Montag, 1. Juli 2013

"Welcome To Our Camp"





Seit einiger Zeit bin ich dabei, unser Wohnmobil ein bisschen aufzufrischen. 
Die Polster bekamen neue Überzüge, welche sich abnehmen und waschen lassen. Zudem nähte ich eine Wimpelkette, Kräuterbeutel und neue Vorhänge (leider vorerst nur mit einem provisorischen Stoff) und ein paar Karten wurden aufgehängt. Die Tasche (zum kräftor einkaufen ;-), welche ich schon vor einem Jahr von Daniela/Sachasächali geschenkt bekommen habe, passt farblich grad so wunderbar dazu.
 Dummerweise hat mich diese Magen-Darmgeschichte doch tatsächlich auch noch erwischt, so dass ich mich mit "Unfertigem" zufrieden geben muss, da ich diese Woche keine Zeit mehr für das Gestalten des Wohnmobiles habe...

Das Stifteset, die Weltkarte und die Sternendecke sind von Shabby Style. Dieses Jahr liegt für uns ein Abstecher nach Berlin in den Laden von Laura leider nicht drin. Wie gut, dass man sich all die schönen Dinge auch nach Hause schicken lassen kann...

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!
Kram Doris


Plaid, Weltkarte, Stifteset: Shabby Style
Anleitung für Pflanzenbeutel: HIER

Kommentare:

  1. Gute Besserung wünsche ich dir!

    alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Die Weltkarte ist ja super, also alles andere natürlich auch :-), aber so eine Weltkarte würde sich hier auch gut machen, da unsere alte schon recht zerfleddert ist...super Tipp. Gute Besserung, hatte ich auch, aber zum Glück nur gestreift. Übrigens kenne ich dies Jahr sooo viele, die Campen fahren, absoluter Trend!
    LG
    TInka

    AntwortenLöschen
  3. Ich stelle es mir so gemütlich vor, wenn man sein Häuschen auf Reisen gleich mit dabei hat, vor allem wenn es soooo schön eingerichtet ist.

    Jetzt wünsche ich dir aber erst einmal, dass es dir schnell wieder besser geht und ihr dann in einen wunderbaren Urlaub gen Norden starten könnt.

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  4. Auch unfertig und provisorisch sieht das sehr schön aus! Gute Besserung und liebe Grüsse, Bea

    AntwortenLöschen
  5. ...hach, wie schön es bei dir im Wohnwagen aussieht!!!!
    Tolle Dekos und Details!
    Ich habe heute so eine riesige Freude, das überhaupt nichts sich geändert hat und ich weiter euch alle per GoogleReader lesen kann ♥ :-)
    Wunderschöne Stunden am heutigen Tag und herzliche Grüsse
    Nathalie ♥

    AntwortenLöschen
  6. Gute Besserung und eine schöne Reise in Eurem Wohnmobil, auch wenn es nicht ganz fertig ist , es es sehr schön geworden

    GlG
    beate

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön und so gemütlich! Eine schnelle Genesung vor dem Reiseantritt!

    AntwortenLöschen
  8. wow da möchte man ja am liebsten grad reinsitzen und abfaheren.
    Schöne ferien Susanna

    AntwortenLöschen
  9. Selbst der provisorische Zustand von eurem Wohnmobil sieht fabelhaft aus. Ich wünsche euch einen tollen Trip.

    Liebe Grüße aus dem Norden.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  10. Zu erstmal gute Besserung.

    Ich finde die Einrichtung tota klasse. Alles so liebevoll und urig. Das geht es einem richtig gut, denke ich.

    LG, Anke

    AntwortenLöschen
  11. Pimp my Wohnmobil. Das sollte ich mir auch mal vornehmen, unseres sieht noch aus wie vom Hersteller. Aber ich trau mich nicht so recht ran an die Polster... Aber wo ich deinen "provisorischen" Zustand sehe, gefällt mir der schon besser als unser Ist-Zustand.

    Gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  12. So schön - absolut toll gemacht. Und die Sternchendecke passend zu Deinen drei niedlichen Pyjamas - einfach nicht zu toppen.

    Gute Besserung und einen guten Wochenstart,

    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Ja, da habe ich auch schon eingekauft! Und sie hat wieder so schöne Dinge! Deine Sternendecke hatte ich auch schon im Auge (klimper,klimper)!

    Euer Wohnmobil ist echt schön geworden! Das hat bestimmt keiner! Wir hatten mal einen Wohnwagen! Den habe ich auch mal benäht von vorn bis hinten! Leider waren wir zu wenig mit ihm unterwegs, so daß wir ihn verkauft haben! Haben aber mehr bekommen, weil er so schön anders war (grins)!

    Wie Euer Wohnmobil! Echt klasse!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Alles sieht toll aus!! Gute Besserung! Lg, Yachuletz

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht ja klasse aus♥ Ich wünsche dir, dass du gaaaanz schnell wieder fit wirst.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. hallo liebe doris

    du bist sicher schon richtig in ferienstimmung, gell? so ein wohmo kann man wirklich toll pimpen, ich hätte sooo gern einen wohnwagen, aber hier oben sind stellplätze zum überwintern u abstellen so teuer, da lohnt sich das leider nicht...

    geniesse euer zweites daheim in vollen zügen :-)))

    glg
    katja

    AntwortenLöschen
  17. ...mit so kleinen Nettigkeiten kann man viel erreichen....und verändern!

    LG
    Heide

    AntwortenLöschen
  18. Es ist wirklich schön und gerade jetzt, zur Urlaubszeit, werde ich schon etwas neidisch. Du weckst so viele Kindheitserinnerungen.
    Lieben Gruß
    Jenny

    AntwortenLöschen
  19. soooo... hübsch eingerichtet, da würde ich am liebsten gleich Koffer packen und mitkommen.

    Schöne Ferien

    Alexandra

    AntwortenLöschen
  20. Hallo ...erstmal ..Gute Besserung und werde schnell wieder richtig fitt ;o)
    Wieder so schöne Nähideen die du verwirklichst hast ...super und so eine Wimpelkette ...ja ich glaub die mache ich mal für den Sommergarten ;o) TOLL!!! glg von Susi

    AntwortenLöschen
  21. Das sieht ganz frisch und gemütlich aus! Da macht das Reisen Freude! Gute Besserung wünsche ich Dir!
    Sonnige Grüße,
    Judith

    PS: Die Sternendecke ist ja klasse!!!

    AntwortenLöschen
  22. Sooo toll liebe Doris! Da würde ich mich auch Wohlfühlen, in dem Camper!
    Liebste Grüsse und gute Besserung!
    Gabi

    AntwortenLöschen
  23. Noch mehr "Camp" auf homesweetmotorhome. Blogspot!
    Das Wohnmobil ist auch so schön wie eures!
    Lg miriam

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Doris,
    erstmal dir gute Besserung und dass du alles gut gepackt kriegst in dein Wohnmobil. Ich kenne das zugut, denn wir haben auch ein Wohnmobil. Wie hast du denn die schönen Überzüge für die Sitze genäht? Kannst du mir da mal eine Antwort mailen, wenn du wieder zu Hause bist.
    Meine Mailadresse claudiaundpeter.hahn@freenet.de
    Ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  25. hi doris
    ich bekomme magen-darm wenn ich bei dir reinschaue.... nein, nein, nicht falsch verstehen.... du bist einfach hammer... so kreativ... ich musste wieder gaaaanz weit zurück blättern in deinem blog und alles ganz genau anschauen. wann machst du das nur alles???? ganz hammer finde ich die sternen pyjamas... ich höre schon, sind sicher gaaaanz leicht zu machen... ja, sowas muss einem gegeben sein. ich bewundere dich und deine kreativität... aber sowas schlägt halt etwas auf den magen (neid lässt grüssen)! ich wünsche dir ganz gute besserung... dass du bald wieder fit bist und ich viel neues bei dir entdecken kann!
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  26. Abnehmbare Bezüge sind außerordentlich knorke und insgesamt sieht alles sehr frisch und lebendig aus; das mag ich total an den Dingen, die du immer so toll zauberst.
    Gute, baldige Genesung und eine schöne Woche,
    nickel

    AntwortenLöschen
  27. Sehr einladend euer mobiles Zuhause.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  28. Liebe kreative Mama ;o)
    Vielen Lieben dank für den Hinweis, für die Anleitung für doe Pflanztöpfe. Ich bin momentan auf der Suche nach einer Anleitung für einen Brötchenkorb und dazu könnte ich deine Anleitung etwas umwandeln...mal sehn.

    Hast du vielleicht auch eine Anleitung für die Wimpelkette? Die steht auf jedenfall auf meine Projektliste ;o)
    Deine Buchstabentutorial habe ich auch schon ausprobiert und für gut geheißen (nur beim P mit dem Loch habe ich schon ein paar mal laut geflucht).
    Wäre schön, wenn du mal bei uns vorbei schaust.

    Liebe Grüße
    Frau Ja
    www.jami-do.blogsot.com

    AntwortenLöschen
  29. Jetzt habe ich gerade mit Wehmut deinenPost gelesen!!! So gemütlich sieht es bei euch aus und bald schon gehts los beii euch! und wir mussten letzte Woche leider unsere erste und sooooo ersehnte Schwedenreise absagen. Mein Mann hat sich die Sehnen gerissen an der Schulter und jetzt ist Spital statt Schweden angesagt. Aber euch wünsche ich gaanz tolle Ferien und ich freue mich auf deinen Bericht! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  30. Ohh...das wirkt aber sehr gemütlich, frisch und einladend.
    So fährt man gern in den Urlaub!

    AntwortenLöschen
  31. Ich bin gestern zweimal im Zug bei dir vorbeigefahren und hab dir einen Gruss rüber geschickt. Ich glaub, ich steig dann diesen Sommer auch gerne mal rechtzeitig aus und komm dich besuchen. Um euer fahrbares Hotelzimmer beneide ich euch schon ein wenig. So toll eingerichtet.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  32. Ui Doris! Wia schö das usgsiat in eurem Wohnmobil!!
    Miar henn di letschta 2 Sümmer je a paar Täg in Schwogers Wohnwaga törfa verbringa und i ha miar di ganz Zitt vorgstellt, wia'n'i dä umgstalta wür, wenn är üs wär ;-) Drum hani grad müassa schmunzla, woni dini schöna Bilder gseh ha, nid nu wäg dr Täscha :-)))
    Diar no ganz a guati Besserig und denn schöni Feria im Norda! Zu gära wär i als "Müsli" mit drbei!!
    Liabi Grüass, Daniela

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Doris,
    euren Wohnwagen hast du mit so viel Liebe zum Detail umgestaltet - da würd´ich am liebsten gleich mitverreisen ;-) Die schönsten Urlaube in eurem fahrbaren Hotel;-)
    Manuela

    AntwortenLöschen
  34. liebe doris

    ich bin ja nicht so der campingtyp...
    ...aber in so einem wunderschönen und liebevoll gestalteten Wohnmobil könnte ich mir das durchaus auch vorstellen!

    wünsche euch schöne ferien.

    herzlicher gruss, claudia

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Doris,
    egal, was für ein Projekt Du in Angriff nimmst, es wird immer Extraklasse!!! Auch Euer Wohnmobil finde ich einfach super!!! Ich wünsche Dir gute Besserung!!!

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  36. ...das sieht schon vielversprechend aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  37. Euer Camp sieht schon mal ganz klasse und sehr gemütlich aus! Wird bestimmt eine tolle Reise :-) Dir wünsche ich eine gute Besserung und das sich Deine Lieben nicht rundherum anstecken. Das wäre gemein vor dem Urlaub.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Doris
    Euer Wohnmobil sieht aber auch unfertig schon sehr schön aus. Doch ich kenne das Gefühl von "Unfertigem" nur zu gut. Und ich weiss wie schwer es auszuhalten ist. Doch leider geht nicht immer alles auf wie wir es und wünschen. Ich hoffe sehr, dass es dir bereits wieder besser geht und wünsch euch jetzt schon wunderschöne Ferien.
    Herzlich Ina

    AntwortenLöschen
  39. Euer Wohnmobil sieht so toll aus. Schöne frische Farben, da kann man darin gar nicht ins schwitzen kommen.
    VG und gute Besserung und schönen Urlaub, Heike

    AntwortenLöschen
  40. Oh my God! Your camper is really beautiful!
    Ciao from Italy,

    Barbara

    AntwortenLöschen
  41. Sieht das schön aus! Ein Feuerwerk an Ideen. Danke für die Inspiration, unser Bauwagen wird sich freuen...

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Doris,
    das sieht super aus und war viel Arbeit ... denn ich kann da mitreden.
    Für unseren Wohnwagen habe ich 12 Polster bezogen ... aber brauner Kord ging einfach nicht ...

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  43. Da kommt mir vieles sehr bekannt vor... (vgl. unser Fiat-Bürstner-active)
    Hätt ich deine Ideen früher gesehn, hätt ich nicht sooo viel googlen müssen.
    Unser Womo haben wir im Frühjahr gekauft und ich hatte so gar keine Ahnung, wie ich ihn von der 80er Mint-sonnengelb-Mischung befreien sollte... Freue mich schon auf "Erfahrungsberichte", denn wir planen auch eine "Nordreise".
    Liebe Grüße
    Bettina und Maria

    AntwortenLöschen