Montag, 7. Dezember 2009

Weihnachtsmaus

Eine Weihnachtsmaus zog gestern zu uns ins Haus.
Ich habe sie nach einem abgeänderten gratis Ottobre-Schnitt genäht.

Die Maus hat zwar ein etwas dunkles 'Fell', dafür konnte ich sie aus den Reststoffen eines meiner selbstgenähten Kleider herstellen und hat somit nichts gekostet ;-)

Gestern Abend wurde dann schon fleissig mit ihr gekuschelt...

Schnittmuster: Ottobre

Kommentare:

  1. Die ist ja süß geworden die Maus! Die hätte bei uns auch nicht lange als Deko rumsitzen dürfen!

    Liebe Grüße
    s.

    AntwortenLöschen
  2. Oh so niedlich - der Schnitt liegt hier auch schon fertig auf meinem Schreibtisch! Wird denn die Geschichte von der Weihnachtsmaus auch dazu erzählt?
    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Doris,
    dein Sohn und Mäuschen sind absolut süüüüüüüüüüüß!!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  4. Richtig lustig - aber mehr noch bewundere ich deine schönen weißen Papiersterne.
    Liebe Adventsgrüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. der Kleine ist ja zauberhaft! Ich hätte so gern noch mehr ZEIT!
    Meine alte Kleidung sollte ich auch mal durchsehen...
    GLG
    Karin, die heute richtig gute Laune hat

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Doris,

    die meisten Mäuse sind doch eh nicht hell...von dem her ist deine ziemlich originalgetreu! ;-) Und dein Kleiner freut sich so darüber, ihm ist ist in dem Fall egal, ob hell oder dunkel, hauptsache von Mama mit viel Liebe gemacht! :-)

    ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Die ist aber goldig geworden. Wirklich schön! Und sie scheint ja auch schon einen Freund gefunden zu haben ;-)
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    GLG von Tini

    AntwortenLöschen
  8. ...die Weihnachtsmaus ist doch das entzückende Wesen, dass sich immer über die Kekse hermacht oder ?Da müsst ihr ja jetzt ganz schön auf eure Vorräte achten, aber da wahrscheinlich ständig mit ihr geschmust wird, wird sie wohl nicht soviel Gelegenheit zum Keks stibitzen finden ;o).....einen schönen Wochenanfang und viele, liebe Grüße, petra

    AntwortenLöschen
  9. Ist die niedlich! Und das sie aus Resten besteht, sieht man ihr auch nicht an. Eine tolle Arbeit!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Doris,

    Deine Maus ist wirklich klasse geworden, aber noch besser ist ja wohl Dein Kleiner, wie der lächelt ist ganz bezaubernd. Ich bin mir sicher, er wird in ein paar Jahren viele Herzen brechen :-)

    Herzliche Grüße sendet Eve

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine schöne Weihnachtsmaus! Ganz klar die muss geliebt und gekuschelt werden!!! Dir eine schöne Adventswoche, liebste Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  12. die ist ja so suesss!
    Bei mir sitzen auch 2 Maeuse, aber nicht so schoen selbstgemacht wie deine!

    Die Weihnachtsbastelei gefaellt mir super, ich mag diese einfachen , aber wirkungsvollen Ideen zu gern !!

    Liebe Gruesse
    Neike

    AntwortenLöschen
  13. Eine Nikolausmaus..sehr süß! Viele liebe Grüße und einen zauberhaften Advent wünscht Dir
    Silvia

    AntwortenLöschen
  14. Ohh, wie süss! Das ist wieder mal so ein typisches "Doris-Ding", wenn ich das so sagen darf! ;o))
    Und dein kleiner Süsser ist ja vielleicht ein Schnuckel- Eve hat recht- pass auf, wenn der erst mal 15, 16 Jahre alt ist- grins!!

    Ganz es härzlichs Griessli

    ANDREA

    AntwortenLöschen
  15. ohhhh was ist die süß!!!!

    Bei uns hätte sich die Lea-Sophie schon längst einkassiert... ;-)

    Herzliche Grüße
    Annie

    AntwortenLöschen
  16. So guet gmacht Doris!!!!
    Bi eus müessts en Aff si!!!! Mis Meitli stoht uf Aeffli ;-))))
    Bis gli widermol :-))) GabiB.

    AntwortenLöschen
  17. Oh sieht die süß aus!!! Würde ich ja auch gerne für mein Patenkind nähen, aber ich glaube da käme alles raus nur keine Maus ;-). Muss noch ein bissle in die Nähschule gehen ;-), vorallem wenn ich Deine schönen Sachen sehe!!! Bin immer wieder begeistert, was Du so zauberst!!!
    Lieben Gruß
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Die ist ja wirklich lieb =)
    Die würde bei uns auch nicht lange als Deko fungieren sondern sofort in einem der Kinderbetten verschwinden^^

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Die Weihnachtsmaus ist super geworden. Und einfach zum knuddeln und lieb haben gemacht....Dein Sohnemann ist ja zuckersüß!
    Wenn er später mal einem Mädel in die Augen schaut, ist es *hinundweg*
    GLG
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  20. So süß, die Maus!! Meine Mutter hatte früher mal meinem Bruder so einen ähnlichen Schnitt als Lamm genäht, das hat er dann nur noch mit sich rumgeschleppt, bis es dann wie eine "Wurst" aussah, aber wehe, wenn meine Mutter das auch zu dem Lamm gesagt hat, dann gabs Tränen ohne Ende :-)
    Also die Maus hat auch absoluten Kuschelfaktor!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  21. Die sieht richtig süß aus, zum knuddeln. Ich wünsche Euch eine gemütliche Adventszeit.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  22. Eine süße Maus ist das!-Ich bewundere es wirklich was du immer so zauberst!
    Wünsch euch noch einen schönen kuschel Abend!
    Lieben Gruß
    Esther

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Doris,

    oh, ist die Maus süß.Und Dein Kleiner auch. Du bist so eine Künstlerin, ich hab Deine Sachen schon so oft bewundert, bis jetzt aber noch nie einen Kommentar hinterlassen, das musste ich jetzt dringend mal ändern :-)

    Viele liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Doris,
    .....die ist ja entzückend!!!Meine beiden Mädels sind einschließlich mir total begeistert!!
    Liebe Grüße sendet Dir Anja

    AntwortenLöschen
  25. Beide Mäuse sind zum Knuddeln!!!
    Hier wurde auch schon die Geschichte von der Weihnachtsmaus erzählt,wer sonst hat wohl die Kekse und Mandeln genascht?!
    LG,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  26. Ist das eine süße Zaubermaus! Toll was du alles machst! Ich sende Dir ganz liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  27. Ach, liebe Doris; schnüsig ist die Maus geworden! Und ich bin dir ja so dankbar für deine offene und so liebvolle Antwortauf meinen letzten Eintrag in "Kirschkernzeit" hin! Ich finde, deine Bilder sprechen völlig für sich, es sind gar nihct mehr viele Worte nötig, und was du schreibst, lese ich auch immer sehr, sehr gerne, ehrlich! Ich klicke sogar schon VOR soulemama bei dir vorbei, und das will was heissen. Ganz, ganz herzlichen Dnk auch für deine tolle Nadelkissen-Anleitung; das war wirklich ganz, ganz nett von dir. Falls du mal nix zu berichten hast (kommt bestimmt nie vor, aber egal), kannst du immer noch eine step by step Anleitung dafür bei dir veröffebtlichen, denn ich glaube, die meisten finden dein Nadelkissen ebenso schön wie ich. War nur so eine Idee...
    So, jetzt noch ein wenig was Werkeln, schliesslich habe ich ja extra diese "Dezember in Fotos"- Sache begonnen, um etwas mehr Zeit für anderes zu finden...
    PS. Es tut gut, zu hören, dass es dir in der "Kleinkinderphase" deiner Kleinen ähnlich ging wie mir... tröstlich. DANKE!
    ganz lieb; bora

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Doris, die Maus ist zuckersüss geworden!!!1
    GLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Doris,
    süß ist die Weihnachtmaus:
    Liebe Grüße,Regina

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Doris,
    die Maus ist ja toll geworden. Ich bewundere Dich immer wieder, was Du alles zauberst.
    Liebe Grüße und noch eine schöne Adventszeit
    Annette

    AntwortenLöschen
  31. Så skjønn:-)
    Ha en fin kveld, klem Hege.

    AntwortenLöschen
  32. Ein sehr süßes Recyclingprojekt! Diese kleine Maus muss man einfach liebhaben!

    Herzliche Grüße

    Bea

    AntwortenLöschen
  33. Oh ist die süüüüüüß - dein Kleiner scheint überglücklich, mit seiner neuen Kuschelmaus!!!!!

    Einen himmlischen Tag und allerliebste Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  34. Och ist die Maus süß geworden!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen