Donnerstag, 28. März 2013

Osternest im Glas


Bei uns gibt es in diesem Jahr die Osternester in einem Glas.
Dafür haben wir ein bisschen Holzwolle in Marmeladegläser gelegt, die Ostersüssigkeiten eingefüllt und das Glas mit einer Schnur und ein paar Federn verziert. Als Etikette dient ein Hase aus Tafelfolie - so kann das Glas mit kurzen Botschaften oder dem Namen des Empfängers beschriftet werden. Sobald der Inhalt des Glases geleert ist können sie als Teelichtgläschen weiter verwendet werden (so wie es bei 'Emmas Welt' schon zu sehen war - danke für die schöne, inspirierende Idee!)

Ich wünsche euch wunderschöne Ostertage!
Glad Påsk - Fröhliche Ostern - Happy Easter - Buona Pasqua - Joyeuses Pâques
Kram Doris

Idee Hasengläser: Emmas Welt

Kommentare:

  1. Eine schöne Idee! Und auch noch wetterfest! Da seid ihr ja für alles gut vorbereitet.
    Ich wünsche euch wunderschöne Ostern!
    LG, lealu

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine wunderschöne Idee!

    Liebe Grüße
    Stina

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Doris,
    eine ganz süße Idee, die Du wunderschön umgesetzt hast!!! Da werden sich die Beschenkten sehr freuen!!!

    Schöne Ostertage und ganz liebe Grüße,

    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Ach sind diese Gläser süß,die Idee werde ich mir wohl mopsen,das wird ein Ostergeschenk für meine Arbeitskollegen.Danke wie lieb von dir die Idee mit uns zu teilen.Edith.

    AntwortenLöschen
  5. Schauen ja ursüß aus,deine Glaserl!
    Tauchen jetzt ja in einigen Blogs auf; die Fernsehsendung hat wohl die Runde gemacht! ;o)
    Bin ja auch immer sehr dankbar für Tipps und Anregungen.... aber das SOWAS kommt,mit dem hätt wohl keiner gerechnet,gell?

    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Wie lustig! Bei mir gab es diese Gläser letzte Woche als Geschenk für die Kindergärtnerinnen, daher auch etwas bunter, und ich habe es "Ostern to go" genannt: http://frollein-pfau.blogspot.de/2013/03/ostern-to-go-creadienstag.html

    Die Gläser von "Emmas Welt" kannte ich bisher gar nicht - auch eine tolle Idee!

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  7. Ich wünsche dir und deiner Familie auch schöne Ostertage!

    Bis bald
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Doris,
    mega schön!
    Wünsche dir und deinen Liebsten erholsame und hoffentlich etwas wärmere Ostertage.
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  9. wieder eine sehr schöne Idee,
    leider habe ich nicht so viele Gläser von der gleichen Sorte ;-) ( diese finde ich besonders praktisch, sind die von der Konfi beim C..P..?)

    GlG aus dem Heidiland und frohe Ostern
    beate

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie schön...
    Euch auch wunderschöne Ostertage, viel Sonne und vorallem Spaß und Freude!!
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  11. Hallo....eine ganz süße Idee und so schön Dekorativ...sehr schön :o)
    Trotz Winterwetter wüsnche ich schöne bunte Ostertage,lg Susi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Beate
    Ja, es sind die Gläser vom C..P. (Zusätzlich mit schwarzem Lack besprüht, um die orange Schrift zu überdecken). Ich bewahre immer alle Gläser auf, da ich ja oft selber Marmelade einkoche...
    Herzlichi Grüass und frohi Oschtara
    Doris

    AntwortenLöschen
  13. Entzückend, die Osternesteridee!

    LG Nora

    AntwortenLöschen
  14. Oooohhhhh wie süüüüüß hast du die Gläschen gestaltet und befüllt. Ich freue mich so, dass ich dich inspirieren konnte :)
    Liebes Grüßle und fröhliche Ostern,
    Deine Emma

    AntwortenLöschen
  15. ..wie herrlich anzusehen,
    liebe Doris!
    Habt ein ganz wunderbares Osterfest !!!!
    Herzlichst
    Gabi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Doris,

    gefällt mir! Deine Stylingideen finde ich wirklich immer klasse!

    God påske


    Amalie

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Doris,
    deine Gläser gefallen mir sehr gut.
    Ist es für dich okay, wenn ich ein paar deiner Osterideen auf meiner pinterest-Seite mit dem Verweis auf deinen Blog stelle?
    GLG
    Melanie

    AntwortenLöschen
  18. Wow, wunderschöne Ostergläser!

    Liebe Grüße von Jenny

    AntwortenLöschen
  19. Das ist eine sehr schöne Idee, die mit einfachen Mitteln schnell gemacht ist und super aussieht!

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  20. Huhu,

    das ist eine richtig tolle Idee. Möchte meinem Schatz auch noch ein Osternest bauen, da finde ich die Idee mit dem Osternest im Glas super. Das könnte ich auch machen :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  21. Das sieht ja toll aus! Mit einfachen Mittel und wirkungsvoll in Szene gesetzt. Das lieb ich sehr!

    Liebe Grüße Augusta

    AntwortenLöschen
  22. Wow,was für eine tolle Idee!!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  23. Fröhliches Osterfest, liebe Doris!

    Deine Gläsli sind schnüselig und in der Tat auch geeignet, um Draussen ein Versteck zu erhalten.

    Herzlichst
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  24. Die Nester im Glas sind super - und bei dem vielen Schnee eine tolle Idee!!!
    Huch das reimt sich sogar - grins.

    Schöne Osterfeiertage
    Jutta

    AntwortenLöschen
  25. Eine klasse Idee!! Ich wünsche dir wunderschöne Ostern liebe Grüsse Sarah

    AntwortenLöschen
  26. ach.... über so ein osternnest würde ich mich auch freuen. vielleicht stibiz ich die idee von dir und emmas welt auch und mach jemandem eine freude. denn geschenkte freude ist ja auch toll :-)

    herzlich
    michèle

    AntwortenLöschen
  27. Danke für die schöne Idee mit der Tafelfolie auf Glas. Ich habe die Idee übernommen und auf die Häschen auf eine Flasche mit Eierlikör geklebt : )

    Frohe Ostern!
    LG Tinki

    AntwortenLöschen

  28. ♥ ...so en härzigi Idee!!!!

    liebs Grüessli Nathalie

    *.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.
    *.*.*.*.()"() /)/)*.*.*.*.*.*.*.*.
    *.*.*.*.o".)(*.*)*.*.*.*.*.*.*.
    *.*.*.(")(")(")(")*.*.*.*.*.*.*.
    *.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*:*.*.
    *.*.*.*.*.*:*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.

    AntwortenLöschen
  29. Zauberhafte Idee! Lieben Dank und schöne Ostern.

    Liebe Grüsse Karin

    AntwortenLöschen
  30. Das sieht ja nidlich aus und es ist schön schnell nachzumachen!
    Dankeschöön!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  31. ....tolle sache.....und komt bestimmt gut an...
    ein gesegnetes osterfest
    annette

    AntwortenLöschen
  32. Sooo soo süß, wie auch schon die Idee aus dem vorherigen Post :)
    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  33. Sooo soo süß, wie auch schon die Idee aus dem vorherigen Post :)
    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  34. Tolle Idee.
    Euch auch wunderschöne Ostertage.
    L.G.
    Donata

    AntwortenLöschen
  35. Habe gerade die süßen Osternester-Gläser gesehen! So eine tolle Idee! Wäre super um hier unserem Schnee zu trotzen!!!! Und gut aussehen tut es auch noch!

    AntwortenLöschen
  36. Eine ganz tolle und süße Idee. Vielen Dank für´s teilen :-)
    Liebe Grüße und schöne Ostern

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Doris,
    danke für Deine tollen Posts und Dekoideen.
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben
    ein fröhliches und buntes Osterfest.
    Viele Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  38. Eine sehr schöne Idee!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  39. Das ist doch mal was anderes! Ich verschenke ja auch viel in alten Marmeladengläsern, aber darauf bin ich noch nicht gekommen!
    Aber dafür haben wir ja DICH!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  40. Ostern im Glas - eine wunderbare Idee und ein wirklich tolles Mitbringsel in den Ostertagen!

    Dir und Deiner Familie erholsame Ostertage und viel Sonnenschein und leckeren Ostereiern

    wünscht

    Sabine

    AntwortenLöschen
  41. Das ist ja eine wundervolle Idee! Die Gläschen sind ein absoluter Hingucker und trotzdem so wunderbar schlecht und edel. Herzlichen Dank für die schönen Bilder und die fantastische Inspiration.

    Ganz liebe Grüße,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  42. Das ist wieder so eine einfache, aber wahnsinnig wirkungsvolle Idee. Super
    Schöne Ostern
    karin

    AntwortenLöschen
  43. Hallo Doris, das ist eine wirklich nette Idee! Gefällt mir ganz gut...

    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  44. Hi,
    ach Emmaleins berühmten Hasengläser
    sehen bei dir aufgepeppt total gut
    aus!Super Nestidee für größere Kinder
    finde ich!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  45. Das ist deine sehr schöne Idee! Die werde ich mir merken! Vielen Dank für die schönen Einblicke!

    Herzlich Kabueki

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Doris,
    was fuer eine schöne Idee und wetterfest ist sie auch noch. Da kann Ostern, egal ob es schneit, regnet oder gar die Sonne scheint, ja kommen.
    Ich wünsche euch ein wunderschönes Osterfest.
    Liebe Gruesse Ella

    AntwortenLöschen
  47. Das ist ja wirklich mal etwas anderes. Sieht sehr hübsch aus.

    Auch dir und deiner Familie ein frohes Osterfest.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  48. Hallo Doris,

    ganz fein sieht das aus.

    Frohe Ostern,
    Nina-Su

    AntwortenLöschen
  49. HI Doris !

    Eine wunderbare Idee die du wieder mal super umgesetzt hast ! Tolle Bilder !

    Ganz liebe Grüße u frohe Ostern !
    Melanie

    AntwortenLöschen
  50. Ein wirklich toller & kreativer Blog!Die Idee ist super, jetzt muss ich nur noch warten das meine kleine Groß genug für Süßigkeiten ist! :-)
    Vllt magst du dir meinen Blog auch mal ansehen!Lieben Gruß Mami & Bebii

    http://mami-und-bebii.blog.de/

    AntwortenLöschen
  51. So eine hübsche Idee. Einfachund schlicht aber doch absolut speziell und wirkungsvoll. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  52. Liebe Doris,

    ich bin ein großer Fan Deines Blogs, auch wenn ich eher zu den stillern Lesern gehöre.

    Aber heute möchte ich mich doch einmal äußern: erst einmal danke für die tollen Ideen!

    Aber kann es evtl. sein, dass Deine Idee zu den Ostergläsern von dem Blog "Frollein Pfau" stammt und nicht nur von "Emmas Welt"?

    Denn dort wurde bereits vor einiger Zeit die Idee zu "Ostern im Glas" gezeigt, siehe hier

    Da ich mehrere Blogs verfolge, konnte ich sehen, dass bereits einige davon diese Idee übernommen und verlinkt haben.

    Ich wünsche Dir & Deiner Familie frohe Ostern und freue mich auf weitere tolle Posts!

    Liebe Grüße,
    Christina Steiner

    AntwortenLöschen
  53. Oh die Idee mit den Gläschen gefällt mir auch sehr gut! LG Daniela

    AntwortenLöschen
  54. Herzlichen Dank für eure lieben Kommentare!
    An Christina Steiner:
    Die Idee für die Ostergläser habe ich leider nicht von Frollein Pfau, da ich in den letzten Tagen gar keine Zeit hatte, mich auf anderen Blogs umzusehen. Beim Keller aufräumen kamen mir sowohl Holzwolle als auch die leeren Marmeladegläser in die Hand. Und irgendwo in meinem Kopf geisterte da wohl noch die Idee mit den kleinen Nestchen im Glas herum. Geschenke in Gläsern zu verschenken ist ja nicht wirklich neu. ...und ich bin mir ziemlich sicher, dass mir schon vor 1, 2 Jahren solche Ostergläser irgendwo begegnet bin...
    Mir ist es wirklich wichtig, meine Inspirationsquellen unter meinen Posts zu nennen, sofern ich mich noch daran erinnern kann...
    Liebe Grüsse und ein schönes Osterfest euch allen!
    Doris

    AntwortenLöschen
  55. es hat mir keine Ruhe gelassen und ich habe im Netz ein bisschen recherchiert:
    Letztes Jahr bin ich über unsere Ostergeschenke (http://mamaskram.blogspot.ch/2012/04/frohe-ostern.html) via pysselbolaget (http://pysselbolaget.se/2012/02/21/lyxig-smaforvaring/) und craft and creativity (http://craftandcreativity.com) zu Torie Jayne's Blog (http://toriejayne.blogspot.com) gelangt. Und dort findet man zum Beispiel solche Gläser...
    - http://toriejayne.blogspot.com/2012/04/bunny-jars-for-easter.html
    - http://toriejayne.blogspot.com/2012/04/hand-made-chocolate-carrots.html

    AntwortenLöschen
  56. Liebes, du kannst ganz toll dekorieren, viele schöne Ideen, sehr schön! Ich freue mich auch auf deinem Besuch auf meinem Blog. Schöne Ostergrüße von Marina

    AntwortenLöschen
  57. Liebe Doris
    Die Gläser sehen ja allerliebst aus! Das kann man auch gut für nach den Ostern mit anderen Motiven umsetzen! Als Mitbringsel zu einer Einladung- natürlich mit anderer Füllung ;-) Danke für die schöne Idee!
    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen