Freitag, 1. Oktober 2010

Erinnerungen an Kopenhagen - Tipps für Amsterdam?




Vor zweieinhalb Jahren war ich mit meiner Freundin aus der Schulzeit -sie ist ebenfalls Mama von drei Kindern- für ein paar Tage in Kopenhagen. Unsere Männer haben sich in dieser Zeit bestens um unsere Kinder gekümmert und wir haben die freie Zeit in vollen Zügen genossen. Vor uns stehen schon bald wieder ein paar Tage ohne Familie. Unser Reiseziel für dieses Mal: Amsterdam.
Falls jemand noch DEN Geheimtipp für Amsterdam kennt, wäre ich sehr froh, wenn ihr mir den mitteilen könnt.
Und da ich gerade um Tipps und Hilfe bitte, hätte ich da noch ein, zwei weitere Fragen an euch:
- Erst vor ungefähr drei Jahren habe ich mit Fotografieren begonnen und seit zwei Jahren habe ich nun eine eigene Kamera. Ich habe also nur ganz wenig Erfahrung mit dem Fotografieren und absolut keine Ahnung vom Bearbeiten von Fotos. Zwischendurch hatte ich mal für kurze Zeit ein Bearbeitungsprogramm mit dem ich gut klar kam, unterdessen habe ich aber meinen PC gegen ein "Äpfelchen" eingetauscht und darauf funktioniert dieses Programm nicht. Vielleicht hat jemand einen Tipp für ein gutes (und vor allem einfach zu bedienendes) Foto-Bearbeitungsprogramm, welches auf Mac angewendet werden kann.
- Mein nächstes Problem: Ich bin ein absolutes Antitalent am Computer... Wie schaffe ich es die Bilder bei Blogger so hochzuladen, dass sie nicht so riesig erscheinen, wenn man sie anklickt? Kleinere Fotos bräuchten doch viel weniger Speicherplatz?
-Und dann suche ich schon länger nach grau-weiss (oder schwarz-weiss) gestreiften Matratzen-Sitzkissen . Genau solche, wie ich sie gerne hätte, habe ich hier und hier (Post vom 27. September) entdeckt. Ich habe mich schon gefreut, denn JYSK (dänisches Bettenlager) gibt es auch in der Schweiz. Aber habt ihr mal das Schweizer Sortiment gesehen? Da gibt es natürlich keine Sitzmatratzen. Selber machen wäre natürlich auch möglich - aber in der Schweiz finde ich noch nicht einmal so wunderschön, grau-weiss gestreiften Stoff... Hat jemand vielleicht einen Tipp, wo ich solche Sitzmatratzen, oder passenden Stoff auftreiben könnte?
Vielleicht kann mir ja jemand bei dem einen oder anderen Problem helfen. Ich würde mich riesig freuen!

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und ein paar wundervolle, herbstliche Oktobertage!!!

Kommentare:

  1. Guten Mooooorgen!!
    Ach sind das schöne Bilder!!! Da möchte ich auch mal hin:)) Tips für Amsterdam kann ich Dir leider nicht geben. Da war ich nämlich auch noch nicht:))
    Auch für Deine anderen Fragen bin ich die Verkehrte. ICH und Computer... Zwei Welten treffen aufeinander:))
    Was die Kissen betrifft könnte ich Dir nur eins anbieten. Ich könnte in unsrem Dä..Bettenlager kucken und wenn Du sie willst, dann könnte ich sie Dir schicken...
    Ich wünsche Dir noch ein wunderschönes Wochenende!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  2. Amsterdam: Anne Frank Huis, Vondelpark, Jordaan.

    4 Brockenstuben ("kringloopwinkel):

    http://www.kringloop-info.nl/NH/kringloopwinkels-amsterdam


    Ich weiss nicht, wann ihr genau fährt...es gib aber in Amsterdam unzählige Flohmärkte( rommelmarkt, vlooienmarkt)
    http://www.xs4all.nl/~mkalk/vlomarkt.htm

    Succes in Nederland! *bingaaaaarnicht neidischdassduinmeineheimatfährst*

    Darfst auch gerne mailen bei Fragen, hast ja meine Mailadresse:)

    AntwortenLöschen
  3. Hallihallo,
    hihi, Amsterdam ist gerade wieder sehr angesagt :o)
    Petra von "Kleine Paulinas" hat vorgestern auch nach Tipps gefragt und ein paar gibt es da schon, vielleicht ist ja etwas für Dich dabei.
    Ich selbst war vor sehr vielen Jahren im Rijksmuseum, Anne-Frank-Museum, habe eine Grachtenfahrt gemacht (tolle Hausboote gesehen), war im Wachsfigurenkabinett und habe einfach so die Stadt durchbummelt.
    Zum Bilder hochladen: Die Fotos von meiner Digicam haben eine sehr hohe Auflösung (wichtig, wenn man Papierabzüge machen lässt oder hochwertig ausdrucken möchte) und ich verringere diese, bevor ich die Fotos hochlade bzw. im Blog einsetze (bei mir 120 dpi, geht auch noch geringer). Blogger verkleinert sie zwar optisch, aber die Ursprungsdatei bleibt sonst riesig. Für's Web, z.B. eine Homepage, sollten Bilder nie mehr als 72 dpi haben, der Seitenaufbau dauert sonst ewig, das aber nur so am Rande ;o)
    Ich arbeite am PC mit Pho*to*shop und früher am M*a*c auch, da kenne ich keine günstige Alternative, aber ich würde mich mal in diversen M*a*c-Foren umhören bzw. -lesen. Würde mich wundern, wenn es da keinen Tipp gäbe :o)

    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  4. wegen der bildbearbeitung gehe ich imer auf www.freeware.de ... ich habe mal im netz ein bisschen gesucht und dort wurde GIMP empfohlen... das findest du unter:

    http://www.freeware.de/download/gimp_23126.html

    lg sandra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doris,
    ...das finde ich ja eine tolle Idee mit einer Freundin einen Städte Trip zu machen....muß ich mal meinen Mädels vorschlagen!!
    Leider kann ich Dir in Sachen Amsterdam und Computer überhaupt nicht weiterhelfen!!Ich bin in Sachen PC eine totale Niete...bin froh das ich das so einigermaßen mit dem Blog hinbekomme!!
    Wünsche Euch ein schönes Wochenende.
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Amsterdam ist toll. Ich habe bei mir auch einen Reisebericht musst mal schauen. Ansonsten kannst Du mir sehr gerne mailen!

    Zu dem Bildbearbeitungs-Mac-Problem. Ich stand vor Kurzen vor dem gleichen Problem. Schau Dir mal das IPhoto genau an...ist beim Mac dabei...das ist gar nicht so schlecht.

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doris, oh wie schön ~ ich wünsche euch vorab schon eine schöne Zeit in Amsterdam. Habe leider keinen Tipp ~ war selbst noch nie dort.
    Wegen den Sitzkissen, ich schaue mal in unserem dänischen Bettenlager vielleicht haben wir die Kissen ja. Ansonsten könnte ich dir anbieten Oliver Furniture Stoff in beige/schwarz gestreift zu bestellen. Preis und Details gerne per e-mail. Ich wünsche dir einen schönen Tag und vorab ein schönes Wochenende. Bussi JENNY

    AntwortenLöschen
  8. Na, das sind ja gleich mal ein paar Problemchen... und ich fürchte, so richtig helfen kann ICH bei keinem. Ich könnte mal im Bettenlager nach den Sitzkissen schauen... ja! Computertechnisch bin ich ja auch eine "Niete" bzw. mich interessieren solche Dinge nicht, es muß einfach funktionieren, mehr nicht. Ich selbst bearbeite meine Fotos auch gar nicht - Natur pur halt :-)
    Dazu habe ich auch so gar keine Lust, es kostet auch soviel Zeit.
    Und die Kopenhagen-Fotos sind auch schön, bei mir ist es wohl fast 20 Jahre her, als ich zuletzt da war, Wahnsinn... Und nach Amsterdam möchte ich in Kürze auch mal, da war ich nur mal als 4jährige und von daher habe ich leider auch keine ultimativen Geheimtipps. Aber ich werde hier dann auch mal nachlesen...
    Viele liebe Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Doris,
    Bei deinen PC-Problemen kann ich dir leider nicht helfen - habe auch leider keinen Insider-Tipp für deine Städtetour.
    ABER vielleicht hilft dir diese Seite bei deiner Suche nach dem Stoff: http://www.stoffundstil.de/Katalog/Bolig.aspx?group_id=4503

    Schönes Wochenende und herzliche Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  10. Du fotografierst "erst" seit drei Jahren? Liebe Doris, ich hab mir bei Deinen Fotos schon ganz oft die Frage gestellt, ob Du das mal "richtig" gelernt hast.... Die Bilder sind sowas von schön!!!
    Viel Spaß in Amsterdam!
    Uta

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen,
    liebe Doris, dass sind mal wieder ganz tolle Fotos. Nach Kopenhagen möchte ich auch gerne mal. Und deine Bilder machen auf jedenfall Lust auf mehr. Ich habe zu hause aucch ein "Äpfelchen" und ich verkleinere die Bilder im Blog auf ca. 1000dpi.Und ich neheme dazu das Photoshop-Programm. Damit komme ich gut zurecht und egentlich ganz simple.
    Ganz herzliche Grüße
    Marisa

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Doris,
    schau dir mal www.picnik.com an. Das ist ein online-basiertes Bildbearbeitungsprogramm. Das heißt: Du registrierst dich ganz einfach und schnell, ladest dein Foto rauf und kannst das Bild dann sehr einfach bearbeiten. Also da geht sehr viel, auch bei der gratis-Version! Und es gibt natürlich auch Hilfe und Anleitung!
    Zur Größe deiner Fotos: Also wenn ich deine Fotos anklicke, dann sehe ich sie bildschirmfüllend und ich finde das super! Da kann man dann einen guten Blick auf alle Details werfen! ;)
    Würd mich freuen, wenn dir picnik zusagt! Liebe Grüße, Selina

    AntwortenLöschen
  13. Ciao Doris...
    och wie schön. Amsterdam ist der Hammer. Ein Tipp (immer bei Städtereisen) nimm gutes Schuhwerk mit, denn du wirst sehen, du läufst, und läufst und läufst. Es gibt 1000 tolle Sachen zu sehen und ich finde diee Stadt selbst ist sooo mega cool. Beneide dich schon ein wenig.
    Die Kissen: schau mal hier
    http://www.car-moebel.de/docs/shop.aspx?id=38013&domid=1087&sp=D&m1=38012&m2=38013&shopsearch=sitzkissen
    und wegen dem Photoproblem.... ich arbeite auch mit Photo*shop und kenne leider keine anderen Programme. Aber was du machen musst, ist die Auflösung auf 72-120 dpi runterschrauben, und dann sollte es funktionieren.
    GLG Barbara

    AntwortenLöschen
  14. hallo
    http://www.albertcuypmarkt.nl.
    mit tram 16
    Ein Tag nach Haarlem dass ist auch ein schone Stad .
    Viel spass .
    Liebe grusse Paula

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Doris,
    bei mir tummeln sich scon ein paar Tipps ;o), vielleicht ist ja auch etwas für dich dabei ;o)?Einen superschönen Start ins Wochenende!Liebste Grüße, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  16. PS: Sitzkissen: Solche gib es von Linum. Ich kenne in der CH nur einen Laden, der diese Marke hat: Ambiente Decor in Uster. Aber in Amsterdam....vielleicht?

    AntwortenLöschen
  17. Nachdem ich schon lange Deinen Blog mit Vergnügen verfolge, kann ich mich auch mal revanchieren - und sei es nur mit ein paar Tipps: Ich war in diesem Jahr öfter in Amsterdam, da unsere Tochter dort studiert hat. Hotels sind wahnsinnig teuer, aber unbedingt zu empfehlen sind Apartments, die man für ein paar Tage mieten kann. http://www.houseboathotel.nl/de
    Neli's Apartments sind wirklich gut, und die Vermieter total nett.
    Albert-Cuyp-Markt ist interessant sowie das Viertel drumherum, de Pijp. Ganz toll fand ich den Noordermarkt, eine wahre Fundgrube an schönen und alten Sachen. Unbedingt das Jordaan-Viertel, sehr schön und inzwischen auch sehr schick und edel. Zum Shoppen die 9 Straatjes. Mein Lieblingsrestaurant ist das Lucius in der Spuistraat(Seafood, reservieren kann sinnvoll sein).
    Viel Spaß in dieser wirklich ganz tollen Stadt!
    Helga

    AntwortenLöschen
  18. Amsterdam gehört definitiv zu meinen Lieblingsstädten. es gibt superviele tolle Cafés und Restaurants dort... das tolle ist, dass man fast alles zu Fuß erreichen kann, also einfach mal treiben lassen.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Doris
    Ich find deine Fotos auch super schön. Ich finde ja immer beim Fotografieren muss man einfach das Auge dazu haben, das kann man irgendwie nicht lernen. Und du hast das bestimmt.

    Hier noch ein paar Tipps zu Amsterdam:
    Mir gefallen ja immer die ganz kleinen Gassen mit den kleinen besonderen Lädchen, da würd ich dir die "nejn stradjes" vorschlagen.

    Falls ihr auch mal Zeit habt für einen kleinen Ausflug würd ich dir empfehlen nach Alkmaar zu gehen, ist nicht weit von Amsterdam, ein kleines Städtchen mit unzähligen kleinen Lädelchen und hübschen Cafes, auch Utrecht ist ein Geheimtipp.
    Wenn du besondere Läden suchst, geh einfach mal auf www.rice.com oder www.anneclairepetit.com dort findest du im Shopfinder super Adressen. Ich mach das immer so um die kleinen versteckten Läden, die ja immer das besondere sind, zu finden.

    Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen und bin dann natürlich super gespannt auf deinen Reisebericht, die tollen Fotos und deinen Einkauf :o)))))))

    Ganz viel Spass mit deinen Mädels!!!
    Martina (Sewingamelie)

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Doris ich war vor drei Jahren in Amsterdam und habe der Petra von den kleinen Paulinas schon geschrieben was ich alles sehenswert fand . Sch au doch mal bei Ihr vorbei wenn Du noch fragen hast kannts Du auch gerne mailen. Meine Mail adresse steht im aktuellen Post.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Doris

    ich war erst vor 4 Wochen für eine Freundinnen-Wochenende in Holland. Und da für einen Tag in Amsterdam. Ich kann es nur empfehlen! Ich habe das Glück, dass ich eine liebe Freundin habe, die in Zeist wohnt!

    Auf jeden Fall eine Grachten-Tour per Boot. Das ist wirklich toll. Das Van-Gogh-Museum kann ich auch empfehlen und dann könnt ihr auch gleich Fotos vor den Iamsterdam-Buchstaben machen :-)

    Ich finde es am schönsten, einfach im Grachtengürtel spazieren zu gehen. Da gibt es so viel zu sehen und entdecken: Häuser, Häuschen, Türen, Blumen, Boote, Läden, Cafés, Orginelles....

    Die richtige Innenstadt gefällt mir nicht so sehr. Ist sehr trubelig.

    Den Turm der Westerkerck kann man mit einer Führung besteigen. Wichtig, vorher vorbei und anmelden. Sind kleine Gruppen. Lohnt sich aber!! Und das Anne-Frank-Haus ist gleich um die Ecke

    2 Läden, in die ich mich verliebt habe:
    -de Weldaad (www.welddad.com) am Noodermarkt mit vielen antiken, brauchten Dingen (Türgriffe, Kacheln, Hacken, Geschirr und und und) Sehr süße
    - I love vintage in der Prinsengracht (nicht weit vom Anne-Frank-Haus) mit 2ndHandKleidung, Schuhen, Schmuck, Taschen und Neugenähtem!!!
    Herrlich. Hab mir einen Petticoat dort gekauft!

    Auf jeden Fall solltet ihr mal in einen Pfannenkuchenrestaurant!

    Und wenn ihr übers Wochenende seid. Mein Highlight jedes Mal:
    Samstags auf den Stoffmarkt in Utrecht. Das ist das Paradies und der größte in Holland! Ist ca. 1h mit dem Zug von Amsterdam. Der Markt ist in der Nähe von der Hauptpost und Utrecht ist ein Besuch wert. In der Fußgängerzone gibt es noch einen tollen Laden mit Bändern und Knöpfen. Weiss leider nicht mehr genau wo der ist.

    Ein wundervolles Wochenende wünsche ich euch und unvergessliche Eindrücke!
    Liebe Grüße
    Daniela
    P.S. Schön, dass du weitermachst mit deinem Blog!

    AntwortenLöschen
  22. Ich glaube, du magst auch Pünktchen? ;-) DAS ultimative Pünktchengeschäft ist:
    De Sprookjeskamer AMSTERDAM
    Nieuwezijds voorburgwal 383
    1012 RM Amsterdam Tel. 020-4200015
    Das Geschäft ist mini, aber es gibt fast alles mit Pünktchen, was man sich vorstellen kann. Von Gummistiefeln, Stoffen, Kleiderhaken, Luchboxen, Fahradsattelabdeckungen über Kannen, Keksdosen bis Sticker, Schreibblöcke, Lampenschirme...einfach alles!

    Riviera Maison ist ja auch eine niederländische Firma und hat einen Flagshipstore in der Van Baerlestraat 2 -4 auf der Rückseite des Vondelparks (vom Zentrum aus gesehen)

    Ich war im August wieder in Amsterdam und die Stadt ist sooo sooo schön.

    Mein Tipp: bequeme Schuhe und unbedingt einen kleinen Knirpsschirm für die Handtasche mitnehmen. Das Wetter wechselt so schnell, es kann ein paar Mal am Tag regnen, sonnig sein, regnen.

    Achtung! Viele Shops und Museen haben leider am Montag geschlossen (Sonntag auch).

    Ganz entzückend fand ich das Willet-Holthuysen Museum, ein altes Kaufmannshaus mit originaler Einrichtung, Möbeln, Teppichen, Bildern bis hin zum Tischgeschirr. Denn meist sind solche alten Häuser/Schlösser etc wenn man sie besichtigen kann, innen drin leer.
    Zitat: "Im Willet-Holthuysen können Sie erfahren wie die Reichen der Stadt vor ca. 300 Jahren gelebt haben. Im Inneren des Gebäudes finden Sie Einrichtungsgegenstände und Kunst aus dem Barock und Rokoko."
    Adresse: Herengracht 605, zwischen Amstel und Utrechtsestraat

    Ich persönlich finde die niederländische Küche nicht so prickelnd, aber es gibt gute Lokale mit zB indonesicher, thailändischer, argentinischer Küche.

    Ach ja, google street view funktioniert für Amsterdam schon ganz prächtig, da kann man im Vorfeld schon ein paar Straßen (oder das Hotel von außen) ansehen.

    Veel plezier! (Viel Spaß!)
    LG, Lalobe

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Doris

    Nachdem ich über Jahre ein grosser Fan von Photoshop war, wurde ich in den letzen zwei Jahren eines Besseren belehrt. GIMP - eine Freeware zum download - ist heute mein Favorit. Machte zwar am Anfang etwas Mühe in der Benutzung, doch mit der Zeit...
    Liebe Grüsse
    Carmelia

    AntwortenLöschen
  24. Guten Morgen,
    bin gerade völlig verblüfft.
    Das dritte Bild hängt bei uns im Flur...jedenfalls fast, denn es ist ein etwas anderer Ausschnitt der Örtlichkeit. Unser Bild zeigt die Häuser ab dem roten Haus in der Mitte. Es war mal ein Bild in einem Kalender und ich war so begeistert davon, daß ich es mir hab rahmen lassen.
    Das ist ja jetzt ein Ding...Du hast da ein wunderschönes Bild gemacht. Aber auch alle anderen Bilder sind natürlich toll. Nur dieses ist mir logischerweise ganz besonders aufgefallen.

    Liebe Grüße von 2 B's

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Doris!

    Ich habe leider keinen Mac, aber ich glaube zu wissen, dass das Programm *Gimp* dort funktioniert! Es ist wie Photoshop aufgebaut, nur ists einfacher und kostenlos! :)

    Ich drück die Daumen, dass du auch noch ein tolles Sitzkisten bekommst!

    GLG Martina

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Doris,
    weißt Du was ich krass finde? Ich habe das erste Bild gesehen und wusste sofort wo Du stehst! Genau da waren wir auch in diesem großen Gelände mit den vielen Gebäuden???
    Und die Hafenstraße haben wir fast genauso fotografiert :-) Leider hatte es bei uns den ganzen tag geregnet, erst als wir uns auf den Heimweg gemacht hatten, kam die Sonne raus *schrrmof*
    In Amsterdam war ich leider noch nie, sorry!
    Lieeebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  27. hi from Amsterdam

    when will you come here??
    If you get in touch and feel like coffee let me know

    see you
    kay


    guess I daytrip to Haarlem , you would enjoy the city and the shops

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Doris,
    wenn du gute Tipps für deine Amsterdamreise brauchst, musst du unbedingt diesen Blog lesen:
    http://luziapimpinella.blogspot.com/2008_08_01_archive.html
    Dort findest du im Archiv vom 27.8. bis 2.9.2008 unglaublich viele Anregungen. Ich glaube, die reichen für mehrere Reisen dorthin.
    Ich hoffe, Luzia ist mir nicht böse, dass den Blog einfach hier verlinke.
    Ich wünsche dir ein paar schöne Tage in Holland.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  29. Es hat wohl nicht ganz geklappt. Ich versuchs noch einmal:
    http://luziapimpinella.blogspot.com/2008_08_01_archive.html

    AntwortenLöschen
  30. uiii schön
    ich fliege nächste woche nach amsterdam, ein schwestern trip :-)
    hab gleich aml alle tips gelesen, die du bekommen hast....wann bist du denn dort?
    liebe grüsse
    michaela

    AntwortenLöschen
  31. Ja Købnhavn ist schon Klasse, da würde ich auch gern schnell wieder hinfahren..*schwelginerinnerungen*

    Bei mir auf dem Blog gibt es einen Post zu Amsterdam, da kommen in nächster Zeit (bei schönem Wetter) immer wieder neue Stadtteile bei..schau mal doch mal rein!
    Petra von den Paulina bekommt gerade (m)eine Leihgabe..je nachdem wann du fährst, würde ich dir es auch schicken;-)

    Groetjes uit Amsterdam,

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Doris, ganz viel Spaß in Amsterdam! Deine Koppenhagen Bilder sind toll!!Ich war ja auch schon da...leider schon wieder so lange her! GLG Anja

    AntwortenLöschen
  33. Guck ml hier : http://luziapimpinella.blogspot.com/, irgendwo, ist schon eine weile her, da hat nic millionen fotos und jede Menge tipps von und für amsterdam gezeigt. viel spaß beim angucken und später auch in amsterdam.

    lg, Gaby

    AntwortenLöschen
  34. Amsterdam ist super!
    Aufjedenfall zum Noordermarkt und in die "Neunstraßen".
    Bequeme Schuhe sind auch sehr wichtig und ich würde mir ein fahrrad mieten! :) Viel Spaß!

    AntwortenLöschen
  35. Hallo
    Ich fahre mit zwei Freundinnen Ende November nach Kopenhagen an den Weihnachtsmarkt. Hast du vielleicht einen ultimativen Tipp für einen schönen Stoffladen? Mir geht noch immer dein Roboterstoff nicht aus dem Kopf. Vielleicht finde ich ja dort so coole Jungsstoffe?!
    Liebe Grüsse Paula

    AntwortenLöschen