Dienstag, 15. November 2011

Herzanhänger


Immer wenn unsere Kinder ein bisschen kränkeln (und ausnahmsweise mal keine Bäume ausreissen könnten ;-), ist es nicht schlecht, wenn sie ein wenig beschäftigt werden. So bastelten wir gestern ein paar Herzanhänger, welche dann in der Adventszeit zu ihrem Einsatz kommen werden. Der Jüngste stanzte voller Freude die Herzen aus, und auch das Stempeln der Glücks- und Liebesbotschaften machte ihm viel Spass.

So haben wir's gemacht:


Material: Zeichenpapier, Motivstanzer, Leim (Bastelkleber), Büroklammern, Kordel, Perlen, Buchstabenstempel.
Pro Herzanhänger zehn Herzen ausschneiden. Alle Herzen in der Mitte falten. Je fünf Herzen zu einer Hälfte zusammen kleben.


Eine Hälfte mit Leim bestreichen, Kordel (doppelt als Schlaufe) auf die Mitte legen und die zweite Hälfte darauf kleben. Mit Büroklammern fixieren.


Perle auffädeln. Glücks- und Liebesbotschaft stempeln und mit Leim an der Kordel festkleben.

Dank Kerstins Kommentar bin ich auf ihre Version dieser Bastelarbeit gestossen. Schaut euch ihre wunderschönen, federleichten Kugeln doch auch mal an.

Kommentare:

  1. boah sind die schön!!!
    wundertoll...ich bin begeistert und werde sie sicher mal selbermachen!!!
    wow...eine schöne idee!!!

    hab einen wundertollen tag!

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Doris,
    das ist mal wieder eine wunderschöne Bastelidee! Ganz toll, weil auf den ersten Blick sehen sie aus wie Lampions und das gefällt mir besonders ;)

    Wünsche Dir einen schönen Tag & LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doris, das ist so eine liebe Idee und ich finde es einfach klasse, dass du dir die Zeit nimmst, sie mit uns zu teilen. Schön, dass es dich und deinen Blog gibt und herzlichen Dank!!
    Einen schönen Tag und gute Besserung an deine Kinder...

    AntwortenLöschen
  5. oh, das ist doch mal eine Idee! Leider kann ich mit meinem Kleinen soetwas noch nicht machen... er will dann immer mit dem Kleber ganz andere Sachen machen ;)

    Gruß Lea

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Doris,

    vielen Dank für die tolle Anleitung.

    Viele liebe Grüße
    Ilka

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Idee.
    Vielen Dank für die Anleitung.
    GLG Anja

    AntwortenLöschen
  8. Danke für die schöne Anregung, ich kann mir die Herzen auch gut als Schmuck für den Weihnachtsbaum vorstellen!
    Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Doris,
    super zauberhaft sind die!Herzlichen Dank für die Anleitung und einen superschönen Tag!Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  10. Takk for kommentar! Forstår at du er svensk? Da kan jeg skrive til deg på norsk. :))

    Flotte disse pyntesakene du har laget. Likte den lille vimpelen med ord du har limt på. SUPRE! :) Linker gjerne til deg!

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin gerade durch Zufall auf Deinem Blog gelandet. Total schön!! Bin hin und weg und werde jetzt öfters mal vorbeischauen! LG Tina

    AntwortenLöschen
  12. Ach so sind sie auch wunderschön und ganz bestimmt nachahmenswert.Wenn bloß nicht immer die Finger so kleben würden.;-)))
    Sonnige Grüße K♥rstin

    AntwortenLöschen
  13. Das ist aber eine super Idee! Die werde ich mit meinen Kindern auch machen :o). Nur leider haben wir keinen Ausstanzer - macht nix, dann wird eben ausgeschnitten *puuuuhhhh*.

    Tolle Idee, danke für die Anleitung!

    Herzliche Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Was für eine tolle Idee. Vielen Dank für das Teilen und die Anleitung.

    LG Maraike

    AntwortenLöschen
  15. bellissimi e semplicissimi da fare con i bimbi

    AntwortenLöschen
  16. Ja cool, das werde ich mal mit Sternen als Motiv probieren!
    Grüße, Ulrike.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Doris,

    deine Herzanhänger sehen wirklich super aus. Danke für die nette Idee!

    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  18. uh schöni herzli sinn das!
    i bi schu lang uf dr suachi nochama sona grossa sternstanzer, finda aber eifach keina :-/ gsiasch, au i finda nid alles ;-)))
    liabi grüass, daniela

    AntwortenLöschen
  19. Das ist einfach nur SPITZE!!

    Allerdings weiss ich nicht recht, wozu der Stanzer notwendig ist? Oder stanzt Du die Herzen aus?
    LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  20. Boah, schöne Idee, die du uns da zeigst. Könnte ich mir auch gut mit Sternen vorstellen.
    Vielen Dank fürdiesen tollen Post.

    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
  21. so süße Herzchen! danke, für die tolle Idee:-)

    liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  22. Ohhh! Wie entzückend!! Danke für dein Tutorial, das muss ich uuuunbedingt probieren! Macht sich sicher auch als Geschenksanhänger (mit aufgestempeltem Namen) oder als Girlande gut! Liebe Grüße, Selina

    AntwortenLöschen
  23. Das ist echt süß!!!
    Tolle Idee und macht den Kids sicher Spaß... Mein Kleiner ist momentan auch in dem Bastelalter :o)

    Ganz liebe Grüße,
    Nell

    AntwortenLöschen
  24. ...wieder eine so ♥ Idee;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  25. Wow, ich bin begeistert ...tolle Bastelidee ...danke, dass du sie mit uns teilst.

    Liebe Grüße
    Eileen

    AntwortenLöschen
  26. uiii... wie schön... danke für den tollen tipp... werd ich mit meinem großen bastel-wilden-kind ganz bald mal ausprobieren! herzliche grüße,
    *bee

    AntwortenLöschen
  27. Wunderschöne Idee, ganz toll, werde ich bestimmt mal ausprobieren.

    Alles Liebe
    Karin

    AntwortenLöschen
  28. eure Herzen sind ganz zauberhaft!! Die Anleitung werde ich mir merken und bei nächster Gelegenheit machen wir uns auch an die Arbeit... Die gestempelten Botschaften finde ich auch klasse!
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  29. wunderbar! HERZLICHEN dank für die anleitung :-)

    AntwortenLöschen
  30. Hach, und ich habe immer gedacht- "Och nö- 'nen Herzstanzer brauchst Du nicht..." Tja- nun könnte ich doch gut einen haben...
    Das ist wirklich eine tolle Idee- Danke fürs Zeigen.

    Liebe Grüße aus dem nördlichen Norden
    Ute alias Louise

    AntwortenLöschen
  31. Ganz toll wie immer Danke für die Idee!! LG judith

    AntwortenLöschen
  32. Einfach schön!!! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  33. Deine Herzanhänger sind so schön.
    Danke für die nette und einfache Idee!

    Lenka

    AntwortenLöschen
  34. die sehen ja ganz toll aus, was für eine "herzliche" Idee...........
    Danke.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  35. Oh die Anhänger sind vllt goldig!!!
    Liebe Grüße Saskia <3

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Doris
    Eine herrliche Idee und so richtig von Herzen!
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  37. ...ach sind die nett!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  38. liebe doris, wunderschön gemacht! die möchte ich auch mal nachmachen, herzliche waldgrüße,
    dunja

    AntwortenLöschen
  39. Herzig Eure Herzen! Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  40. Ohhh liebe Doris.. welch geniale Idee.. Danke fürs Zeigen.. und danke fürs erklären..
    ich drück dich ganz feste..
    ggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  41. Wie schön, ich mag das Arbeiten mit Papier genauso gern wie das mit Wolle.

    Danke, dass du diese Idee mit uns teilst.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  42. ♥ jööö, wie härzig si de dini härzli???? meeeega schön!!! i stune grad... egal uf wele Blog i hüt goh go bsueche... mir strahle Härzlis entgäge:-) soooo härzig:-)
    gglg und en wunderschöne Abe vo Härze!!!
    nathalie♥

    AntwortenLöschen
  43. Du hast tolle Ideen und machst schöne Sachen schau immer gerne bei dir vorbei.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  44. Nachdem ich hier nun eine Zeitlang still mitgelesen habe, hinterlasse ich gerne auch mal einen kleinen Gruss. Die Herzanhänger sind supersüss. Sowieso... - Dein ganzer Blog gefällt mir sehr gut. Soviele schöne Ideen habe ich hier schon gesehen, dass es mich richtig angemacht hat, auch wieder mal ein bisschen kreativ zu sein.
    Lieben Gruss von der wilden Henne

    AntwortenLöschen
  45. ...die Anhänger sind ja so süss...herzlichen Dank für diese super geniale Anleitung...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  46. So schön, die Herzchen. Finde es toll, dass Du immer wieder Bastelanleitungen postest!
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Doris,

    ich bewundere immer wieder deine Kreativität, echt!!! ;-)
    Ganz große Klasse.

    Liebste Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  48. Hallo liebe Doris, mensch Du bist mit deinen kranken Zwergen ja sogar noch unglaublich kreativ. Die Anhänger sind echt total scheeee geworden. Wünsch Deinen kleinen "Bäumeausreißern" gute Besserung und dass sie ganz schnell wieder auf die Beine kommen.
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  49. Die Anhänger gefallen mir total gut! Danke für den Tip! GLG, Simone

    AntwortenLöschen
  50. Wie wunderschön. Meine Kinder basteln wohl nicht mehr mit, aber vielleicht probiere ich es mal aus.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  51. Die sind ja toll!
    Ich probier sie mal mit meinem Tannenbaum-Stanzer, das müsste doch auch gehen?
    Gruß, Veridiana

    AntwortenLöschen
  52. Mensch Doris,
    Du bist für mich die absolute Ober-Bastel-Kann-Alles-Mama.
    Wirklich..ich muss herausfinden, ob es dafür irgendwo einen Orden oder Pokal gibt. Der wäre Dir für Jahrzehnte sicher.
    Hach, das ist wieder mal soooo schön.
    ganz liebe Grüße
    Olga

    AntwortenLöschen
  53. Eifach g'macht, aber wie immer genial! Wunderschöni Idee.
    Liaba Gruass us Schweda an die ganz Family

    AntwortenLöschen
  54. Super Idee! Die Anhänger sehen klasse aus! Das müssen wir auch mal probieren.
    Liebe Grüße
    Biene

    AntwortenLöschen
  55. So eine schön und herzige Idee! Das werden meine Kleinen bestimmt auch gerne basteln. Ich hoffe wir kriegen es auch ohne Stanzgerät mit einer Schablone hin, schöne Herzen auszuschneiden...

    Liebe Grüße

    Bea

    AntwortenLöschen
  56. Die sind ja wunderschön....ich bin begeistert und werde sie sicher selbermachen!!!
    ...eine schöne idee!!!
    Herzlichstes,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  57. Oh, sind die Anhänger schön. Vielen, vielen Dank für die Anleitung.
    Liebi Grüessli
    Moni

    AntwortenLöschen
  58. Hallo Doris,das ist eine super Idee!
    Liebe Grüße
    K♥rstin

    AntwortenLöschen
  59. Schöne Idee mit den Herzanhängern. Vielen Dank! Leider habe ich nicht so Bastelfreudige Jungs... aber ich werde dies gerne ausprobieren!
    Liebe Grüsse
    Träumerin

    AntwortenLöschen
  60. Ganz toll, liebe Doris!

    Viele liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  61. Unglaublich gut!
    Schlicht, relativ einfach und einfach nur schön!

    AntwortenLöschen
  62. Die sehen ja bezaubernd aus!!!!! Ich hinterlasse nach langer Zeit mal wieder einen Gruß und schaue nun wieder regelmäßig vorbei!

    LG, Sille

    AntwortenLöschen
  63. hallo, jetzt weiß ich nicht ob das mit meinem kommentar funktioniert hat... ich würde mich wegen den Buchstabenstempeln sehr über eine nachricht auf ribiselkuchen@gmail.com freuen :)
    lg eva

    AntwortenLöschen
  64. Liebe Eva
    Eines meiner Stempelsets ist uralt und stammt noch aus der Bürozeit meiner Eltern. Das andere Set habe ich bei cute tape gekauft: http://www.cutetape.com/shop/craft-rubber-stamps.html
    Herzliche GRüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  65. You are so talented! I love these hearts! I will make some!

    AntwortenLöschen