Mittwoch, 26. Juni 2013

Garten in Piratenhand



 
Unser Garten wurde von einem kleinen Piraten geentert.
Nachdem unser Jüngster die Pistole entdeckte, die ich bei Rösis Verlosung gewonnen habe, machte er sich sogleich am Verkleidungskoffer zu schaffen, um sich in einen "richtigen" Piraten zu verwandeln.

Kommentare:

  1. So ein süßer Pirat! Viel Spaß bei weiteren Seeabenteuer!
    Du sag mal, habt ihr so schönes Wetter? Bei uns regnet es :(
    Liebe Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karen
    Die Bilder sind bereits letzte Woche entstanden. Unterdessen ist es auch bei uns wieder kühl und regnerisch. Zudem liegt der kleine Pirat mit einer Magen-Darm-Grippe im Bett und mag im Moment keine Entermanöver ausführen...
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. Klasse! Ist das Euer Gartenäuschen? Das ist ja bezaubernd!! Oh je, der arme kleine Pirat, hoffentlich geht es ihm bald besser!! Klem Alice

    AntwortenLöschen
  4. Ich wusste gar nicht, daß Piraten auch Gärten entern - bislang bin ich davon ausgegangen, daß das Wasser eher ihr Gebiet ist :-)
    Da werde ich mal Ausschau halten ob sich auch bei uns zwischen dem sommerlichen Grün ein Pirat eingeschlichen hat!

    Herzliche Grüße und einen schönen Abend,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hab auch so einen goldigen Piraten zu Hause. Gute Besserung für Deinen!
    Ich bewundere Deinen Blog schon seit einiger Zeit und freu mich immer auf neue Posts.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  6. Unser Juengster hat am Samastag auch eine Piraten-Party gefeiert.
    Schottische Gruesse Shippy

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Doris,

    dem kleinen Piraten gute Besserung, die Bilder sind goldig.
    Ich hätt da mal ne Frage zu Deinem Werkelkoffer. Mit welcher Farbe hast du den gestrichen, bzw. aus welchem Material ist der Koffer. Hält da die Farbe?

    Liebe Grüße
    Gunda

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schön. Solche Anwandlungen hat mein Junge auch ab und an, nur so eine schöne Pistole hat er nicht.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Ein supersüßer und sehr gefährlich aussehender Pirat, das Spiel hat sicherlich viel Spaß gemacht.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Hihi, der schaut ja richtig gefährlich aus :)

    AntwortenLöschen
  11. Hihi, ob mein Kleiner auch mal so durch den Garten rennt. Mal sehen, mal sehen...

    Herzliche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen