Montag, 20. September 2010

Alter Koffer in neuem Kleid

Diesen alten Koffer haben wir auf dem Dachboden meiner Eltern aufgestöbert. Der Koffer hat meine Eltern früher auf ihren Reisen begleitet. Bei uns bekam er nun einen neuen Anstrich und ein Futter aus alter Bettwäsche. Um das Futter anzubringen, habe ich Sprühkleber und doppelseitiges Klebeband verwendet, und die Zierborte wurde mit Heissleim angeklebt.



Der Koffer gehört nun Ylva. Damit das auch alle merken, hat sie ein "Namensschild" aus Stoff genäht. Wofür sie den Koffer braucht, könnt ihr auf ihrem Blog nachlesen.

Ich wünsche euch allen einen guten Start in die neue Woche!

Und ich kümmere mich jetzt weiter um die Kranken in der Familie. Übers Wochenende hat uns eine Magen-Darm-Geschichte erwischt...

Nachtrag:
Zum Bemalen des Koffers habe ich 'wasserverdünnbaren Weisslack (Acryl) - für innen und aussen' verwendet. Ich bin mir aber auch nicht sicher, ob der Koffer aus echtem Leder ist. Das Material wirkte so "papierig".
Normalerweise gefallen mir die alten Koffer in braun ja auch ganz gut. Aber dieser hier wurde von meinem Bruder und mir mit zahlreichen Aufklebern verunstaltet, welche sich leider nicht mehr spurenlos entfernen liessen.

Kommentare:

Beate hat gesagt…

UI ist der schön geworde, ich habe mir am Samstag auch einen altenKoffer gekauft und hoffe dass meiner nach seiner Verwandlung auch so schön aussieht.
Und nun gehe ich auf Ylvas Blog lesen wofür der tolle Koffer gebraucht wird.

Ganz liebe Grüße
Beate

Vierundzwanzig hat gesagt…

Guten Morgen:)

Alte Koffer sind soooo toll. Ok... das schreibe ich vermutlich bei ganz vielen alten Dingen. Aber Koffer haben es mir wirklich angetan. Und so verschönert wie dieser Koffer werden sie ganz besonders! Euer Koffer sieht wirklich sehr schön aus. Und natürlich bin ich auch schrecklich neugierig und schau schnell mal nach, was Ylva damit machen wird.

Liebste Grüße,

Diana

2 B's World hat gesagt…

Nun war ich gleich schonmal auf Ylvas Blog, um zu sehen, wofür sie den Koffer bestimmt hat. Eine schöne Idee. Der Koffer ist toll geworden. Ihr habt ihn zu einem wunderschönen Einzelstück gemacht.

Viele Grüße von 2 B's World

Maedelssachen hat gesagt…

Ihr habt den Koffer wunderschön aufgearbeitet, so charmant.
Ich find es schön, wenn Erinnerungsstücke in der Familie bleiben und weiter geschätzt und geliebt werden.
lieben Gruß
Maria

sorani hat gesagt…

hi! wie süß.........mit sprühkleber habe ich noch nie gearbeitet.....;o) sieht toll aus, liebe grüße nico

Fuat Gencal hat gesagt…

Hayırlı Haftalar, Çok şık ve kullanışlı paylaşım için teşekkürler.
(Bugün bloglardan seçmelerde lezzet adasının saç kavurması tarifi yayınlandı.(http://gencalsabahattin.blogspot.com/)

Saygılarımla.

Rosenmaerchenfee hat gesagt…

Der ist ja wunderschön geworden.
Dabei fällt mir ein, das es hier auf dem Dachboden auch noch so ein Schätzchen geben muß.

Den Kranken wünsche ich gute Besserung.

LG Moni

Dahoam hat gesagt…

Waaaahnsinn!!! Der Koffer ist ein Traum geworden! Ich habe ja schon öfter gestrichene, lackierte Koffer gesehen... Aber das man das Innenleben so darmaßen toll herrichten kann... auf die Idee bin ich nicht gekommen. Ich bin total begeistert und werde gleich mal kucken gehen, welchen Verwendungszweck dieses schöne Teil jetzt gefunden hat!
Ich hoffe, deine Familie ist schnell wieder auf den Beinen! Gute Besserung!
GGGLG und eine schöne Woche,
Melissa

diggibird hat gesagt…

Liebe Doris,
Auch ich habe so ein Schätzchen im Flur stehen...aber noch original...auch der Stoff ;-))). Er sieht so einfach klasse aus und ist aus der letzten Jahrhundertwende. Bei mir sind Naturdeko in Zinkschälchen drinn. Ylvas Idee ist aber auch toll. Ich wünsche den Kranken gute Besserung....kann es ihnen ganz gut nachfühlen da ich es ja auch schon hatte.
Liebi Grüess
Hanni

AtelierSueSSstoff hat gesagt…

Der Koffer hat sich ja toll verwandelt. Schade, dass er schon vergeben ist;-)) Aber der Name macht es ganz deutlich und mich "gwunderig", als, husch husch auf Ylva's Blog...

Ich wünsch euch gute Besserung!!!

GLG Sabine

Geschwisterherz hat gesagt…

Liebe Doris,

der Koffer ist ganz zauberhaft geworden. Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm.

Deine Familie wünsche ich gute Besserung.

Sonnige Grüsse....Katja

anja (aus dem Land der Friesen) hat gesagt…

Was für ein Traumstück!
Ich hab ja auch noch zwei alte Koffer - einer soll auch weiß werden aber bisher hab ich mich noch nicht getraut...
GGLG aus dem regnerischen Ostfriesland,
anja

Paulina hat gesagt…

Liebe Doris,
ersteinmal von Herzen Gute Besserung für euch!!!!Kommt schnell wieder auf die Beine!
Der Koffer ist traumhaft schön geworden, liebevoll bis ins Detail,wundervoll!Ich wünsche euch alles erdenklich Liebe!Herzliche Grüße, Petra ♥

Traumwerk hat gesagt…

Wunderschön....
ich bewundere deine Werke immer. Einfach schön. Kompliment. Streiche auch alles in weiss, meine Frage für so ein Koffer welche Farbe verwendest du?
Liebe Grüsse vom Traumwerk

* Wiener Wohnsinn* hat gesagt…

Hi liebe Doris !

Wunderschön ist der koffer geworden !
Die Stoffe gefallen mir ausgesprochen gut und das Namensschild ist zuckersüß !!

Ich hoffe , dass deine lieben baldigst wieder fit sind !
Wünsch gute Besserung, u schick dir lg aus wien, melanie

Eva hat gesagt…

Der Koffer ist ja wunderwunderschön geworden! Ich hätte da auch schon 1000 Ideen für...
Was für Farbe hast du denn dafür genommen?Ich habe einmal versucht Lder zu streichen, war aber eher wenig erfolgreich.

Liebe Grüße und großes Kompliment!
Eva

die Plötzies hat gesagt…

deine Tochter ist ganz schön Schlau! Extra noch ein Namensschild zu nähen ist eine gute Idee! Sehr schön gemacht!

LG, Melanie

Anonym hat gesagt…

DAs ist ja eine PRIMA Idee! Ich werde demnächst meinen alten Koffer umstylen (hoffentlich wird er nur annähernd so schön wie deiner) und überlegen, welche Schätzchen ich dort unterbringen werde.
Den Kranken in der Familie wünsche ich, dass sie bald (am besten SOFORT) wieder auf den Beinen sind
Herzlicher Gruß
Sigrid

meinStéphanos hat gesagt…

gute besserung, diese darm-geschichte hat uns schon längst erreicht:(

der koffer sieht toll aus. mich würde interessieren was für eine farbe du verwendet hast?

lg alexia

Traumwelten hat gesagt…

wow was ein wunderschöner koffer und wie liebevoll gestaltet...

Sonja hat gesagt…

Ich liebe auch alte Familienschätze! Ich hab ein paar Sachen bei mir als Deko verwendet. Einen alten Koffer haben wir jedoch noch nicht gefunden - zumindest keinen, den ich noch behalten möchte. Deiner ist wirklich wunderschön und soooo nett von dir restauriert worden!
Liebe Grüße von Sonja

Antje hat gesagt…

Das ist ja ein echtes Prachtstück geworden! Einfach traumhaft! Aber welche Farbe benutzt du??? Ich habe nämlich auch noch alte Koffer - aber streichen hab ich mich noch nicht getraut. Ansonsten wünsche ich euch baldige gute Genesung!
Liebe Grüße
Antje aus der Villa Lilla

Deko Flair hat gesagt…

Der Koffer sieht wirklich toll aus in seinem neuen Kleid ! Mich würde auch interessieren, was Du für Farbe genommen hast ? Gute Besserung an alle und ´Lg Sabrina

Lala hat gesagt…

ooocchh DER ist echt hübsch geworden!!
Vor allem die Idee mit der Stoffauskleidung finde ich ganz toll.

Da sollte ich auch mal aufm Dachboden suchen und schauen was ich so finde

"House 21" hat gesagt…

gute besserung euch allen !!
den koffer sooo zu verschönern ist eine super idee !!
total schön ist der geworden finde ich !!
hugs mina mrs. "house21"

Svanvithe hat gesagt…

Ein traumhaft schönes Teil, liebe Doris. Was sich darin alles verstecken lässt. Ich schaue gleich mal, was deine Süße da reinpackt.

Viele Grüße

Anke

Lillehus-Mainz hat gesagt…

Liebe Doris, mensch wart Ihr mal wieder fleißig. Das Köfferchen ist sooooo schön. Habe es eben bereits auf Ylavas Blog bewundert.
Dein Softball ist weltklasse...ich frage mich immer noch wie Du das alles meisterst ;-))).
Ich wünsche euch Gute Besserung und grüße alle ganz lieb.
HERBSTLICHE Grüße Jenny

Rednoserunpet hat gesagt…

wow wie toll. ich hab auch noch 3 koffer auf dem dachboden.. das ist ne tolle idee

Simone hat gesagt…

Hallo Doris,
tolle Idee und noch bessere Umsetzung, einfach klasse!!
LG Simone

Sole hat gesagt…

Suuuperschön!!!
LG, Sole

Silke hat gesagt…

Das ist echt ein ganz wunderschöner Koffer geworden.
Ich gehe gleich mal nachschauen wo er zum Einsatz kommt.
Ganz liebe Grüße
Silke

kirschkernzeit hat gesagt…

Oje, dann ist diese magensache schon bis ins Bündnerland vorgerückt; hochansteckend und ziemlich doof- ich kenns...
der koffer ist spitze!!!! Was für Farbe nimmst du denn für Leder? Acryl bröcket doch, oder? Ich lese immer hier, aber ich kommentiere nicht mehr so oft- ich komm einfach kaum dazu... und du hast soooooo viel Leute, die dir was schreiben... Aber ich wünsche dir alles, alles Gute und vor allem eine bald wieder kerngesunde Familie!
Bora

Leinenglück hat gesagt…

ooooh doris, der koffer ist ja traumhaft schön!

wünsch euch gute besserug
liebe grüße von andi

Kinkerlinchen hat gesagt…

Liebe Doris,
ohhh ist die Idee süß, und wie toll Du das immer umsetzt, alles soooo ordentlich und genau! :-)
Und der Post deiner Tochter ist auch sooo knuddelig!
Gute Besserung an die kranken Menschlein in deiner Familie!
Liebe Grüßle,
Nina

Kramwerkstatt hat gesagt…

Hallo liebe Doris, der Koffer im neuen Kleid sieht toll aus und immer noch so scheeeee alt. Das war bestimmt eine knifflige Arbeit (grad mit dem Futter) aber die hat sich wirklich gelohnt und auf Ylva´s Schrank hat er ein hübsches Plätzchen gefunden. Wünsch dem kleinen Lazaret gute Besserung und dass schnell wieder alle auf den Beinen sind.
Liebe Grüße, Silke

katja hat gesagt…

alte koffer sind herrlich!!! wenn man bedenkt was für ein erlebnis reisen noch vor 40 jahren war.... okay, ist es ja heute noch aber die dimensionen haben sich geändert.

der koffer ist wunderschön geworden, aber mit was für farbe hast du ihn aussen angemalt? lederfarbe???

liebs grüessli
katja

Lusi hat gesagt…

Perfect idea and effect! Amazing! I congratulate it idea! Greetings!

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Wow! Kaum zu glauben, dass der außen wahrscheinlich hundsbraun und innen jämmerlich kariert war.... :-)
Ein wunderbares Ergebnis!
Wenn ich mal wieder Zeit habe, werde ich meine beiden alten Koffer auch mal überholen.

Grüße von
Mara Zeitspieler

kiki hat gesagt…

Liebe Doris,
ich habe ja auch schon einiges gestrichen, aber Koffer??? Toll, das ist ja klasse! Ich hoffe, es geht euch allen schnell besser, denn ein M.D. Infekt ist ja ganz was Doofes!!
Liebe Grüße,
Kiki

lille Hus ღ hat gesagt…

liebe doris,

das köfferchen ist ja soooo süß geworden. jetzt weiß ich wie ich meinen alten koffer von innen verschönere!

momentan sieht man nur kranke, bei uns sieht es auch nicht besser aus. ich hoffe das es euch schnell wieder besser geht!!!!

herzlich liebe grüße
annie

Feenraum hat gesagt…

Liebe Doris,
toll sieht er aus der Koffer!!! Und den Blog deiner Tochter hab ich mir auch gerade angesehen... superschön ist der!!
Liebe Grüße
Silvia

Feenraum hat gesagt…

Liebe Doris,
toll sieht er aus der Koffer!!! Und den Blog deiner Tochter hab ich mir auch gerade angesehen... superschön ist der!!
Liebe Grüße
Silvia

Waldkind hat gesagt…

deine sachen sind wunderschön!
am besten gefällt mir deine tischdeko -frisch und herbstlich. toll.
herzliche grüße, elvi

Betty hat gesagt…

Mah, wie wuuuundervoll!
Einfach entzückend.

*wink*
Betty

Lyn hat gesagt…

Super schöne Idee! Habe auch so ein altes Köfferchen. Da hab ich direkt mal angefangen mit dem umlackieren ;)