Sonntag, 24. Oktober 2010

Projekt "villa kullerbytta": Zwischenbericht


In den letzten Tagen waren die kleinen Bauarbeiter fleissig damit beschäftigt, Bretter zu schleppen und zu stapeln und Werkzeuge zu reichen, während die grossen Männer (und Frau) dafür sorgten, dass die ganze Konstruktion für das Spielhaus zu stehen kam.


Unterdessen ist das Dach befestigt und wasserdicht. Das ist auch gut so, denn gestern Abend wurde das Spielhaus einem ersten Test unterzogen: Der Föhn tauchte mit heftig rüttelnden Windstössen auf, doch unsere "villa kullerbytta" hielt ihm Stand. In der Nacht löste dann heftiger Regen den Föhn ab, was unserer kleinen Villa aber auch nichts anhaben konnte - das Dach hält dicht. Der vorausgesagte Schnee kann nun also kommen...
;-)

Jetzt hoffen wir auf ein paar nicht allzu kalte und trockene Tage, damit wir nächste Woche die Wände anbringen können.

Ich kuschel mich jetzt wieder unter die Decke... Fühle mich nicht so besonders und das nasskalte und wolkenverhangene Wetter lädt gerade dazu ein...

Ich wünsche euch noch einen schönen und gemütlichen Restsonntag!

Kommentare:

  1. Moin moin,
    das Häuschen wird sich toll, aber was wir viel fantastischer finden ist eure Aussicht!!

    LG aus dem hohen Norddeutschland,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hi, Hi... guck mal in meinem Blog - 23. August... da haben wir ein ähnliches Baumhaus im Garten von Opa gebaut.

    Lg, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht schon super aus!!! Wird es rot oder gelb angestrichen?

    äs grüässli - maya

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doris,

    das wird ein wunderbares Häuschen. Solche Familienprojekte sind klasse und es macht doch viel mehr Spaß, als etwas fertig zu kaufen. Und Kerstin muss ich mich anschließen: Dieses Bergpanorama ist ja spektakulär (besonders aus Sicht des norddeutschen Flachlandes, wo das Höchste der Deich ist..:-).
    Erhol Dich gut!

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das wird ein ganz tolles Haus! Und nachdem erst den ersten Wettertests standgehalten hat, kann nun nichts mehr passieren! Ich schon gespannt auf den Endzustand - das ist echt ein kindertraum!

    Wie ist es denn im Boden verankert?

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  6. Man kann schon erkennen, dass es mal saugemütlich wird :o) Es ist wirklich Gold wert, wenn man so begabte Männer (und Frau) zu Hause hat. Wir müssten solche Träume kaufen und die finde ich nicht annähernd so toll, wie selbst entworfenes und gebautes.

    SUPER!

    Lieben Gruß,
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. ...was würde ich darum geben einen Garten in der Größe zu haben um auch so ein Häuslein darin auf zu bauen;) für Kinder eine gnaz besonders schöne Sache und Erinnerung für später;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  8. Hi,
    das sieht ja gut aus. Wird es in Schweden- Rot gestrichen?
    Ich hoffe, ihr hattet ein schhönes Richtfest :)
    Liebe Grüße
    Sinchen

    AntwortenLöschen
  9. Na ich hoffe doch der Winter lässt noch ein wenig auf sich warten! Und das Eure Villa noch vor dem ersten Schnee fertig wird!
    Dann Ruh dich mal etwas aus, und tanke wieder Kräfte...
    einen schönen Sonntag wünsche ich dir und deinen lieben noch...
    einen lieben Gruß
    Esther

    AntwortenLöschen
  10. Das wird OBERKLASSE!!!! Da kann die ganze Familie stolz drauf sein!!
    Und meine Güte.... in was für einer traumhaften Gegend wohnt Ihr denn!!! Das Bergpanorama ist ja Postkartenreif!!!! Ihr seid wirklich zu beneiden!!
    GGGGLG, Melissa

    AntwortenLöschen
  11. Sieht super aus!! Bei uns regnet es wie aus Eimern. Ich drücke euch die Daumen, dass das Wetter bei euch hält und ihr bald einziehen könnt..!
    Grüßle Emma

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,

    ein richtiger Profi trägt da mit ;-)!

    Und die Aussicht im Hintergrund ist auch nicht zu verachten :-)))!

    Das Häuschen wird bestimmt absolut genial!

    Übrigens werden wir unser kleines Häuschen nun doch verkaufen, denn hier im neuen Haus ist ein größeres Gartenhaus stehengeblieben, das wird jetzt schwedisch angemalt und zum Kinderhäuschen umgebaut :-)

    Viele liebe Grüße von Larissa

    AntwortenLöschen
  13. Sieht das toll aus und im Hintergrund die Alpen!!!! Ein Traum!
    Noch einen schönen Sonntag
    und ganz viele liebe Grüße ,Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Doris,

    richtig klasse, wie ihr vorankommt mit dem Traumhäuschen...

    Das wird ein Prachtstück.

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Doris,
    wow.... was für ein Villa... ein Kindertraum und dazu die Berge im Hintergrund...wie wunderschön!!
    Ich wünsch dir gute Besserung!!
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Doris,
    oh, das Haus wird bestimmt toll!! Mein Sohn hat vor 3 Jahren auch eins bekommen, das Bauen mit Papa und Patenonkel war ein Riesenspass für ihn...;-))
    Leider spielt er kaum noch mit, aber seine Gäste lieben es sehr :-)
    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Doris,
    also erstmal: Was ist das denn für ein supertoller Ausblöick auf die Berge einfach so aus Eurem Garten??? Das ist ja sooo toll! So jetzt zu Eurem Häuschen, das wird wirklich ein Traum für Kinder! Ich drücke Euch die Daumen, dass Ihr es fertig bekommt bis der Schnee kommt (soll denn wirklich schon Schnee kommen? Wahnsinn!)
    Kuschele Dich schön ein,
    liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  18. DAUMEN HOCH für die neue bleibe und DAUMEN GEDRÜCKT für dich, dass es dir bald besser geht ;)
    liebe grüße
    steffi

    AntwortenLöschen
  19. Ein tolles Projekt, ich freu mich schon auf die Fortsetzung.

    lieben Gruß maria

    AntwortenLöschen
  20. Liebi Doris,
    Boah hey das Huus isch ja äch dr Hammer. Soo schön. Mir hei üses Spielhuus die Wuche abbroche...sehr wehmüetig aber leider si die Zyte verbii u äs isch ou langsam am usenandgheie gsy. D ching hei aber äs Boumhuus im Tuja boue...alles i Eigeregie ;-)). Sie sy itze immer dört u hei d Übersicht ufs halbe Quartier..lach.
    Liebi Grüess
    Hanni

    AntwortenLöschen
  21. Oh Doris, das wird aber eine richtig feine Villa und um den Ausblick auf die verschneiten Bergspitzen beneide ich Deine Kids schon jetzt...traumhaft. Ich würde sofort mitwerkeln denn ich liebe solche Projekte über alles.
    Liebste Waldstrumpfgrüße von MANU

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Doris,
    ....da seit Ihr ja bald fertig!!sieht klasse aus!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  23. Wie toll! So ein cooler BauundHobby-Opa fehlt uns noch zu unsrem Glück... Aber dir vor allem gute Besserung! Hier gehen auch ganz hartnäckige und doofe erkältungsgrippevieren um... Hoffe mal, du kriegst die nicht!
    Bora

    AntwortenLöschen
  24. Das Haeuschen (oh, mann, ich krieg das ae nicht hin...) wird ja toll! Aber auch ich bin ganz beeindruckt von der Aussicht auf die Berge, wauw!
    Gute Besserung und viel Spass
    Viele Gruesse,
    Judith

    AntwortenLöschen
  25. Auch von hier ein "WOW"... dieser Ausblick! Zwar haben wir hier im Norden die See, aber so eine Bergaussicht ist wundervoll. Das wird bestimmt ein tolles "Hüttchen". Wir haben ähnliches für unseren kleinen Garten vor... aber erst im nächsten Jahr. Da kann ich mir bei euch schon einmal was abgucken! Ich wünsche Dir gute Besserung und vielen Dank für Deinen großartigen Blog!

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Doris!

    Oh wird das eine tolle Villa, wirst sehn wenn sie fertig ist, dann wohnen deine Kinder in der Villa :O)
    Na da wünsch ich euch für die nächsten Tage wunderschönes Wetter, damit das Häuschen fertig gestellt werden kann!

    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  27. Das läßt nicht nur Kinderherzen höher schlagen.
    Da möchte man selbst nochmal Kind sein.
    Ich bin schon gespannt, wie der Bau der Villa weitergeht. Dazu wünsche ich euch das passende Wetter. Es wäre doch schade, wenn die Baustelle brach liegen müßte.

    Hoffentlich fühlst Du Dich etwas besser und hast einen guten Start in die neue Woche.

    Liebe Grüße von 2 B's

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Doris,

    das geht ja ordentlich voran mit der Villa. Ein wenig größer, und ihr könntet sie im Sommer vermieten :o) Bei der Aussicht....da würde ich gerne Urlaub machen! Eine schöne Woche und liebe Grüße aus dem hohen Norden.

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Doris,
    viele Köche verderben den Brei - aber viele fleißige und geschickte Hände lassen ein Kinder-Traumhaus entstehen. Wäre ich Kind, würde ich mit wehenden Fahnen dort einziehen wollen.
    Ich wünsche dir eine gute Woche und hoffe, dass du dich wieder "besonders" fühlst
    Herzlichr Gruß
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  30. oh, viel Spass damit! Die Kinder werden es geniessen ein eigenes Häuschen zu haben...
    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  31. This is really a cute Villa to the children!! Love the maountains in the background..the Alps? Love Eva

    AntwortenLöschen
  32. Beautiful blog, I really enjoyed my visit.

    AntwortenLöschen