Montag, 8. Februar 2010

Erste zarte Frühlingsknospen

Nachdem wir letzte Woche ein paar Tage in den tiefverschneiten Bergen verbracht haben - und obwohl ich den Winter wirklich liebe - habe ich mich zu Hause sehr über meine ersten Frühlingsblumen gefreut.

Bevor wir weggefahren sind, habe ich verschiedene Vasen und Gläser auf einem Silbertablett aus dem Brockenhaus arrangiert und in jedes Glas eine vorgetriebene Hyazinthenzwiebel gestellt.

Zwei der Hyazinthen sind in der Zwischenzeit aufgegangen und zeigen ihre ersten zarten Knospen.

Ich wünsche euch allen einen schönen Start in die neue Woche!

Kommentare:

  1. Ist das schöööön....

    Ich mag den Winter ja auch, aber nun freue ich mich auf den Frühling. Allerdings dauert es wohl noch. Letzte Nacht hat es wieder gefroren.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderschöne Hyazinthen-Kollektion - insbesondere mit dieser herrlichen Gläsersammlung!
    Liebe Grüße und eine gute Woche
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön arrangiert! Ja, ich freue mich nun auch auf den Frühling, aber ein bisschen Geduld müssen wir wohl noch haben...

    Liebe Grüße

    Bea

    AntwortenLöschen
  4. Es gseht u schön us! Ha ez au mal e Hyazinthe kauft letscht Wuche. Sie wachst und wachst, aber ufgah tuet si nonid :-) Mal luege was passiert.

    Ganz liebi Grüessli

    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Och wie schön! In hell Rosa sind sie am schönsten finde ich:) Eine schöne Woche wünsche ich Dir :)

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Bilder!

    Viel Freude wünsche ich dir mit deinen Blumen!

    Es grüßt lieb,
    die
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Das sind ja wunderschöne Bilder!!!
    Meine sind leider schon alle verblüht man sollte es kaum glauben :-( wirklich schade!

    GLG Annie

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön sehen deine Hyazinthen aus, so toll arrangiert!
    Liebe Grüße, Jess

    AntwortenLöschen
  9. Du denkst richtig voraus. Toll diese Farben.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Doris,
    das ruft ja förmlich nach Frühling...! Endlich! Ich habe bisher Hyazinthen immer nur "fertig" gekauft, da ich mit Blumenzwiebeln nicht so recht Glück hatte. Aber Deine sehen toll aus. Da bekommt man Lust zum Gärtnern...
    Eine schöne Woche wünscht Dir Michelle

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Doris,
    ...wunderschöne Bilder!!!Tolle Idee mit den Hyazinthengläsern.Stelle fest das ich nur ein Glas habe...sieht sooo schööön aus.Lieben Gruß sendet Dir Anja

    AntwortenLöschen
  12. Wie schön!! Ich warte auch jeden Tag auf neues Erblühen und freue mich mit jeder Knospe mehr auf den Frühling!

    LG Nora

    AntwortenLöschen
  13. So schön gsehnd sie us!!!!mini sind immer viil z schnell uufblüeht,wills ihne z warm isch in dr Stube.....glg GabiB.

    AntwortenLöschen
  14. weiße Kelche, getragen vom Grün -
    lassen Glaube und Hoffnung wieder blüh´n

    durchbreche, was im Banne des Winters Dich hält,
    trete ein, in die neue, sich öffnende Welt -

    siehe hin, so wirst du schon finden -
    die grünen Spitzen
    der Sternenblüten von Hyazinthen


    aus dem Gedicht "Frühlingsahnen"
    von Arthur-Alfred Walter

    AntwortenLöschen
  15. ohh man da hast Du Dir aber Mühe gemacht, alle von der ganzen Erden zu befreien - hat sich aber von und ganz gelohnt, schaut wunderschön aus... werden die dann genauso groß, als wenn sie eingeerdet sind?? Ist Wasser in den Vasen? Wie Du merkst ist mein Daumen alles andere als grün "lach"

    GLG

    Mareike

    AntwortenLöschen
  16. Hyazinthen dürfte ich bei uns nicht aufstellen, da mein Mann etwas geruchsempfindlich ist, ich finde sie aber auch sehr schön!
    Danke für die Genesungswünsche.
    LG, Micha

    AntwortenLöschen
  17. Hallöchen Doris,

    traumhafte Bilder.
    Unsere Hyazinthen sind leider schon verblüht.
    Habe vor Weihnachten viele Töpfe bestückt... sehne mich ja so nach dem Frühling.

    Aber jetzt gibt es ja zum Glück überall welche zu kaufen.

    Hab einen schönen Montag und erfreue Dich an der Pracht.

    Herzlichst Antje

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Doris,

    was für schöne Hüttenbilder! Bei mir riecht es schon nach Frühling, ich habe auch mehrere blühende Hyazinthen um mich herum!

    Viele Grüße von Pillepalle

    AntwortenLöschen
  19. Wunderschöne Bilder von bildhübschen Hyazinthen und dann auch noch so traumhaft arrangiert! Toll!!!

    Liebe Grüße von Jenny

    AntwortenLöschen
  20. Ja, liebe Doris,sich den Frühling jetzt ins Haus holen ist eine sehr gute Idee !Eine superschöne Frühlingsecke hast du da gestaltet ;o)!Einen wunderbaren Resttag und viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  21. :) da haben wir wohl heute beide einen ähnlichen Gedanken beim Anblick unserer Frühlingsboten gehabt! Die Hyazinthen, die ich von dir bekommen, sind leider schon verblüht, aber die Gläser werden gerade neu bestückt! Ich freue mich immer wieder daran!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  22. Oh wie schön - wenn es doch endlich Frühling werden würde - irgendwie habe ich dieses Jahr ziemlich die Nase voll vom Winter .... wir haben gestern schon nach Last-Minute-Flügen geschaut :-)
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Doris,
    deine Fotos sind toll. Die hübschen Blüten lassen uns auf den Frühling hoffen!

    Liebe Grüße
    und eine schöne Woche für dich
    Tina

    AntwortenLöschen
  24. Oh Doris, was für schöne FrühlingsImpressionen. Bei uns blüht gerade ein Magnolienzweig und lässt mich auf´s Frühjahr hoffen. Liebe Grüße schickt Jule

    AntwortenLöschen
  25. wie schoen.bei mir wird es zeit das der fruehling beginnt.so langsam habe ich genug von diesem winter.

    lg conny

    AntwortenLöschen
  26. Beautiful! We always have hyacinths at christmas...

    AntwortenLöschen
  27. Wunderschöne Bilder hast du da eingestellt. Ich habe mir auch schon Frühlingsblumen geholt, wenn es auch noch kalt ist, so ein bißchen Frühling kann man da schon gebrauchen.

    LG Anita

    AntwortenLöschen
  28. Das sieht toll aus! Passt super zu dem Tablett und überhaupt. Ich bin begeistert! Sind die Vasen extra dafür gedacht?

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe Doris,
    toll hast Du die Hyazinthen arrangiert und ich schnuppere schon den betörenden Duft, wenn alle blühen "mmmmhhhh*
    Ich wünsche Dir eine zauberhaft Woche.
    GGLG Annette

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Doris, deine Bilder sind wunderschön und ein toller Spiegel!!! Ich deck mich auch immer wieder aufs Neue mit den hübschen Pflanzen ein!!!GGLG und einen schönen tag, Anja

    AntwortenLöschen
  31. Ist auch in der Wohnung ein schönes Erlebnis.
    Meine Sind nun verblüht und die grünen Blätter haben aber auch was für sich.

    Schön sind Deine Bildimpressionen.

    GlG Luna

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Doris,
    ist das eine wunderschöne Pracht bei dir - meine mussten heute samt alter Suppenterrine in den Flur umsiedeln, da ich den Duft nicht mehr ertragen konnte.
    :o(
    Mir scheint es sind nicht alle gleich.
    Ich wünsche euch alles Liebe, bis bald
    Gabi

    AntwortenLöschen
  33. Deine Bilder sind wunderschön!
    Ich mag Hyazinthen ja ganz gern, aber nicht in der Wohnung. Ich vertrage den Duft nicht.... Da schaue ich halt bei dir, wie schön sie in den Gläsern aussehen:)
    GGLG
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Doris, schön sehen sie aus Deine Frühlingsblüher! Bei uns stehen sie auch überall rum und es riecht im ganzen Haus (meinem Mann wird es direkt schon ein bißchen zuviel - Lach - aber da muss er durch)
    GLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  35. Hyazinthen sind meine Lieblings ♥ blumen. Frühlingsblumen sind so schön!
    Unfortunately i don't have any this year... But i can't wait to see them in the fields :)

    Ich wünsche Dir einen schönen Mittwoch!

    Liebe Grüße,
    O

    AntwortenLöschen