Dienstag, 25. Juni 2013

Ferien-Werkelkoffer





In den letzten Tagen konnte ich mich hier gar nicht melden, da ich mein Notebook nicht mehr hochfahren konnte. Ein Fachmann kümmert sich nun darum und ich hoffe sehr, er kann so viele Daten wie möglich retten... Heute darf ich den Computer meines Mannes benutzen, damit ich euch mal wieder was zeigen kann. Es ist aber alles total ungewohnt und kompliziert für mich und alles dauert ziemlich lange.
In den letzten Tagen (eigentlich ja eher Nächten...) ist ein Koffer für mich entstanden. In diesem Koffer möchte ich gerne meine Handarbeiten, Schreibmaterialien, den Lesestoff und meine Kamera mit in den Urlaub nehmen. Für den Ferienkoffer habe ich einen alten Koffer im Brockenhaus gekauft, ihn mit weisser Farbe neu gestrichen und mit Stoff bezogen und gefüttert. Im Innern befinden sich mehrere Fächer, in den ich auch Kleinkram aufbewahren kann.
So sah das gute alte Stück vor seiner Verwandlung aus:


Habt einen schönen Tag!
Kram Doris

Kommentare:

  1. Mir fehlen die Worte, der ist ja einfach Klasse geworden. Eine super Idee! Vielleicht kannst du mir noch verraten, wie du den neuen Stoff fesgemacht hast - reingeklebt?
    In gespannter Erwartung auf mehr :-)
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. So ein Ferien-Werkelkoffer ist eine super Idee! Und deiner ist mal wieder ganz besonders hübsch geworden. Da freut man sich gleich doppelt auf die Ferienwerkelei. Malst du die Koffer immer mit normalem Acryllack an? Ich trau mich noch nicht so ganz...
    Ich hoffe, du hast meine Mail bekommen! Vielen lieben Dank für deine Post! Ich habe mich sooo sehr darüber gefreut. Für deinen Laptop drücke ich dir ganz fest die Daumen.
    Herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  3. Ganz tolle Verwandlung!
    Hast Du normale Acrylfarbe benutzt?
    Liebe Grüsse aus dem Thurgau
    Sara

    AntwortenLöschen
  4. Waaahnsinn! Auf die Idee muss man auch erst mal kommen, aber ich finds genial und es löst augenblicklich ein *habenwill*-Gefühl in mir aus ;-) Liebe Grüsse Rosmarie

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine süße Idee! Und das Ergebnis ist einfach nur unglaublich schön...
    Viele liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Dank für eure lieben Kommentare!
    Ja, ich habe normalen wasserlöslichen Weisslack verwendet. Mehrere Schichten aufgetragen und zwischendurch immer sehr gut trocknen lassen.
    Den Stoff habe ich mit einem Kleister-Leim-Gemisch aufgeklebt.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  7. ganz großartig. ich liebe diesen koffer!!!
    auf meinem plan steht, unseren picknickkoffer aufzuhübschen.
    deine idee ist aber auch sehr sehr klasse und das ergebnis umwerfend!

    ♥liche grüße, doro K.

    AntwortenLöschen
  8. ...das untere Seitenteil habe ich zusätzlich angetackert und dann die Zackenlitze darüber geklebt.

    AntwortenLöschen
  9. Uiiii ist der Koffer schön geworden! Da hüpft mein Herzchen aber ganz dolle und der Tag sieht doch schon gleich wieder ein wenig freundlicher aus... Viele liebe Grüße von Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Eine tolle Idee und sehr gut gelungen.
    So ein älteres Koffermodell steht auch noch bei mir auf dem Boden rum. Hat kürzlich erst überlegt, ob ich ihn wegwerfe. Aber nun nicht mehr. Es wird ein Handarbeitskoffer. Hurra, ich brauch ihn nicht zu entsorgen, bin ich auch froh drüber.
    Danke für die Idee !

    AntwortenLöschen
  11. Oh, was für eine wunderbare Idee, liebe Doris, und wieder so schön umgesetzt!!
    Ich wünsche euch einen ganz ganz tollen Urlaub!
    Viele liebe Grüße aus dem Norden, Maike

    AntwortenLöschen
  12. Der Koffer ist ja wunderschön geworden. Falls Du nach den Ferien keine Verwendung mehr dafür hast, also, äh, ich würde ihn schon nehmen.....
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo...eine tolle Idee,ein absolutes Meisterwerk *BRAVO* . das mir sehr gefällt. So einen tollen Koffer hätte ich auch so gerne*schwärm* Ich wünsche dir auch einen wunderschönen Tag,lg Susi

    AntwortenLöschen
  14. Was für eine tolle Idee, das merke ich mir mal für die Zukunft. Vielleicht läuft mir ja auch mal so ein Koffer über den Weg.
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Doris,
    dass ist ja unglaublich was du aus diesem hässlichen Teil gezaubert hast. Der sieht jetzt unglaublich toll aus.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Ich schliess mich den Damen oben an. Der Koffer ist dir so gut gelungen. Wie kreativ du auch immer bist! Ich staune und geniesse.
    Übrigens hast du auch einen Platz im Koffer für mich? Ich würd am liebsten hinein hüpfen...

    Herzlich und einen Gruss von der Alp muhmm muhmm
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen
  17. Eine prima Idee!

    Sag mal, wo kommt denn die Lantliv her? Eine dt. Ausgabe gibt es ja nicht mehr, oder irre ich mich??

    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  18. Wooow das ist ja ein traumhafter Koffer. Mit dem würde ich auch gerne verreisen. Sieht sooo gluschtig aus, so frisch und fröhlich. Genial.
    Ganz liebe Grüsse
    Daniela

    AntwortenLöschen
  19. Der ist ja wirklich sehr schön geworden. Da hat sich die Arbeit gelohnt.
    Wirklich toll.

    Viele liebe Grüße

    Alexandra

    AntwortenLöschen
  20. Wirklich eine tolle Idee, da kommt bei mir gleich ein "oh, so was mache ich mir auch"-Gefühl hoch :-)

    Viele Grüße,
    Caroline

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Doris,
    ich glaube sowas wundervolles brauche ich auch dringend ;o)!Allerdings würde ich es wahrscheinlich niemals so schön hinbekommen ;o)!Das Köfferchen ist ein absoluter Traum und die Idee weltklasse!Ich bin hin und weg ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Doris,
    Dein Koffer ist wunderschön mit den vielen kleinen Taschen an der Seite. Und kaum wieder zu erkennen...
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  23. Wow,der sieht total toll aus! Bei Dir sieht das alles immer so einfach aus. Hast Du eigentlich ein Bastelzimmer oder eine Werkstatt? Liebe Grüße und einen ganz tollen Urlaub wünsche ich Euch!
    Annika

    AntwortenLöschen
  24. Wow, was für ein Traumteil der "olle" Koffer geworden ist. Hach, ich liebe solche Koffer.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  25. Wow, was für ein Traumteil der "olle" Koffer geworden ist. Hach, ich liebe solche Koffer.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Doris,
    ich bin absolut sprachlos! Was ist das ein wunder, wunderschöner Koffer! Die Stoffe sind so klasse! Die Idee, der Oberknaller...einfach super!
    Viel Spaß mit dem neuen Allzweckkoffer!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  27. Ein Koffer voller bunte Träume - das ist der Hammer! Wenn ich bedenke, wieviele Koffer wir vor einiger Zeit entrümpelt und entsorgt haben, schade drum...
    Eine wunderbare Idee und rundum super gelungen :-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  28. LINDA MALETA,PARABÉNS.VALÉRIA.

    AntwortenLöschen
  29. Wau - wirklich wunderschön! Ich staune immer wieder, was man aus alten Sachen machen kann!

    AntwortenLöschen
  30. Eine ganz ganz tolle Idee!!!
    Ich würde auf sowas nie kommen.
    Der Koffer ist traumhaft schön geworden.
    So einen könnte ich auch brauchen!!!

    Herzliche Grüße aus meinem Seifengarten,

    Biene

    AntwortenLöschen
  31. sewing housewife25. Juni 2013 um 13:50

    Hallo Doris,
    erst letzte Woche habe ich einen schwarzen schäbigen Schrankkoffer vor dem Sperrmüll gerettet.
    Irgendwie war er doch zu schön.
    Dank Dir weiß ich jetzt auch wie er
    in Zukunft ungefähr aussehen könnte.
    Es fehlen nur noch ein paar freie Stunden (auch bei mir bevorzugt nachts) und die richtigen Stoffstücke. Danke für Deine unermüdliche Arbeit in Deinem Blog, es ist immer eine Freude ihn zu lesen.
    Pack für den Urlaub noch die Kamera ein - ich freu michauf die Bilder aus dem hohen Norden und eine gute Fahrt.

    AntwortenLöschen
  32. Oh ist der toll geworden! Da bekommt man ja nur beim Anschauen reinste Vorfreude! Die Mühe hat sich wirklich gelohnt-tolle Idee und Umsetzung!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Doris,
    der Koffer ist toll geworden!
    Ich habe mit für den Urlaub auch schon eine Basteltasche ausgeguckt,so schön und praktisch wie Dein Koffer ist sie allerdings nicht.
    Viele liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  34. Der Koffer ist ja wunderbar geworden, ein toller Einfall :D

    AntwortenLöschen
  35. Das ist ja eine super Idee und natürlich wie immer einfach wunderbar umgesetzt!! So was brauch ich auch :-).

    Herzlichst
    Melanie

    AntwortenLöschen
  36. ... irre schööööööööööön !
    Liebe Doris,
    ich schicke allerliebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  37. Genial, sowas könnte ich auch gut für meinen Urlaub gebrauchen. Aber so schick hat man ja Angst wenn da Sand und Wasser dran kommen.
    ;-)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  38. da hast du dir ja ein tolles Schätzchen gezaubert. So schön und sooo praktisch ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  39. Was für eine geniale Idee und perfekte Umsetzung, liebe Doris.

    Ich bin begeistert. Der Koffer sieht wunderschön aus.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  40. Eine Knaller Idee und so wunderschön umgesetzt. Aaah so einen Koffer könnte ich auch im Urlaub gebrauchen, dann würde zwischendurch nicht immer was gesucht werden..wo ist das Buch in dieser oder jener Tasche, die Häkelnadel habe ich doch gestern noch gesehen... ;-) Ein Träumchen dein Koffer! Bin megabegeistert!!! GLG Yvonne
    P.S. MMh die Lantliv ist bestimmt die schwedische Ausgabe? Oder? Trauere ihr immer noch nach :-)

    AntwortenLöschen
  41. Den Koffer finde ich genial. Mit welcher Farbe hast Du ihn angestrichen? Ich habe auch noch so ein altes Schätzchen im Keller. Hatte
    vor, ihn mit Papierstreifen von alten Kalenderblättern zu bekleben. Das mach ich besonders gerne. Aber das ist auch eine sehr gute Idee.
    Liebe Grüsse SoMarie

    AntwortenLöschen
  42. Soooooooo cool!!!

    Du bist einfach genial !!!
    Es Grüessli
    Sara

    AntwortenLöschen
  43. Traumhaft!!!
    Viel Freude damit!
    Liebe Grüße
    claudi

    AntwortenLöschen
  44. Was für ne tolle Idee und Ausführung!!! Hochachtung!!!!! :)))
    Ich habe einen alten Koffer meiner Oma unterm Bett stehen. Darin tummeln sich Steckdosenleisten und diverse Verlängerungskabel.

    Bis jetzt.

    Könnte ich ändern... ;)

    Lieben Gruß
    dani

    AntwortenLöschen
  45. ...Augen auf beim Koffer Kauf ;o) Das so viel in ihm steckt,
    konnte er gut verbergen ;o)
    Toll geworden!
    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  46. Hallo,

    das ist doch ein wunderbarer Koffer den du da gemacht hast und so schön bezogen, tolle Idee für den Urlaub einen Werkelkoffer. schööööööön.

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  47. Ich bin schwer begeistert, sieht super toll aus. Respekt.
    Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  48. Das ist ja herzallerliebst! Was für ein schöner Koffer! Super tolle Idee! Du siehst ich bin oberbegeistert! Und innen so schön, mit den vielen kleinen Fächern! Einfach der Hammer! Viel Spaß auf Reisen!!!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Doris
    Das gibts doch nicht, wie kommt man nur auf solche eine tolle Idee!! Das ist wirklich genial. Ich weiss, das ist nix für mich zum Machen, da habe ich zuwenig Geduld, umso mehr bewundere ich dein Prachtsexemplar. Mit herzlichen Grüssen Barbara

    AntwortenLöschen
  50. Dein Werkelkoffer ist so wunderschön geworden. Die Idee ist einfach genial!! Dann kannst Du auch in den Ferien kreativ sein und bei so einem tollen Koffer macht es sicher gleich doppelt soviel Spaß!!Ich hoffe Deine Daten auf dem Computer lassen sich retten! Davor habe ich ja auch immer Angst! Klem Alice

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Doris,
    ich weiß nicht, wie oft ich schon beim Lesen Deiner Posts mit offenem Mund vorm Rechner saß, sprachlos und begeistert!!! Deine Ideen und Deine Kreativität faszinieren mich immer wieder!!! Der Koffer hat einen Quantensprung gemacht, aus einem hässlichen Allerweltsteil wurde ein Kleinod, nur für Dich!!! Einfach toll, was Du alles zu auf die Beine stellst!!!

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  52. Kaum zu glauben!!!
    Hätte der Vorbesitzer "seinen" alten Koffer gesehen, möchte er ihn nun bestimmt zurück ;-)
    Einfach nur toll geworden, Kompliment!

    Herzlichst Rania

    AntwortenLöschen
  53. .. wunderschön ...
    und dann noch mit "Schweden-Mitte".
    Wir fahren in 5 Wochen nach "Schweden-Süd". Aber so einen tollen Koffer habe ich nicht.
    Lieben Gruß
    Slo

    AntwortenLöschen
  54. was für eine geniale Idee!!! Das sieht einfach perfekt aus! Ein kleiner Haken hat es allerdings: ich habe gelesen dass ihr Schweden Mitte fahrt und wir Schweden Süd! Somit laufen wir uns nicht über den Weg, was eigentlich sehr schade ist!
    Schöne Ferien mit vielen kreativen Momenten wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  55. Wow, einfach nur wow!
    Riesiges Kompliment, in dir schlummern traumhafte Ideen.

    Muss ich mir unbedingt merken! In fünf Wochen fahren wir Richtung Nordsee - sollte reichen......

    Lieben Gruss
    Martina

    AntwortenLöschen
  56. hej doris,
    das ist ja mal wieder ein volltreffer :0), ich liebe deine kreativen anwandlungen ....tolle idee! ganz liebe grüsse aus dänemark ulrike

    AntwortenLöschen
  57. Oh, der Koffer ist ja richtig toll geworden!! Viel Spaß damit!
    Lg

    AntwortenLöschen
  58. WOW Doris,
    ist der toll geworden! Das war bestimmt viel Arbeit! Ich bewundere immer was du machst und das auch so korrekt und professionell durchziehst! Ich hab sooo viele Ideen, da fällt es mir schwer an einer dran zu bleiben wenn es nicht so läuft wie ich will ;)Ich freu mich auf die Ferien, da hab ich dann auch etwas mehr Zeit. Die letzten 2 Wochen vor den Sommerferien sind immer besonders stressig und Freizeitarm...
    Kannst du ein DIY von der Kofferumgestaltung machen? das wäre SUPER!
    liebe Grüße, bin schon gespannt auf deinen nächsten Post
    Dani

    AntwortenLöschen
  59. Hallo,
    der Koffer ist wirklich toll!
    Ich möchte gerne einen Koffer mit Klamotten und Dingen zum Verkleiden für meine Tochter gestalten... dank Deines Koffers hat die Idee noch mehr Gestalt angenommen!
    Danke!

    AntwortenLöschen
  60. WOW!!! Very beautiful! Paola - Italy

    AntwortenLöschen
  61. Ein Urlaubskoffer der anderen Art.
    Super Idee.
    Liebe Grüße
    Bettina und Maria

    AntwortenLöschen
  62. Wow, DAS nenn ich eine Verwandlung. Toll!
    GLG Shippy

    AntwortenLöschen
  63. Liebe Doris
    Ich schliesse mich den vielen Kommentaren an. Der Koffer ist zauberhaft und so kann die Vorfreude auf den Urlaub noch grösser werden. Bald haben wir es geschafft und die grossen Ferien stehen an.
    Herzlich Ina

    AntwortenLöschen
  64. So, ich muss auch noch was sagen :). Der Koffer ist wunderschön geworden, ein Traum. Und als ich das vorher Foto gesehen habe, bin ich fast ein wenig erschrocken :D. Aber du hast so etwas tolles daraus gemacht, genial.

    AntwortenLöschen
  65. Der Koffer ist super, super, superschön geworden! Ich bin hin und weg! Was für eine Arbeit!!! Womit hast Du ihn den geweißt? Einfach Farbe geht da nicht, oder? Die blättert doch ab!?! Und die Fächer und Blumenstoffe, so schick!

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  66. Ist der schön geworden!
    Und wie zickig der Koffer vor seiner Verwandlung aussah....!
    Ich wünsche euch schöne Ferien, bring bitte viele schöne Fotos mit, ich freu mich schon drauf!!
    Liebe Grüße und gute Fahrt
    Sandra
    (eitler tand)

    AntwortenLöschen
  67. gigantisch!! Ein absolut genialer Koffer hast du dir da gewerkelt. habe ihn nun schon zigmal bestaunt :o) wahnsinn
    Liebe Grüsse
    Esti

    AntwortenLöschen
  68. So eine tolle Idee! Das will ich auch ;-) ... hält das mit normaler Farbe, oder etwas besonderes?
    LG Suse

    AntwortenLöschen
  69. Ist der toll geworden. Mich freut es sehr, dass du mal etwas nur für dich gemacht hast. Wobei ich irgendwie den Verdacht habe, dass Ylva ihn dir abluchsen wird. :o)

    Liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  70. Der ist wunderschön geworden!
    Sicher auch sehr praktisch, oder?!? Ich glaube, das probiere ich auch aus!

    AntwortenLöschen
  71. Der Koffer ist absolut genial! Sowohl die Idee als auch die Umsetzung. Ich bin sprachlos! :-)
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  72. Liebe Doris,
    wunderschön dein Koffer! Für den Koffermarkt habe ich letztens einen alten Koffer auf dem Flohmarkt erstanden für die gleiche Idee...:-) Danke für die Inspiration und die Erklärungen, wie du es gemacht hast!
    En liebe Gruess, Tanja

    AntwortenLöschen
  73. Traumhaft schön! Unglaublich was du aus dem hässlichen Entlein gezaubert hast! Und eine super gute Idee, alles im Nähköfferchen zu haben.
    Liebe Grüsse
    Marielle

    AntwortenLöschen
  74. WOW der Koffe ist ja ein Traum!!!!!!!!!
    Wie hast du denn den Stoff innen befestigt?
    Wir haben noch so ein altes Schmuckstück hier stehen und niemand mag das hässliche Teil mitnehmen ... Aber wenn er so ausschaut wie deiner ganz bestimmt!

    LG Maunz

    AntwortenLöschen
  75. Herzlichen Dank für eure lieben Kommentare!
    Ich habe normalen wasserlöslichen Weisslack verwendet. Mehrere Schichten aufgetragen und zwischendurch immer sehr gut trocknen lassen.
    Den Stoff habe ich mit einem Kleister-Leim-Gemisch aufgeklebt.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  76. Oohhh...ist der suuuper schön!
    Wirklich ein Träumchen :-)
    LG Victoria

    AntwortenLöschen
  77. Der Koffer sieht phantastisch aus!!
    Wundervolle Idee, den so umzuwandeln.
    So was fehlt mir auch noch ;-)
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  78. eine tolle idee! beim nächsten flohmarktsbesuch werde ich auf jeden fall nach einem alten koffer ausschau halten, bzw vorher nochmal bei der verwandschaft auf dem dachboden stöbern gehen :-) LG kristina

    AntwortenLöschen
  79. 1000 Dank für eure lieben Kommentare!
    Kram Doris

    AntwortenLöschen