Samstag, 26. Oktober 2013

Kuchenbox + Gewinner


 
 
 Kürzlich hat unsere Tochter einen Schokoladenkuchen gebacken. Zwei Stück davon wollten wir als kleines Dankeschön an einen lieben Menschen verschenken. Zum Verschenken haben wir eine Kuchenbox gebastelt und mit Tortenspitze, Kordel, bestempelten Etiketten und einer Holzgabel verziert.

Heute darf ich euch ja noch die Gewinnerinnen des Herbst-Giveaways von erdbeerpunkt.ch mitteilen:
Das Sternefoulard gewonnen hat Kommentar Nr. 11: maladudesign
Die Stulpen gehen an Kommentar Nr. 188: Maren, Rosa Rood
Das Tütchen voller Glück bekommt Kommentar Nr. 204: Marieke aus Norddeutschland

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen! Bitte schreibt mir eine Mail mit eurer Adresse, damit ich die Gewinne an euch verschicken kann.


Nun wünsche ich euch allen ein zauberhaftes Herbstwochenende!
Kram Doris


Hier unsere Vorlage für die Kuchen-Box:
Die Höhe der Seitenteile sollte etwa 5 cm messen

Stempel: Baumhausfee

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch den Gewinnerinnen!
    Deine Kuchenbox ist ja so süss!
    Und ein wunderbares Geschenk, so liebevoll eingepackt!
    Danke für die Inspiration :o)
    Liebe Grüsse, mica

    AntwortenLöschen
  2. Super süsse Verpackungsidee! Die merk ich mir
    Alles Liebe, Mara

    AntwortenLöschen
  3. Meinen Glückwunsch an die Gewinner! Eine schöne Idee ein leckeres Stück Kuchen so zu verschenken!
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderschöne Verpackung hast du da kreiert!
    Schau doch mal hier :-)
    http://www.kleefalter.blogspot.ch/2013/09/tarte-to-go.html

    Liebe Grüsse Kleefalter

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine geniale Idee! Danke für die Vorlage. Das werde ich auf jeden Fall auch mal machen.
    Liebe Grüße
    und schönes Wochenende
    ute
    P.S.
    wieso habe ich jetzt so einen Heisshunger auf Schokoladenkuchen?? ;o)

    AntwortenLöschen
  6. Wie toll ist das denn?!! Einfach genial! Ich bin begeistert!!!
    Ich bewundere deine Einfälle!

    LG Augusta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doris,
    was für eine wundervolle Idee! Eure entzückende Kuchenbox begeistert mich total, so süß !Den Gewinnerinnen meinen allerherzlichsten Glückwunsch, dir vielen Dank, für diese süße Anleitung und ein wunderschönes Restwochenende !Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  8. Das ist wirklich eine brauchbare Box :)) Danke für die tolle Anleitung!!
    LG Emma

    AntwortenLöschen
  9. Gerade habe ich an dich gedacht, weil ich bei einem älteren Post etwas nachsehen will. :o)

    Die Kuchenbox ist spitze. Die merke ich mir gerne vor.

    Herzliche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  10. Ou wow! Was für eine coole Idee! :-)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Doris..¨.
    was für eine wunderschöne Verpackung! Da schmeckt ein Schoggikuchen bestimmt noch viel viel besser... und Tortenspitzchen hast du auch ein wunderschönes- so ein schönes hab ich in der Schweiz noch nie gefunden!
    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Schöne Idee mit der Kuchenbox!
    Und herzliche Glückwünsche an die Gewinnerinnen!
    Herzlichst
    Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Was für eine tolle Kuchenbox, super! Und herzlichen Glückwunsch an die Gewinner,

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Glückwunsch an die Gewinnerinnen ...
    Danke für die Vorlage zur Kuchenbox .
    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schöne Verpackung! Danke für die Vorlage! LG Susanne

    AntwortenLöschen
  16. MEI DES GFREIT MI FÜR DE WOS GWONNEN HAM::: GANZ TOLL:: UND NO TOLLER FIND I DE KUCHALSCHACHTAL:::: SO GENIAL;;; WERD I SICHER MAL NOCHMACHEN:: FREU::: FREU::: BUSSALE:: UND NO AN FEINEN abend... Birgit....

    AntwortenLöschen
  17. Diese Kuchenstückbox sieht toll aus und ist eine wunderbare Idee!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  18. Oh, wie freu ich mich! Gewonnen! Und dann noch diese wunderbaren Stulpen! Der Winter kann kommen! Tack så mycket Doris! Jag ska skriver snart!
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen
  19. Danke für die tolle Anleitung. Ich bin wieder mal begeistert, was ihr aus einfachsten Materialien gezaubert habt. Glückwunsch an die Gewinner!
    Viel Freude am verlängerten Sonntag!
    Grit

    AntwortenLöschen
  20. Ich gratuliere den Gewinnerinnen :)
    Danke für die Vorlage. Die kommt bei mir bestimmt auch nochmal zum Einsatz ;)

    Liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Doris,
    die Kuchenbox ist einfach genial! Der oder die Beschenkte ist ein Glückskind :-) Welches Papier hast Du für die Box verwendet?
    Liebe Grüße,
    Manuela aus dem Chiemgau

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Doris
    Das ist ja eine geniale Idee und es sieht sowas von süss aus! Danke vielmals für die Vorlage, ich werde sie gerne kopieren, ich wünsche dir "en schöne Sunntig", liebe Gruess Barbara

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Doris,
    das ist aber eine nette Idee! Und dann zeigst Du uns auch noch den Schnitt für die Kuchenbox! Vielen Dank dafür!
    Liebe Grüße
    Ani

    AntwortenLöschen
  24. Tolle Verpackung, vielen Dank für die Anleitung - der Kuchen war bestimmt sehr fein :-)
    Ganz liebe Grüsse
    Linda

    AntwortenLöschen
  25. Das ist aber schön. Ich mag (Torten-)Spitze. :-)

    AntwortenLöschen
  26. Was fuer eine super Idee! Ich frag mich sowieso immer, wie ich Kuchenstuecke transportieren kann, ohne so ne grosse Box zu schleppen! :-)
    Lieben Dank dafuer!
    Kathy

    AntwortenLöschen
  27. Oh, was für eine schöne Idee! Die werde ich umsetzen, weiss schon zu welchem Anlass...dann...wenn es bereits Januar ist...
    Habe kürzlich ein Muffin in einer kleinen Karton-Box gesehen, die wie einen Mini-Backofen aussah. War auch eine liebliche Idee. Aber die Schlichtheit deiner Box finde ich super!
    Liebe Grüsse
    Iren

    AntwortenLöschen
  28. Ich wollte schon immer mal wissen, wie man Kuchenboxen selber bastelt. Danke für die Anleitung. Die "nackte Kartonoptik gefällt mir besonders gut. Kann man sicherlich vielseitig einsetzen.
    Liebe Grüße
    Bianka

    AntwortenLöschen
  29. Das ist ja mal was ganz anderes! Tolle Idee mit der Kuchenbox! Werde ich bestimmt mal ausprobieren und verschenken! Deine ist auch toll geworden! Vielen Dank fürs zeigen :O) Und den Gewinnerinnen Herzlichen Glückwunsch!

    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  30. Hallo liebe Doris, ich bin schon lange auf der Suche nach einer Vorlage für die Kuchenverpackung! Danke! Der Kuchen sieht lecker aus! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  31. Oh was für ein toller Blog...ich bin hin und weg! Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Doris!
    Das sieht mal wieder toll aus. Aber wo bitte findet man Tonkarton in diesem Farbton?

    lg
    leni

    AntwortenLöschen
  33. Herzlichen Dank für eure lieben Kommentare!
    Liebe Leni, liebe Manuela: Ich habe das Innere von Geschenkpapierrollen verwendet. Bei Ikea z.B. befindet sich im Innern des Geschenkpapiers oft "Tonkarton" statt einer Pappröhre.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  34. Das ist ja toll, liebe Doris.

    ich sammele auch das Innere von den Geschenkpapierrollen und benutze es für andere nette Zwecke und Verpackungen. Nichts so ungenutzt bleiben!!! :))

    Lg Augusta

    AntwortenLöschen
  35. Die ist ja superklasse gebastelt... einfach bezaubernd schön und der sie geschenkt bekommt kann sich riesig freuen... Tolle Sachen machst Du... Ganz liebe Grüße auch von einer DORIS :0)

    AntwortenLöschen
  36. Danke für den Tipp!
    Ich hab hier schon sämtliche Bastelshops danach durchforstet!
    lg
    leni

    AntwortenLöschen