Sonntag, 14. März 2010

Fröhliche Osterdeko aus alten Tagen

Mit einigen Fundstücken aus dem Brockenhaus (Trödelmarkt), habe ich nun auch im Haus ein wenig österlich dekoriert.

Diese, mit Kreuzstichen verzierte, kleine Tischdecke, alte Oster-Ansichtskarten...

... und die Eier- und Hasenformen stehen im Esszimmer auf der Kommode.


Auch die Blumen, die wir am Freitag gepflanzt haben, wurden im Haus verteilt und verbreiten etwas frühlingshafte Stimmung.

Diese alten, fröhlichen Osterdekostücke strahlen einen ganz besonderen Charme aus.


Ich wünsche euch einen wundervollen Restsonntag!

Kommentare:

  1. Deine Osterdeko sieht wirklich wunderschön aus... und gerade diese alten Dinge sind echt der volle Hingucker!!!! Wenn man nur endlich draussen die Blümchen verteilen könnte... Drinnen halten sie einfach leider nicht so lange.... Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag und glg Susi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doris,
    dieses Brockenhaus ist ja eine Fundgrube!!! Mir gefallen die alten Backformen besonders gut!!!Gleich geht`s zu einem Osterbasar, ich finde dort hoffentlich auch noch die ein oder andere nette Deko!
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doris,
    was für wundervolle, alte Stücke!Und du hast recht, es ist ein ganz,ganz besonderer Zauber den sie ausstrahlen, einfach wundervoll!Einen schönen Restsonntag und viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doris,
    .....es ist wirklich wunderschön österlich bei Dir geworden.....tolle Dekoration...die alte Hasenform ist echt ein tolles Fundstück...hätte ich bestimmt auch mitgenommen.
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir Anja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doris, die Hasenform ist ja der Hammer!!!! Da hast Du wirklich super schöne Sachen ergattert!
    GGLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Toll, was du immer so alles findest und auch daraus machst!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doris,

    also in euer Brockenhaus möchte ich auch gerne mal. Da findest du ja immer tolle Sachen! Deine Deko ist wundderschön!

    GGLG Maike

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Deko, ja ich würde auch mal gerne in dieses Brockenhaus gehen, da gibt es tolle Sachen.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Doris,
    deine Osterdeko ist wunderschön geworden, vorallem die alten schönen Sachen machen es so aussergewöhnlich! Mag so was sehr!!! Die alte Schokoladenform ist der Wahnsinn!!!! :-))) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Doris, hast eine sooo tolle Osterdeko! Das sieht so toll aus mit den alten Formen, besonders die Eierform gefällt mir gut, toll, wirklich!
    Also ich glaube so langsam muss es auch Frühling werden, wenn jeder von uns soooo schön dekoriert! *grins*
    Liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Doris,
    da hast Du wirklich schöne Sachen bekommen, bei Dir kann der Osterhase schon mal vorbei schauen.
    Ich glaube ich muß auch gleich mal anfangen.
    Viele liebe Grüße
    Michaea

    AntwortenLöschen
  12. Oh Doris,
    das sieht ja herrlich nostalgisch aus- wunderschön! ich will auch so ein Brockenhaus!
    allerliebste andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Doris,
    wunderschöne Deko...die Hasenform finde ich besonders toll...;-))
    Viele Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Doris,

    mal wieder wundervolle Bilder. Ich wünsche dir auch einen gemütlichen Restsonntag.

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  15. Deine Osterdeko gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüsse
    Dea

    AntwortenLöschen
  16. Deine Deko ist einfach hinreißend:-)
    ♥-liche Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Doris,
    deine Osterdeko sieht ganz toll aus. Die alte Tischdecke mit dem Hasenmotiv ist ganz bezaubernd und all die hübschen Frühlingsblüher .... romantisch-schön in Szene gesetzt.

    Wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!
    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  18. Die Hasenform ist ja der Hammer, warum gibt es hier kein Brockenhaus...heul...

    Lieben Gruß Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Doris,

    eine wunderschöne Osterdeko hast du da gezaubert. Und ab Mitte der Woche soll es ja auch wärmer werden. I hope so...

    Liebe Grüsse...Katja

    AntwortenLöschen
  20. schön sieht das alles aus.. ich wünschte, wir hätten auch solche flohmärkte. aber hier gibt es nur "schrott"

    AntwortenLöschen
  21. so schön, Deine Frühlingsbilder! Schickst Du mir noch Deine Bankdaten, damit ich Dir das Geld für das Hühnchen schicken kann? Freu mich.
    Liebe Grüsse
    Claudine

    AntwortenLöschen
  22. liebe doris,
    schöne sachen hast du gefunden.die gestickte tischdecke finde ich besonders schön.tolle deko!!!!!
    herzlichst,regina

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Doris, Du hast eine wunderbare Deko zusammengestellt.
    Es sind meine Farben, blau und weiß, die ich besonders gerne mag.
    Ich wünsche Dir einen schönen Wochenbeginn....sei lieb gegrüßt..Luna

    AntwortenLöschen
  24. Oh Doris, bei Dir sieht es immer aus, wie in einem Wohnjournal. Das sind so schöne Aufnahmen. Und der Sonnenschein macht gleich alles so frühlingshaft. Ganz liebe Grüße schickt Jule

    AntwortenLöschen
  25. Oh, Doris!

    Die Deko sieht so hübsch aus! Die Karten und die Osterhasenform sieht soooo toll aus und auch das Deckchen ist total herzig! Da hast du wirklich einige Schätze entdeckt! ;-)

    LG und schönen Abend!
    Nora

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Doris,
    wunderschöne Schätze hast du da gefunden und dekoriert!!
    Es sieht immer sooo traumhaft bei euch aus!
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Doris
    Da hesch Du aber schöni Sache ir Brockestube gfunde. Mir chunnt i Sinn, mis Mami hett gloub ouno irgendwo ä Haseform wo sie aube dr Pudding drinne gmacht hett..... Muess bim nächschte Bsuech go sueche! Dini Oschterdeko isch u schön u d'Blüemli passe super derzue.
    Ig wünsche Dir ä guete Wuchestart
    Liebi Grüess
    Hanni

    AntwortenLöschen
  28. Tolle Osterdeko! Schade das es bei uns kein Brockenhaus gibt!Es sieht sooo wunderschön aus! Allerliebste Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  29. schöner als schön; du hast wirklich das Auge und das Händchen- zauberhaft!
    bora

    AntwortenLöschen
  30. also, eigentlich bin ich ja mit meiner Osterdeko soweit fertig....aber wenn ich deine Bilder so sehe,....
    ich glaub, ich dekorier noch mal nach ;o))))

    Wunderschoen , liebe Doris !!!!

    ganz liebe Gruesse
    Neike

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Doris,
    Du kannst aber hübsch dekorieren! Das sieht alles vol schön aus bei Dir...
    Da ich "im ersten Leben" Konditorin war, fiel mein Blick natürlich gleich auch auf die tollen, alten Gießformen/ Backformen. Wirst Du sie noch benutzen zu Ostern? Gießform kaltstellen, Kouvertüre auflösen und los gehts... aber das muss ich einer Schweizerin bestimmt nicht erklären :)
    Liebe Grüsse,
    Renate

    AntwortenLöschen
  32. Sehr schöne nostalgische Stücke hast du da gefunden und sie wieder einmal gekonnt in Szene gesetzt! Gefällt mir sehr gut!

    Liebe Grüße
    Kristin

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Doris, bei dir ist es wie immer wundervoll :) Bei mir schneit es heute :/ Lieben Gruss,Anna

    AntwortenLöschen
  34. Am Sonntag war ich seit längeren mal wieder auf zwei Flohmärkte. Aber ich muss ganz ehrlich sagen... nichts hab ich schönes gesehen. Hauptsächlich stehen hier momentan nur die komerziellen Händler. Das macht dann auch keinen großen Spaß mehr. So bin ich mit leeren Händen nach Hause gekommen, aber hatte mit meinem Mann wenigstens einen schönen Morgen zusammen verbringen dürfen! :-)

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Wochenanfang!
    Herzlich liebe GRüße Annie

    AntwortenLöschen
  35. Sieht alles total toll aus!!!Besinders aber hat es mir die Karte angetan!!!!GGLG und einen schönen Wochenstart ANja

    AntwortenLöschen
  36. Ach, was sind das alles schon wieder für hübsche, schöne Dinge!! Das allerliebste Pferd - die Osterdeko!!!Davon können wir hier noch träumen : seit Sonntag schneit es: Matsch und grau und nass überall - schicke bloß ein paar Sonnenstrahlen!;)Jeder hier ist total entnervt: Berlkiner haben bei "sowas" eben keine Geduld :(
    LG von Claudia

    AntwortenLöschen