Sonntag, 17. September 2017

Gemütliche Herbstzeit

 
 Der Herbst ist bei uns angekommen und mit ihm die Zeit, in der wir es uns zu Hause gerne gemütlich machen.
Wir zünden Kerzen an, backen Kekse und dekorieren herbstlich
mit Erika, Kastanien, Zapfen, Kürbissen und einem selbst genähten Eichhörnchen.
Die Eicheln habe ich nach DIESER Anleitung gestrickt und gehäkelt (...und es werden noch mehr entstehen..)




Rezept: Dinkel-Mandel-Gewürzkekse
250 g weiche Butter
400 g Zucker (ich verwende normalerweise etwas weniger) 
2 Eier
200 g Mandelblättchen
je 2 - 4 TL Zimt, Kardamom- und Ingwerpulver
wenig Muskat und Nelkenpulver
600 g Dinkelvollmehl

1. Butter, Zucker und Eier zusammen rühren, bis die Masse hell ist.
2. Alle anderen Zutaten mischen und beigeben, dann zu einem Teig zusammenfügen.
3. 4 rechteckige, etwa 5 cm dicke Stangen formen, in Folie oder Papier wickeln, und etwa 30 Minuten kühl stellen.
4. In 5 mm dicke Kekse schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
5. Etwa 15 Minuten in der Mitte des auf 160°C vorgeheizten Ofen backen.



Ich wünsche euch allen einen gemütlichen Sonntagabend!
KRAM
Doris



P.S. Zur Zeit bin ich nicht so fleissig mit Bloggen. Wer ein bisschen regelmässiger von mir lesen will, findet mich auch auf Instagram.

Kommentare:

  1. Mmmmm die Kekse klingen wunderbar. Es sieht so gemütlich aus bei euch. Bei uns gibt es gleich Popcorn, Schokolade, einen Filmabend mit einer Freundin und einen Sturm pber dem See.

    Einen schönen Abend.
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katharina
      Das hört sich wunderbar an! Ich wünsche euch einen gemütlichen Abend!
      Herzliche Grüsse
      Doris

      Löschen
  2. Mmmmm die Kekse klingen wunderbar. Es sieht so gemütlich aus bei euch. Bei uns gibt es gleich Popcorn, Schokolade, einen Filmabend mit einer Freundin und einen Sturm pber dem See.

    Einen schönen Abend.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. So schön herbstlich bei dir, liebe Doris!
    Einen gemütlichen Sonntagabend und liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doris - Das ist ja herbstlich einladend bei dir! Eichhörnchen mag ich sehr gerne, deines ist so hübsch geworden. Eicheln hab ich mal welche gehäkelt, deine gestrickten gefallen mir sehr!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doris,
    deine Herbstdeko ist so niedlich mit dem Eichhörnchen&Co!
    Auch die Kekse sehen richtig verführerisch aus!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön die Deko mit dem Eichhörnchen. Danke für das Rezept. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  7. Die Dekoration sieht toll aus. Vor allem das Eichhörnchen und die Eicheln sind total cool.
    Viele Grüße Bianca

    http://ladyandmum.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Hallo! Ach ich mag den Herbst auch. Gemütlichkeit steht ganz groß im Vordergrund!
    Die Eicheln sind total süß, werde mir gleich mal die Anleitung ansehen.
    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. So süß das Eichhörnchen. Habe es schon auf Insta bewundert. Glaube sowas würde ich nie hinbekommen. :-) Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Doris,
    hach da schlägt mein Herz gleich ein bisschen schneller beim Anblick dieses süßen Eichhörnchens!
    Da genießt mal die Herbststunden in eurem gemütlichen Ambiente!
    So liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  11. alles solo schön. Wo gibts den schnitt für das Eichhörnchen?

    Grüße

    Johanna

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Doris,
    zuersteinmal muss ich sagen, das ich mich wahnsinnig freue, das du wieder hier bloggst! ich bin zwar auch bei instagram, finde das aber weitaus weniger inspirierend und persönlich, als dein blog. dann lieber wenig bloggen, aber bloggen :0) das eichhörnchen sieht süss aus, ich habe ja auch ein eichhörnchen als logo. deine herbstdeko ist wieder so schön, bei uns ist auch schon tiefster herbst. deine kekse klingen lecker, mal sehen ob ich hier dinkelmehl ausgraben kann :0) wenn nicht, muss ich es nächstesmal aus Deutschland mitnehmen. hab noch eine schöne woche und ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Doris,
    deine Herbstdeko gefällt mir sehr, so liebvoll, individuell und selbstgemacht - wirklich klasse umgesetzt. Das Keksrezept werde ich gleich nachbacken und mir so den Herbst "versüßen", danke dafür. Viele sonnige Herbsttage wüncht dir Christine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Doris, deine Herbstdekoration ist ja wunderschön! Vor allem die gehäkelten Eicheln! Wie schön, dass du auch bei Instagram bist, wir freuen uns immer sehr über deine Bilder! Herzliche Grüße aus Hamburg, Evi & Jule vom Craftyneighboursclub

    AntwortenLöschen
  15. Jetzt wo ich dein Eichhörnchen sehe, fällt mir ein, dass ich auch schon mal ein solches genäht habe...wo ist das nur hin? Da muss ich mirgen gleich mal die Kuscheltierbox meiner Tochter durchwühlen.

    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Doris
    Hab deine Guatzli ausprobiert, ist ein ausgezeichnetes Rezept, hab ganz herzlichen Dank! Ich nehme statt Zucker, Rohzucker, finde, dies rundet das Guatzli fein ab. Sind nach dem Backen noch etwas hart, doch in der Büchse mit einem Apfelschnitz drin, werden sie rasch weich und bei uns sind sie schnell vertilgt. Liabi Grüassli aus Chur Martina

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Doris,
    das Eichhörnchen ist ja herzallerliebst!
    Das Rezept sieht auch vielversprechend aus...fehlt also nur noch die Zeit das mal auszuprobieren :-)
    LG Manu

    AntwortenLöschen