Donnerstag, 27. November 2014

Armband Anleitung + Gewinnerinnen


Vielen lieben Dank für eure netten Kommentare zu meinem Bloggeburtstag!!!

Beim Gewinnspiel gewonnen haben:
Kommentar 115: Ceebee aus TUT
Kommentar 15: Karin
Kommentar 24: Milena
Meldet euch doch bitte per Mail bei mir und teilt mir eure Adresse mit, damit ich die Armbänder an euch verschicken kann.

In den letzten Tagen sind einige Anfragen nach einer Anleitung für die Armbänder bei mir eingegangen. Deshalb habe ich mir ein bisschen Zeit genommen, um ein paar Bilder zu machen und eine Anleitung zu schreiben:

1. Material:
- Modelliermasse (selbsttrocknend oder im Backofen zu brennen)
- Wallholz
-Textstempel (mit Setzkasten)
- Vorlage für die Textscheibe (oder Perlen, Münzen mit Loch, ...)
- Messer
- Stricknadel
- Lederriemen
- Alleskleber

 2. Modelliermasse 2 - 3 Millimeter dünn ausrollen. Text mit dem Stempel aufdrücken.
3. Vorlage auflegen und mit dem Messer ausschneiden.
4. Mit einer Stricknadeln Löcher stupfen.
5. Die Textscheiben auf ein gerolltes Backpapier legen. An der Luft trocknen lassen oder im Ofen brennen.

6. Lederriemen zuschneiden: 2 x ein Stück à 40 cm, 1 x ein Stück à 20 cm.
7. Die langen Lederbändel durch die Löcher einziehen.
8. Dicht an der Textscheibe zusammenknoten.
9. Die Lederbändel zu einem Kreis legen, dabei die Enden ein paar Zentimeter parallel legen und überlappen lassen.

10. Mit dem kurzen Lederstück einen Kreuznoten über die Lederbändel arbeiten.
11. Weitere drei Kreuzknoten arbeiten.
12. Enden mit Alleskleber fixieren
13. Enden abschneiden

14. Enden der Lederbändel verknoten.

Viel Spass beim Nachbasteln!

Kommentare:

  1. Yes! Danke für das Tutorial. Ich finde dieses Armband nämlich richtig super gut!
    Eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. DANKE! Darauf habe ich gewartet. Das Armband ist so toll.
    Alles Liebe, Bea

    AntwortenLöschen
  3. ...du bist einfach ein Schatz !!!!!!!
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab das schöne Zitat mitgenommen. Es hat mich, auch ohne Armband begleitet, dankeschön dafür.
    Und natürlich freue ich mich mit den Gewinnerinnen.

    AntwortenLöschen
  5. Hi, sehr schöne Armbänder- love it!!! Wie kommt die scharze Farbe in die Buchstaben? ist die gestempelt mit der Stempelfarbe oder nimmst du da andere Farbe? LG Babsi

    AntwortenLöschen
  6. Huhu!

    Hmh... *grübel*
    Vielleicht lässt sich das mit meinem Pferdehaararmbändern kombinieren.
    Würd ich gern mal ausprobieren.
    Wenn ich doch nur mehr Zeit hätte...*seufz*
    Ich komme momentan zu nix.

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Merci viel Mal für deine Anleitung. Und herzlichen Glückwunsch den Gewinnerinnen.
    Häb e gäbige Donnschtig.
    Grüessli
    Simone

    AntwortenLöschen
  8. Danke fürs Teilen!!! Die Armbänder sind richtig schön!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  9. Hallo
    ich habe bei Dir ein Armband gewonnen! Vielen Dank.
    Ich kann dir nur leider kein email schreiben. Es funktioniert nicht.
    Ceebee aus TUT

    AntwortenLöschen
  10. Es sieht so einfach aus. Aber ich fürchte sobald ich die Armbandknoten versuche, sieht es etwas misshandelt aus. Aber gute Idee, danke für die Anleitung.
    Viele Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  11. Vielen Dank für die Anleitung. Ich werde die Idee mitnehmen und zu Nikolaus

    Ich hoffe Ihr hattet einen schönen 1. Advent.

    Liebe Vorweihnachtsgrüßle in die Schweiz

    Lone aus dem Kraichgau

    AntwortenLöschen
  12. Juhuuuu...ich habe gewonnen! Ich kann es gar nicht fassen! Leider habe ich es erst jetzt gelesen! Wow...ich freue mich riesig! Vielen herzlichen Dank!
    Die Anleitung ist Spitze...danke dir!
    GlG Karin
    PS: ich schicke dir gleich eine Mail!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Doris,
    mein Päckchen ist heute angekommen!
    Vielen Dank...ich freue mich riesig über das hübsche Armband. Und so liebevoll verpackt hast du es! Hach, ich freue mich sooooo!
    Ich zeige es morgen in meinem Blog!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Idee! Danke!Werd ich unbedingt nachmachen ♥

    AntwortenLöschen