Sonntag, 15. Dezember 2013

In der Weihnachtswerkstatt: Lippenbalsam

 
 
Unsere Tochter hat für ihre Schulfreundinnen Lippenbalsam hergestellt. Den Lippenbalsam hat sie in kleine Metall-Bonbondosen abgefüllt, die Dosen mit weihnachtlichen Bildern und der Zutatenliste beklebt und zum Schluss in Papiertüten verpackt.


Herstellung Lippenbalsam:

Zutaten (reicht für etwa 3 - 4 kleine Dosen):
30 g Jojobaöl
12 g Bienenwachs
4 g Sheabutter
8 Tropfen Vitamin-E-Fluid
4 Tropfen ätherisches Duftöl

Dosen (z. B. Bonbon- oder Pillendöschen. Unsere waren Werbegeschenke, die wir gesammelt und aufbewahrt haben)

Jojobaöl, Bienenwachs und Sheabutter im Wasserbad schmelzen. Vitamin-E-Fluid und Duftöl beifügen.

In Dosen giessen und auskühlen lassen.



Papiertüten, Kordel: Baumhausfee
Kosmetiksubstanzen, Dosen: Dreiangel
Christmas Printables: catch my party  (Three Little Monkeys Studio)

Kommentare:

  1. Wow, ich bin ja sowas von begeistert, liebe Doris, was für eine tolle Idee! Herzlichen Dank, für den wundervollen Tipp und ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine tolle Idee! Finde ich total schön, dass ihr gemeinsam so fleissig bastelt.
    Liebe Grüsse und einen schönen Adventsonntag,
    Ursula

    AntwortenLöschen
  3. wow,ihr seid ja so fleissig gewesen.
    die idee mi dem lipbalm finde ich ganz ganz toll.
    ich wünsch euch noch eine schöne zeit.
    liebste grüsse
    alexa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doris,
    ihr wart sooo fleißig und habt immer so tolle Ideen. Und dann ist alles auch immer noch so liebevoll verpackt.
    Wo nimmst du nur immer die ganzen Ideen her?
    Ich wünsche dir und deiner Familie auch einen wunderschönen dritten Advent.
    Liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine tolle Idee!!!
    Darüber würde ich mich auch freuen;)
    Nützlich und total schön verpackt.
    Einen schönen 3.Advent.
    LG, Emma

    AntwortenLöschen
  6. Also ich bin auch voll der Lippenpflegerfreak, süchtig seit 16 Jahren *g* das ist echt eine schöne Geschenkidee^^

    Du hast momentan ja echt viel zu tun in deiner "Weihnachtswerkstatt" fleißig am basteln und werkeln :-)Da freut sich der Weihnachtsmann über eine so fleißige Elfe^^

    schöne Weihnachtszeit
    Gruß Manja

    AntwortenLöschen
  7. Wow, toll!
    Das setz ich mal auf die To-Do-Liste für 2014!
    Vielen dank fürs Teilen!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Doris :)
    bin ja begeistert was Deine Tochter alles kann - ich hätte bisher gar nicht gewusst, dass man dies selbst machen kann - toll :)
    Lieben Gruß und Dir einen schönen dritten Adventabend
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Doris!
    So schöne Dinge habe ich verpaßt! Das Lippenbalsam ist ja sowas von toll und die Schlüsselbänder genia und auf dem Bildern vom Montagpost finde ich die Dosen einfach traumhaft :O) Besonders die Linke wo Julgodis drauf steht :O)

    Deine Verpackungen finde ich auch total witzig! Einfach immer schön bei Dir!!!!!

    Viele liebe Grüße von der im Weihnachtswahn besessenen Kerstin :O)

    AntwortenLöschen
  10. Eine superschöne Idee hat Deine Tochter da gemacht, ihre Freundinnen werden sich freuen.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Idee für junge Mädels
    Lg Karo

    AntwortenLöschen
  12. Bei euch sieht es ja aus wie bei den Weihnachtswichteln. Das müsst ihr einfach nur genossen haben.

    Eure Geschenkle sind so toll geworden. Bestimmt freuen sich die Kinder riesig darüber.

    Herzliche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  13. Superschöne Idee, auch die Verpackung ist euch total gelungen. Mir gefallen auch die Tüten für die Schl.-Bänder. Sehr, sehr schön!!!
    LG vera

    AntwortenLöschen
  14. Eine sehr nette Idee die ihr da umgesetzt habt und die Verpackung
    macht das Lippenbalsam erst richtig exklusiv!


    Liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  15. da wird ja fleissig gebastelt, toll!
    Lg Moni

    AntwortenLöschen
  16. Was fur eine tolle Idee. Und die Verpackung gefalt mir sehr gut.
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  17. Tolle Idee! Vielen Dank für's Teilen.
    Die Freundinnen werden begeistert sein!
    Gros bisou
    Sandra

    AntwortenLöschen
  18. Das ist ja eine schöne Idee, genau das richtige für kalte Tage und trockene Heizungsluft.
    Danke für das Rezept!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Wow, das ist ja wirklich eine Bastel-Werkelwerkstatt bei euch. Und dann so schöne, mit Liebe gefertigte Sachen, toll! Die Beschenkten können sich freuen.
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  20. ...was für wunderbare Ideen Ihr habt ..bin begeistert...auch von Deinen letzten Posts..!!
    Liebe Grüße an Euch alle..
    Bussi Anja

    AntwortenLöschen
  21. Tolle Idee, ich mach auch immer den Lippenbalsam selbst.
    Woher hast Du leere Bonbondosen bekommen? Müssen wir die erst alle selbst essen?

    Schön sind die geworden.

    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  22. soo schön.....

    tolle idee. Ich wünsche Dir und deiner familie frhe weihnachten und einen guten Rutsch in ein gesundes und kreatives Jahr

    LG beate

    AntwortenLöschen
  23. Oh, das ist etwas, was ich unbedingt auch mal versuchen muss!

    Tolle Idee und super schöne Verpackung!

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Doris

    Du hast mich gleich wieder sehr inspiriert… Danke!
    Letztes Jahr habe ich mit den Kinder Duftöle/Massageöle selber hergestellt, das ist auch super toll und gut zu verschenken. Aber Lippenbalsam ist noch spezieller, das werde ich mit den grösseren gerne auch herstellen.

    Liebe Grüsse durchs Land zu Dir,
    (und vielen herzlichen Dank für deine Kommentare, dein Tipp mit dem Holzeinweichen ist Gold wert…)

    Iren

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Doris,

    Wow, das ist ein total klasse Idee und so wunderbar verpackt!
    Habe einen schönen Wochenstart,
    alles Liebe
    Evi

    AntwortenLöschen
  26. Immer wieder so viele schöne Ideen! Unglaublich! Wo nimmst du die Zeit dafür nur her? Ich bin im völligen Weihnachtsstress gefangen und schaffe zur Zeit leider nichts neues zu machen. :(

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Doris
    Eure Geschenke sehen ja wieder bezaubernd aus. Einfach wunderschön. Und wie vorausschauend du durchs Jahr gehst verblüfft mich immer wieder!
    Herzlich Ina

    AntwortenLöschen
  28. WOW, ist das toll... Schade, dass meine Kids noch zu klein sind.
    Wir haben stattdessen gemeinsam Himbeeressig und Serviettenringe gemacht. Schau doch mal vorbei!
    www.wasfürmich.de
    Liebe Grüße und frohe Weihnachten,
    von Claudi aus Hamburg

    AntwortenLöschen
  29. A ganz a schöni Idee!!!
    Dia Mädels werden sich bestimmt sehr drüber freua ;-)
    Liabi Grüass Daniela

    AntwortenLöschen
  30. A ganz a schöni Idee!!!
    Dia Mädels werden sich bestimmt sehr drüber freua ;-)
    Liabi Grüass Daniela

    AntwortenLöschen
  31. Oh, was für eine tolle Idee :)
    Und vielen Dank für das Rezept, das werde ich bei Gelegenheit mal ausprobieren!

    Lieben Gruß, Midsommarflicka

    AntwortenLöschen
  32. Ich lese noch nicht lange bei dir mit. Dieses Jahr habe ich mit unseren Jungs die Seifen gemacht. Sehr schön und einfach zu machen. Den Lippenbalsam Tipp werde ich fürs nächste Jahr behalten. Habe im Internet noch eine Seite gefunden die diverse Dosen anbietet falls man keine Werbedosen oder so hat. Ich nenne sie hier nicht weil ich keine Werbung machen möchte. Wenn man im google "Klick klack dose" eingibt wird Mann fündig. Lg

    AntwortenLöschen
  33. ähm sollt "man" heissen denn auch "Frau" wird fündig :-). Gruss Marion

    AntwortenLöschen
  34. Vielen Dank für eure lieben Kommentare!
    An Pascale: Wir haben die Dosen geleert, in dem wir die Bonbons in eine grössere Dose umgefüllt haben. Damit ihr nicht so viele Bonbons essen müsst, könnt ihr natürlich die Dosen auch neu kaufen. Die Drogerie, bei der man die Kosmetiksubstanzen bestellen kann, verkauft auch leere Dosen. Oder du findest weitere Verkaufsstellen übers Internet (siehe Kommentar von Marion)
    An Marion: Herzlichen Dank für deinen Beitrag!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Doris

    Nun ist gut ein Jahr vergangen, seit ich zufällig auf deinen Blog gestossen bin. Seit letzter Vorweihnachtszeit verfolge ich regelmässig deine Posts und freue mich immer wieder über deine tollen Ideen und deine Kreativität. Grosses Kompliment, du bist eine grossartige Inspiration.
    Mittlerweile, seit gut zwei Monaten, ist mein eigener Blog entstanden und ich würde sagen, dass du fast die "Hauptschuld" daran trägst. =;o) Vielleicht magst du ja mal vorbeischauen, würde mich sehr freuen und geehrt fühlen.

    Ganz lieber Gruess

    Mirjam

    AntwortenLöschen
  36. Vielen Dank für diese tolle Idee. Ich habe sie mir vorgemerkt und werde mich mit meiner Tochter mal daran versuchen. Eine sehr schöne Geschenkidee!!

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  37. Hallo,

    ich finde deine Idee mit dem Lippenbalsam super. Du hast sie auch total nett verpackt. Kannst du mir sagen, woher du die Bonbon Dosen hast?? lg, Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Simone
      Die Dosen waren Werbegeschenke.
      Die Drogerie (www.dreiangel.ch), bei der man die Kosmetiksubstanzen bestellen kann, verkauft auch ähnliche, kleine Dosen (aus Glas, Plastik oder Metall). Weitere findest du z. B. beim Heilpflanzen Atelier (heilpflanzen-atelier.ch).
      Unter dem Suchbegriff Klick Dose, Klick Klack Dose oder Click Clack Dose findest du bestimmt ein paar Verkaufsstellen.
      Herzliche Grüsse
      Doris

      Löschen