Mittwoch, 29. April 2015

Abschied


Vor ein paar Tagen haben wir Abschied genommen von meinem lieben Papa, unserem wunderbaren Grosspapa und Schwiegervater.

'Menschen, die wir lieben, bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.'



Das Bild wurde uns, als bleibendes Andenken, zusammen mit einer Trauerkarte, von einem ehemaligen Schulkollegen meines Vaters zugeschickt. Es zeigt meinen Papa und seine beiden ehemaligen Nachbarn und Schulkollegen an ihrem 1. Schultag 1942.

KRAM
Doris

Kommentare:

  1. Mein herzliches Beileid.Das tu mir wirklich sehr leid. Meine Oma ist auch vor Kurzem gestorben. Ich wünsche dir viel Kraft und drücke dich mal ganz lieb. Der Spruch ist wunderschön. Ja so ist es. Unsere Lieben sind immer in unserem Herzen.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  2. Auch von mir herzliches Beileid zu deinem großen Verlust,
    liebe Grüße Miri

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doris!

    Die Zeit vom Abschiedsschmerz bis zur liebevollen Erinnerung ist lang, aber irgendwann kommt man an und entdeckt, dass Schmerz zwar nicht vergeht, aber weniger wird.
    Ich wünsche Dir und deiner Familie ganz viel Kraft für die kommende Zeit zum Verarbeiten und Trauern.

    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Mein aufrichtiges Beileid !! Im Moment ist irgendwie der Wurm drin. Viele die uns lieb und wichtig waren gehen von uns und hinterlassen eine große Lücke. Egal ob Mensch oder geliebtes Tier im Moment gehen sooo viele !!

    Aber die schönen Erinnerungen bleiben für immer und der Schmerz wird weniger werden aber nicht ganz fort gehen.

    Eine schöne Erinnerung dieses Foto.

    Sei lieb gegrüßt !

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  5. Mein aufrichtiges Beileid, mit dem Foto hast du eine weitere schöne Erinnerung an ihn!
    Wünsche dir von Herzen viel Kraft und für die traurigen Momente immer eine Schulter zum Anlehnen und ein Ohr zum Zuhören...
    Liebe Grüsse
    Petra (greenwoman)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Doris,
    das mit Deinem Papa tut mir sehr leid. Das mit dem Foto ist eine schöne Geste!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doris!

    Ich sende dir mein aufrichtiges Mitgefühl. Er ist nicht weg, nur voraus gegangen.

    Ich knuddel dich!

    Alles Liebe

    Alexandra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Doris,
    auch von mir herzliches Beileid.
    Ich kenne dieses Gefühl,da mein Papa leider auch schon verstorben ist.
    Ich wünsche dir und Deinen lieben viel
    Kraft für die kommende Zeit und Mut die
    Trauer zuzulassen und in Liebe an Deinen Papa denken.
    Viele liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  9. Mein herzliches Beileid und ganz viel Kraft für die kommende Zeit!

    Kostbares Geschenk

    Je schöner und voller die Erinnerung,
    desto schwerer die Trennung.
    Aber die Dankbarkeit verwandelt
    die Qual der Erinnerung in stille Freude.
    Man trägt das vergangene Schöne
    nicht wie einen Stachel,
    sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.
    D. Bonhoeffer

    Lieben Gruss, Tabea

    AntwortenLöschen
  10. Das tut mir leid, ich fühle mit Dir, da mein Vater gerade erst dieses Jahr im Januar verstorben ist. Viel Kraft für die nächste Zeit.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Doris!
    Fühl Dich einfach nur umarmt!
    Ganz viel Kraft und Mut für die nächsten Tage!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  12. Liebste Doris, spür meine Hand ganz fest in deiner ... auch ich habe gestern eine liebe, bezaubernde, einzigartige und wundervolle Freundin für immer verloren ... dein Meisje

    AntwortenLöschen
  13. Oh Gott! Was für ein trauriger Post! Es tut mir so leid und macht mich so traurig! Ich wünsche euch viel Kraft für die schwere Zeit und dass die Erinnerung immer klar bleibt und ihr dankbar auf die Zeit zurückblicken könnt, die ihr einander hattet!
    Gros bisou
    Sandra

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Doris,
    aufrichtiges Beileid, ganz viel Kraft.
    Herzlichst Tatjana
    PS ein sehr schönes Foto

    AntwortenLöschen
  15. Oh, wie traurig!
    Dein Vater war bestimmt ein toller Mensch! Du hast immer wieder von ihm berichtet und er hat so manche schöne Dinge für euch geschreinert, welche du dann hier im Blog gezeigt hast.
    Die Lücke die er hinterlässt ist bestimmt riesig!
    Es tut mir sehr leid!
    Liebe Grüsse
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. So ein schönes Bild.
    Mein herzliches Beileid liebe Doris. Ich wünsche dir und deinen Lieben viel Kraft in dieser Zeit. Die Erinnerung und die gemeinsamen Erlebnisse sterben niemals.

    AntwortenLöschen
  17. Es ist so traurig, ich hoffe die Zeit heilt alle Wunden, mein Beileid. Alles liebe, Alice

    AntwortenLöschen
  18. Das tut mir leid für dich und deine Familie!
    Ich wünsche dir Kraft für die kommende Zeit,
    Herzlich, Steffi

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Doris, fühle dich umarmt!
    Ich wünsche dir und deiner Familie viel Kraft und viele, viele Erinnerungen in euren Herzen!
    Herzliche Grüße
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Doris!
    Ich wünsche dir Zeit fürs Traurigsein, und dass dann irgendwann sich das goldene Licht der Erinnerung immer dann einstellt, wenn du an deinen Vater denken wirst. Dieses Foto ist ein schöner Anfang dafür...
    Alles Liebe!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  21. Fühl Dich gedrückt! Mein Vater musste auch schon gehen, jetzt ist es schon über zwei Jahre her. Mit der Zeit wird es leichter, zu akzeptieren, dass ein lieber Mensch nicht mehr da ist.Aber die Tränen fliessen trotzdem noch. Alles Gute für Dich und Deine Familie . Liebe Grüsse Robina

    AntwortenLöschen
  22. Dass du nach deiner Mama nun auch deinen Papa gehen lassen musstest tut mir unendlich leid. Vielleicht ist es dir ein kleiner Trost, dass die beiden jetzt wieder beieinander sind.
    Viel Kraft und alles Liebe, Andrea

    AntwortenLöschen
  23. Mein herzlichstes Beileid... unser Abschied steht kurz bevor... und noch dazu ohne Abschied... LG

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Doris
    Ganz herzliches Beileid! Mögen Dir/Euch die schönen Erinnerungen in den traurigen Stunden helfen.
    Liebe Grüsse
    Klem
    Marina

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Doris, ich wünsch dir ganz viel Kraft, Energie, Vertrauen und Zeit für deine Trauer.

    Berggruss
    Karin

    AntwortenLöschen
  26. Mein herzlichstes Beileid, ich kann mir denken, wie Du Dich nun fühlst, ich kann mich noch erinnern, hier, auf Deinem Blog vom Tode Deiner Mutter damals gelesen zu haben - das ist so traurig...
    ...wie gut, dass er noch den von Dir so liebevoll ausgerichteten grossen Geburtstag mit der ganzen Familie erleben konnte...ich wünsche Dir/Euch Kraft und dass die schönen Erinnerungen euch trösten können...liebe Grüsse, von Claudia

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Doris,
    mein aufrichtiges Beileid. Ich wünsche Dir viel Kraft um den schweren Verlust verkraften zu können. Mögen die schönen Erinnerungen Dich trösten.
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  28. Mein Beileid, liebe Doris. Ich wünsche euch liebe Menschen, die euch in den schweren Stunden halten und begleiten.
    Meine Gedanken sind bei euch,
    Herzlich Nicole

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Doris,
    Ich weiß das Worte in solch einer Ausnahmesituation nicht trösten können.
    Es reißt einem das Herz raus ...
    Mein aufrichtiges Beileid meine Liebe und ganz viel Kraft für das was kommt.
    Das Bild von Deinem Papa und den Freunden ist wunderschön, ein liebevolle Geste.
    Drück Dich,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Doris,

    es ist immer schwer einen lieben Menschen gehen zu lassen...fühl' dich gedrückt.

    Grüße aus dem Norden von
    Petra

    AntwortenLöschen
  31. mein herzliches Beileid.
    Hatte er nicht vor kurzem seinen 80. ten Geburtstag?
    Er hatte ein großes Fest und dort konnte alle seine Lieben nochmal um sich haben.
    Liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
  32. Mein herzliches Beileid, liebe Doris und viel Kraft für die kommende Zeit und die Trauerarbeit. Welch ein Geschenk, wenn ein Leben Spuren der Liebe hinterlassen hat!
    Sei lieb gegrüßt von Sabine

    AntwortenLöschen
  33. Tragt ihn in euren Herzen,
    Er wird immer bei euch sein.
    Ich wünsche dir und deiner Familie ganz viel Kraft.
    Liebe Grüße an Dich, Angela

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Doris,
    Dir und deiner Familie spreche ich mein tiefes Mitgefühl aus.
    Fühl dich umarmt und getröstet.

    Amelie aus dem Schwarzwald

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Doris,
    Es tut mir sehr leid .

    Mein herzlichesBeileid.

    Ich wuensche Dir viel Kraft fuer diese schwere Zeit.
    Alles Liebe
    Melanie

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Doris !

    Wie leid mir das tut. Solange wir unsere Liebsten im Herzen tragen,
    bleiben sie bei uns. Da bin ich mir
    ganz sicher.

    Was für eine schöne Geste des Schulkollegen.

    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Eva

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Doris,

    das tut mir leid, nun auch noch dein Vater. Ich wünsch`dir alles Liebe und Gute, Ann

    AntwortenLöschen
  38. Menschen, die wir geliebt haben,
    gehen nie wirklich von uns.

    Sie leben für immer in unseren Herzen weiter.


    Mein Beileid
    SelMama

    AntwortenLöschen
  39. Mein herzliches Beileid, liebe Doris. Viel Kraft und alles Liebe wünscht Euch Yvonne

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Doris,

    so oft hast Du von Deinem Papa erzählt, dass man deutlich merken konnte, wie stark ihr miteinander verbunden seid. Ich wünsche Dir, dass dieses Gefühl immer in Deinem Herzen bleibt. Mein herzliches Beileid.

    Alles Liebe
    Nikola

    AntwortenLöschen
  41. Mein herzliches Beileid liebe Doris . Es schmerzt so sehr wenn am Ende nur noch die Erinnerung bleibt ...

    Herzliche Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Doris,

    ich kann sehr gut nachfühlen, wie schwer ist es, einen geliebten Menschen zu verlieren. Ich habe auch schon beide Elternteile verloren. Es wird leichter mit der Zeit, aber immer wieder kommen Momente, in denen ich ganz traurig werde, weil ich ihnen vieles nicht mehr sagen kann, was ich gerne sagen würde.

    Euch allen ganz, ganz viel Kraft!!

    Herzlichst
    Renate

    AntwortenLöschen
  43. Dir liebe Doris und deiner Familie viel Kraft und viele schöne Gedanken an unvergessliche Momente mit deinem Vater. Ja - das Leben ist endlich...damit müssen wir uns abfinden, ich bin aber der festen Überzeugung - dass er aber immer über Euch wacht!
    Stiller Drücker

    Karin

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Doris,
    sei herzlich gedrückt.
    In Gedanken bin ich bei Dir und Deiner Familie.

    Herzlichst
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  45. mein herzliches Beileid liebe Doris.
    das Foto finde ich so schön, schade, dass es erst nach dem Tod deines Papas bei dir landete, es hätte ihn bestimmt auch erfreut - die alten "Kollegen" noch mal zu sehen ..
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  46. Il reste dans ton coeur pour toujours!

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Doris,
    fühle dich * fest gedrückt*
    Ich wünsche dir viel Kraft für die nächste Zeit.

    Sonja

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Doris,
    meine herzliche Anteilnahme - bewahre die schönen Erinnerungen in Deinem Herzen, und ihr bleibt auf ewig verbunden!
    Herzlichst
    Antje

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Doris,

    ich bin mit dir und deiner Familie sehr traurig. Gerade habt ihr doch noch seinen 80. Geburtstag gefeiert, nun musstet ihr Abschied nehmen.

    Viele schöne Erinnerung werden bleiben.

    Ich wünsche euch Kraft und Herzenswärme.

    Anke

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Doris, ich kenne dich nicht persönlich, mir gefällt einfach dein Blog sehr gut. Es tut mir sehr leid, dass dein Papi gestorben ist und ich schick dir unbekannterweise viel Energie in dieser belastenden Zeit! Lg Moni

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Doris,
    ich lese sehr oft und gern deinen Blog, du schreibst voller Herzlichkeit und wahrhaftig. Mein aufrichtiges Beleid zum Tod deines Papas möchte ich dir mitteilen. Dieser wunderbare Satz begleitet mich auch schon eine Weile. Und ich glaube, diese Spuren in unseren Herzen sind ein großer Schatz, geben uns immer wieder Kraft und auch frohen Mut.
    Herzlichst, Leokadia

    AntwortenLöschen
  52. Liebe Doris!
    Herzliches Beileid. Ich weiß wie das ist , ich habe in 14 Monaten 4 Menschen aus meiner Familie verloren. Zuletzt vor 3 Monaten meine Mutter... Viel Trost spendet das vielleicht nicht, aber in Gedanken sind ganz viele liebe Menschen bei Dir!!!
    Herzliche Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Doris

    Zum Hinschied deines geliebten Papis spreche ich dir mein aufrichtiges Beileid aus. Ich wünsche dir und der ganzen Familie für die kommende Zeit ganz viel Kraft, Mut und Hoffnung.

    AntwortenLöschen
  54. Liebe Doris, mein herzliches Beileid!
    Fühl' dich gedrückt... Ich zünde eine Kerze für euch an!
    Liebe Grüsse Claudia

    AntwortenLöschen
  55. Liebe Doris,
    ich wünsche Dir und Deiner Familie ganz viel Kraft in dieser traurigen Zeit.
    Du hast dich so lieb um ihn gekümmert und ihm noch so einen schönen Geburtstag bereitet.
    Mein herzliches Beileid.

    Lone

    AntwortenLöschen
  56. Auch mein Beileid.
    Es gibt wohl kaum etwas schlimmeres als der Verlust von Eltern, Partner, Kindern. Auch, wenn sie ihr Leben gelebt haben, gehören Eltern doch immer zu denen, die immer und immer für uns da waren. Die uns nehmen, wie wir sind, die uns alles verzeichen, die helfen, babysitten, gärtnern, Ratschläge geben, manchmal auch nerven vor allem im Alter, aber uns wohl am aufrichtigsten Lieben.

    Wir müssen froh sein, dass wir ihre Kinder sein durften. Und vielleicht hilft manchmal der Gedanke, dass wir eine schöne Zeit mit ihnen hatten.

    Ganz viel Kraft für die nächste Zeit!

    Alles Liebe
    datNicole aus Köln

    AntwortenLöschen
  57. Wie traurig liebe Doris, dabei habt ihr noch vor kurzem den 80 ten so schön gefeiert. Ich wünsche DIr unendlich viel Kraft und alle guten WÜnsche....Kram Anja

    AntwortenLöschen
  58. Gaaaaaaaaaaaanz dicke Umarmung. Gruss Cornelia
    Diese Karte ist aber wirklich ein schöner letzter Gruss!

    AntwortenLöschen
  59. Liebe Doris,

    auch ich denke an deinen post zu seinem 80zigsten Geburtstag.

    Mein Beileid.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  60. Liebe Doris,
    mein herzliches Beileid und aufrichtige Anteilnahme.
    Alles Liebe und viele Menschen die bei dir sind wünsche ich dir.
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  61. So viele Jahre lese ich schon deinen schönen Blog. Nicht nur deine scheinbar nie enden wollenden, wunderbaren und ausgefallenen Ideen, sondern auch die immer ausgesprochen schöne Umsetzung dieser Ideen bewundere ich sehr. Aber am allerallermeisten berührt es mich, wie liebevoll du für all deine Lieben sorgst und wie du ihnen alle kleinen und großen Ereignisse zu etwas ganz Besonderem machst. Mir tat es schon von Herzen leid, als du deine Mutter vor einigen Jahren verloren hast und nun auch noch deinen lieben Vater, für den du noch vor wenigen Wochen eine so schöne Feier gestaltet hast. Wie schön muss es für deine Eltern gewesen sein, eine so liebende Tochter um sich zu haben! Ich wünsche dir und deiner Familie alles erdenklich Gute für die kommende schwere Zeit.
    Petra

    AntwortenLöschen
  62. Auch eine stille Leserin muss jetzt kommentieren. Von ganzem Herzen, seien Sie gedrückt, ich fühle mit Ihnen. Es tut mir sehr leid.

    AntwortenLöschen
  63. Liebe Doris
    die Eltern oder einen Elternteil zu verlieren… es fühlt sich an, als würden plötzlich die Wurzeln fehlen.
    Ich habe vor einem Jahr meine Mutter verloren.
    Obwohl wir wussten, dass sie bald gehen würde, war die Zeit viel zu knapp, die Worte zu wenig, die Augenblicke zu kurz.
    Der Schmerz bleibt, der Verlust ist unendlich.
    Es wird alles anders werden, irgendwie und doch geht es weiter.
    Ich wünsche dir viel Kraft in diesen Tagen.
    Gruss Sibylle

    AntwortenLöschen
  64. Liebe Doris,
    es tut mir unendlich leid.....mein herzliches Beileid.
    LG Victoria

    AntwortenLöschen
  65. Liebe Doris
    Mein herzliches Beileid. Es tut mir unendlich leid. Ich wünsche dir und deiner Familie viel Kraft.
    Liebe Grüsse Monica

    AntwortenLöschen
  66. Liebe Doris,
    auch von mir herzliches Beileid...
    Ich wünsche dir viel für die kommende Zeit sehr viel Kraft.
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  67. Mein herzliches Beileid und viel Energie und Mut für die nächste Zeit.
    Janine

    AntwortenLöschen
  68. Das ist so traurig. Dir viel Kraft!!
    Herzlichst, Patricia

    AntwortenLöschen
  69. Liebe Doris,

    das tut mir von Herzen leid, hat man doch so oft aus deinen Zeilen die tiefe Verbundenheit zu deinem Papa herausgelesen.....der fällt der Abschied noch schwerer.

    Viel Kraft.
    Liebe Grüße
    Myriam

    AntwortenLöschen
  70. Liebe Doris,

    mein aufrichtiges Beileid. Mein Papa ist auch vor "erst" eineinhalb jahren verstorben. Auf der Trauerkarte stand :
    "Man sieht die Sonne langsam untergehen
    und erschrickt doch,
    wenn es plötzlich dunkel ist."

    Franz Kafka

    ich finde, besser kann man es nicht ausdrücken, wenn der Mensch langsam von einem geht.
    fühl dich gedrückt , wir alle denken an dich und umarmen dich und deine familie.

    liebe grüße

    steffi aus hamburg

    AntwortenLöschen
  71. oh nein, das tut mir sehr leid! Ich wünsche dir viel Kraft und viel schöne Gedanken an ihn, er ist nun euer Schutzengel!
    Alles Liebe, Nicole

    AntwortenLöschen
  72. Ja es ist immer ganz schrecklich und schwer einen geliebten Menschen zu verlieren. Ich wünsche dir viel Kraft. Liebe Grüße christine

    AntwortenLöschen
  73. mein herzlichstes beileid.viel kraft wünscht dir -maya

    AntwortenLöschen
  74. Liebe Doris;
    selbst in deinem wunderschönen Blog schien dein Vater immer einen Platz zu haben.
    Wir wünschen euch, dass er euch in liebevoller Erinnerung bleibt.
    H. und Familie

    AntwortenLöschen
  75. Liebe Doris,
    sei ganz lieb gedrückt. Es tut mir sehr Leid. ICh wünsche Dir viel Kraft.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  76. Liebe Doris,
    eben habe ich deinen neuen Posts gesehen und dadurch auch diesen. Es tut mir von ganzem Herzen leid, fühle dich gedrückt!!! GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  77. Mein herzliches Beileid Doris
    My thoughts are with you
    Hugs xoxo

    AntwortenLöschen
  78. Liebe Doris , ich fühle mich nur schon bedrückt, wenn ich an meine Eltern denke und weiss, dass auch mir einmal das Unausweichliche bevorsteht ein Elternteil gehen lassen zu müssen.
    Dein Vater ist nun einfach nicht mehr da, nur mehr in deinen Erinnerungen, aber das einzige was man möchte ist ihn nochmals zu drücken, ihn zu riechen, seine Stimme zu hören. Ich spreche dir mein Beileid aus, alle Worten können dir nicht helfen, du musst diesen Weg allein gehen bis die Zeit die Wunden heilt.
    Fühl dich gedrückt!
    Carmen

    AntwortenLöschen
  79. "Trauer ist ein Gebirge auf dem Herzen, dass die Zeit nach und nach abbröckeln lässt. Das letzte Stück aber stecken wir uns in die Hosentasche und tragen es unser Leben lang mit uns herum.....Und immer wieder nehmen wir dieses Stückchen heraus und betrachten es voller Liebe und Erinnerung."

    Dieser Ausspruch hat mir im letzten Jahr sehr geholfen als mein Vater ganz plötzlich und ohne Vorwarnung verstarb.

    In Gedanken bei Dir.

    AntwortenLöschen
  80. Liebe Doris
    Ich möchte euch mein herzliches Beileid aussprechen. Ich kann es nicht in Worte fassen. Die Trauer und die Erinnerungen an deinen Vater ist bestimmt allgegenwärtig. Man sagt ja: Irgendwann weichen die Tränen der Trauer dem Lächeln der Erinnerungen. Dieser Gedanke finde ich tröstlich. Ich wünsche es für euch.
    Auch meine Mutter ist am 26. März gestorben. Ich weiss wie weh so ein Abschied tut.
    Ganz liebe Grüsse
    Karin stoffmass.ch

    AntwortenLöschen
  81. Ich lese immer mal wieder hier bei dir mit und das sehr gerne!
    Und jetzt erst komme ich dazu "nachzulesen" und erfahre vom Abschied.
    Danke,dass du auch die schweren, traurigen, ganz persönlichen parts des Lebens hier benennst und teilst. So ist das Leben!
    Ich erinnere noch eure Aufmerksamkeiten zum 80. Geburtstag und die gelben Flecken fürs Krankenhaus. Toll!
    Habt es gut miteinander im Erinnern und immer wieder an ihn denken!
    Und für den Sommer: Gute Erholung in Norddeutschland!
    Christina

    AntwortenLöschen