Montag, 13. Dezember 2010

Schneeflöckchen - Weihnachtsgeschenke

Unsere diesjährigen Kinder-Weihnachtsgeschenke sind fertig.
Wir haben nach einem ganz einfachen Rezept Schneeflocken-Seifen selber gemacht. Die Seifen haben wir in Faltschachteln verpackt und mit Anhängern in Form einer Schneeflocke aus Bügelperlen und weissem Band verziert.

Als Vorlage für die Schachteln habe ich das Muster aus Tildas Juleideer leicht abgeändert. Die Vorlage wurde dann auf dickes Zeichenpapier kopiert und die Rückseite mit passendem Geschenkpapier beklebt.

Hier das Rezept für selbstgemachte Seife:

60 g Seifenflocken
2 EL Wasser
10 Tropfen Duftöl
wenig Lebensmittelfarbe

Alle Zutaten in eine Schüssel geben, gut mischen und kneten, bis eine feine Masse entsteht.
Die Seifenmasse mit einem Wallholz etwa 5 mm dick ausrollen und mit Ausstechformen kleine Seifen ausstechen. Die Seifen gut trocknen lassen und verpacken.
Das Rezept reicht für etwa 5 kleine Seifen.
60 g Seifenflocken entsprechen 2 gefüllten Joghurtbechern à 180 g Inhalt = so können auch kleine Kinder auf einfache Weise abmessen.

Nachtrag:
Duftöl (für Duftlampen / Aromatherapie) und Seifenflocken gibt es bei uns in der Drogerie, Seifenflocken auch in grösseren Supermärkten bei den Waschmitteln.

Kommentare:

  1. Liebe Doris, ich sag nur GENIAL! Alles soo liebevoll, von der Seife bis zur Schachtel-klasse! Letztes Jahr hatten wir ja eure Sprudelbomben nachgestaltet nach deinem Rezept.
    Die waren auch sooo schön.
    Liebe Grüße von Karolina

    AntwortenLöschen
  2. boah...das ist eine richtig tolle idee!!!!
    die werde ich definitiv mit dem buben ausprobieren...das ist echt eine schöne geschenkidee!!!
    danke für´s rezept!!!
    sag...woher bekommst du das duftöl???
    ist das das gleiche öl, was man in die duftlampe macht???

    hab einen schönen abend!

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  3. WOW!!!! So ein schönes Geschenk!! Ich bin TOTAL begeistert!!!!!!!!!!
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. So schön, fast zu schade um diese tollen Seifeli zu verwenden. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doris,
    wieder mal eine tolle Idee - und sooo liebevoll verpackt!! Wer freut sich über soetwas Schönes nicht!?!
    Liebe Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen
  6. Die sind wirklich wunderschön!

    Liebe Grüsse aus dem Flachland

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Doris,
    eine superschöne Idee!!!
    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Idee, superschöne Umsetzung und die Geschenkverpackung

    H A M M E R S !

    Wenn man sich nur alles merken könnte und der Tag mehr als 24 Stunden hätte ....

    Aber notiert für nächstes Jahr !


    LG


    Maren

    AntwortenLöschen
  9. Die sind ja wunderschön geworden. Und dann auch noch so liebevoll verpackt!! Klasse!

    LG, Kathrin

    AntwortenLöschen
  10. Klasse!!!
    Sieht toll aus - die Beschenkten werden sich sicher darüber freuen!
    Gruss,
    Bettina

    AntwortenLöschen
  11. WOW ist das eine tolle Idee, danke für das Rezept..

    LG Nancy

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Doris!
    Über so ein schönes Weihnachtsgeschenk kann man sich nur freuen! Wunderbar!
    Wünsche Dir noch einen schönen Abend. Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  13. Alles siht soooooooooo wunderschön aus!!!

    LG Lena

    AntwortenLöschen
  14. Wow! Von der Idee bis zur Umsetzung einfach superschön. Lg Franziska

    AntwortenLöschen
  15. ;-)

    sieht toll aus!

    danke ...

    aes gruässli - maya

    AntwortenLöschen
  16. das ist wieder so unendlich wunderbar geglückt!
    es macht so viel spass, deinen blog zu verfolgen, liebe doris!
    glg steffi

    AntwortenLöschen
  17. So toll!! Und alles so schön aufeinander abgestimmt. Sieht aus wie gekauft!! Da werden sich alle Empfänger super freuen...Danke! für das Rezept.
    Liebe Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  18. Ganz zufällig habe ich heute Nachmittag auch Seifchen gemacht für eine Seifenkette. Leider sind sie nicht ganz gelungen, da ich zu viel Wasser dazu gegeben habe. Jetzt liegen die Herzchen auf einem Brett zum Trocknen.
    Wenn ich deine tollen Seifen sehe, weiss ich, dass ich meine zum Händewaschen benutzen werde.
    Du hast ganz wunderschöne und so akkurate Seifchen gemacht, sehr sehr schön!

    Vielleicht werde ich dein Rezept auch ausprobieren. Hast Du eine bestimmte Seifenmarke benutzt?

    Viele Grüße aus dem nassen und kalten Holland,
    Judith

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Doris,
    so schön sind Eure selbstgemachten Seifen und dann noch so liebevoll verpackt. Die mag man erst mal gar nicht auspacken und genießt es erst mal sie einfach nur anzusehen, oder? An den Tilda Papp-Dosen muß ich mich auch noch versuchen, die haben mich gleich als erstes in dem Buch fasziniert.
    Liebste Waldstrumpfgrüße von MANU

    AntwortenLöschen
  20. Hallo, du liebe Bastel-krativ-Göttin,
    bei dir fehlen einem manchmal wirklich die Worte ;o)!Das ist wieder einmal sowas von weltklasse,die Idee, die Farben,die Schachteln, hach, einfach alles ein absoluter Traum!!!!Einen wundervollen Abend und die allerliebsten Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  21. Ganz großen Dank, dafür,dass du dieses Rezept und deine Ideen mit uns teilst.

    Gruß Irene

    AntwortenLöschen
  22. Eine tolle Idee; das sieht richtig schön aus ! GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  23. Das sieht wirklich zauberhaft aus - was wunderschöne, frische und stimmige Farben.
    Klasse!
    Herzlichen Gruß
    Birgit

    AntwortenLöschen
  24. ...ma che idea fantastica Doris, sei bravissima, anche i saponi sai creare!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  25. Wow, das ist eine fantastische Idee und so toll umgesetzt!

    Ich bin restlos begeistert!!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  26. PFAU !!!! (mir fehlen die Worte!!)


    Nora

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Doris, das sind so liebevolle und wunderschöne Geschenke! WOW! Schöne 4. Adventswoche und liebe Grüsse, Sandra

    AntwortenLöschen
  28. ....superschöne Idee!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Doris!
    Deine Bilder sind traumhaft!!!
    Du hast immer soooo geniale Ideen und setzt sie auch immer absolut perfekt um!!! Ich ziehe wirklich meinen Hut vor Dir!!!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  30. DAS ist mal ein super seifenrezept!!! ich bin schon so lange auf der suche nach einem simplen rezept, bin aber immer nur auf hoch-wissenschaftlich-pharmaziestudium-voraussetzende anleitungen gestoßen *g*

    danke danke danke!

    das sieht super aus, die schachteln sind total süß :)

    glg
    salma

    AntwortenLöschen
  31. Tolle Idee und so schöne Farben! Und das Rezept tönt ja ganz einfach, sogar für Kinder Hände. LG Vreni

    AntwortenLöschen
  32. What a fabulous idea and your presentation is amazing. Love the idea of using fused beads for the snow flakes - very creative.

    AntwortenLöschen
  33. das sieht wunderhübsch und sehr edel aus, die farben sind schlicht schön! puh, welch ein aufwand mit den schachteln... herzliche grüsse, dana

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Doris,
    das ist soooooooooo wunderschön, ich bin einfach sprachlos!!!!! Es sieht so traumhaft aus und ist mit soooo viel Liebe gemacht.......das würde ich leider im Leben nie hinkriegen.....ich bewundere dich sehr!!!!!! Eine himmlische Vorweihnachtszeit und allerliebste Grüße,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  35. Das sieht einfach unglaublich professionell aus! Eine wahre Pracht! Den Liebsten werdet ihr eine große Freud machen und viel Ahs und Ohs entlocken!! Echt wunderschön!

    LG - Fr. E.

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Doris,
    wo holt ihr nur immer die tollen Einfälle her.
    Das sieht so wunderschön aus, daß man es doch einfach nur anschauen möchte...gar nicht auspacken...nur schauen.
    Danke für die Anleitung dazu.

    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  37. Was für eine schöne Idee und dabei so einfach! Aber das sind ja sowieso immer die Besten!
    Du hast einen so schönen, inspirierenden Blog- danke, dass Du uns an Deinen Einfällen und Umsetzungen teilhaben lässt!
    Liebe Grüße, BiBii

    AntwortenLöschen
  38. Wow, die sind toll und so wunderschön pastellig. Ganz klasse.
    Da werden die Beschenkten bestimmt Augen machen!
    Grüße
    Peggy

    AntwortenLöschen
  39. Oh, das gefällt mir sooo gut!! Ich muß mal dumm fragen, wo gibt es denn Seifenflocken und was nimmst Du für ein Duftöl?
    Tolle Idee, die eine Menge hermacht!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  40. Eine superschöne Idee, liebe Doris. Und die Farben sind großartig.

    Herzliche Wintergrüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  41. Hallo

    Super, super , super....herzlichen Dank für deine schönen Ideen die du mit uns teilst. Ich werde ein kleines bisschen etwas gleich machen, die Bügelsterne. meine kleine Tochter Emily liebt es Bügelbilder zumachen, somit haben wir ein wunderschöner Anhänger an unsere Geschenke.
    Wie halten die Sterne auf der Seife?

    Liebe Grüsse aus dem verschneiten Baselbiet

    Franziska

    AntwortenLöschen
  42. Wie wunder, wunderschön!
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  43. Hej Doris, solche schöne Geschenke.
    Alles so professionell gemacht.
    Kram Willy

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Doris,
    Deine Kreativität ist ja grenzenlos.
    Ich bin total begeistert!!!!!
    Egal was Du uns zeigst, es ist einfach perfekt.
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  45. Hallo Doris
    Vor einiger Zeit habe ich zufälligerweisse deinen Blog entdeckt. Ich schaue immer wieder mal rein und bin einfach begeistert! Du bist so unglaublich kreativ.
    Nur schon wieder diese wunderbare Weihnachtsgeschenkidee!
    Alles, alles Gute für dich und deine Familie!
    Liebe Grüsse Karin

    AntwortenLöschen
  46. Oh, mein Liebe!
    Ich bin begeistert! Das find ich ja super was ihr da gebastelt und hergestellt habt :-o

    Toll sag ich da nur!
    Seife herstellen wollte ich auch schon immer mal ausprobieren! Leider kommt immer was anderes dazwischen! Aber als Geschenkidee : Top!

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  47. Hallo Doris,
    deine Tipps sind unbezahlbar! Ganz herzlichen Dank!
    Herzlicher Gruß
    Sigrid Bär

    AntwortenLöschen
  48. Genial Doris.
    Die Farben finde ich auch so prima.
    Ich mache ja auch gerne immer mal wieder Seifen.
    Aber Eure sind einfach spitze.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  49. Wow! Die sehen ja toll aus.
    Über so ein Seifenpäckchen würde ich mich auch freuen.
    Danke, für das Rezept.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  50. Wie genial! Supertolle Idee und das Ergebnis ist einfach perfekt: von den Seifen über die Verpackung sowie die Farben und die Dekoration. Darüber kann man sich ja nur freuen!!

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  51. Eifach "rüüdig" schön (so drücken wir in unserer Gegend Begeisterung aus)! Super, einfach rüüdig schön ;-)!

    AntwortenLöschen
  52. Tolle Idee. Die werden bestimmt super ankommen. Das Rezept habe ich mir gleich mal mitgenommen ;-)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Doris,
    ich finde das so eine tolle Idee, dass du mit deinen Mäusen diese Geschenke herstellst. Ich hab das letztes Jahr schon bei dir entdeckt.
    Klasse! Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  54. Wunderbarer Blog und immer wieder wunderbare Ideen! Die Idee mit den Seifen ist genial:-) Kann man die auch in Reformhaus kaufen oder in der Apotheke?

    AntwortenLöschen
  55. Wow, hellauf begeistert, ich lese deinen Blog ja schon lange ganz still mit, nun wollte ich dir auch mal sagen das deine Ideen uns schon vielfach begeistert haben und wir auch eine Menge davon schon umgesetzt haben.
    Liebe Grüße Rina

    AntwortenLöschen
  56. So was geniales, da fehlen mir schlicht die Worte! Viele liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  57. Wow! Wann MACHST du das alles???? toll - bezaubernd - grossartig von der Seife bis zur entzückenden Schachtel!!

    LG Kati

    AntwortenLöschen
  58. Das ist wirklich eine ganz tolle Idee. Das muss ich mir merken. Vielen Dank für die tolle Idee.
    Ganz liebe Grüße
    Marisa

    AntwortenLöschen
  59. Liebe Doris,
    woher hast Du nur immer diese wunderschönen Ideen. Ich bin wirklich platt ! Weiterhin eine schöne Vorweihnachtszeit und Danke für Deinen wunderschönen stilvollen Blog.

    AntwortenLöschen
  60. Vielen lieben Dank für Deine wundervollen Tips hier für uns.
    Eure Weihnachtsgeschenke werden die Beschenkten sicherlich sehr freuen. Ich persönlich würde mich über so etwas viel mehr freuen, als über ein gekauftes Geschenk.
    Und weißt Du, was ich jetzt mache? Seife raspeln.... bin gespannt....

    Die herzlichsten Grüßen, Sandra

    AntwortenLöschen
  61. Hallo Doris
    Wieder so eine zauberhafte Idee mit wunderschönem Papier... Eure Verwandten können sich glücklich schätzen. Alles Liebe Martina

    AntwortenLöschen
  62. Liebe Doris,
    das ist eine wunderbare Idee und sieht wie Alles bei Dir einfach nur traumhaft aus. Die Beschenkten können sich wirklich sehr darüber freuen.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie frohe und besinnliche Weihnachten.
    GGLG Annette

    AntwortenLöschen
  63. Liebe Doris,

    ich frage mich, wo Du die Ideen herbekommst.
    Tolle Sache. Habe mir das Ganze abgespeichert.

    Danke für Deine Inspirationen.

    LG und ein Frohes Fest
    Alexia und Sonnenschein

    AntwortenLöschen
  64. Boah, sind die schön!
    Ganz herzliche Grüsse aus einem sehr sommerlichen Neuseeland :-))))
    Christine

    AntwortenLöschen
  65. Liebe Doris,
    ich liebe Deinen Blog und lese ihn immer wieder gerne. Wie Du lieben wir auch den Norden, allerdings geht es für uns immer wieder hoch nach Sylt. In die Ruhe und Abgeschiedenheit des Sylter Ostens nach Morsum. Unsere ganze Familie fühlt sich dort so wohl. Bitte beantworte mir die Frage aus welchem Tilda Buch Du diese Tüten hast. Ich habe 2 Bücher, aber in denen steht diese Anleitung nicht drin. Lieben Dank für Deine Rückmeldung und einen tollen Tag wünscht Dir Kirsten

    AntwortenLöschen