht so ein, er genießt die Zeit zuhause noch sehr. Seine Taufpatin möchte ihm auch die Kindergartentasche selbst nähen, ich bin ja schon sehr gespannt.

lg Christina

Betty hat gesagt…

Tolle Sachen, diese Tasche.
Unsere Große hat sich so eine bei Freitag gekauft, die sind auch gebrauchten Lastwagenplachen und kosten in dieser Größe rund €85,-!!

Und er sieht ja ganz zucker aus mit Kappe & Tasche.

Biene hat gesagt…

Wow - was für eine tolle Tasche!!!
Das Material ist sicherlich sehr nützlich. Denn so kann man sie auch gut putzen/waschen. Manchmal läuft ein Joghurt aus oder das Obst wird matschig. Da ist die Plane perfekt.
Und das mit der Folie vorne ist eine super Idee. Vor allem, weil man das Bild auch noch austauschen kann.

Ich wünsche dir und dem zukünftigen Kindergartenkind (und allen anderen, die dazu gehören?) ein schönes Wochenende!
Biene

Die Zauberfee hat gesagt…

Hallo Doris, hast du zufällig ein Schnittmuster oder die Maße von deiner Kindergartentasche? Ich möchte nämlich für meine Kleine auch gern eine Kindergartentasche nähen - da ich allerdings noch ein "Frischling" im Nähen bin, brauch ich für alles Anleitungen;-) Solltest du also was haben und online stellen wollen, würd ich mich freuen! Wenn nicht, auch kein Problem! Schönen Abend & liebe Grüße!

mamas kram hat gesagt…

Hallo liebe Zauberfee
Werde dir eine Mail schreiben ;-)
Liebe Grüsse
Doris

Jo hat gesagt…

Bonsoir!
je découvre ce blog magnifiquement graphique et créatif!
Je ne sais pas si vous parlez un peu le français ou l'anglais?
J'aimerai vous poser quelques questions sur la sacoche d'écolier!
Créatives salutations!
Jo

mamas kram hat gesagt…

Salu Jo
Merci pour votre commentaire! Si vous voulez, vous pouvez écrire les Questions en français ou en anglais. J'espère que je pourrai répondre. Mon français n'est pas bien...
Bonsoir et à bientôt
Doris