Mittwoch, 11. März 2015

Dankeschön - Schokolade


All diejenigen, die uns beim 80er Geschenk für meinen Papa so lieb unterstützt haben, bekommen von uns als kleines Dankeschön eine Schokolade geschenkt.
Die Schokoladetafeln habe ich in eine Papierserviette eingeschlagen, mit einer Tortenspitze und Jutegarn verziert und einer Danke-Etikette versehen.

...auch an euch ein herzliches Dankeschön für die lieben Kommentare und Glückwünsche!
Habt es fein!
KRAM
Doris

Kommentare:

  1. So eine schöne Idee!
    Alles Liebe, Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Klein aber fein, ich würde mich über dieses Dankeschön sehr freuen :O) einfach lieb ;O) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine sehr süße Idee. Hübsch verpackt freut man sich doppelt über eine süße Tafel Schokolade.

    LG Nanny

    AntwortenLöschen
  4. Sehr süße Idee. Ich verschenke Schockis auch so gerne. Man soll ja immer was verschenken, was mach auch selber mag...

    Liebste Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Ach hast du das hübsch gemacht! Sieht super aus, so liebevoll zusammengestellt. Gefällt mir sehr gut!!

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  6. Weißt du eigentlich wo man Kraftpapier in A4 kaufen kann?

    Einen schönen Abend.
    Katharina

    AntwortenLöschen