Dienstag, 25. September 2012

Apfelfest



Wir feierten gestern zum "Zvieri"(Zwischenmahlzeit am Nachmittag) ein kleines Apfelfest.
Wir konnten in diesem Jahr wieder so viele Äpfel ernten, dass ich kaum mehr nachkam mit verarbeiten.
Wir haben nicht nur Apfelkuchen gebacken, ...


... sondern auch Apfelsaft gepresst,

...Apfelmus gekocht,


... Apfelgelée eingekocht,

... getrocknete Apfelschnitze zubereitet ...

... und Schokoladeäpfel gemacht.

Als Dekoration haben wir eine einfache Apfel-Wimpelkette gebastelt.
Mir ist eben eine Idee gekommen, wie ich die Wimpel der Apfel-Girlande noch weiter verwenden könnte...

Apfellabels: TodaysMama
Apfeltags: make and takes

Kommentare:

  1. ... sieht das alles fantastisch aus und ich kann mir jedes Einzelne vom Geschmack mit geschlossenen augen vorstellen ♥

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  2. sieht lecker aus! herzlichen dank für die tollen ideen!
    lg re

    AntwortenLöschen
  3. Ślicznie wykonane, a dekoracja zachwyca. Gratuluję pomysłu.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doris,
    uiii sieht das alles gut aus, und es schmeckt bestimmt alles super lecker! Bei uns gab dieses Jahr nur ganz wenig Äpfel...dabei essen wir sie alle so gern.
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doris,
    das sieht so einladend aus, ich glaube ich muss ganz schnell bei Euch "vorbeifresen":-)
    Wir haben dasselbe in lila. Ich weiss fast nichts mehr was machen mit unseren Zwetschgen, zum Glück haben wir einen grossen Gefrierschrank...
    Nächstes Jahr können wir ja einen Tausch machen:-)
    Herzliche Grüsse
    Meret

    AntwortenLöschen
  6. Großartige Idee, tolle Feier, da wäre ich zu gern Gast gewesen ;) Wenn ich nur eine solch große Ausbeute an Äpfeln hätte ;) Ich will gerne zu Weihnachten Bratapfelgelee einkochen ;) Deine Apfelschlitze sind auch toll <3 *hach* und überhaupt ;) :D

    Liebe Grüße
    Mary // April28.de.tc

    AntwortenLöschen
  7. Wie hübsch. Ich komm direkt auf`n Gläschen Apfelsaft vorbei ;O). Und die Wimpelkette ist entzückend. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht wirklich alles wunderschoen aus, vorallem auch die "schokoapfellutscher". Beneidenswert deine fantasie und geduld. danke fuer die schoenen bilder.
    sonnige gruesse tanja

    AntwortenLöschen
  9. *YUMMIE*
    Na da sag ich mal nur eins:
    OBERLECKER!!!
    Und superschön.. tolle Bilder!

    Liebe Grüße,
    Angelina

    AntwortenLöschen
  10. Sieht wirklich einladend und appetitlich aus.
    Besonders die getrockneten Äpfel mit Schleifchen
    Sind ja mal eine süße Idee :-)

    Liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen


  11. ...so schön habt ihr gewerkelt... eingekocht... gebacken... und gebastelt...
    einfach mal so für ein Apfelfest!!!
    Toll!

    Herzlichst nathalie

    AntwortenLöschen
  12. Ui, Doris, das sieht aber toll aus! Besonders die getrockneten Äpfel find ich super! Einfach ein sehr stimmiges Bild!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  13. hmmm, das sieht ja lecker aus....habe mir vom bauer auch apfelsaft geholt...lecker, leider kann ich keine rohe äpfel essen ( allergie) heulschluchz. die wimpelgirlande finde ich ja megatoll..die farben gefallen mir sehr gut.

    LG beate

    AntwortenLöschen
  14. Wow soooooo schön! Hast du die Stempel mit Moosgummi gemacht? Die sehen tooooll aus!
    Liebi Grüessli, lealu

    AntwortenLöschen
  15. Einfach nur WOW, Doris! Einen wunderschönen Tag noch - maks :-)

    AntwortenLöschen
  16. booooaaah, mir gefällt alles soooo gut! aber die wimpelkette ist das allerschönste! ich bin einfach sprachlos, herzliche waldgrüße, dunja

    AntwortenLöschen
  17. das sieht so wunderschön aus und schmeckt alles sicher auch sehr gut!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  18. mmmm, it looks yummy :)

    Gretings
    Karolina

    AntwortenLöschen
  19. toll :) sooo viele äpfel, jummie :)
    ich muss auch mal anfangen ein paar äpfel zu verarbeiten :)

    GGLG,
    jules

    AntwortenLöschen
  20. Tolle Idee, und super umgesetzt. Das war bestimmt eine Menge Arbeit! Hat sich aber definitiv gelohnt! Danke für die schönen Fotos. LG von Tini

    AntwortenLöschen
  21. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  22. Oh wie köstlich das alles! Die Wimpel sind famos - ich bin dieser Tage auch ganz begeistert von der Apfeldruckerei:
    http://spielpause.blogspot.de/2012/09/stoffdruck-mit-frischen-fruchten.html

    Liebe Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  23. Gott,d as ist SO schön!!! Ich feiere ein ähnliches Fest dieses Wochenende, wird auch viel mit Äpfel - aber eher herbstlich.

    Liebe Grüßé
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  24. Ich kann mich nur schwer für eine Köstlichkeit
    entscheiden... dann probier ich einfach alles! ;-)))
    Sieht super lecker aus.

    PS: Ich habe schon oft die kleinen Fläschli bewundert
    und in den Läden danach Ausschau gehalten.
    Kannst du mir verraten, wo du sie gefunden hast? Danke

    Herzlichst Rania
    Vielleicht könnte ich aus dem hübschen Tag am Saft
    eine Augenbinde für mich werkeln.... :(

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Doris,
    das hört sich nach jeder Menge Arbeit an. Aber es sieht schön aus und ist warscheinlich auch sehr lecker. Die Wimpelkette gefällt mir sehr, sehr gut udn von den mit Schokolade überzogenen Apfelstückchen hätte ich jetzt gern eins. Liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  26. Sieht wunderbar aus, und da war der Baum wirklich fleißig =)
    Alle sLiebe

    AntwortenLöschen
  27. sieht toll aus, am Liebsten würd ich gleich einen Apfelsaft aufmachen und den Saft austrinken.

    Lg e

    AntwortenLöschen
  28. Wow, Klasse. Bei dem Zvieri wäre ich gerne dabei gewesen. Die Apfelringe mit dem Schleifen finde ich besonders schön. Ach was, alles sieht einfach einfach perfekt aus.
    Liebe Grüsse
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  29. rossa.morena@gmail.com25. September 2012 um 10:50

    Das sieht ja einladent aus bei dir würde gerne zum Naschen husch vorbeikommen <hihi) Heute kommt Besuch und ich werde wieder dein feiner Apfelkuchen backen, der ist einfach hinnlisch, nochmals herzlichen dank für das Rezept lg Morena

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Doris,
    Euer Fest sieht ganz entzückend, aber vor allen Dingen, richtig lecker aus. Mir schmeckt alles!!!! Und wieder hast Du es sooo schön angerichtet. Ich habe noch kein Apfelringe selbst hergestellt. Trocknest Du die im Backofen?
    Liebe Grüße
    Brinja

    AntwortenLöschen
  31. Das sieht alles soo lecker aus, da könnte Frau glatt zu greifen, die Wimpelkette ist eine klasse Idee.
    Lg Manu

    AntwortenLöschen
  32. Wundervoll, so wie man es von dir kennt!!!

    AntwortenLöschen
  33. Mhmmmm das sieht ja zum Anbeissen aus! Tolle dinge hast du aus den Äpfeln gemacht und dann noch so liebevoll dekoriert! GGLG, Simone

    AntwortenLöschen
  34. Mmmh das sieht ja lecker aus und sooooo schoen bei euch dekoriert!
    Womit hast du denn den Stoff bedruckt? Finde es immer soooo schoen anzusehen aber wuesste nicht was fuer farbe ich dazu verwenden sollte!
    LG Maunz

    AntwortenLöschen
  35. Mmmh das sieht ja lecker aus und sooooo schoen bei euch dekoriert!
    Womit hast du denn den Stoff bedruckt? Finde es immer soooo schoen anzusehen aber wuesste nicht was fuer farbe ich dazu verwenden sollte!
    LG Maunz

    AntwortenLöschen
  36. sieht ja soooooo lecker aus. Ich liebe Äpfel und alles was darau gemacht wird.
    Viele Grüsse :O)
    Mandy

    AntwortenLöschen
  37. Ach sieht das alles schön und lecker aus. Eine tolle Idee ein Apfelfest zu feiern. Und du hast das so liebevoll zubereitet, einfach zum "Fressen" schön.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  38. Wow, das ist ja wahnsinn, was ihr alles aus den Äpfeln gemacht habt. Toll. Und dann noch so wundervoll alles hergrichtet und dekoriert. Sieht sooooo schön aus :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  39. WOW sieht ja toll bei dir aus!!! Nicht nur die Produktbreite, sondern auch die ganze Mühe der Verpackung und Deko!!!

    RESPEKT!!!

    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  40. Da bekommt man ja Lust auf mehr ...
    Sicherlich zeigst du uns deine Idee mit der Apfel-Girlande - bin schon gespannt.
    Jutta

    AntwortenLöschen
  41. Lecker! Wo ich doch so ein Apfelfan bin!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  42. Oh wie toll ist dass denn??!! So liebevoll und hübsch, da schmeckts doch bestimmt nochmal so gut! Du machst das immer so zauberhaft, ganz große Klasse!

    AntwortenLöschen
  43. Sorry... sieht aus wie ein bißchen geklaut von Joanna/Liebesbotschaft
    ...Nichts für ungut!
    Lisa

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Doris,
    was für schöne Bilder!!! Wie toll Du alles dekoriert und gestaltet hast!!!
    Da würde man gerne mal zum "Zvieri" vorbeikommen...
    Sei lieb gegrüßt von
    Karoline

    AntwortenLöschen
  45. Toll, das müssen ja wirklich viele Äpfel gewesen sein...sieht alles sehr lecker aus...Wir haben auch Apfelbäume im Garten, aber wirklich reif werden die wenigsten...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  46. so ein hübsches Apfelfest!!! Danke für die vielen Anregungen. Wir haben auch so viele Äpfel dieses Jahr (und nur einen einzigen Baum). Getrocknete Apfelschnitze und Apfelgelee werde ich mal ausprobieren. Liebe Grüße von Monika

    AntwortenLöschen
  47. Wie immer großartig, liebe Doris. Äpfel sind einfach wunderbar!

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  48. Du bist unglaublich! Mal wieder wunderschön, Dein Arrangement.

    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  49. Du warst ja wieder fleißig! Und kreativ!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  50. Beautiful post! Thanks for featuring our tags! You live in my favorite country! :D

    AntwortenLöschen
  51. Hallo liebe Doris

    Dein Tisch sieht ja fantastisch aus. Herrlich. Zum Essen zu schade!!!! Du hast mich geradezu animiert endlich Früchte einzukochen. Und so sind heute Caramelbirnen und Apfelmus entstanden. Ich glaube, dass war noch nicht das letzte Mal. Manchmal braucht es einen kleinen Schupf...... Nur zum so schön dekorieren fehlt mir jetzt die Zeit.. und im Vorratsregal schaut die Gläser eeehh niemand an! Danke für Deine Inspiration. Morgen gibt's dann einen Apfelkuchen und am Donnerstag eine feine Süssmostcréme. mmhh... Wir lieben Äpfel!

    Herzlichst Cornelia

    PS: Die immer wieder total begeistert von Deinen überaus schönen, praktischen Ideen!

    AntwortenLöschen
  52. Hallo,
    bin total begeistert mit wieviel Liebe, du deine zubereiteten Köstkichkeiten verpackt und dekoriert hast. Ganz toll. Liebe Grüsse Swantje

    AntwortenLöschen
  53. Looks so yummi. Love the colors.

    AntwortenLöschen
  54. SOOOOO SCHÖÖÖÖN!!!!
    Vor allem das mit den Apfelringen!!!

    (ja, genau, total geklaut: als Strafe musst du an nachfolgende Adresse 1 Gläschen dieses Apfelmuses schicken: Joanna G., ....., .... usw.! Sorry, aber das sind die Spielregeln!)

    Joanna
    UND NOCH EINEN SCHOKOAPFEL AM STIEL DAZU!!!

    10000 Liebesküsse!

    AntwortenLöschen
  55. Liebe Doris,

    Wundervoll dein Apfelfest.
    Die Umsetzung und die Bilder sind große Klasse.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  56. So ein tolles Apfelfest! Habt ihr den Apfelsaft selbst gepresst?

    Herzliche Grüsse
    Manuela

    AntwortenLöschen
  57. Hallo,

    das sieht alles so wundervoll aus und macht unglaublich Lust auf Herbst. Ich hol mir jetzt mal schnell einen Apfel und schau mich bei dir noch ein bißchen um.

    liebe Grüße von Susanne

    AntwortenLöschen
  58. Ein ganz, ganz wundervolles Apfelfest!!! Tolle Fotos und zauberhafte Ideen :-)

    Liebe GRüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  59. ...tolles Apfelfest habt Ihr Euch gegönnt...so viele Leckereien!!
    Lieben Gruß
    Bussi Anja

    AntwortenLöschen
  60. Wow, da sind ja richtig viele schöne Sachen entstanden. Und dann auch noch so schön dekoriert und verziert! Die Apfelgirlande gefällt mir besonders gut!
    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  61. das sieht ja richtig appetitlich aus!!! *schöööön* und *fein*
    liebs Grüessli Daniela

    AntwortenLöschen
  62. Was für eine Freude, Doris! Ich liebe Äpfel!
    Ich mag diese Ideen. Herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  63. Was für ein Augenschmauß, man o man sieht das TOLL aus !! Die Sachen könntest Du glatt auf einem Herbstmarkt verkaufen. Ich wäre sofort eine nette Käuferin !
    Woher hast Du denn die netten Printaufkleber ? Selbst gemacht oder aus irgend einem Shop? Auch die Apfelsaftfläschchen sind mega niedlich !!

    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  64. Liebe Doris,
    ach toll, euer Apfelfest. Und das schnell mal so zwischendurch ;-) Herrlich!!!
    Schau mal, ich hab mich gestern hier eingetragen:
    http://www.brigitte.de/brigitte-muetter-blogs/ansehen?tid=1151
    Vielleicht magst du ja auch mitmachen?
    Ich jedenfalls würde dich dort gern von Herzen herzen ;-)
    Herzliebe Grüße
    tüftelchen

    AntwortenLöschen
  65. Ach liebe Doris, das hast du total bezaubernd hergerichtet! Ich hätte auch gerne so ein super lecker aussehendes Glas mit Apfelgelée von dir! Büdde! *liebguck* ;o)

    Liebste Grüße von Jenny

    AntwortenLöschen
  66. Liebe Doris
    Das sieht ja mal wieder absolut lecker aus und mit so viel Liebe verpackt sind die Sachen, einfach wunderschön! Hast du für die Apfelringli spezielle Kernausstecher verwendet? Bei uns ist am Wochenende auch der Beginn der grossen Apfelernte angesagt. Teilweise wurde Fallobst schon zu Wähen und Apfelmus verabeitet, wobei mein Apfelmus es jeweils nur in eine stinknormale Schale schaffte (sieht bei mir nicht so schön aus wie bei dir) und sofort von der ganzen Familie vertilgt wurde, ich schaff es bei meiner gefrässigen Familie nie Apfelmus auf Reserve zu kochen. Vielleicht müsste ich sie alle mal in die Ferien schicken um auf Vorrat zu kochen, grins.
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  67. da wäre ich auch gerne dabei gewesen.Ich liebe Äpfel und alles sieht so liebevoll aus.
    Viele Apfelgrüße
    Valeska

    AntwortenLöschen
  68. Liebe Doris,
    was für eine tolle Idee!
    Ihr hattet euer Apfelfest und wir am letzten WE wieder unser Kürbisfest! Man sollte noch viel öfter feste feiern :)
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  69. Fleißig, fleißig!

    Und dann ist es auch noch so schön dekoriert. Da möchte man nur noch genießen.

    AntwortenLöschen
  70. Das sieht alles super lecker aus! Wo gibt es die Rezepte? Vor allen Dingen für die getrockneten Apfelringe?

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  71. Wow, wie wunderschön und lecker das alles aussieht! Du bist eine echte Dekorationskünstlerin! Schwärm!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  72. Ich staune einmal mehr.... einfach GROSSARTIG!
    lg Nicole / eulenkling

    AntwortenLöschen
  73. Das sieht total lecker aus!
    So ähnlich wie Deine Wimpelkette habe ich letztes Jahr Einkaufstaschen mit Äpfeln bedruckt. Kommt total gut!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  74. Hallo, hätte so gerne die Anleitung für die getrockneten Apfelschnitze und den Apfelsaft (wie lange haltbar?). Bitte an jare79@gmx.de.Freu mich schon sehr! Liebe liebe Grüße aus dem Norden! Jacqui

    AntwortenLöschen
  75. Liebe Doris,

    das sind einfach herrliche Ideen für ein Apfelfest! Überhaupt finde ich die Idee ein Apfelfest zu veranstalten einfach genial!!!!

    Alles liebe
    und viele Grüße in die Schweiz
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  76. Liebe Doris,

    sooo wunderschön, Euer Apfelfest!
    Ganz besonders gefällt mir die Apfelgirlande...auch die Herbstblättergirlande, die ihr schon aufgehängt habt, finde ich einfach TOLL!

    Welche Farbe hast Du denn dafür genommen, welchen Stoff und wie groß hast Du ihn zugeschnitten,,,magst ein bisschen verraten? Das wäre TOLL!

    Liebe Herbstgrüße Yvonne K. aus S.

    AntwortenLöschen
  77. Hallo Liebe Doris, ich habe deine Blogseite erst vor kurzem entdeckt. Deine Apfelgirlande sieht wirklich toll aus. Auch die Herbstgirlande gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüß Anja

    AntwortenLöschen
  78. Was für ein tolles Apfelfest !

    Das sieht ja aus wie für einen kleinen Laden. Ganz lecker !

    Ich habe einen Weidenkranz mit Apfelscheiben und Sternanis gesteckt. Das sieht besonders mit rotschaligen Apfelscheiben toll aus.

    Ich wünsche Dir eine schönes Wochenende,
    Eva

    AntwortenLöschen
  79. wunderschön und lecker sieht das aus. auch wenn ich das nicht so gut vertrage das apfelzeugs ;).
    aus den fähnchen könntest du kirschsteinsäckchen machen, oder samichlaussäckli. das wäre mir gerade so in den sinn gekommen. und was ist deine idee? :)

    AntwortenLöschen
  80. Wowww, Gratuliere! Das sieht alles so schön aus.
    Herzlich
    tamina

    AntwortenLöschen
  81. Liebe Doris, das sieht alles sooo lecker aus. Schöne Idee Euer Apfelfest und die Wimpelkette ist so toll, die muß einfach noch eine andere Verwendung kriegen.
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  82. Liebe Doris,
    bin wieder begeistert von Deinen unerschöpflichen Ideen und schaue jeden Tag bei Dir vorbei.
    Könntest Du vielleicht die Häkelanleitung für die PET-Flaschen-Häkelei vom 13.08. weitergeben?? Würde mich sehr freuen.

    Liebe Grüße,Andrea E.

    AntwortenLöschen
  83. Sieht alles sehr lecker aus! Haben auch letztens Apfelsaft gepresst... Fotos und Bericht auf meinem Blog werden demnächst online sein :)
    lg Eva

    AntwortenLöschen
  84. Hallo liebe Doris!
    Die Ideen sind traumhaft! Es sieht alles so wundervoll aus! HERRLICH!
    Wünsch dir noch einen schönen Abend!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  85. Hallo.
    Wie hübsch und lecker das alles aussieht. Toll.

    Donata

    AntwortenLöschen
  86. Vielen Dank für die Anleitung. Mit den Blättern gefällt mir der Stoffdruck auch sehr gut.
    Liebe Grüße Lorke

    AntwortenLöschen
  87. Wow - was für traumhaft schöne Dinge ihr mit Äpfeln gemacht habt!!!

    Schönen Feiertag,
    Biene

    AntwortenLöschen
  88. Die Fotografien schön
    Die Idee originell

    AntwortenLöschen
  89. wow...,. ist das schön!! So viele liebe Ideen stecken in der kleinen Apfel-Party. Ich liebe solche sweet Tables.. Ich bin total begeistert.
    Die Apfelringe haben es mir besonders angetan. So einfach aber doch so wirkungsvoll.
    Liebe Grüße, Emma

    AntwortenLöschen
  90. Super Idee mit dem Apfelfest ich habe sie mir kurz ausgeliehen und wir haben gestern auch ein kleines Apfelfest gefeiert.

    Danke für die Inspiration!

    Liebe Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen
  91. LIebe Doris
    Gerne wollte ich mit meinen Kindergartenkindern so wundervolle Apfelringli machen mit den schönen Blumenformen in der Mitte. Wie hast du das gemacht, dass sie so schön blieben, auch wenn sie trocknen. Beim Ausprobiern haben sie sich zusammengezogen, dass es gar nicht mehr wie Blumen ausschauen?
    herzlicher Gruss

    manuela.egli@gmx.ch

    AntwortenLöschen