Sonntag, 2. Oktober 2011

Zimmertausch 1


Wir haben drei Wochen Herbstferien vor uns und uns für diese Zeit viel vorgenommen. Unter anderem wollen wir 4 Zimmer tauschen. Zwei Kinder sind bereits umgezogen und das Zimmer der Tochter ist bereits fertig eingerichtet. Da sie mit zehn Jahren ja nun kein kleines Mädchen mehr ist, wünschte sie sich ein etwas "erwachseneres" Zimmer in den Farben hellblau, grau, schwarz und weiss.
Es gab viel zu tun... In einigen Tag- und Nachtschichten wurden:
- Klemmbretter gestaltet
- Büchsen überzogen
- Lampen neu bemalt
- Bilderrahmen bemalt und Bilder gerahmt
- Kissen genäht
- die Dekoleiter ins Zimmer gestellt, damit sie nun als Garderobe dienen kann
- der Setzkasten neu gestaltet
- Dekobuchstaben aus Styropor und Gipsbinden gebastelt
- die Nachttischlampe mit passendem Stoff bezogen
- und das Tellerregal neu bemalt
...und das alles aus bereits vorhandenem, oder wiederverwendetem Material.
Mit diesen Einblicken ins Kinderzimmer unserer Tochter verabschiede ich mich für ein paar Tage. Weitere Zimmer wollen gestaltet werden und eine kleine Auszeit werden wir uns auch noch gönnen.
Habt eine wunderschöne Zeit! Bis bald!
Kram, Doris

Kommentare:

  1. Oh schön. Wir sind auch total müde heute vom renovieren des mittleren sein jugendzimmer.

    LG nicole

    AntwortenLöschen
  2. wow. Die Arbeit hat sich aber gelohnt.Sieht ja total toll aus !!! So ein schönes Zimmer !! Die Farbwahl ist prima. Da fühlt sie sicher aber wohl die kleine Dame was !?

    Lieber GRuß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. ... es ist wieder ganz wunderbar individuell geworden!!!
    gglg steffi

    AntwortenLöschen
  4. achso.
    welches dymo-gerät hast du? (hast du doch, oder?) will mir endlich mal einen neuen kaufen und hörte schon "negatives".
    ;))

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön!!!
    Da würde ich mich auch wohl fühlen! :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Klasse!
    Unser Juengsten(9) hat das Zimmer wunderbar gefallen, als sie es gerade sah. Sie ist richtig neidisch.
    Sie will naehmlich auch ein neues Zimmer, was aber schwer zu realisieren ist.
    Wenigstens das mit der Lampe-Neubeziehen werde ich aber jetzt mal in Angriff nehmen. Danke fuer diese Idee und viele schoene Stunden im neuen Zimmer.

    Alles Liebe,
    Kamilla

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doris,

    cib in gespannt.Ja mit 10 Jahren ist sie fast eien Frau..reusper:)
    Drei Wochen herbsferienen ist ja ein Knaller.Soooo lange davon koennen wir nur Traeumen.

    GGLG Conny

    AntwortenLöschen
  8. hoi liebs

    uns steht so was ähnliches bevor, nur, dass wir gleich die ganze wohnung wechseln müssen - mir graut davor!!! die andere wohnung ist ja auch hübsch, aber wir haben uns hier soooooooo wohl gefühlt, dass ich hoffe, dass wir nach dem um-/neubau wieder zürück können. geniesse die ferien!! wir haben auch drei wochen und ausser umziehen haben wir eigentlich auch noch so ein bissl was vor :-)

    glg
    katja

    AntwortenLöschen
  9. So viele schöne Anregungen!!! Da will ich gleich selber umgestalten :-)

    AntwortenLöschen
  10. Mensch Frau, was Ihr wieder gezaubert habt, super! Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Doris!
    Das Zimmer ist so toll geworden. Ich kann es nur immer wieder bewundern, was man alles so selber machen kann...
    Ich wünsche Euch eine schöne freie Zeit,
    liebe Grüße, Uschi

    AntwortenLöschen
  12. Wow, Ylvas Zimmer sieht toll aus!!! Mir gefallen die Farben so gut, da würde ich auch einziehen wollen!
    Bei uns steht auch bald eine Zimmer Umgestaltung an, denn unser kleiner Mann ist ja nun auch schon groß und "cool" :)
    Ganz liebe Grüße und schöne Ferien,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  13. Wie schön das Zimmer geworden ist!
    Wir schieben auch schon lange die Umgestaltung des Mädelzimmers vor uns her; entrümpeln, malen , umstellen, ikea...ach die Energie und die Zeit reicht einfach nie. Aber wir haben auch Ferien und schrittweise wird es wohl doch noch irgendwann ;-)
    Liebe Grüsse, Daniela

    AntwortenLöschen
  14. WOW!!!!
    Das Zimmer ist so SCHÖN geworden, ein richtiges Jugendzimmer(reich)!
    Ich freu mich schon auf die Bilder der anderen Räume!

    Habt es fein!
    Nora

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Doris

    das sieht ja sowas von perfekt aus und alles selbstgemacht, mit viel Liebe! Da wird sich Deine Tochter bestimmt wohl fühlen!
    Die Dekobuchstaben finde ich besonders toll! Ist sowas schwierig zu basteln? Vielleicht magst Du mal einen Tipp weitergeben?
    Wünsche Euch wunderschöne Herbstferien und auch einige Stunden zum ausruhen!
    Herzlichst
    Träumerin

    AntwortenLöschen
  16. Wahnsinn liebe Doris.. herrlich.. Du kannst mal zu uns kommen.. wir haben das auch noch alles vor uns :o)
    Ich drück dich gaaaaaaaaaaaaaaaaanz feste.. Bussel Susi

    AntwortenLöschen
  17. Super schön ist das Zimmer geworden und genau meine Farben. Besonders praktisch finde ich die Klemmbretter über dem Bett.
    Da bin ich mal auf die andenren Zimmer gespannt. Wenn die nur halb so schön werden....ich lass mich überraschen.
    Liebe Grüße MANU

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Doris!
    Das Zimmer sieht richtig toll aus! Da fühlt sich dein Sohn sicherlich sehr wohl! Freue mich schon jetzt auf weitere Zimmer-Bilder!
    Ganz viele liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  19. Bin während einer Blogrunde auf Deinen Blog gekommen und wollte Dir ein großes Lob aussprechen. Du hast wirklich einen tollen Blog und bist echt kreativ. Werde Dich hier mal öfters besuchen kommen. VLG

    AntwortenLöschen
  20. You've created such a beautiful room! So stylish, so cute!

    Hugs,
    Tatyana

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Doris,
    das neue Zimmer für Eure Große ist ja super schön geworden!!!
    Du machst das immer mit so viel Liebe zum Detail...
    Dann mal noch viel Spaß beim weiter ´´umziehen`` :-)
    Und wunderschöne Ferien!
    Liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Doris,
    wundereschön, vorallem vieles wieder verwendet, eine Freude immer wieder bei Dir rein zu schauen
    liebe Grüße aus Wien und schöne Ferien von Patricia

    AntwortenLöschen
  23. This is a lovely bedroom for a young lady!
    Big hugs,
    O

    AntwortenLöschen
  24. Schön,das ist aber auch ein angemessenes Zimmer für eine 10-jährige,ganz besonders stylische Farben...ich habe die ganzen Renovierungsarbeiten noch vor mir...

    GLG teresa

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Doris,
    toll ist Ylvas Zimmer geworden.
    Die Idee mit dem Küchenbord für Bilderrahmen und Bücher begeistert mich.
    Übrigens sind wir nicht in Schweden geblieben, auch wenn es verführerisch war und wir euch gern dort begrüßt hätten ;-))))
    Ich wünsche euch eine schöne kreative Ferienzeit und erholt euch auch ein bißchen in eurer Auszeit.
    Herzliebe Grüße
    tüftelchen

    AntwortenLöschen
  26. Einfach wunderschön! Bin schon auf die anderen Zimmer gespannt!

    Liebe Grüße von Jenny

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Doris,
    3 Wochen Herbstferien habt ihr, das ist ja toll, und das bei dem traumhaft schönen Wetter.
    Das Zimmer ist ein Traum mit so vielen wunderschönen und liebevollen Details!
    Eine schöne neue Woche,
    viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  28. Lieb Doris, wow das Zimmer ist einfach tramhaft schön geworden! Dort würde ich auch gerne einziehen wollen :) Die drei Magnettafeln sehen sehr klasse aus, tolle Ideen hast du!! Einen schönen Feiertag, Viele Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  29. Schön, wenn man so viel selber macht! Deine Kinder hattest Du sicher eingebunden. Das gibt doch noch einen engeren Bezug zu den Dingen!

    Die Bilder sehen ganz toll aus, ich freue mich auf die weiteren Zimmer!

    LG aus Düsseldorf
    Natascha

    AntwortenLöschen
  30. Superschön geworden, da kann sie ja jetzt ein paar Jahre aushalten!

    Schöne Ferienzeit!

    LG vom KleinenLieschen-Andrea

    AntwortenLöschen
  31. Wow, herrliche Farben!!!
    Ein richtig schönes Jugendzimmer.
    Genießt die Ferien und dann auch noch mit solch schönem Wetter.
    GGGGVLG Bina

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Doris,

    das Zimmer ist wirklich toll geworden. Was bestimmt viel Arbeit, aber es hat sich definitiv gelohnt!Ich hoffe, wir bekommen auch die anderen umgestalteten Zimmer zu sehen - bin schon gespannt!
    Wünsche Dir trotzdem nicht allzu viel Stress!
    Schöne Tage und bis bald!
    Anna

    AntwortenLöschen
  33. Hallo liebe Doris!
    Wow das Zimmer sieht fantastisch aus!
    Einfach TRAUMHAFT SCHÖN!
    Es ist mit so viel Liebe eingerichtet, genial!
    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  34. ich bin baff...100mal schöner als in jeder Wohnzeitschrift...was für ein Händchen...es ist mehr als perfekt..und ich bin sicher sie will nie wieder aus dem Zimmer...so würde es mir zumindest gehen....
    lg
    emma

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Doris,

    toll ist das Zimmer Deiner Tochter geworden...unsere Kinder werden immer größer...mir gefällt die Farbkombination sehr!!
    Wünsche Euch viel Spaß bei Eurer Ausszeit in HH!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Doris,
    Deine Ylva hat ein tolles Zimmer! Ich kann nur staunen, was du alles kannst :-) Bin schon auf die anderen Zimmer gespannt.
    GAnz liebe Grüße in die Schweiz
    Melanie

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Doris!
    Das sieht ja toll aus!!
    Mit Eurem Pensum werden die 3 Wochen ganz schnell um sein.
    Wünsche Dir viel Spaß beim Tauschen, Gestalten und Ausruhen ;-)
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  38. Wunderschön! und so aufgeräumt...wenn ich da an das Zimmer meiner Tochter denke...Ach!
    Viele Grüsse Lotta

    AntwortenLöschen
  39. Dein Mädel hat ein ganz tolles Zimmer bekommen, schön habt ihrs gemacht,lg Dani

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Doris,

    ich freue mich wirklich sehr, deinen Blog gefunden zu haben. Vor allem die vielen netten Anleitungen finde ich spitze!!

    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Doris,
    das ist ja wiedereinmal perfekt...bleibt das auch immer so schön aufgeräumt?
    Ich wollte mich nochmal ganz herzlich bedanken für den netten Artikel in der Handmade Kultur und deine Empfehlung - wunderschöne aktive Herbstferien wünscht die Müllerin

    AntwortenLöschen
  42. Toll geworden. Viel spaß im neuen Zimmer.
    Hier werden im November auch 2 Zimmer umgestaltet...

    AntwortenLöschen
  43. Wieder mal hast du alles sooo schön gestaltet!!!Wie werden da nur die anderen Zimmer? Bin sehr gespannt!!! Eigentlich müßtest Du ein Buch herausgeben - Du bist sehr stilsicher und hast so nette Ideen!

    LG und schöne Ferien aus Berlin von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  44. Das Zimmer sieht ja toll aus. Aber da habt ihr Euch ja ganz schön viel vorgenommen.
    Viel Spaß dabei.
    Wünsche Dir ein schönes herbstliches Wochenende
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  45. Wunderschön das Kinderzimmer, - da würde ich am liebsten sofort selbst einziehen! :-)

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  46. Oh! Das Zimmer ist wirklich sehr schön geworden. So geschmackvoll!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  47. ...sieht wirklich toll aus! woher ist denn der globus?
    lg,
    susanne

    AntwortenLöschen
  48. Blau hat mir schon immer sehr gut gefallen. Vielleicht hab ich ja deswegen einen Sohn bekommen, wer weiß. Hihi. Eine Wimpelgirlande steht ganz oben auf meiner Liste. Ich finde, das macht ein Kinderzimmer einfach viel fröhlicher.

    Freu mich schon, wenn du wieder da bist. Du bist einfach so lieb und hübsch und talentiert und liebenswert und und und.

    Liebste Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  49. Vielen, vielen Dank für eure lieben Kommentare!
    @ Susanne: der Globus ist vom Flohmarkt.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  50. Och, dieser Pult ist ja wunderschön! Woher habt ihr den? Immer wenn ich so alte Pulte seh, sind sie schweineteuer :)
    Das ganze Zimmer ist wunderschön!

    Liebe Grüsse
    Monika W.

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Monika
    Herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar!
    Der Tisch ist ein altes Familienerbstück. Der hat zuerst meinen Grosseltern, dann meinen Eltern gehört und nun steht er bei uns.
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen