Samstag, 15. März 2014

Kleiner feiner Blumengruss

 Mit diesem kleinen Frühlingsblumensträusschen, welches mir mein Jüngster im herrlich blühenden Garten gepflückt und danach stolz überreicht hat, möchte ich mich bei euch mal wieder für eure lieben Kommentare und Mails bedanken!!!
Oj,oj, oj, lang, lang ist es her, seit meinem letzten Blogeintrag... und nachdem nun schon die ersten besorgten Nachfragen bei mir eingingen, wollte ich mich hier doch mal kurz melden. Bei uns im realen Leben war wieder so viel los, dass ich gar keine Zeit (und Energie) mehr fand, um mich kreativ zu beschäftigen und hier zu melden. 
Diese Blogpause musste wohl einfach mal sein. Nachdem ich nun ja schon seit November 2008 auf 'Mamas Kram' regelmässig Posts verfasst, Bilder hochgeladen, zahlreiche unserer Ideen gezeigt und unzählige Antwortmails mit Tipps, Anregungen, Anleitungen, Reiseberichten, ... versendet habe, war die Luft wohl einfach mal draussen. Ich weiss ehrlich gesagt auch noch nicht so genau, wie regelmässig es hier weitergehen wird. Ideen hätte ich ja eigentlich noch ganz viele in meinem Kopf... Das eine oder andere davon bekommt ihr wahrscheinlich schon noch zu sehen ;-)

Jetzt wünsche ich euch ein wunderschönes Wochenende und nochmals tausend Dank an euch alle!
Stor kram
Doris


Kommentare:

  1. Schön, dass du wieder da bist und dass es dir gut geht.

    Liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doris,
    hab dich auch schon vermisst, aber alle die hier schon länger dabei sind und dein Engagement kennen werden doch wohl dein wohlverdientes Päuschen verzeihen.
    Ich schicke
    allerliebste Grüße zu Euch
    Gabi

    AntwortenLöschen

  3. Hallo Doris,
    ich habe deine Blogeinträge auch
    schon vermisst, aber ab und zu braucht man sicher mal eine
    schöpferische Pause. Ist mein
    Kommentar zu "Mäuse" angekommen?
    Schöne Grüße und eine gute "Auszeit"
    SoMarie

    AntwortenLöschen
  4. Nun bin ich aber beruhigt,dachte schon es sei as passiert.
    Schön deine Fotos!
    liebe Grüße
    Brigitte J.aus K.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doris,

    habe Dich auch schon vermisst!
    Aber bloggen soll ja nicht Stress bedeuten!
    Freue mich aber, wenn es wieder ein Lebenszeichen von Dir gibt.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Doris,
    ja, da Deine kreativen Post immer sehr regelmäßig verfolgt werden konnten, habe ich mir auch schon Gedanken gemacht. Es wäre echt schade gewesen... Aber ich kann sehr gut verstehen, dass man vom Blog einfach mal ne Pause braucht und schließlich steht das reale Leben ja an erster Stelle.

    Frühlingshafte Grüße von NaturDekoHerz Christine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doris,
    schön, dass du noch da bist! Ich lese immer gerne bei dir, auch wenn es in Zukunft weniger der Fall sein sollte oder auch abgespecktere Posts und ohne deine tollen Anleitungen. Aber wenn du ganz verschwinden würdest, wäre ich schon ziemlich traurig!
    Liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja. Hab mich immer geändert wie diese Frau das macht. Familie + blog mit dem Wahnsinns output. Gruss aus Sydney an meine Lieblingbloggerin .Antje

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Doris, ich freue mich so wieder etwas von Dir zuhören. Als ich das erste Mal auf Deinen Blog gestoßen bin, habe ich ganz gefesselt alle Deine Posts von vorne bis hinten und wieder zurück gelesen. Das ist mir vorher und nachher nie wieder bei einem anderen Blog passiert. Ich liebe Deine Bilder und Deine Ideen. Und würde mir wünschen auch weiter von Dir zulesen. Ich hoffe, das war jetzt nicht zu aufdringlich ;-)
    Liebe Grüße
    Arlene

    AntwortenLöschen
  10. Wie schön, wieder von dir zu lesen. ich habe dich auch schon vermisst und mir Sorgen um euch gemacht.
    Alles Liebe, Gabriela

    AntwortenLöschen
  11. Ein süßer Frühlingsgruß!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Doris
    Dann gehts dir wie mir! Scheint am Bloggerbeginn 2008 zu liegen :-) Bei mir ist auch die Puste raus. Hätte nie gedacht, dass es mich mal so heftig erwischt! Ich wünsche Dir und deiner Familie nur das allerbeste und freue mich, wenn wir hier trotzdem ab und zu etwas Lesen und Sehen werden. Aber am Allerwichtigsten ist es ja, dass es uns/Dir dabei gut geht! Trag Sorge zu Dir!
    Alles alles Liebe Paula

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Doris, ich mag deinen blog auch sehr, aber ich kann verstehen, wenn momentan die Luft raus ist. Dann nimm dir die Zeit, die du brauchst, ich werde dir gerne erhalten bleiben! Liebe Sonntagsgrüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Doris, wie du an den vielen Kommentaren merkst, hängen wir sehr an dir !!! Wir beide kennen uns zwar nicht, aber auch ich bin eine regelmäßige Besucherin deiner Seite (täglich!!! ;D ) und ich bin froh, das es "nur" eine "Blogpause" aus Erschöpfung und Zeitmangel war. Ich (und sicherlich a
    ndere "Mädels" auch) hatte wirklich schon Angst, es sei Schlimmeres geschehen. Das kommt aber nur daher, das du ansonsten immer fleißig blogst und IMMER so schöne Sachen. Aber Ruhezeiten seien dir gegönnt, von Herzen und wie gesagt: Schööööön, dass es dir gut geht !!!! Einen schönen Sonntag wünscht dir Karin aus dem verregneten Norden Deutschlands, an der dänischen Grenze ;D

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Doris,
    so wie ich heute lese, geht das vielen Bloggern so im Moment, mir ganz genauso!!!! Man hat dadurch viel mehr Zeit für das "wahre" Leben!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Doris
    Menschen verändern sich. Und das ist ja auch gut so. Manchmal löst sich halt altes ab und man beginnt etwas neues. Ist doch wunderbar spannend.
    Also, alles Liebe.
    Manuela
    p.s wie heissen den die Blümlein, violett, auf dem letzten Bild? Sehr süss!

    AntwortenLöschen
  17. Manchmal muss man einfach mal die STOP-Taste drücken! DANKE für die immer schönen Ideen, Fotos und Berichte.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Doris,
    schön von dir zu lesen und das es dir gut geht ist das Wichtigste. Ich kann es sehr gut verstehen, denn das reale Leben geht vor und das Bloggen sollte auch nicht zur Pflichtübung werden.
    Ich habe zwar noch nicht so lange meinen Blog, aber ich merke schon jetzt, das ich es einfach nicht schaffe regelmäßig zu posten. Die Arbeit, meine Familie und private Verpflichtungen nehmen Zeit in Anspruch, das ist mir wichtig und hat für mich Vorrang. Wenn ich blogge nehme ich mir sehr viel Zeit dafür und es soll schön sein, denn ich möchte das ich gerne auf meinem Blog besucht werde.
    Deinen Blog lese ich schon eine ganze Weile. Mir gefällt er sehr. Viele deiner Tips konnte ich schon gut gebrauchen. Dafür vielen lieben Dank!
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Doris!
    Schön von dir zu lesen! Deine Bilder sind wundervoll! Freu mich schon auf deine Ideen!
    Wünsch dir noch einen wunderschönen Sonntag!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  20. Schön von Dir zu hören. Hatte mir auch schon Sorgen gemacht.
    Eine Schöne Zeit
    Klem
    Marina

    AntwortenLöschen
  21. bin froh wieder von dir zu lesen! hab mir auch schon sorgen gemacht wieso es auf einmal so still ist :-(

    alles gute und viel kraft damit du weiterhin bloggen kannst!
    Lg
    Nadja

    AntwortenLöschen
  22. Bloggen soll Freude bereiten und nicht Stress! Gönn dir die Pause und geniesse deine Familie!

    Liebe Grüsse
    Ursi

    AntwortenLöschen
  23. Hallööchen,

    ich habe Deine Seite erst letztes Jahr entdeckt und bin total begeistert. Hoffentlich dürfen wir noch ganz viel von Dir sehen! Viel Spaß bei der kreativen Pause.

    Liebe Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Doris
    Dein Blog ist immer eine Inspiration, sogar wenn du einmal ein Päuschen einlegst :-) die Blumensträusschen die von den Kindern kommen sind einfach die Schönsten (auch wenn die Blümchen aus Nachbarsgarten kommen...)
    Herzliche Grüsse Linda

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Doris
    Ich bin auch froh, dass du wieder da bist! Wie viele andere habe ich mir auch schon Sorgen gemacht... Dein Blog ist für mich der Liebste und ich danke dir herzlichst für all die guten Ideen, Rezepte, Anleitungen etc.
    Wenn bei dir nun die Zeit für etwas Neues gekommen ist, würde ich das gut verstehen, kreativ sein kann man nicht unter Druck.
    Ich wünsche dir einfach eine gute Zeit und viel Sonne im Herzen!
    Mit liebem Gruss Claudia

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Doris,
    das war schon eine komische Zeit: durch Zufall- bei der Suche nach einer Anleitung für ein Knallbonbon- bin ich auf deinen wunderbaren Blog gestoßen und seitdem stille Gastleserin und dann auf einmal: die Amorpfeile sind im Februar abgeschossen und weite Stille macht sich breit. Mich hat es selbst sehr gewundert, wie ich mich schon an deinen tollen Blog gewöhnt habe, denn ich habe ihn zuerst vermisst und mir dann immer mehr Sorgen gemacht, ob dir oder deinen Lieben etwas passiert ist, obwohl wir uns gar nicht kennen.
    Umso mehr habe ich mich heute gefreut, dass es dir und deiner Familie gut geht und du Zeit für einen Frühlingsgruß hast.
    Deshalb: ein riesengroßes Dankeschön an dich und deine liebevolle Bloggarbeit, du schenkst mir viele kleine Auszeiten beim Lesen und auch beim Nacharbeiten deiner Ideen.
    Herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Doris,
    ich sage nur so viel,
    Danke Danke Danke Danke Danke
    für dein teilhaben lassen an deinen
    vielen vielen vielen Ideen.
    Du inspirierst, du motivierst, du strahlst einfach positive Energie aus.
    Ich schick dir, :) ich weiß gar nicht wie man dies alles wett machen kann, für das teilhaben lassen......

    Danke!

    Amelie aus dem Schwarzwald

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Doris!
    Endlich habe ich etwas Ruhe um Dir zu schreiben. Ich finde es sehr schön, dass Du wieder schreibst, auch ich habe Deine Posts vermisst. Ich bin eine stille, regelmässige Leserin von Deinem wunderschönen Blog. Mit Deinem Blog durfte ich vor einiger Zeit die Bloggerwelt entdecken. Lange habe ich mitgelesen und mich inspirieren lassen, inzwischen habe ich selber einen Blog, nicht zu vergleichen mit Deinem, aber es macht mir grosse Freude zu Bloggen und geniesse die Kontakte und Feedbacks der Bloggerwelt. Das Bloggen soll Freude und Spass machen und deshalb müssen Pausen einfach manchmal sein... Wie auch immer es mit Dir und Deinem Blog weitergeht, es muss für Dich stimmen und Dir Freude machen. Ich bin Dir sehr, sehr dankbar, für die vielen schönen Post, die vielen Ideen und Anregungen. Schön, dass Du das alles mit uns teils..
    Ich freue mich immer sehr, wenn es etwas von Dir zu lesen und sehen gibt. Merci viel Mal für alles!
    Alles, alles Liebe für Dich - Kreativhäxli

    AntwortenLöschen