Freitag, 24. Januar 2014

Första Hjälpen - Erste Hilfe





In letzter Zeit kamen bei uns die Kältebeutel ziemlich oft zum Einsatz. Bis jetzt wickelten wir die Beutel immer in ein Küchentuch ein - irgendwie war das aber immer ein "Gewurstel", deshalb habe ich nun Hüllen für die ColdPacks genäht. Als Futter habe ich ein altes Stück Molton verwendet, das Äussere ist aus zahlreichen rot-weissen Stoffrestestücken zusammengenäht. Zum Verschliessen habe ich einen Klettverschluss eingearbeitet.
Bei kleineren "Notfällen" (und wenn wir unterwegs sind), erweisen uns auch die tolle Första Hjälpen Box, das Erste Hilfe Täschchen und die kleine Reiseapotheke gute Dienste.


Habt ein schönes Wochenende!
Kram Doris

Box Första Hjälpen: Baumhausfee
Erste Hilfe Täschchen: Hilda Hilda
Kleine Reiseapotheke: Grossstadtheidi

Kommentare:

  1. einfach wunderschön... und die kleinen Blessuren heilen gras schneller :-)

    herzlichst - maya

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!
    eine klasse Idee und toll umgesetzt, da vergehen die Schmerzen doch wie im Fluge :-)

    Liebste Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  3. Irgendwie werden Deine Posts bei mir nur ab und an angezeigt, merkwürdig. So habe ich immer einiges nachzulesen. Ich bin ja ganz begeistert - wie immer - was Du für Ideen hast und wie Du diese umsetzt! Auch heute wieder!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Idee und super schön umgesetzt!
    LG Caty

    AntwortenLöschen
  5. Da wird man ja beim schönen Anblick schon gesund ;0) Ganz toll gemacht und klasse genäht... Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    die sind ja echt schön deine Täschchen für Kühlpacks, echt Klasse, schön mit den rot-weissen Stoffen.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  7. Da hab ich doch was von mir entdeckt. Wie toll, dass es farblich genau dazu passt, und das nach soooo langer Zeit.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Das mit den in Küchentücher einwikeln kenne ich, das machen wir hier auch so!! Da es aber nie richtig hält finde ich Deine einfach genial!! Das kommt mit auf meine Nähliste!! :)
    Klem
    Alice

    AntwortenLöschen
  9. Wunderbar geworden :-))) grad letzte Woche hab ich eine solche Hülle rundgestrickt um ein "Zeige-Ding" für die Schülerschaft zu haben ..... die armen müssen jetzt dann rundstricken ;-)
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön umgesetzt und macht so die «Bobos» bestimmt bald nebensächlich. Klasse!

    AntwortenLöschen
  11. Oh wunderschön geworden und so eine liebevolle Alternative zum Küchentuch! Liebe Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  12. Super gute Idee von Dir und so schön genäht.
    Wäre bei mir diese Woche auch schon gut zum Einsatz gekommen,
    musste mit Kühlbeutel im Büro sitzen - nach Zahnarztbesuch :(
    Nur meiner war nicht so dekorativ!
    Liebe Grüße und ein schönes WE,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  13. Ah sind die schön, wir benutzen auch immer Geschirrtuch, leider
    Deine Idee ist Klasse, mal sehen ob ich mal zum nähen komme, dann kann ich so schöne Täschchen nähen.
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  14. Du hast ja ganz entzückende rot-weiße Helferlein im Einsatz, liebe Doris!!!
    Möge das Wochenende ohne Notfälle rumgehen ... :o))

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
  15. was für eine tolle IDEE ... kommt gleich auf meine to-do-Liste

    Lg
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Die sehen so richtig toll aus! Bei Kindern immer und überall im Einsatz! Unsere nehmen sogar im Sommer die Beutel aus der Gefriertruhe, damit sie "cooler" einschlafen können ;-)
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  17. ...praktisch und wunderschön...!! Kompliment!!
    Lieben Gruß und Bussi
    Anja

    AntwortenLöschen
  18. Wir haben eine Beulen-Eule und sie kommt auch ganz oft zum Einsatz.

    Deine Ueberzuege gefallen mir sehr. Das ist auch ein nettes Geschenk.

    Ha en fin Wochenende. :o)
    Katharina

    AntwortenLöschen
  19. die sehen ja richtig toll aus..glatt ne idee für unsere cool packs. DANKE
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  20. die sehen ja richtig toll aus..glatt ne idee für unsere cool packs. DANKE
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  21. Super Idee. Wir haben ein hässliches Täschchen aus der Apotheke für die Kühlpads, da ist doch so ein selbstgenähtes viel viel schöner.
    Liebe Grüsse
    Claudine

    AntwortenLöschen
  22. Hallo!
    Deine Hüllen sind super schön. Wir haben die Kühlpacks nur im Kühlschrank,da kann man sie ohne Hülle verwenden.Gruß Iris!

    AntwortenLöschen
  23. Das ist eine prima Idee, bin begeistert denn mit Tüchern oder Lappen geht das wirklich nicht gut!
    Lg Moni

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Doris,
    ich möchte auch so süße Einsteckbeutel für die Coldpacks... da muss ich mich wohl an die Nähmaschine setzten... habe bis jetzt auch immer ein Küchentuch zum einwickeln genommen...
    die sind sooo schön geworden!
    Lieben Gruß aus Südtirol
    Kebo

    AntwortenLöschen
  25. Die Hüllen für die coolpacks sehen super aus und wie praktisch tolle Idee, muss ich auch mal Nähen.
    Lg Bine

    AntwortenLöschen
  26. Oh cool, jetzt weiss ich was ich mit den Molton Tüchern mache, die ich jetzt zur Seite gelegt habe vom Mini-Zwerg... Vielen Dank für die Idee.

    AntwortenLöschen
  27. Eine tolle und schöne Idee!!
    Lieber Gruss
    Manuela

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Doris
    Was für eine tolle Idee und so schön umgesetzt. Da macht das Kühlen doch gleich mehr Spass. Das Problem mit dem Küchentuch kennen wir auch, aber das grössere ist bei uns wohl dass Dranhalten. Möglicherweise würde das mit einer hübschen Hülle auch besser klappen.
    Schönes Wochenende
    Ina

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Doris!
    Was für eine schöne Idee! Die Erste-Hilfe-Taschen sehen toll aus!
    VG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Doris,

    so einen Kältebeutel hätte ich am Samstag gut gebrauchen können, als das Töchterlein sich eine Beule geholt hat... Bisher habe ich auch immer nur ein Handtuch darum gewickelt und dann gekühlt. Die Hüllen sind eine super Idee und sehen viel viel hübscher aus, als ein Handtuch.

    Sei lieb gegrüßt und hab einen guten Start in die Woche,
    Cloudy

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Doris

    Das erste Hilfe Set schaut sehr süss aus mit den Pünktlis! Und die Idee für den Cold-Beutel finde ich super!

    Wünsche dir einen schönen Abend und schau doch noch bei meinem Give Away vorbei wenn du Lust hast!

    Liebster Gruss
    Taminchen

    AntwortenLöschen
  32. Wunderschön nützlich und sehr originell!!!

    AntwortenLöschen
  33. Ohh die Kältepadhüllen sind so süß geworden...und ich mußte lachen...auch bei uns geht die Kyttasalbe Beinwell nieee aus...grins.
    GVLG Anja

    AntwortenLöschen