Freitag, 10. Juni 2011

Lösgodis


Heute verrate ich euch eine meiner Schwächen.
Ich liiiebe Süssigkeiten und kann bei Gummibären, sauren Stangen, Karamell, ... und Fruchtgummis kaum widerstehen. Den grössten Anteil an diesen Schleckwaren esse ich jeweils in unserem Schwedenurlaub. Dort gibt es die sogenannten "lösgodis" zu kaufen. Im Einkaufsladen kann man sich einen Süssigkeitenbeutel selber zusammenstellen: Man wählt diejenigen Süssigkeiten aus, die man am liebsten mag und füllt sie in einen Papierbeutel (Lakritze lasse ich immer weg).
Da ich mit meiner Leidenschaft für Süsswaren nicht alleine dastehe, habe ich für jedes Familienmitglied einen Süssigkeitenbeutel/"Godispåse" genäht. So können die Süssigkeiten in Zukunft gerecht untereinander aufgeteilt werden...



Alle Beutel sind mit Wachstuch gefüttert und ganz individuell nach den Wünschen der Besitzer gefertigt.

Wegen meiner Vorliebe auf Süsses, mag ich wohl auch dieses Szene aus dem Pippi Langstrumpf Film so gerne...



Ich wünsche euch allen ein schönes Pfingstwochenende!
(wir fahren in die Berge)

Kommentare:

  1. Liebe Doris,
    das ist ja mal gut zu wissen :o) - meine Familie liebt auch alles was mit "Gummi" zu tun hat, ich dagegen stehe sehr viel mehr auf Schokolade. Ich bezeichne es einfach mal als meine Nervennahrung. Die Beutel sind ja so gelungen, nur bei meinem kleinen Töchterlein hätte ich Angst, dass der in nullkommnix gleich wieder leer ist - ich überleg mal, vielleicht wäre das auch ein Lerneffekt !
    Habt ein schönes Pfingstfest,
    bis dann
    herzlichst
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hej Doris,

    die Grösse der Godispåsar spricht für sich/dich.... Also, bei uns wandert vor allem salt lakris rein. Besonders lustig finden wir aber "mormors löständer", die müssen wir inzwischen sogar aus dem Urlaub für andere Kinder "importieren".
    Kära hälsningar
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  3. Ich gestehe... ich habe die gleiche Sucht!!!!!!!!!!!!!!!!!!... und dabei kein Mass! Hey, der Pipi-Film ist härzig und ober-zuckersüss! Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Da gehöre ich auch dazu.... Viel lieber als Schokolade mag ich dieses gummige Zeug. Je saurer desto lieber!
    Lieber Gruss
    Patrizia

    AntwortenLöschen
  5. Wow, wenn du die alle gefüllt hast, ist dein Geldbeutel aber leer ;))) Die Godispåsar sind total klasse. Ich liebe auch Salzlakritz und Pipi Langstrumpf. Bin aber beim letzten Schwedenausflug standhaft geblieben .

    LG von Kirsten

    AntwortenLöschen
  6. Mannomann, die Täschchen sind ja schön! Mag so Gummizeug auch sehr gerne; allerdings ist die Auswahl für mich, seit ich unter die Vegetarier gegangen bin, doch nur noch sehr klein. Das ist, ehrlich gesagt, auch gut so! ;0)
    Letztes Jahr in unserem Polen-Urlaub hätte ich so eine Tasche gebrauchen können, denn da sind wir alle paar Tage an so einem Stand mit verschiedenen Sahnebonbos stehen geblieben! Die waren auch tödlich!
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Musste wegen der Familienpakung schon grinsen....hier auch sehr süß alle...allerdings nicht so schön verpackt unsere ...und immer so schnell weg...am Schlimmsten mein Mann...und als ich ihn kennenlernte meinte er : nö...süßes ist nicht so meins....ich: schade..keine 2 Monate später war er geoutet...hihi
    lg
    emma

    AntwortenLöschen
  8. Ach Doris,
    was soll ich dazu noch schreiben ;o)!Das Herz geht einem auf!Die Idee ist ebenso süß wie Fruchtgummibärchen und jede einzelne Tasche habe ich spotan ins Herz geschlossen, so unendlich liebevoll und wunder,wunderschön!!!!!Ganz,ganz viele, liebe Grüße von einem absoluten saure - Stangen-Fan ♥

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Doris,
    ein Kompliment von dir freut mich ganz ganz besonders :) Bewundere ich doch regelm. deine Arbeiten und schreibe dir leider viel zu selten dazu :( Asche auf mein Haupt!
    Ich wünsche euch auch ein wunderschönes Pfingstwochenende, bis bald
    die Dana

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Doris,

    mir ging auch eben das Herz auf. In den Täschchen steckt so viel Liebe drin.
    Ich bin eigentlich stille Mitleserin deines Bloges und spaziere schon mal öfter hier rein. Mir gefällt dein Blog ausgesprochen gut. Was du machst, machst du immer mit ganz viel Herz. LG ein schönes Pfingst-WE
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. ...lecker ...lecker... gummi... Lakritze...Joghurt...alles bunte...weiche...lutschige;)und dann noch jeder sein Süßes Täschchen...

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  12. Bei der Pipi-Szene krieg ich immer vom Zuschauen Sodbrennen. Aber ich finde die kleinen Täschchen eine hübsche Idee. Natürlich nasche ich auch gerne, vor allem jegliches Lakritz-zeugs. Tja, die Geschmäcker sind eben verschieden.
    Herzliche Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  13. und dann gleich noch ein etui für die Zahnbürste nähen!!!! hihihi
    sag mal, kannst du mir verraten wo es den Totenkopfstoff gibt????? Ich glaube, der würde auch meinem Sohn gefallen!
    ggglg
    Claudi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Doris,
    diese Täschchen sind ja sowas von genial! Wunderschön sind sie geworden....und es kommt kein Streit mehr auf.
    Ich bevorzuge ja Lakritze, wahrscheinlich ist mein Blutdruck nach solchen Lakritzorgien immer auf's Doppelte angestiegen :O)

    Die Szene von Pipi L. finde ich auch einfach wunderbar :O)

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  15. Hej Doris!
    So, endlich bin ich auch mal wieder bei dir!! Ich bin aber auch immer hinterher mit dem Bloggen in letzter Zeit, tztztz.....! Das heisst: Lesen tu ich immer bei dir, aber mit dem Kommentieren haperts ein bisschen,leider!)
    Deine Süssigkeitenbeutelchen sind für sich schon sehr süss!! Und ich bin dann auch gleich dabei, denn bei dem ganzen Gummizeugs (vor allem beim sauren!) kann ich ebenfalls nicht wiederstehen! Und Lakritze....hhhmmmmm!! Ich mag das Zeug auch sehr gerne...leider... Aber wir leben ja nur einmal (voraussichtlich!), deshalb geniessen wir das jetzt auch, gell?
    Schöne Pfingsten euch allen!
    Bis bald, ganz liebi Griessli,
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  16. ;-.) jaa, bei süsskram können wir mädchen einfach nicht widerstehen ;-.)
    wir haben auch in salzburg einen schwedischen süssigeiten shop mit den leckersten "stuff" und sie sind auch noch so schön anzusehen, finde ich ...
    lass es dir schmecken,
    hugs mina

    AntwortenLöschen
  17. ♥ ...wow... was für eine geniale idee!!!!!
    du bist echt genial!
    ..das muss ich mir abkupfern!!! auch aufteilen... grandios!!!
    süsse täschchen hast du gemacht für jeden!
    glg nathalie

    AntwortenLöschen
  18. Viel Spaß in den Bergen!!! Und die Taschen sind ja wieder traumhaft schön!!!! Bei mir würde vorwiegend Lakritz reinwandern :-))
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  19. Wie toll die Täschchen sind und bei Fruchtgummi und Gummibärchen bin ich Dir seeehr ähnlich!!! Die Szene von Pipi sitzt auch fest in meinem Köpfchen! Habt ein wundervolles Wochenende!!
    VVVLG Gabriella

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Doris, dein Post ist ja in jeder Hinsicht süss und der Film hat mir nun ganz fest suggestiert: jetzt brauche ich einen Mohrenkopf, ähm... Schaumkuss, herzlich Piri

    AntwortenLöschen
  21. Herrliche Bilder, wunderschöner Blog.
    ♥lichen Gruß
    Bine

    AntwortenLöschen
  22. ....aus diesen hübschen Beuteln schmecken die Süßigkeiten besonders lecker!!!
    Wünsche Euch schöne Pfingsten!!
    Lieben Gruß an Euch alle!!
    Anja

    AntwortenLöschen
  23. Das ist ja eine super Idee, mit den Taschen. Bei mir kämen die Lakritze hinein :) Viel Spaß im Urlaub und ein wunderschönes Pfingstwochenende. Monika

    AntwortenLöschen
  24. Okay, ich oute mich jetzt auch - ich liiiiiiiiiebe Haribo und alles was so ähnlich schmeckt auser Lakritze ;-D So jetzt geht es mir besser! GGGGLG Carmen

    AntwortenLöschen
  25. was feur eine wundervolle tolle Idee.
    So hast du nur zufrieden Familiemitglieder...schmunzel

    Und geht es der MAMA gut geht es dem Rest auch gut.
    Also hast du dich nu dopeltabgesichert....


    glg Conny

    AntwortenLöschen
  26. Ist ja lustig, hab eben Gummibärchen genascht :-) wie passend...

    Ich wünsch dir ein schönes langes Pfingstwochenende.
    Viele Liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  27. ja visst, lördis är bra :) sehr hübsche idee, mit den taschen! und ich glaube, hier finde ich noch mehr schöne dinge ... danke fürs hallo sagen!

    AntwortenLöschen
  28. Super Klasse Idee! Das wäre auch was für meine Kids im Freibad. Tolle Idee! Ganz lieben Gruß Conny

    AntwortenLöschen
  29. Na das sind mal wirklich süße Taschen! Meine wäre mit Lakritz und sauren Zungen gefüllt :-)

    Ich wünsche euch auch ein wunderschönes Pfingstwochenende! Erhole dich gut, liebe Doris!

    Bea

    AntwortenLöschen
  30. Ohja... ich kenne die Filmszene - davon träumt wohl jedes Kind...
    Außerdem LIEBE ich auch Gummibärchen und co in allen Variationen.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Ihr Lieben, liebe Doris ... vielen Dank für Deinen lieben Kommentar. Ich habe mich sehr gefreut. Ohhhhhhhh, was für ein schöner Post und Deine Naschi Täschchen sind super schön und praktisch. Unsere Lieblingsszene ;-)))...meine Mädels lieben diese Stelle!!!Fahrt Ihr wieder nach Schweden? Ich wünsche euch ein schönes Pfingstwochenende und schöne Erlebnisse. Herzliche Grüße Kussi Jenny mit Familie

    AntwortenLöschen
  32. wia schö dia täschli sinn!
    kör i do richtig ussa, dass es wieder noch schweda goht??? ;-)
    dia *godis* schrift isch toll!!!
    grüassli, daniela

    AntwortenLöschen
  33. Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaw,

    ich lieb die Szene auch sooooooooo!!!!

    Und Deine Beutelchen...
    THE HAMMER sag ich nur!

    Wunderschön!

    Du Liebe, ich wünsch Dir ein zauberhaftes Wochenende und schick Dir tausend liebe Grüße :-)

    Deine Angelina

    AntwortenLöschen
  34. :) wir haben diese Szene auch schon soooo oft gesehen und jedesmal hat P. ganz große Augen :) ein Kindertraum!
    Deine Taschen sind prima!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Doris,
    Die "Schnägi-Täschchen" sind eine echt gute Idee. ...keine Klebereien mehr in den Ausflug-Rucksäcken und (ich gestehe) in der Handtasche...
    Herzlicher Gruß
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  36. Wie habe ich diese Kinder früher beneidet! So viele Süßigkeiten. =)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  37. auch wenn man schon "gross" ist...ist doch Pippi immer wieder super! ( habe volles Verstaendis fuer Ihre "leidenschaft" :) ....

    AntwortenLöschen
  38. und ich bin eine bekennende schokoholikerin ;)

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Doris
    Wie allerliebst diese Pippi auf Schwedisch! Mir gehts wie dir, ich bin ein Schleckmaul :-), ich wünsche dir ein schönes Wochenende, liebe Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen
  40. ....nicht nur die idee mit den süßigkeitentäschchen ist genial-entzückend!!! auch wie du sie genäht hast: einfach fantastisch! die kleinen wimpelketten darauf ♥ ♥ 6hearts
    liebe waldgrüße, dunja

    AntwortenLöschen
  41. Ich Liebe Pippi Langstrumpf und Süssigkeiten :P
    Deine Süssigkeitenbeutel sind Super schön! und dieses Szene aus dem Pippi Langstrumpf ist mein Favorit!

    liebe Grüsse,
    xoxo

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Doris,
    geniale Idee;)
    Achso und ich lass Lakritze übrigens auch immer weg.
    Liebe Grüße von Karolina

    AntwortenLöschen
  43. Auch wir plündern in Schweden immer die godisboxen (neben kex, Marabou u bullar...) und ich würde mich riesig freuen, wenn IKEA dies bei uns auch noch einführen würde! Die handgenähten Beutel sind natürlich lyx!!

    Grüße aus Dresden
    Kati

    AntwortenLöschen
  44. In Holland gibt es die losen Süßigkeiten auch...und natürlich auf den Märkten.

    Die Szene von Pipi Langstrumpf habe ich auch geliebt und den Limonadenbaum...da wäre ich zu gerne Pipis Freundin gewesen.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  45. also erstmal sind die wunderwunderschön geworden und zweimal ist das eine ganz wunderwundervolle idee. schöne pfingsten.

    AntwortenLöschen
  46. Wow, sooo schön. Ich wünschte, dass ich auch so gut nähen könnte wie du. Muss vielleicht mal wieder öfter ran. Ideen hätte ich ja genug. :o)

    Also das Schwedisch macht mich grad ein bisschen - weiß auch nicht. Voller Stolz habe ich meiner Freundin gesagt, dass ich jetzt sogar weiß was die Küche heisst und sie hat gleich gesagt, dass man es so aber nicht ausspricht nur schreibt. Grrr. :0)

    Die Pipi-Szene gefällt mir auch so gut, vor allem, weil sie die Sachen dann noch verschenkt. Was für ein wundervoller Moment muss das für diese Kinder gewesen sein.

    Wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  47. Ich kenn das "Problem" aus Norwegen. Jedes Mal steh ich ewig lange vor den Regal, bis ich meine Tüte voll habe. Und dann wird es genossen. Jeden Tag nur ein paar, damit es lange reicht.
    Eure "Tüten" sind ja wunderschön.
    Geht es für euch bald wieder nach Schweden?
    Herzliche Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  48. ....ach die pippi, ich habe sie geliebt und...psst , ich schaue sie heute noch gern im fernsehen. ♥
    LG
    http://tinnymey.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  49. Die Piratentasche ist sooooo schön!
    Kompliment!!!

    Ich liebe WImpel einfach!

    Liebsten Gruß, Nora.

    AntwortenLöschen
  50. Soooooooooooooo schön! Und ein wenig Naschen gehört wohl zu fast jeder Frau, nicht? ;-) Bei mir sind es UNMENGEN an Schokolade!!! Allerdings zahle ich heute ein wenig Tribut für diese Völlerei; seit der Gastritis weiss ich, dass ich damit vorsichtiger sein sollte... Aber eine halbe Tafel pro Tag liegt noch immer locker drin (zum Glück!)
    herzlich Bora

    AntwortenLöschen
  51. Ich schaue oft bei deinem Blog rein. Du zeigst uns immer wieder ganz tolle Sachen. In unserem kleinen Städtchen (nicht weit von Zürich) gibt es übrigens auch ein ganz tollen kleinen Laden, der Dir sicher gefallen würde. www.wohnreich.ch.

    AntwortenLöschen
  52. Liebe Doris,
    Deine GodiesTaschen sind total schön und so liebevoll bis ins Detail!
    Darf ich Dich fragen, wie Du die beiden Fähnchen an der linken Tasche gemacht hast, so dass sie nicht ausfransen?

    Lieben Gruß in meine geliebte Schweiz!
    Sandy

    AntwortenLöschen
  53. I’m glad I found this site. I have read your article and found it to be very useful especially for people who are not sure of which path to take. In life, we need to constantly be motivated. We have to motivate ourselves as well as others to keep us from feeling worthless.
    In this world there are so many things to think about and sometimes stress gets in the way and we end up losing faith in ourselves. But if you will follow the rules of motivation, it will surely be your number one best friend for it will guide you along the way.
    I hope to read some more of your tips and thanks for sharing your thoughts.

    AntwortenLöschen