Mittwoch, 23. Januar 2013

Batik Kissen

 
 





Meine Jungs möchten sich selber T-Shirts färben. Am Wochenende machten wir erste Färbeversuche mit alten Damaststoffen. Aus den gefärbten Stoffen nähte ich dann Kissenhüllen. Die Kissen liegen nun im Wohnzimmer auf dem Sofa. Wie ich meine Jungs kenne, werden die Kissen aber schon bald in den Kinderzimmern verschwinden...
Im Wohnzimmer habe ich ein bisschen neu dekoriert. Um die schwarz-weisse Einrichtung ein bisschen aufzulockern, habe ich zarte Akzente mit rosafarbenen Texten und Pompon-Zweigen gesetzt. (Die Idee mit den Pompoms sah ich kürzlich auf einem skandinavischen Blog, leider weiss ich nicht mehr wo). Die Macarons von meiner Freundin passten ebenfalls wunderbar ins Farbkonzept.
Den köstlichen und so hübsch verpackten Tee habe ich bei Emma gewonnen und die Libellen-Teelichter sind ein Geschenk meines Mannes (gekauft bei der Baumhausfee).

Ha en fin dag!
Doris

Hier noch zwei Bilder vom Entstehungsprozess - weil's farblich grad so schön passt (ist aber purer Zufall ;-)



Libellen-Teelichter: Baumhausfee

Kommentare:

  1. ... ich muss grad soooo schmunzeln=)! Darfst dann gerne meinen Blog besuchen und dann weisst du wieso... so in einer halben Stunde sollte mein Post stehen!
    Sei lieblieb gegrüsst Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Schau vorbei, jetzt ist er da!
    Und übrigens toll deine Batik Kissen. Batik erinnert mich immer an meine Jugend und die selbstgefärbten Möchtegern-Hippie T-Shirts=)!
    Bis gli und nomal liebi Grüess
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. ...genial, und man muss ja nun wirklich nicht in knallbunt batiken!
    Und rosa Akzente mag ich zur Zeit sehr !!!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Soris
    bin grad auch so ein bisschen auf dem rosa-Trip! Schwarz / rosa sieht cool aus und dass du gleich noch das passende Wasserbecken zu Stelle hattest, macht das ganze noch perfekt!
    Ich versteh deine Jungs - diese Kissen würde ich auch gerne nehmen!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, darf ich bei dir einziehen???
    da ists so schön :)

    Wenn ich mich umsehe, ist alles nur irgendwie zusammengewürfelt.
    Meinem Mann gefällt das leider, drum komm ich nicht weit wenn ich was ändern will. *seufz

    Trotzdem, bei dir ists voll schön.

    Es grüßt dich die Froschmama

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    eine ganz,ganz tolle Seite mit vielen wunder schönen Bildern hast Du.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doris, die Farbkombi mit dem Rosa ist wirklich toll und macht, trotz der Kälte, bereits Lust auf Frühling und das erste Bild mit der Lichterkette strahlt eine besondere Stimmung aus. I like ;-) Sonnige Grüsse, Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Doris,
    bei deinen wundervollen Bilder kann man wieder einmal herrlich,gaaaanz tief seufzen....so schön ist das wieder alles !Und die Farbkombi ist der oberhammer ;o)!!!!!Ganz viele,liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  9. Zick-Zack-Batik? Wie cool ist das denn?
    Es sieht echt schön bei euch aus. So wie in einem Prospekt für schöne Wohnaccessoires, aber trotzdem gemütlich!
    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  10. Wow - das fällt mir immer ein, wenn ich Deine aufgeräumte und farblich durchorganisierte Wohnung sehe...

    AntwortenLöschen
  11. ...fein sieht es bei dir aus und die Idee ist echt klasse. Letztes Jahr im Kindergarten hatten sich die Vorschulkinder T-shirts gebatikt und ich fand die Idee schon klasse. Damast habe ich ja auch jede Menge...wäre mal ein Versuch wert!
    Danke fürs teilen!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  12. die Kissen und deine Deko sehen super aus =) also, wenn ich dein Kind wäre, lägen die Kissen auch nicht mehr in der Wohnstube auf dem Sofa :D

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Doris
    Ui... Batik- T-Shirts... hihi, die haben wir als Teenager gemacht - waren dann total in! Dank deinen Bildern werden sie's vielleicht bald wieder ;-))

    Gglg Marianne

    AntwortenLöschen
  14. Und ich dachte Batik wäre out... Aber wenn Batik so schick aussehen kann, find ichs richtig in ;)

    Liebe Grüße Steffi Kunstknaeul

    http://kunstknaeul.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  15. Wow, wie aus einem Wohnmagazin. Toll.
    Batik ist übrigens wieder in. Viele Einrichtungsfirmen verkaufen zur Zeit Batik-Kollektionen.
    Liebe Grüße, Maria

    AntwortenLöschen
  16. Oh, das erinnert mich an früher...
    Ein toller Farbklecks!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  17. Wow, Batiken. Das habe ich zuletzt im Kindergarten gemacht :-) Sehen klasse aus, die Kissen! Das ist auch eine feine Idee und die hat dann nicht jeder.
    Liebe Grüße
    Haydee

    AntwortenLöschen
  18. Doris, wunderbar erfrischend sieht deine Wohnzimmer aus. Verbringst du eigentlich deine ganze Zeit hinter der Nähmaschine? Ich sehe hier so unendlich viele wunderbare Nähprojekte. Ich bin begeister. Möchte auch so gut nähen können.

    Deine Farbakzente wirken super.
    Liebe Grüße
    Eileen

    AntwortenLöschen
  19. hallo doris,
    danke für deinen lieben Kommentar. Den Stoff habe ich in Bangkok bei mode4you bestellt - aber ich glaube er ist im Amiland gemacht worden.

    Deine Sachen sind echt toll - vor allem beim Batiken musste ich echt grinsen - meine Mutter hat es gehasst...

    LG Anne

    AntwortenLöschen
  20. Deine Deko gefällt mir richtig gut. Ein wenig Rosa macht es leichter und die Libellen sehen wunderbar aus. Dein Mann kennt deinen Geschmack.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  21. Wunderschön sieht es bei dir aus.

    Die Kissen sind dir wirklich toll gelungen und diese Pomponzweige sind der Knaller!

    AntwortenLöschen
  22. Ich bin total begeistert!
    Eigentlich mag ich Batik überhaupt nicht, aber das sieht sooo schön aus :)
    Richtig schick ists bei dir!

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  23. witzig, die idee mit den pompom-bäumchen hatte ich kürzlich dank pinterest. sieht wirklich toll aus!
    lg re

    AntwortenLöschen
  24. wow, das sieht toll aus!!! ich mag auch den pompoms-strauß!!
    lg angela

    AntwortenLöschen
  25. ....wie schön Batikkissen, ist das wieder Trend? Ich finds toll, erinnert mich ganz stark an meine Teeniezeit da bin ich immer in Batikhosen rumgerannt ;-) ich will jetzt sofort ne gebatikte Hose.
    Auf jeden Fall schauen die Kissen toll aus und die Macarons und Pompoms sooooo schön.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  26. HI Doris !


    Hübsch sieht es aus bei euch ! Vor allem die kleinen Bommerl an den Ästen find ich herzallerliebst !
    Batik haben wir auch immer gern gemacht als Kinder. Ich kann mich noch erinnern wie stolz ich auf meine DIY Shirts war.. und cooool war das ! :)
    Batik ist ja wieder voll im Trend.. vielleicht sollte ich mich wieder mal dran wagen ?!
    Deine Kissen sehen jedenfalls klasse aus !

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  27. Oh so schön! die zartrosa Pompons sehen an den Zweigen wie grosse Blüten aus, musste gleich zweimal hinschauen ;-) Blüten die nie verwelken...wie praktisch
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  28. Sieht das alles schön aus. Wie hast du es denn geschafft, dass die Zweige so schön stehen?

    Ganz großes Kompliment, dass deine Kinder alle möglichen Techniken ausprobieren dürfen. Auch die schon etwas Vergessenen...

    Liebe Grüße.
    Katharina

    P.S.: Hab dir gerade noch ein E-Mail geschrieben.

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe Doris!
    Wahnsinn einfach genial! Die Kissen sehn klasse aus!
    genau wie deine Schals vom letzten Post! Einfach wundervoll!
    Wünsch dir noch ein schönes Restwochenende!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Doris,
    Januar ist bei dir Rosazeit, oder? Letztes Jahr waren es die neuen Küchenaccessoires. Schön! Ich habe im Moment auch den Drang, mehr rosa in unser Heim zu holen, aber das muss noch ein wenig warten.
    Herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  31. Ohhh ja, das Batiken! Ich hatte Bettzeug, ein Kissen, ein T-Shirt und einen Pullover und sah aus wie ein Hippi ;-) Das hat damals unheimlich viel Spaß gemacht, aber ich kriege den Hippigedanken nicht aus meinem Kopf. Auch wenn die Kissen sehr schick und gar nicht nach Flower Power aussehen.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  32. Deine Deko ist der Knaller!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  33. Nice blog. I will keep visiting this website very often. I’m extremely impressed with your writing skills as well as with the layout on your blog.
    --------------------------------
    Thanh Le - HomeDesignLove.Com
    http://www.homedesignlove.com

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Doris, wunderschöne Bilder und auch so eine tolle Idee. Ich hatte zuerst "Dramastoffe" gelesen und musste kurz innehalten... manchmal bedarf es eben zweier Anläufe ;-)
    Liebe Grüße
    Mina

    AntwortenLöschen
  35. Hej hej Doris,
    die Kissen sind euch wirklich super gelungen!!! Ich hab mich gefreut als ich gesehen habe dass bei Dir im Wohnzimmer auch genau derselbe Spruch hängt wie bei mir im Esszimmer: Today is a good day!
    In diesem Sinne wünsche ich Dir einen wirklich guten Tag heute - ha det så bra!
    Hjärtliga hälsningar och hejdå!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Doris!
    Wunderschön sieht es bei dir zu Hause aus. Der Frühling kann kommen!

    Liebe Grüße von Jenny

    AntwortenLöschen
  37. Da fühlt man sich gleich aufgehoben. Schöne deko hast du da und das es per Zufall so gut passt.

    AntwortenLöschen
  38. Hui Doris- das erinnert mich stark an meine jungen Tage! Da waren solche Batik-T-Shirts voll in, und ich weiss noch, wie wir selber welche gemacht haben!
    Die Kissen sehen in Schwarz aber wirklich gut aus! Und rosa Akzente dazu- einfach nur schön! Ich seh schon: Auch du verfällst dem Schwarz-Weiss-Pastell-Trend!! ;oD
    Übrigens, mach dir keine Sorgen: Ich vergesse weder a) meinen Schatz noch b) meine Hottis und Mietzchen! Denn du weisst ja: Wir Frauen sind Multitasker, will heissen: Wir können freudig vor einem Regal stehen, gleichzeitig Mietzchen streicheln und unseren Schatz beschwichtigen, der nach dem Abendbrot schreit, ghihihihi.......
    Ich wünsch dir einen tollen Tag!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Doris,

    ich finde es bei Dir immer so schön, weil Du gleich zeigst, wie Du es gemacht hast. Die Gefahr ist nur, dass ich umso größere Lust bekomme, es mal eben auch zu probieren...

    Trotzdem: Danke für´s Teilen.

    Kram

    Amalie

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Doris,
    Dein Ideenreichtum und Dein Tatendrang sind jedes Mal wieder eine Freude!!! Toll, was Dir immer alles einfällt und wie Du es dann gleich umsetzt! Auch Deine Anleitungen sind klasse und gut verständlich!!! Danke auch für das Nachreichen der schönen Rezepte!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Doris,
    irgendwie habe ich diesen Post erst jetzt entdeckt! Super schön ist Deine neue Deko und ich muß sagen Dein Mann hat echt Geschmack, wenn er Dir so tolle Teelichter aussucht!:) Die sind ganz bezaubernd! Klem Alice

    AntwortenLöschen
  42. Hallo Doris,
    ach deine Batikbilder erinnern mich so an früher!da hatte ich auch mal eine Zeit wo jedes Shirt mit der Batiktechnik bearbeitet wurde!Die Puschel in den Ästen sind eine klasse Idee!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  43. Dein neues Farbkonzept gefällt mir sehr. Das sanfte Rosa mildert die Kontraste und heitert auf. Gerade wenn es draußen so grau ist.
    Wir batiken immer im Sommer, also im Freien, drinnen kann es eine ziemliche Sauerei werden.
    Aber Deine Probekissen sind super geworden, da werden die T-Shirts gut klappen.
    Das Wichtigste ist eigentlich spülen, spülen, spülen, damit der Farbüberschuss weg kommt. Und dann den Fixierer nicht vergessen.

    Viel Spaß bei der Aktion!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  44. die Idee ist toll. Übrigens habe ich mal den tollen Jahrbuch Post in meinem Blog mit angegeben! Inkl. Verlinkung. Ich hoffe, dass es ok für dich ist. Die Idee fand ich total zauberhaft.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  45. oh man doris, bei dir sieht ja sogar batik toll aus! das gibts nicht ;)
    und ich wollte noch fragen wie du die pompoms gemacht hast? :)
    Ganz liebe grüße, dir auch einen schönen tag!
    Sarah

    AntwortenLöschen
  46. Wir haben hier auch schon gebatikt - verrückt: hätte mir jemand vor einem Jahr gesagt, dass ich Batik wieder toll findet werde, ich hätte ihn für verrückt erklärt!

    Eure Kissen sehen jedenfalls phänomenal aus!


    Beste Wochenendgrüsse sendet Euch
    Renaade

    AntwortenLöschen
  47. liebe doris

    die idee ist toll / batiken koennte ich wirklich auch mal wieder und das wuerde meinem sohn sicher auch spass machen / deko wieder mal perfekt gelungen - einfach mamas kram :-)))

    glg
    katja

    ps: hast du normale stofffarbe genommen?

    AntwortenLöschen
  48. Wiedermal ganz grandiosdeine Deko...würde bei Die gern mal Urlaub machen ;-)
    Und der Tip mit den Libellentassen ist so toll...bin ganz verliebt!

    AntwortenLöschen
  49. Die mini Pompoms sehen super aus!!! Das muss ich auch gleich umsetzen :-).

    Liebs Grüessli
    Mela

    AntwortenLöschen
  50. Hej Doris,

    mir gefällt das gebatikte Schwarz auch ziemlich... hab hier auch schon Farbe für Shirts für meine Mädels, früher hab ich mir das auch gemacht. ;-)

    Wie hast Du denn das Zickzack-Muster hinbekommen?

    Lieben Gruß
    von Daniela.

    AntwortenLöschen
  51. Witaj! Piękne, pomysłowo ozdobione gałązki !!!A te poduchy... coś pięknego!!! Serdecznie pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  52. Schöne Idee - Die Kisen sehen ja toll aus. Vor allen Dingen das mit dem Zickzack Muster sieht lustig aus.

    Liebe Grüße,

    Sabine

    AntwortenLöschen
  53. Das ist ja lustig. In rosa sehen die Pompons auch sehr hübsch aus. Ich habe meine Zweige mit hellblauen verziert. So schön kann der Winter sein.
    LG von Ute

    AntwortenLöschen
  54. Wunderschön sieht's bei dir aus!

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  55. I've always wanted to try batik but never have yet, I never seem to find a colour combo I like!

    AntwortenLöschen
  56. Liebe Doris
    Ich war schon lange nicht mehr bei dir, umso mehr habe ich es wieder genossen. Wie immer staune ich über deine unglaubliche Kreativität. Dein Tag muss eindeutig mindestens 48 Std. haben ;-). Die Sternenhalstücher sehen toll aus, ich wünsche dir ein schönes Wochenende, liebe Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen