Donnerstag, 5. Februar 2015

Waschküche + Arbeitszimmer


Einer der Gründe (nebst zahlreichen gesundheitlichen Problem(ch)en und deren Untersuchungen, Eingriffen und Therapien), warum ich im letzten Jahr nicht ganz so regelmässig und fleissig gebloggt habe, war der Einbau einer neuen Heizung und der daraus folgende Umbau unserer Waschküche. Es machte uns riesig Spass, mal wieder richtig anzupacken: Wände raus zu schlagen, Ziegel zu schleppen, Boden zu schleifen, ...
Ursprünglich wollte ich die Waschküche mit alten Möbeln einrichten, aber leider liessen sich meine Vorstellungen nicht so umsetzen, wie gewollt. Stattdessen gab es dann halt eine neue Einbauküche, die sich unterdessen aber als sehr praktisch und geräumig erwiesen hat. 
Meinen Arbeitsplatz habe ich vom ehemaligen Arbeitszimmer in die Waschküche verlegt. Jetzt kann mein Mann Musik machen, ohne das ihn dabei mein Nähmaschinengeratter stört....

Die Technik versteckt sich hinter den Vorhängen:


Hier noch ein paar Details:
...das wunderbare, neue Keramikwaschbecken

...der grosse Schrank, in dem die Stoffvorräte, Ordner und Nähzubehör Platz finden

...die Magnettafel, die den schlimmsten Teil der Rohre verdeckt,

... Büromaterial und ein paar inspirierende Sprüche,

...Schnittmuster und Stoff fürs nächste Nähprojekt


...und ein bisschen Krimskrams, Deko, liebgewonnene Erinnerungsstücke und zauberhafte Nettigkeiten von lieben Bloggerinnen (die Wolke von Freulein Mimi, Das Häkelherz von Andrella, die Winterkarte von der Baumhausfee, das Nadelkissen von Frau Alpenschick, ...)


Hier noch ein paar Umbaubilder (leider kam mir viel zu spät in den Sinn, ein paar Bilder vom vorherigen Zustand zu machen):

Ich wünsche euch schon jetzt ein schönes Wochenende!
Kram, Doris


Nachtrag:
- Der Stuhl ist ein alter Sattlerstuhl aus der Werkstatt meines Vaters.
- Das Bild 'I am creative' gibt es als free printable: Upcycled Treasures

Kommentare:

  1. Hallo liebe Doris,
    die Mühe und Arbeit hat sich gelohnt. Ein wunderschöner Arbeitsraum ist da entstanden. Wünsche dir viel Spaß beim kreativen "Tun" in diesem schönen Raum.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Ich könnte mir vorstellen, dass sich die Wäsche fast von selber erledigt in so einem tollen Raum. ;o) Total schön und dazu noch praktikabel. Wenn mein Stoff- und Bastelschrank doch nur auch schon so schön eingeräumt wäre *seufz*

    Liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Deine Waschküche kann sich wirklich sehen lassen - toll! So hell, freundlich und mit reichlich Platz :-)
    Dann viel Vergnügen beim kreativen Schaffen in deinem neuen Arbeitszimmer!

    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbar! Müsste ich auch mal machen, nur leider steht in meinem Waschkeller auch noch der Heizungskesel!
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doris,
    wow...kann ich da nur schreiben! Das ist ja eine super schöne Waschküche.....ähhhhh nein Nähstübchen....oder Werkelraum geworden!
    Da fühlt sich Frau doch bei jeder Tätigkeit richtig wohl! So hat sich der riesige Aufwand auch gelohnt!
    Viel Spass in deinem Reich!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. ganz, ganz toll geworden!
    Lg Moni

    AntwortenLöschen
  7. Super. Die Kombination schwarz / weiss ist super schön. Toll gemacht.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  8. Das ist super schick geworden. Toll.
    LG
    Henrike

    AntwortenLöschen
  9. Ja, dass ist doch mal ein schöner Raum geworden. Mit viel Liebe gestaltete. Toll..... Liebe Grüße Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Deine Waschküche / Arbeitszimmer ist wirklich toll geworden, da hat sich eure Arbeit wirklich gelohnt!

    LG
    Dunja

    AntwortenLöschen
  11. deine Waschküche ist wirklich wunderschön geworden,besonders toll finde ich den Fußboden und alles passend in schwarz weiß.Da macht das nähen bestimmt richtig viel Spaß und die Wäsche macht sich bestimmt von alleine
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Doris,
    Traumhaft schön Dein Arbeitsraum :-)
    Da arbeitet man doch gleich lieber darin, wenn alles soooo schön ist.
    Super gelungen, da hat sich Eurer Fleiss ausbezahlt.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Doris,
    wowwww ist das schön! Da macht das werkeln bestimmt spass!
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  14. liebe Doris.

    N E I D ...eine Traumwaschküche. Nehme mal deine Bilder als Motivation - bei mir stapeln sich leider eine Wand entlang ausgemistete Kleidungsstücke u. Spielsachen in Kisten....
    Nehme deinen Post wirklich als Vorbild - tolle Leistung.

    Dir alles gute :)

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Doris,
    deine Waschküche ist ja ein Traum geworden! Kein Wunder das du deinen Nähtisch dorthin verlegt hast. Da freut man sich doch täglich auf die Wäsche!
    Lieben Gruß, Mimi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Doris,
    deine Waschküche ist traumhaft geworden. Ich wünsche dir viele tolle Stunden in diesem gelungenen Raum. Wir bauen gerade unser Haus um und die Waschküche ist auch da ein großes Thema. Ich bin gespannt, ob unsere auch so schön wird.
    glg Tanja

    AntwortenLöschen
  17. Bei der Waschküche tät ich den ganzen Tag nur noch waschen ;O)
    Großartig und sehr edel,
    Gruß Doris

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Doris
    Deine Waschküche und dein Arbeitsplatz sehen toll aus. Ich liebe diese Fliesen. Unsere Waschküche hat denselben Boden, aber anders verlegt und ich bin heute noch glücklich darüber. So macht das Bügeln schon fast Spass, welches ich seinerzeit kurzerhand in die Waschküche verlegt habe :-). Viel Freude daran, herzige Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Doris,
    das ist ein sehr schöner Raum. 2 in 1 genial gelöst und gemütlich obendrein.
    Ich hoffe es geht dir gesundheitlich wieder besser. Ich wünsche dir alles Liebe und viel Freude.

    LG von Nanny

    AntwortenLöschen
  20. wow, ist toll geworden!!!
    Viel Spass, liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Was für eine traumhafte Waschküche ♥ Meine ist das wahre Chaos :0(
    Wenn ich könnte, würde ich dir einen riesen Sack Gesundheit zuschicken. Ich weiß leider nur zu gut was es heißt Krank zu sein.
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. Was für eine edle Waschküche. Ich denke mal, Du bist mehrheitlich dort zu finden - verständlich. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Doris,

    es ist ganz, ganz traumhaft geworden!! Wir verschönern auch gerade unseren Hauswirtschaftsraum, nach unserem Einzug letztes Jahr wurde alles nur reingestellt und jetzt über den Winter haben wir endlich Zeit dafür!
    Ich wünsch dir viel Freude beim Waschen und Bügeln;))
    LG die Karo

    AntwortenLöschen
  24. Wow, was für eine schöne Waschküche. Da wäscht und bügelt es sich ja fast von alleine ;-)
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Doris, bei dir ist aber wirklich alles wunderschön!

    Liebe Grüße von Jenny

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Doris,

    wie toll deine Waschküche geworden ist......könnte glatt ein bisschen neidisch werden....
    Ich habe leider nur eine kleine Kammer wodrin noch nicht Mal die Wäsche trocknen kann.....
    Dein machenspruch finde ich total Klasse.
    Schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  27. Hallo liebe Doris!
    Oh wie schön, da hält "Frau" sich doch liebend gern auf! Die viele Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt!
    Einfach super schön!
    Wünsch dir ein wundervolles Wochenende!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Doris,

    das ist sooo toll geworden! Ein wirklich gelungenes Projekt! In so einer schönen Waschküche macht es bestimmt richtig Spaß zu arbeiten!:)
    Klem
    Alice

    AntwortenLöschen
  29. Ich mag deine Schwarz & Weiß Kombination. Sieht super cool aus :)
    LG, Kitti

    AntwortenLöschen
  30. Wow, das nenn' ich mal ne g.. coole Waschküche! Da würde ich auch sofort arbeiten! Toll, der schwarz-weiße Boden und die angemalten Fallrohre! Das macht sich super!
    Gros bisou
    Sandra

    AntwortenLöschen
  31. oh wow, sieht das alles toll aus! Ich liebe den schwarz weissen Boden und Dein Krims Krams. :-)
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  32. wow, das sieht wirklich wunderbar aus. Wer träumt nicht von so viel Platz zum Werkeln?!
    Ich wünsch dir ganze viele tolle Ideen und gutes Gelingen bei deren Umsetzung.

    Lieben Gruß,
    Kaja

    AntwortenLöschen
  33. Ich kann auch einfach nur wow sagen,liebe Doris.
    Da habt ihr aber "gezaubert".
    Viele liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  34. Der Aufwand hat sich gelohnt ! Das sieht super stylisch aus, hätte ich auch gerne :-)

    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  35. Unsere Waschküche wollte ich auch schon längst verschönern, immerhin verbringt man als Familienfrau da doch einige Zeit. Deine ist superschön geworden, ich finde die Rohre treten optisch so in den Hintergrund, dass man sie kaum wahrnimmt. Tolles Vorher-Nachher.
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  36. Holla!
    In dem Arbeitszimmer würde ich mich auch wohl fühlen! Man sieht, wie viel Liebe darin steckt und, dass du's dir da schön gemacht hast! Vor allem die vielen "Notizen" find ich klasse! :D

    AntwortenLöschen
  37. Sieht super aus! Mit soviel liebe zum Detail.
    Ich würde aus dieser Waschküche gar nicht mehr raus wollen..., außer ab und und zu mal an die frische Luft, grins.
    Frohen arbeiten.
    Liebe Grüsse
    Silvie

    AntwortenLöschen
  38. So ein eigenes Arbeitszimmer ist Gold wert. Der Umbau Eurer Waschküche ist Dir geschmackvoll und mit vielen originellen und praktischen Ideen perfekt gelungen.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Doris,

    ein tolle Waschküche/Arbeitszimmer habt ihr da gezaubert. Ganz nach meinem Geschmack!
    Da macht es doch gleich doppelt soviel Spaß zu werkeln.
    Wenn es doch bei mir im Schrank auch nur so schön aufgeräumt wäre! :-(

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  40. Wow, ein sehr schöner, multifunktionaler, heller und freundlicher Raum. Viel Freude beim kreativen Schaffen.
    Viele Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  41. wow, was für ein toller Raum.
    Bei meiner Waschküche bzw dem
    Heizungsra ist es so eng, dass man nicht mal die Tür ganz aufbekommt...

    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  42. So einen wunderbaren Arbeitsplatz hätte ich auch so gerne!!! Wirklich toll geworden!!!
    Liebe Grüße von Anette

    AntwortenLöschen