Donnerstag, 13. Oktober 2011

Zimmertausch 2



Kinderzimmer Nummer 2 ist unterdessen soweit ein- und aufgeräumt, dass es vorzeigbar ist ;-)
Für unseren Mittleren, den kleinen Piraten, gab es ein paar neue Kissen und neue-alte Dekostücke vom Flohmarkt oder aus dem Brockenhaus. In den alten Koffern lassen sich Spielsachen wunderbar verstauen.

Was ich euch unbedingt noch sagen möchte:
Die Bilder entstehen jeweils unmittelbar nach dem Einrichten der Zimmer. Deshalb schaut es auf den Fotos auch recht ordentlich aus. Aber ich kann euch garantieren - die Zimmer sehen bereits kurze Zeit nachdem ich sie fotografiert habe, schon wieder ganz anders aus.

Kommentare:

  1. Hihi, dann zeig doch mal das Zimmer aus "Tausch 1" :) Das würde mich jetzt gerade viel mehr interessieren!

    Aber ein Händchen für Zimmergestaltung hast Du ohne Zweifel!

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, so kann ich mir Adrians Zimmer in paar Jahren auch vorstellen. Ich habe in einem ganz tollen Einrichtungsgeschäft ein antikes Steurrad gefunden. Es sah so toll aus, aber für 280 € habe ich es dann doch dort gelassen.

    Ich hoffe doch schwer, dass unser Kleinen den Ordnungssinn von mir geerbt hat. Sehr schwer hoffe ich das sogar. :o)

    Ganz liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. *lach* Ich hatte mir schon gedacht, dass Du extra für die Fotos aufgeräumt hast ;) Ein richtig, richtig tolles Jungszimmer und SO schön hell!

    Liebe Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
  4. Eine richtig coole Piraten-Jungs-Bude ist das geworden und ... ich kenne wirklich niemanden, bei dem die Kinderzimmer nicht innerhalb kürzester Zeit wieder komplett verwüstet sind.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. ... es wäre ein Wunder, wenn es bei euch anders wäre :O)
    Liebe Doris,
    ich find´s sooo schön und auch ein bißchen schade, dass ich kein so ein Jungen-Reich einzurichten habe.
    Seid alle soo liebst undherzlichst gegrüßt
    von
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. ....also da bin ich beruhigt!!! ich fragte mich schon, was ich wohl falsch gemacht hatte (damals!)! Meine zwei Girls sind schon erwachsen, aber sooo ordentlich sah es eigentlich nie aus! Das weiss ich noch ganz genau... Aber das Zimmer ist toll geworden und dein Junior fühlt sich darin bestimmt superwohl!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  7. ....toll sieht das Zimmer aus...so ein Jungs Zimmer einzurichten macht doch auch Spaß!!!
    Liebe Grüße an alle!!!

    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Hi. Da wäre ich auch gerne noch mal Kind! Liebe Grüße, Katy

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Doris,
    ein wunderbares Jungenzimmer! Und da bin ich ja beruhigt, dass es bei euch kurze Zeit später auch nicht mehr so aussieht;o)

    Liebste Grüße von Karolina

    AntwortenLöschen
  10. Die Zimmer sind sehr schön geworden. Aber was ein richtiger Junge ist, der hat keine Zeit zum Aufräumen. Die Welt erobern ist viel wichtiger.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  11. Ho,ho,ho und ne´Buddel mit Rum ;o)!Was für ein obercooles Piratenzimmer, liebe Doris, dass lässt Seeräuberherzen wild höher schlagen und meins auch ;o), superschön!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  12. Coole Zimmer.....es beruhigt mich übrigens ungemein das die Zimmer nicht lange soooo aussehen*g*
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  13. Auch dieses Zimmer ist euch wunderbar gelungen! Euer Sohn fühlt sich bestimmt super wohl. Die Kissen sind so schön!

    Liebe Grüße von Jenny

    AntwortenLöschen
  14. So schön das Zimmer!
    Danke, dass du das mit der Ordnung dazu geschrieben hast ;-))) manchmal gerät man auf all den tollen Blogs nämlich in Versuchung, an sich selber zu zweifeln. Soooo toll wie auf den Bildern kann es mit Kindern auf Dauer nämlich gar nicht aussehen, gäll :-)))))
    Mir gefallen besonders die Farben des Bubenzimmers. Die Accesoires würden hervorragend in Flo's Zimmer passen :-) Wir haben übrigens auch bereits 2 der Kinderzimmer umgekrempelt und aussortiert.
    Liebe Grüsse, Daniela

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Doris,

    Wenigstens hast du deine Fotos. Dann kannst du dir den ursprünglichen Zustand der Zimmer immer wieder ansehen und stolz auf dich sein :-)

    Herzliche Grüsse
    Manuela

    AntwortenLöschen
  16. Da bin ich aber froh das deine Kinder auch gerne Unortnun machen und ich nicht die einzige Mutter bin die immer am Kaepfen gegen die Spielzeugberge ist...lach

    Das Zimmer sieht sehr schoen aus.Und sooooo gross hier in den Niederlanden sind ide Raeum leider nicht so Royal aber wir machen das Beste daraus.


    ein schoenes und sonniges Wochenende wuenscht dir Conny

    AntwortenLöschen
  17. Hach, liebe Doris, Mitte nächsten Jahres ziehen wir um, in ein grooooßes Haus. Kann ich Dich buchen, um zumindest die beiden Kleinkinderkinderzimmer zu designen???? Das sieht alles soooo schön und gemütlich und freundlich bei Euch aus! Wenn ich könnte, ich würd mir einzelteile direkt aus dem Bild raus klauen!
    Du hast die Kinderbücher so schön in die Teller-Holzregale gesteckt: Hast Du die neu oder gebraucht gekauft? Sowas hätte ich jetzt nämlich gerne für meinen Kleinten.
    LG
    uta

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Doris
    Das Zimmer ist wirklich toll geworden! Wunderschön und mit ganz viel Liebe eingerichtet!
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Ein erholsames Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  19. Die Zimmer sind wirklich wunderschön geworden und eine tolle Inspirationsquelle für die nächsten Renovierungsarbeiten. Danke auch für den netten Satz am Schluss - so unglaublich beruhigend, dass es überall gleich ist, wie ich lese :)
    Ein schönes Wochenende, Simone

    AntwortenLöschen
  20. Ein wunderschönes Piratenzimmer ist das geworden. Gefällt mir sehr gut.

    Drei Jungs und Ordnung = ein Widerspruch in sich selbst. Ich hatte gerade leise Zweifel an mir WAS ich wohl falsch mache, dass alle anderen Kinder so ordentlich sind nur meine Jungs nicht.
    Dein letzter Absatz hat mich dann doch wieder aus meinen Selbstzweifeln hervor geholt.
    Und ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.

    Vielen Dank,
    ein schönes WE
    Tanja

    AntwortenLöschen
  21. Hej Doris,

    da kann ich mir ja noch Superanregungen für das Zimmer meines Sohnes holen :o), herzlichen Dank für die Fotos
    und ganz liebe Grüße ( Nach ewiger Zeit :o) )

    Neike

    AntwortenLöschen
  22. Ein wunderschöner Blog!! Herzlichen Glückwunsch dazu!!
    Ich bin durchs stöbern auf deinen Blog aufmerksam geworden und einfach hängen geblieben. Und am besten hat mir das Nummerschild gefallen. BL:-)
    Liebe Grüsse aus BL an Euch und bitte bitte mach weiter so.
    Martina

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Doris,
    die Zimmer sind beide wunderbar gelungen. Toll, wie du alles aufeinander abgestimmt hast. Da fühlen sich deine Kids bestimmt super wohl!
    Ich hoffe, du bist gut erholt und bereit für Zimmer Nr. 3!?

    Lg Gabriele

    AntwortenLöschen
  24. ...wenn es anders wäre, hätte ich mich auch sehr gewundert und deine Kids mal für einen lehrgang "wie schaffen wir Kinder ordnung zu halten" angeheuert! ;O)
    Das Zimmer sieht super auch und sicher sieht es auch normalen Chaoszustand noch klasse aus!

    LG
    s.

    AntwortenLöschen
  25. Such a cute room for a pirate boy :)

    Hugs,
    Tatyana

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Doris,
    ich hab jetzt ein ganz schlechtes Gewissen, weil ich nicht rechtzeitig an die Hamburgtipps gedacht habe :(
    Aber deine Fotos zeigen, dass ihr eine traumhafte Zeit hattet! Wenn ihr das nächste Mal im hohen Norden seid, müsst ihr aber mal wieder vorbei kommen!
    Das Zimmer sieht toll aus, P. bekommt evtl. das gleiche Bett! Kannst du es empfehlen?
    Ganz liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  27. Sieht ganz toll aus liebe Doris, mit so viel LIebe zum Detail bereitet.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  28. Ich bin begeistert von Deinem Händchen für das Einrichten.

    Vorallem die Farben Blau, Grau, Weiß sind auch unsere Farben ....

    LG Lea

    AntwortenLöschen
  29. Sieht wunderschön...alles passt super gut zusammen!Da würde auch meine Perle sich drin wohlfühlen ;O))

    Grüße aus dem Norden
    JO

    AntwortenLöschen
  30. So ein schönes Zimmer für einen kleinen Piraten!
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  31. Lucky children! Their bedrooms are so beautiful!

    Wish you a great week!

    PS- Hamburg seems to be such a beautiful town!

    Big hugs! xo

    AntwortenLöschen