Freitag, 16. Januar 2015

Schneeflöckchen, Weissröckchen...



...wann kommst du geschneit?

Wir warten hier noch immer sehnsüchtig auf Schnee... Um die Wartezeit zu verkürzen und ein bisschen Winterstimmung zu zaubern, habe ich Schneeflocken gehäkelt. Ein paar davon werde ich am Sonntag für die Tischdeko verwenden und die anderen habe ich auf Garn aufgefädelt und um winterliche Karten gewickelt. Die Karten habe ich aus alten Zeitschriften und Zeichenpapier gebastelt.



Zudem haben wir noch ein bisschen winterlich dekoriert (und dabei, aus zeitlichen Gründen, auf Altbewährtes zurückgegriffen...) - vielleicht schaffen wir es so den Winter zu locken

Habt ein schönes, winterliches Wochenende!
Kram, Doris


Häkelanleitung Schneestern: HIER
Winterwelt in der Kiste: HIER
Gipsbuchstaben: HIER

Nachtrag:
Da einige mit der Häkelanleitung für die Schneesterne nicht klar kommen, habe ich versucht eine schriftliche Version davon aufzuschreiben:


1. Runde: Um einen Anfangsring *1 fM und 3 Lm* häkeln (von * - * noch 5 x wiederholen, Runde mit einer Km schliessen)
2. Runde: *1 fM (auf die untere fM), 3 LM, 4 zus. abgemaschte Doppel Stb. (in den Lufmaschenring), 3 mal 3 Lm und 1 Km (in die Doppelstäbchen), 3 Lm* häkeln (von * - * noch 5 x wiederholen, Runde mit einer Km schliessen)

Kommentare:

  1. Liebe Doris,
    die sehen wunderschön aus die Schneesterne, so wie du den Winter lockst, da muss er doch kommen.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. liebe Doris
    ich liebe sie auch, diese Häkelschneesterne! Man wird richtig süchtig beim häkeln, gäll?!
    Schön sieht es aus bei dir- wie gang:-)
    Liebe "Winter"-grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Doris,
    bei der tollen Winterdeko kann der reale Winter sich wirklich nicht lumpen lassen. Das ist doch sehr verlockend. Wünsche Dir ein schönes Wochenende. GLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Doris,
    endlich mal jemand, der noch nicht "auf Frühling " macht! Von uns aus, dürfte es gerne noch einmal schneien- und dann auch etwas liegen bleiben- den letzten hat es ja innerhalb von 2 Tagen weg geföhnt...

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Doris
    Schön sehen deine Schneesterne aus. Ich hoffe auch, dass der schneereiche Winter möglichst bald zurück kommt. Ohne vorherigen Schnee mag ich mich gar nicht auf den Frühling freuen, weil da noch etwas gefehlt hat dazwischen. Am Wochenende solls ja ein bisschen was Weisses geben, mal sehen :-). Schöne Winterdeko zeigst du uns, sehr gemütlich und einladend. Liebe Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Oh Doris, deine Schneeflocken sind superschön geworden. Und die Idee mit den Karten gefällt mir sehr. Viel SPaß am Sonntag ;)
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  7. Ja, wir warten auch sehnsüchtig, liebe Doris und singen kräftig mit!
    Deine wunderschöne Deko ist hoffentlich genug Motivation für Frau Holle!
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Doris,

    deine Winterdeko sieht einfach wundervoll aus. Und dann noch die bezaubernden selbstgemachten Schneeflocken, einfach herrlich. Danke für die Einblicke bei dir :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Deine Winterdeko sieht sehr schön aus. Ich muss gestehen, ich bin froh, wenn der Winter ausfällt und hab mich dekomäßig auch schon ganz auf Frühling eingestellt.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Du versuchst es mit diesen hübschen Flöckli und ich vesuchs mit den Schneeflöckli Grannies!!! Hoffenlich sind wir zusammen erfolgreich und der Winter lässt sich rauslocken!!!
    Schön siehts aus bei dir - wie immer!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  11. Sind die schööööön !
    Das gluschet mich grad auch welche zu häckeln.

    Grüess Pascale
    www.gartenkraut.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Doris,
    sooo schön hast Du dekoriert! Mir gefallen die Schneeflöckchen ganz besonders gut.
    Liebe Grüsse
    Nadia

    AntwortenLöschen
  13. Fantastisch sind die Schneeflöckchen. Jetzt habe ich zig Sterne vor Weihnachten gehäkelt, da kann ich gleich weitermachen mit den Flöckchen. Bussi dafür.
    LG von Elke

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Doris,
    Das ist eine super Idee! Wenn der Winter schon nicht freiwillig kommt, häckelt man ihn sich einfach in Haus!
    Toll sind deine Schneeflocken geworden!
    Liebe Grüße, Mimi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Doris,

    die Schneeflocken sind wunderschön !!! Großes Kompliment !

    Liebe Grüße, Alexandra

    AntwortenLöschen
  16. Wenn es im Winter partout nicht schneien mag, dann muss man sich eben selbst ein bißchen behelfen. Schöne Ideen, deine winterlichen Werkeleien :-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Oh ist das bei dir toll! Da möchte ich gern einziehen!! ... Die kleinen Schneesterne sind ja traumhaft schön! Muss ich gleich mal der häkelbegabten Mutti zeigen!

    Hab ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  18. ...........bei mir hängen auch selbst gehäkelte Schneeflocken an einen Zweig, macht immer Spaß sowas zu häkeln.
    Dein Winter in der Kiste ist ganz besonders bezaubernd.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Doris!

    Sehr hübsch deine Schneeflocken, genauso wie deine gesamte Winterdeko! Man merkt, dass du sehr viel Liebe ins Detail steckt und auf ein stimmiges Gesamtbild achtest. Ich hol mir immer wieder gerne Ideen bei dir, weil dir scheinbar die kreativen Dekoideen nur so zu fliegen....
    Danke für deinen Blogpost!

    AntwortenLöschen
  20. FICOU ENCANTADOR! MUITO LINDO!
    TENHA UM ANO ABENÇOADO!

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Doris
    habe gerade deinen tollen Blog entdeckt. So viele schöne selbstgebastelte Sachen!
    Habs fein und alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Doris,

    wunderschön sind Deine gehäckelten Schneeflocken! Vielleicht helfen sie ja, denn am Wochenende soll laut Wetterbericht ja etwas Schnee kommen! Schön wäre es! Ich vermisse den norwegischen Winter sehr, seit unserem Umzug nach Deutschland! :(
    Klem
    Alice

    AntwortenLöschen
  23. Das dekorierte Fenster gefällt mir sehr gut. Und ja ich warte auch noch auf den Schnee....
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  24. Schön deine Winterdeko!
    Da will man doch gleich auch mal kreativ werden.
    Ich geh dann mal Garn kaufen.
    Ein schönes Winterwochenende noch.
    liebe Grüße.
    Brigitte J.aus K.

    AntwortenLöschen
  25. alsooooo bei uns hots wieda gschneit
    do passat die DEKO...
    im WINTERSTYL:::: VOLLE guat dazua....
    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Doris!
    Wenn ich mich nicht täusche, dann hast du heute mit meiner Lieblingsschwester Geburtstag, oder?
    Wünsch dir auf jeden Fall alles alles Liebe und Gute!
    Die Schneeflocken sehn zauberhaft aus!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Doris, jetzt ist er wohl auch bei euch gekommen der Winter, oder?
    Darf ich fragen, von wo du die schönen Hängekörbe unter dem Winterfenster-Fenster hast. Genau solche bin ich schon länger am suchen.
    Liebe Grüsse Silvia

    AntwortenLöschen
  28. Mei die Schneeflocken sind zauberhaft. Bei uns gibt es auch noch Winterdeko, es ist einfach soooo schön.

    Liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  29. Hmmmm bei der Pixi-Hülle kann man ja gar kein Kommentar hinterlassen, also kommt es hier hin.

    Ich habe letzte Woche auch ein paar Hüllen genäht. Ich verschenke sie so gerne, denn es macht den Kindern und den Müttern eine Freude. Die Stoffe suche ich jeweils zusammen mit meinem Kleinen aus. So wird es gleich noch schöner. Leider ging es mir nicht so leicht von Hand wie dir, aber mit dem Endergebnis bin ich mehr als zufrieden.

    Danke für die tolle Anleitung. Sie wird bestimmt noch öfters benutzt werden.

    Katharina

    AntwortenLöschen
  30. Je ne sais plus parler allemand, je ne commente pas souvent MAIS, c'est très très joli cette décoration de Noël !!!

    AntwortenLöschen
  31. Herzlichen Dank für eure lieben Kommentare!
    Die Hängekörbe sind schon etwas älter und ich hatte sie damals vom Shop Shabby Style (http://www.shabby-style.de)
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen