Dienstag, 4. Dezember 2012

Weihnachtsduft liegt in der Luft

 
Seit ein paar Tagen duftet es bei uns im Wohnzimmer herrlich nach Weihnachten. Dafür sorgen unsere Glühweingewürz-Duftsterne, die heute auf dem "Alles für die Sinne" SoLebIch-Adventskalender vorgestellt werden. Mehr Bilder und die genaue Anleitung findet ihr HIER.

Ich wünsche euch einen zauberhaften, winterlichen Tag mit viel Schneegestöber!
(und hoffentlich einem warmen Plätzchen, an dem ihr euch aufhalten könnt. Bei uns ist nämlich die Heizung ausgestiegen - brrrr - ich hab mich noch nie so sehr aufs Bügeln gefreut... ;-)
Kram Doris

Kommentare:

  1. Hallo Doris,
    Wundervolle Idee,danke das du uns daran teilhaben lässt!!!
    LG
    K♥rstin

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja sooo süß. Danke für die Inspiration und Anleitung!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doris,
    wie schaffst du es nur immer, altbekannten Ideen neue Möglichkeiten zu entlocken? Vielen Dank für die Idee!
    Herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja wieder einmal eine zauberhafte Idee von dir! Wunderschön mit der Spitze...
    Dir wünsche ich viel Wärme! Rückt nahe zusammen und wärmt euch!
    Liebe Grüsse
    Nicole / eulenkling.ch

    AntwortenLöschen
  6. Oh, sooo schön!! Da schaue ich mir gleich mal die Anleitung genauer an!
    Liebe Grüsse
    Karoline

    AntwortenLöschen
  7. ... das duftet ganz bestimmt mega fantastisch und klasse sieht es eh aus ♥

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  8. boah, jetzt ohne heizung, ne, das brauch ich nicht! hoffe es wird bald wieder warm bei euch... heute scheint allgemeiner bügeltag zu sein!
    der duftspitzenstern sieht klasse aus! gute idee!
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  9. Danke für diese schööööne Idee,
    kreative Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Doris

    Oh je. Echt? Heizung ausgestiegen? So ein Mist. :) Aber bissi Weihnachtsduft schnuppern und dabei noch Bügelarbeit erledigen hilft bestimmt beim aufwärmen.

    Teuerste Grüsse
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Doris,
    Deine Duftsterne sind mal wieder ganz bezaubernd!!! Ich hoffe Eure Heizung funktioniert bald wieder. Hier wäre es ohne gar nicht auszuhalten. Wir haben nämlich -15 Grad!! Also bitterkalt!! Klem Alice

    AntwortenLöschen
  12. Hallo!
    Das ist ja süß,Tolle Idee.
    Grüße.
    Donata

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja Herzallerliebst!!!!Super niedlich Doris.

    Sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Idee !
    Diesen Stoff habe ich letzte Woche in Silber bei Stulpen gebraucht….
    Grüessli aus Grenchen

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Doris,
    toll, was Du immer zeigst!!! Das ist ja auch wieder so eine zauberhafte Idee, die Du sehr schön umgesetzt hast!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Doris,
    eine wundervolle Idee, ich kann mir gut vorstellen, dass es bei Dir so richtig fein nach Weihnachten duftet:-)... ich kann es bis hier nach Solothurn riechen;-)
    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Oh nein, die Heizung ausgefallen !? Wir hatten seit Donnerstag, über's ganze Wochenende kein Warmwasser mehr...
    Die Sternchen sind wundervoll :-)

    Verschneite Grüße aus Schleswig Holstein, wo es auch gar nicht mehr aufhört *freu*

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Doris,
    mich friert schon bei dem Gedanken, dass sie ausfallen könnte - hoffentlich geht sie bald wieder!
    Eine wahrlich dufte Idee, bei uns strömt heute hoffentlich noch Backduft aus dem Ofen, aber erst müssen noch die Hausaufgaben sein.
    Seid so lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen

  19. sooooo eine schöne idee!

    gglg nathalie

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Doris,
    ich hoffe, dass dich das bügeln erwärmt hat und eure Heizung wieder ganz,ganz schnell funktioniert!!!!Die Sternchen sind superschön!Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Doris,
    diese Idee ist der Wahnsinn und sieht so wunderschön aus!!! Und der Duft erst...:-) Tolle Anleitung, danke dafür!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  22. Deine Ideen sind immer wieder toll und erfrischend und es macht Spass in deinem Blog zu stöbern...

    AntwortenLöschen
  23. Ein schöner Stern, und ich denke der riecht sicher ganz toll. Viel Spaß damit.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  24. Sehr sehr schön diese Sterne, und ganz besonders gefällt mir, dass sie auch noch fein und weihnächtlich riechen. Danke für die Inspiration, werde ich auf jeden Fall nachmachen!
    Lieber Gruss, Carolina

    AntwortenLöschen
  25. Du hast immer so zauberhafte Ideen!!!!

    LG
    Petronella

    AntwortenLöschen
  26. Die gefüllten Sterne sehen toll aus und sicherlich duften sie noch viel besser :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  27. Ganz schöne Sterne und mir gefällt natürlich die "Kleine Botschaft" auf dem Bändeli besonders gut.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  28. Eine wunderschöne Idee. Ich werde die Sternchen zusammen mit einer Flasche Rotwein verschenken.
    VG Anette

    AntwortenLöschen
  29. Die sind ja superschön und ich kann es förmlich riechen...hhhmmm!

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  30. Schöne Idee! Vielen Dank für s zeigen!
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  31. Very very beautiful! Molto molto bello!! Paola - Italy

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Doris
    Ich hoffe du bist inzwischen wieder "aufgetaut"!!
    Die Idee ist super und hilft mir, meinen grossen Spitzenvorrat ein bisschen abzubauen..........damit ich dann wieder voller Elan in "meinen" Spitzenladen stürmen und erneut zuschlagen kann!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  33. So eine schöne Idee! Ich liebe Weihnachtsduft...mmmmmmh

    AntwortenLöschen
  34. Wow, so eine tolle Idee! Da meine Nähmische eh schon draussen steht, könnte ich mich gleich ans nachbasteln machen. Vielen Dank für die hübsche Inspiration!


    Herzliche Grüsse
    Manuela

    AntwortenLöschen
  35. Bezaubernde Idee! Da kommt gleich noch mehr Weihnachtsstimmung auf....
    Liebe Grüße, Miriam

    AntwortenLöschen