Donnerstag, 18. März 2010

Stoffbuchstaben

Für meine Stoffbuchstaben habe ich kein fertiges Schnittmuster und im Moment leider auch keine Zeit, um eine Anleitung dazu zu schreiben.
Ihr könnt aber auch gut selber solche Buchstaben zeichnen (z. B. mit Word*Art*). Danach den Buchstaben doppelt und gegengleich aus Stoff zuschneiden und einen langen, 7 cm breiten Stoffstreifen zwischen die Vorder- und Rückseite der Buchstaben nähen. Zum Stopfen benutze ich ganz normale Füllwatte.

Bitte habt etwas Geduld, bis ich euch allen antworten kann...

Kommentare:

anjandrozeitlos hat gesagt…

Danke für die Info. Werde es am Wochenende ausprobieren.
Schöne Tag
Anja

Marienkäferle Pauline hat gesagt…

oh cool...das reicht auch als anleitung :D

nimmst da nur din a 4 ? nee oder ? deine sind ja größer :D

feinesstoeffchen hat gesagt…

Wow, sind die schöööön - danke für die Minianleitung, hast Du einen Tipp welche Schrift man gut dafür nehmen kann?

Liebe Grüße, Kati