Sonntag, 1. Mai 2011

Gartenidylle

Zwischen Flieder und Pfingstrosen steht unser "neues Gartensofa".
Schon lange hatte ich den Wunsch nach einem Metallbett im Garten - nun hat sich mein Traum erfüllt. Ausgestattet mit vielen selbstgenähten und gehäkelten Kissen und Decken können wir nun wunderbar gemütliche Stunden im Garten verbringen.
In der alten Holzkiste lässt sich die Bettwäsche bestens transportieren, und die Kiste kann auch gleich als Ablagetisch verwendet werden.

In einem Gartenbett mit so vielen Kissen und Decken fühlt man sich doch schon beinahe wie die Prinzessin auf der Erbse (oder in unserem Fall wie der Prinz ;-)

Ich wünsche euch einen schönen Start in den Mai!

Kommentare:

  1. Liebe Doris,
    das würde mir auch sehr gefallen ;O), was für ein Traum!Ach, ich das herrlich, wenn sich solche Wünsche dann irgendwann erfüllen ;o)!Ich wünsche euch unendlich viele traumhafte Stunden auf eurem neuen Prachtstück!Dir ebenfalls einen wundervollen Start in den Mai,viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  2. Einfach wunderschön!!!

    äs gruässli -maya

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht richtig gemütlich aus, so richtig zum Reinkuscheln. Ich habe so ein Gartenbett schon mal auf einem Gartenblog gesehen und will seitdem auch eines... Wo hast Du bloss das weisse Bett gefunden (bin ein bisschen neidisch... ich suche schon so lange nach was passendem)? Hast du mir einen Tipp? Wünsche dir und deiner Familie entspannte und verträumte Stunden darauf. Lieben Gruss von Mia's

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Doris,
    ach Gott, ist das schööön! Ich finde die Idee wunderbar, auch Deine Kissen find ich ganz bezaubernd!
    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Ach schaut das gemütlich aus. Und so stilvoll und wunderschön. Bestimmt genießt man an diesem traumhaften Fleckchen auch den wunderbaren Fliederduft.

    Einen guten Start in die Woche.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Doris,
    das wäre genau das richtige für mich!
    Ein traumhaft schönes Plätzchen habt ihr da!
    Viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. oh, so ein Schläfchen in der Sonne , das könnte mir auch gefallen !

    Wunderschön !

    LG

    Maren

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Doris,
    das sieht einfach himmlisch aus!!! So wollte ich mein deplatziertes "Meldal" vom Dachboden auch in den Garten umziehen lassen. Ich überlege nur noch, wie man das am besten mit der Matratze macht?! Wie handhabst Du das? Wenn es regnet, soll sie ja nicht naß werden, aber unter einer Hülle sammeln sich gerne Mitbewohner...täglich rein- und raustragen ist auch schlecht.
    Deine Lösung, Kissen und Decken zu transportieren finde ich übrigens klasse- so hat man gleich einen Tisch :o)
    Herzliche Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  9. oh... moment...ich komm auch :D

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie herrlich; das sieht so einladend aus ! Ich glaube da würde ich nie wieder aufstehen. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. märchenhaft .....
    wie so oft bei dir....
    lg mona

    AntwortenLöschen
  12. Ach, wie schön liebe Doris!

    In diesem Bett schläft übrigens unser Kronprinz Tristan in seinem Zimmer und irgendwann, wenn mal zu klein oder so, wird es auch in den Garten wandern.
    Deine Decken und Kissen - einfach wuuunderschön!

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  13. vu so ama gartabett träumi au, doris, allerdings hani das schwarza im chopf ;-))) moll luaga, öb i das in däm summer härabringa ;-)) öööhhm, wia bringt ma das ama maa übera???
    vieli gmüatlichi stunda wünscht, daniela

    AntwortenLöschen
  14. Wow super schön, das sieht sooooo toll aus, schmacht.......
    Unser Garten wird gerade neu gestaltet zur Zeit warten wir auf den Rasen, die ersten grünen Spitzen lassen sich schon erblicken.
    Ich wünsche Euch viele lauschige stunden und viel Spaß mit dem tollen Gartenbett.
    Sonnige Grüße aus Frankfurt
    IRIS

    AntwortenLöschen
  15. Ein richtiges "Traum"plätzchen. Es ist immer wieder schön, in euren wunderschönen Garten zu "güxlen". :-)
    Liebi Grüess, lealu

    AntwortenLöschen
  16. I love it !!! Sowas würde ich mir auch noch wünschen!-Und dann in einen Dornröschenschlaf fallen :-)
    ich kann mir gut vorstellen, wenn man da einmal liegt/sitzt, will man gar nie mehr aufstehen, oder?! :-)
    einen lieben Gruß
    Esther

    AntwortenLöschen
  17. Das wünsche ich Dir auch!

    Dein Sofa ist wirklich traumhaft - da würde ich mich auch sehr wohl fühlen.

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Doris, was für ein verträumtes Plätzchen - wunderschön und mit den vielen Kissen so gemütlich! Wir haben auch ein Eisenbett im Garten, ich habe es aber noch gar nicht hergerichtet, aber wenn ich jetzt deine Bilder so sehe... Ich wünsche dir einen guten Start in einen wunderbaren Monat Mai. Herzliche Sonntagsgrüsse, Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Bow, was ne tolle Idee... Wie machst du das mit der Matratze? Täglich rein und raus, oder hast du eine Lösung die im Bett zu belassen?
    Wäre klasse, wenn du mir schreiben würdest, wir sind nämlich seit letztem herbst auch stolze Gärtner...

    Viele Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  20. oops.. war mein sohnmann heut bei Dir??? Der junge Mann da im Bett könnte ein Zwilling von meinem Großen sein! Diese Ähnlichkeit...
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  21. so eine schöne idee und da würde ich glaub auch bestens schlafen!!!!

    AntwortenLöschen
  22. Wow ist das schön!!! Ich habe schon lange versucht den Zwergenmann zu überreden, dass wir unser Bett mal für einen Nacht in den Garten stellen, um dort zu schlafen, vielleicht klappt es ja dieses Jahr:)

    AntwortenLöschen
  23. das sieht herrlich aus!!
    wie machst du denn das mit der matratze - transportierst du die auch rein und raus? das ist nämlich der hauptgrund, warum wir noch KEIN so ein bett im garten haben... ;-)

    lg nora

    AntwortenLöschen
  24. gefällt mir ganz besonders gut!
    liebe grüße
    steffi

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Doris,
    was sag ich nun dazu? Ich bin nämlich fast sprachlos, so ein feines, herrliches Plätzchen ist das.
    Müsst ihr die Plätze auslosen, oder sind das nur die ersten Minuten?
    Seid liebst gegrüßt, und ich leg jetzt auch die Beine hoch !!!
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Doris,
    einfach nur traumhaft!
    IIch habe ein solches, altes Bett. Momentan steht es aber noch in Finja´s Kinderzimmer und ab und zu schläft sie
    darin (sonst nur auf Oma´s Arm ...)
    irgendwann stelle ich dieses Bett auch in unseren Garten ..
    Nun wünsche ich euch einen wundervollen Sommer, in dem ihr möglichst oft dieses schöne Plätzchen nutzen könnt-
    Alles Liebe
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Doris,
    es schaut wunderschön aus, nur "funktioniert" das auch im Alltag? Matratze wieder ins Haus und heraus tragen stelle ich mir doch sehr umständlich vor. Oder lässt du sie draußen und deckst das Bett ab?
    Einen gemütlichen Sonntagabend noch wünscht
    Dana

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Doris,

    das ist wirklich ein sehr idyllisches wunderschönes Plätzchen und du hast es wie immer so gemütlich gestaltet.

    Herzlichst....Katja

    AntwortenLöschen
  29. Das ist ja wohl obercool und sieh so einladend aus. Ich wünsche Dir viele entspannende und sonnige Stunden darin, vielleicht mit einem guten Buch oder einer kleinen Handarbeit?

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  30. Ein süßes Plätzchen zum abschalten!

    Was mich interessiert ist, wo du zwischenzeitlich die Matratze lässt?

    LG Aka

    AntwortenLöschen
  31. ein Traum von Gartensofa und deine Kissen sind ebenfalls eine Augenweide.

    Ich beneide dich sehr um diese tolle Teil.

    Muss es im Winter abgebaut werden,
    oder ist es sozusagen winterfest?

    Herzliche Grüße und einen guten Start in die neue Woche.

    Mary

    AntwortenLöschen
  32. Oh, wie schön das aussieht, so gemütlich!
    Noch hält mich die Schlepperei der Matratze davon ab, bzw. die Tatsache, dass diese, wenn sie nicht genutzt wird, sicher wieder im Wohnzimmer rumsteht :o)

    Liebe Grüße und einen guten Wochenstart. Iris

    AntwortenLöschen
  33. Das ist ja eine tolle Idee!
    Sieht super gemütlich aus! Und das Bett ist ein Traum! :o)
    GGLG, einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die kommende Woche!
    Sophie

    AntwortenLöschen
  34. Wie gemein! Das ist jetzt schon das zweite Gartenbett, dass mir in meinen Feeds begegnet.

    Ich bin eindeutig ganz eindeutig neidisch :.D

    Jetzt brauche ich nur noch einen Garten … ;.)

    AntwortenLöschen
  35. wunderschön, doris! das sieht sehr einladend aus ☺ liebi grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  36. Das sieht ja traumhaft aus! Wir haben auch ein (altes) Metallbett und ich würde es zu gerne endlich im Garten aufstellen. Ich weiß aber nicht, wie ich das mit der Matratze machen soll. Deckst Du das Bett ab? Holst Du die Matratze rein?

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  37. Ohhh, wie wunderschön. Ich liebe so viele schöne Decken und Kissen. Und in dem Eisenbett sehen sie soooo romantisch aus. Richtig zum Reinkuscheln.
    Liebi Grüessli Moni

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Doris
    Wie wunderschön dieses Eisenbett ist und ganz prächtige Kissen hast du da genäht. Bei dir ist es immer eine Augenweide und man kann sich fast nicht sattsehen, ich wünsche dir morgen einen guten Start in die neue Woche, ganz liebe Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen
  39. Einfach traumschön und absolut romantisch - da könnte ich mir ein Nickerchen sehr gut vorstellen.
    Liebe Grüße von Tanja, die einen schönen Wochenstart wünscht.

    AntwortenLöschen
  40. Oh,wie schön!
    So etwas habe ich meinem Mann letztes Jahr auch vorgschlagen...ich zeig ihm mal deine Bilder-vielleicht ändert er dann seine Meinung!

    Liebe Grüße
    jessy

    AntwortenLöschen
  41. gaaaaaanz toll...so etwas wünscht sich, glaube ich, jede frau, oder???
    also..ich nämlich auch...
    darf ich mich auch bei euch einkuscheln???
    ooooooooh...ich bin noch so baff vor lauer freude :o)!
    viele erholsame kuschelstunden wünscht,
    *kimi*

    AntwortenLöschen
  42. Hallöchen Doris,
    bei uns steht auch solch ein kuschliges Bett im Garten, allerdings in schwarz und es wird genutzt!( unser Kurzer liebt es )
    Leider bin ich derzeit nur noch selten auf den wundervollen Blogs unterwegs... aber ich hoffe, daß es die Zeit mir bald wieder erlaubt und ich zum lesen komme.

    Ganz liebe Grüße zum 1. Mai läßt die Antje da

    AntwortenLöschen
  43. Hallo liebe Doris,

    so ein traumhaftes Plätzchen! Das wär auch genau das Richtige für mich...

    Hab einen guten Start in den Wonnemonat.
    Liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  44. Boah, wie geil ist das denn???
    So eine tolle Idee!
    Aber eine Frage hätte ich noch, oder zwei: was habt ihr für einen Lattenrost? Holz würde ja schnell kaputtgammeln beim Regen.Und was macht ihr abends mit der Matratze?
    LG,Gudrun

    AntwortenLöschen
  45. TRAAUUUUMHAFT !!!!!!!!!!!!!
    deine zauberhafte kissen, die fotos und auch das wetter, bei uns regnet es leider im moment..


    viele liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  46. Wunderschön kuschelig & gemütlich sieht es aus! Hier würde ich auch gerne ein Nickerchen machen. Tolle Idee!
    Liebe Grüße
    Biene

    AntwortenLöschen
  47. Oh das sieht so schön aus!!!
    Ich habe mir das für unsere Holzterasse auch so vorgestellt und finde das viel hübsche wie schicke Lounge-Möbel. ;-)

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  48. Puh, ich glaube ich bin die gefühlte 100ste die das gleiche fragt, sorry. Aber auch mich nimmt es Wunder wie das mit der Matraze funktioniert.Und im Winter;-)
    Und natürlich ist euer Kuschelplatz der schönste im ganzen Land ;-)))
    Grüessli Gabriela die gerade von der Notfallstation heim gekommen ist :-/
    Aber ist alles fast in Ordnung, *nur* ein Loch im Kopf unseres Girls.............
    Ja,hätte dümmer laufen können....

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Doris!
    Das ist ja nicht zu fassen: ein Bett im Garten! Traumhaft! Das sieht ja sowas von gemütlich aus...
    GLG Uschi

    AntwortenLöschen
  50. Bin ganz verliebt, das ist auch ein Traum von mir.
    LG Miriam

    AntwortenLöschen
  51. Ein wunderschönes Plätzchen habt Ihr da! Mein Süßer hat mir letztes Jahr auch den Wunsch nach einer "Outdoorcouch" erfüllt, allerdings hat er dafür ein kleines
    Podest gebaut. Jetzt fehlt mir nur noch eine filigrane Pergola zu meinem Glück ;-). Liebe Grüße - maks :-)

    AntwortenLöschen
  52. Ich glaube von so einem wunderschönen Metallbett unter freien Himmel träumt doch jedes "Mädchen"!!! ♥ Schön...!

    AntwortenLöschen
  53. Das Bett sieht wirklich klasse aus. Ich speichere die Idee mal für unseren Garten.

    LG

    Carmen

    AntwortenLöschen
  54. Ich bin begeistert! Das würde mir auch gefallen. Vielleicht kann ich so etwas später ja auch realisieren ...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  55. Oh wunderschön. Davon träume ich auch! Am liebsten würde ich mich da jetzt reinlegen!

    AntwortenLöschen
  56. Meine Güte, das ist ja genial!
    Noch nie habe ich ein Bett im Garten gesehen! Das will ich auch haben, das muss ich meinem Mann zeigen :o)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  57. Oh Doris du hast meinen Traum wahr gemacht! Genauso ein Bett wünsche ich mir seit Ewigkeiten. Es sieht mit deinen tollen Kissen und Decken zu schön aus!!! Da würde ich mich auch gerne mal niederlassen :-))) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  58. Liebe Doris, eine wunderschöne Idee, man möchte es sich sofort bei Dir im Garten bequem machen. Schöne Fotos!!! Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  59. Liebe Doris, das würde mir auch gefallen, habe mal irgendwo eine Werbung gesehen, da war so ein metallbett im Baum aufgehangen. Ist bestimmt sehr gemütlich!!
    Liebe grüße von karolina

    AntwortenLöschen
  60. Liebe Doris,
    ich glaub jetzt muss O. mein Eisenbett runter und in den Garten tragen, das ist ja zu schööön! Mit den ganzen Kissen und Decken ist es ein wirkliches Traumplätzchen!
    Vielen Dank für die lieben Glückwünsche, der kleine Pirat hat sich sehr gefreut und gleich gefragt, wann ihr mal wieder kommt!!!!
    Genießt euren herrlichen Garten, bei uns ist es heute richtig kalt geworden, brrrr!
    Liebe Grüße, auch an die "Rasselbande" :)
    Kiki

    AntwortenLöschen
  61. Ist ja klasse!

    So ein "Gartenbett" hat was! Läd richtig zum Träumen ein, euer romantisches neues Gartensofa...

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  62. Oh das sieht aber echt raumhaft schön aus. Jetzt noch ein Moskitonetz als Baldachin *träum*

    Aber was machst Du wenn es regnet ?

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  63. Was für eine tolle Idee!
    Das wäre auch noch was für unsren Waldgarten ;-)
    Aber ich denke auch, was ist bei Regen? Dann rostet das schöne Teil ja und das wäre doch sehr schade! Wir haben nämlich keinen Unterstand draußen.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  64. Huch ohje, ich habe gedrückt und gedrückt, aber der Kommentar schickte sich scheinbar nicht ab - nun ist er mehrfach da ... ich lösche mal alle bis auf einen wieder .

    AntwortenLöschen
  65. Liebe Doris,
    das Bett ist ein Traum!!!! Ohhhhhh das hätte ich auch gerne- könnte ich gleich mal in meine Gartenplanung einbeziehen :-)
    Liebe Grüsse
    Meret

    AntwortenLöschen
  66. ...das sieht ja mal wieder"quiltig" bei Dir aus!
    Ganz liebe Grüße (endlich mal wieder) vom See,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  67. Solche traumhaften Plätze haben leider die Eigenschaft, immer besetzt zu sein - und zwar von anderen :o)

    GlG jane

    AntwortenLöschen
  68. Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen: Das ist SOOO SCHÖN!!! Aber sag mal, wie machst du das mit der Matratze? Räumst du die auch jedes Mal weg, wenn es regnet oder deckst du sie ab? Ich denke da auch schon länger dran und bei uns wäre der ausgesuchte Platz eben wirklich unter freiem Himmel...
    Freu mich über eine Antwort und stöber gern noch ein wenig bei dir.
    Liebelige LilliGrüße

    AntwortenLöschen
  69. oh da hätte ich auch Lust zu verweilen und die Idee mit der Kiste ist eigentlich genial ;o)) Ich freu mich jedesmal über Deine kreativen Ideen, die sind einfach der Hammer. Sonnige Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  70. Liebe Doris,
    ich habe länger nicht bei Dir vorbei geschaut. Wieder so viele schöne Dinge!
    Viele Grüsse aus Berlin,
    Jana

    AntwortenLöschen
  71. Vielen Dank für diesen wunderbaren Beitrag. Bewundern Sie die Zeit und Mühe, die Sie in Ihrem Blog und detaillierte Informationen bieten.

    AntwortenLöschen
  72. WOW was für eine schöne Idee...das wünsche ich mir jetzt auch ;-)

    Super schön!

    Süße Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  73. Oh wie gerne würde ich da meine Mittagschläfchen machen, oder mich zum Lesen verkrümmeln, oder mit Freundinnen Kaffee trinken und tratschen ......... ein wunderschönes Plätzchen!
    Ich hoffe, dass ihr viele Sonnentage habt, um den Gartensofa ausgiebig zu geniesen.
    Alles Liebe
    Daniela

    AntwortenLöschen
  74. Liebe Doris,

    wundervoll.....

    So und morgen stelle ich nun das Bett meiner Tochter in den Garten....

    scherz....

    Aber tolle Bilder!

    sei ganz lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  75. hach...ist das schön, der kleine Prinz träumt im Paradies ;)
    Eine wundervolle Fotoserie und wirklich gute Idee ;)
    Liebe Grüße
    Sonja-Maria

    AntwortenLöschen
  76. Oh..ich würd mich auch grad am liebsten hineinlegen!
    Wir nutzen unser Gartenbett täglich. Tägst du deine Matraze rein? Ich habe einen Inkontinenzbezug darüber, unten ist alles belüftet, und die Matraze bleibt von April bis Oktober draussen. Wenns regnet decke ich das gesamte Bett mit einer Regenplane ab. Nun ist bei uns schon die 3.Gartenbett-Saison und so klappte es wirklich gut. Kissen und Decken bleiben bei schönem Wetter natürlich draussen, weil wir ja drin schlafen. Ich wünsche Euch viele schöne Stunden in eurem schönen Bett!
    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  77. Hallo liebe Doris!
    Ach wie herrlich! Ich beneide deinen Prinz! Es sieht so bezaubernd, gemühtlich, romantisch, einfach wunderschön bei dir aus!
    Wünsch dir ein wunderschönes Wochenende und einen tollen Muttertag
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  78. Wunderschön! So restful! A perfect place for a nap! Big hugs xo
    Olivia

    AntwortenLöschen
  79. Ooooh, du hast auch sooooo einen schönen Garten. Da kenn ich noch eine (Pünktchenglück).
    Das Gartensofa ist ja sowas von toll. Da würden meine Prinzessinen auch gerne drin liegen :-)

    AntwortenLöschen
  80. wauh das sieht toll aus...zum verweilen schön

    AntwortenLöschen
  81. So ein schöner Platz im Garten. Da wünsche ich viele schöne und erholsame Stunden...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  82. Hallo, habe gerade erst deinen Blog entdeckt und diesen Post gefunden. Wir haben seit kurzem auch ein Gartensofa und ich kann es nur bestätigen, total gemütlich. Eine kurze Frage, holt ihr die Matratze immer rein oder wie schützt ihr sie vor Regen? Über eine Antwort würde ich mich freuen.
    LG Janka (janka@gretscher.de)

    AntwortenLöschen