Mittwoch, 4. Dezember 2013

Advent - Päckli


Während einem unserer Urlaube entdeckte ich im Abfallcontainer eines Fährunternehmens einen riesigen Stapel Briefumschläge. Als ich die sah, wusste ich sofort, dass diese Briefumschläge noch für so Einiges zu gebrauchen wären... Meine Familie hat sich zwar ein bisschen darüber amüsiert, als jeder eine Hand voll Briefumschläge mitnehmen und im Wohnmobil verstauen musste - aber sie kennen mich ja unterdessen schon ziemlich gut und wissen, dass ich für so ziemlich alles noch einen Verwendungszweck finde ;-)

Einen Teil der Umschläge habe ich nun als Verpackung für Weihnachtsgeschenke benutzt. Um den Aufdruck der Fährgesellschaft zu überdecken habe ich Verzierungen (passend zum Adventskalender) angebracht: MaskingTapes, Musterpapiere, Dymostreifen, Etiketten, Tortenspitze und Scherenschnitt-Schneeflocken. Das Geschenk wird nur mit einem Metallclip verschlossen.

Da mich einige nach den Scherenschnitt-Schneeflocken gefragt haben, fotografierte ich während dem Basteln und Falten der Schneeflocken die Vorgehensweise:

  
1. Quadrat zuschneiden
2. Diagonal in der Hälfte falten
3. Noch einmal diagonal zur Hälfte falten
4. + 5. Dritteln
6. Vorstehende Enden auf gleiche Höhe zurückschneiden
7. Muster ausschneiden (eventuell vorher aufzeichnen). Bei einem Schenkel beginnt das Muster von ganz oben, den anderen Schenkel etwas kürzen
8. Schneeflocke auseinander falten

Ich habe schwarzes Seidenpapier verwendet. Das ist sehr dünn und lässt sich auch in mehreren Schichten gut mit der Schere schneiden. Wer dickeres Papier verwenden möchte, empfehle ich zum Schneiden einen Cutter zu benutzen.

Musterpapier christmas free printable: funkytime
Etiketten free printable: creative index
Metallclips + MaskingTapes: Baumhausfee

Kommentare:

  1. sieht super aus! und würde genau zu unserem heurigen weihnachts-farbkonzept passen ;-)

    lg, catharina

    AntwortenLöschen
  2. Deine Ideen und Tipps mag ich sooo sehr! Und heute muss ich mich auch mal zu Wort melden und dir für die tolle Anleitung danken! Die werde ich heute auf jeden Fall nachbasteln!
    Liebe Adventsgrüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön, dass du die Briefumschläge "gerettet" und etwas so Schönes aus ihnen gezaubert hast. Und die Anleitung für die Schneeflocken werde ich jetzt ergänzend zu den Papiertannenbäumen in der Klasse meines Sohnes am "Back- und Basteltag" übermorgen anbieten.
    Ganz liebe Grüße, Maike

    AntwortenLöschen
  4. WOW! Sprachlose Begeisterung macht sich breit! ;o)
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die tolle Anleitung werde ich bestimmt nach machen.

    LG Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön - nicht nur die Schneeflocken, sondern die ganze Verpackung. Und das aus weggeworfenen Umschlägen - genial, liebe Doris!

    AntwortenLöschen
  7. oh wow!!! ich hab nicht einmal so schöne weihnachtspackerl :D

    lg nora

    AntwortenLöschen
  8. So schöööönnnnnn!!!!
    Danke Doris
    Liebe Grüsse
    Sara

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht superschön aus!
    Und den Weihnachtsbaum im letzten Post habe ich sehr bewundert.
    Ich hoffe mein kleiner Bastler macht den noch nach!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  10. Toll sehen Deine geretteten Geschenkverpackungen aus!
    Vielen Dank auch für die Anleitung für die Schneeflocken!
    Ha en fin dag
    Grüsse aus Norwegen
    Marina

    AntwortenLöschen
  11. Die sehen soooo toll aus <3
    Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  12. Coole Idee, Danke das du uns daran teilhaben lässt,
    kreative Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Sieht total tol aus...ich bin sowieso beeindruckt über die ganzen Adventskalenderpäckchen die in den vielen Blogs zusehen sind...da werde ich ganz hippelig und muss für nächstes Jahr meinem herzallerliebsten einen basteln...Lg.Conny

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Doris,
    die sind ja so wunderschön: Ich würde es nicht übers Herz bringen, sie auszupacken!!
    Und vielen lieben Dank für die tollen Links zu den "printables".
    Da werde ich einige für's Basteln nehmen. Und die kommen dann in meinen Blog-Adventskalender. Zusammen mit einem dicken DANKESCHÖN an Dich!!
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  15. Bei so einer schönen Verpackung wird der Inhalt zur Nebensache.

    AntwortenLöschen
  16. so so schöne Päcklis!!!!!! Liebe Doris, die gefallen mir ganz besonders gut! Liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  17. Toll! Und die Schneeflockenanleitung kommt mir grad wie gerufen. Danke.
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  18. Wow, tolle Verpackungen!
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  19. Wunderschön sehen die Briefumschläge nun aus, liebe Doris. Man darf so etwas wirklich nicht liegen lassen.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Doris,
    immer wenn ich denke, schöner geht's nicht mehr, haust du wieder einen neuen Post raus...lach....wow sieht das toll aus. Ich dachte schon, meine Päckchen wären schön verpackt, da muss ich wohl noch eine Schippe drauflegen ;o)).
    Danke für deine immer wieder wundervollen Ideen und vor allem für's Teilen!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  21. Einfach nur wunderschön Doris - die Beschenkten werden begeistert sein :-). Ganz liebe Grüße - maks :-)

    AntwortenLöschen
  22. Danke dir für deine anleitung deiner Schneeflocken...sieht sehr gut aus und werde ich gerne mal für uns ausprobieren
    Ja die Idee mit den Umschlägen könnte auch von mir stammen grins musste grad Lachen meine 4 Männer meinen dann immer was Wotsch denn mit dem...Häsch jo genüge...aber wenn fertig dann Staunen sie immer wieder
    Wünsch dir ganz eine schöne Adventszeit und jede Menge tolle Ideen liebe Grüsse brigitte

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Doris,
    eine sehr schöne Idee, so sind diese Umschläge von Dir aus dem Müll gerettet worden und haben sich durch fleißige Hände in etwas sehr schönes verwandelt - ich finde es passt zu Weihnachten :)
    Lieben Gruß und noch einen netten Abend Björn :)

    AntwortenLöschen
  24. Oh wow, wie hübsch!! Ich würde sagen das Retten hat sich gelohnt! :-)
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  25. Wow, die Schneeflocke sieht toll aus. Ich bewundere dich für deine Ideen. ♥ Scherenschnitt würde ich auch gern mal wieder machen. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  26. Die Schneeflocken sind so schöööön und ich bekomme sie nicht hin :-(
    Falls Du noch tatsächlich Zeit findest würde ich mich riesig freuen, wenn Du Deine Anleitung um ein Bild erweitern könntest, wo Du eingezeichnet hast, wie Du ausschneidest.
    Ich, basteltalentfrei, werde dann wohl wieder die einfachen Schneeflocken mit meinen Jungs basteln.
    Lieb Grüsse, Gerit

    AntwortenLöschen
  27. Deine Päckchen sehen wunderbar aus! Ich habe auch Versandtaschen für die Adventskalender benutzt dieses Jahr, aber so schöne Sterne habe ich nicht daraufgeklebt. Die werde ich jetzt aber mal schnell ausprobieren! Vielen Dank!
    Liebe Grüße von
    Sandra

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Doris
    Deine Adventspäckchen sind wieder vom Feinsten - einfach toll! Das Bäumlipapier habe ich mir vor einigen Tagen auch ausgedruckt - gell, das ist der Hammer!
    Weiterhin en schöne "Apfent" wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  29. Eine Super Idee! Ich hab noch soviele riesige Umschläge aus dem Büro meines Schwiegervaters! Jetzt weiß ich wofür! Herzlichen Dank für die tolle Inspiration!
    Katja

    AntwortenLöschen
  30. Na ich hätte die Umschläge sicher auch nicht in der Tonne gelassen lol schöne Idee die du da hattest, also ich liebe es^^

    AntwortenLöschen
  31. Was für eine tolle Idee mit den Umschlägen.... dass sie eine weite Reise hinter sich haben, macht es noch schöner. Tolle Deko mit den Schneesternen.

    Bei dir zu schauen, ist einfach nur HERRLICH.

    Lieben Gruss
    Esther

    AntwortenLöschen
  32. Wieder einmal wunderschön!
    Deine Ideen sind immer ganz herrlich und inspirierend.

    AntwortenLöschen
  33. Suuuperschön! Der link zu funkytime funktioniert bei mir nicht, könntest du bitte nochmal schauen, ob da alles o.k. ist?
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  34. Bin wieder wahnsinnig begeistert. So gut sieht das wieder aus.
    LG von Elke

    AntwortenLöschen
  35. Ganz mein Geschmack. Die Schneeflocken werden demnächst ausprobiert. Danke für die Anleitung.

    Herzliche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  36. Echt toll! Und danke für die Schneeflockenanleitung, ich hatte das nur noch vage in Erinnerung...

    Gruß
    Llewella

    AntwortenLöschen
  37. So schön !!! Danke für die Anleitung !!

    AntwortenLöschen