Freitag, 18. September 2009

Neue-alte Nachttische

Gestern Abend habe ich noch schnell zwei Herzen genäht. Sie liegen nun auf unseren neuen-alten Nachttischen.
Lange habe ich nach passenden Nachttischen für unser Schlafzimmer gesucht. Ich fand aber nie welche, die von der Grösse her passten oder mir wirklich gefallen haben. Bei einem meiner letzten Besuche im Brockenhaus standen da zwei alte, sehr günstige Tischchen aus Kiefernholz. Nicht wirklich sehr attraktiv, aber ich habe sie mir dann in weisser Farbe vorgestellt und nahm sie mit nach Hause.


Nach dem Abschleifen, drei Anstrichen mit weisser Farbe und neuen Knäufen sehen sie nun ganz hübsch aus.
Ich hatte aber nicht den Mut, die Kanten anzuschleifen und so die Tischchen auf alt zu machen. Wie ich meine Familie kenne, entstehen aber ganz schnell, auf natürliche Weise Gebrauchsspuren und die Nachttische sehen ziemlich bald sowieso "shabby" aus.

So sahen die Nachttische vorher aus.
Als ich bereits mit abschleifen und malen begonnen hatte, kam mir plötzlich in den Sinn, dass sich einige für Vorher-Bilder interessieren. So habe ich noch schnell ein Foto gemacht.

Kommentare:

  1. Toll sehen die aus! Schöne Nachschränkchen - super Arbeit - mir persönlich gefallen die hinterher abgeschabten Ecken eh nicht. Wenn das natürlich entsteht finde ich es schön, wenn es aber "nachgemacht" ist sieht es auch nachgemacht aus! - Schöne Fotos hast Du dazu gemacht! Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  2. oh das sieht toll aus.
    ich hab leider keinen platz für nachttischen, daher mein doppelter neid ;o)
    xoxo andy

    AntwortenLöschen
  3. ...die arbeit hat sich gelohnt! so schön sind deine nachttische geworden!! und mit den herzen und den büchern sieht es einfach ur-romantisch aus!
    viele liebe grüße, melanie

    AntwortenLöschen
  4. Oh Doris,

    wie schön...das bringt mich doch grad auf eine Idee! ;-)

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  5. liebe Doris...
    wow... die sehen aber hübsche aus die neu alten Nachttischli. Und wunderschön in Szene gesetzt.

    liebe grüsse eve

    PS: ja es macht immer Spass, die vorher nachher Fotos an zu sehen.

    AntwortenLöschen
  6. che belli che sono questi cuori! ma queste stoffe meravigliose dove le trovi??? grazie e a presto! Ely

    AntwortenLöschen
  7. Hello Doris,
    I haven't been visiting you for so long. And did miss so many.But now I hope I can find some more time to visit you again,I really did miss your beautiful blog. Love your bedside tables.
    Liebe Grüße, Ingrid.

    AntwortenLöschen
  8. Wow! Sind ganz große Klasse geworden!

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Ist ja super, was aus so eher "altbackenen" Nachttischchen mit ein bisschen weisser Farbe, und natürlich viel Arbeit, werden kann - toll geworden!
    Liebe Wochenendgrüße
    miniKUNST.

    AntwortenLöschen
  10. Die sind wirklich ganz schön geworden. Vorallem die schönen Knöpfe sind echt ein Traum
    Ganz liebe Grüße
    Marisa

    AntwortenLöschen
  11. Wirklich schöne Nachttische hast Du Dir da gezaubert. Was für eine Farbe nimmt man dazu und wird das auch scön streifenfrei?
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Sie sehen wirklich toll aus. ich muss unbedingt auch mal ran.

    lg alexia

    AntwortenLöschen
  13. Was so ein bisschen weiße Farbe ausmacht! Dein Nachttische sehen toll aus. Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Hey Doris, deine *Nachtchäschtli* sind ein Traum geworden!!!
    Du hesch immer sones Händli derfür d Sache schön z`mache!!!Und machsch au gueti Föteli!!!GlG GabiB.

    AntwortenLöschen
  15. traumhaft diese nachttische und diese herzen !!!
    hugs mina

    AntwortenLöschen
  16. die sind ja superschön !!!! sowelche hätt ich auch gern *schnüff*

    AntwortenLöschen
  17. hallo doris, natürlich wieder mal ein gelungenes werk von dir.
    wenn man sie "vorher" sieht, denkt man oh mann was sind denn das für teile ... aber ein wenig weiß und schon sehen sie beneidenswert schön aus.

    und die knäufe sind so verspielt romantisch. schön. hast du diese aus dem urlaub mitgebracht ?

    liebe grüsse papas tirolermadele
    p.s. in welchem brockenhaus gehst du denn öfters stöbern. ich bin öfters mal in altstätten oder st. gallen. vielleich sehen wir uns ja mal beim stöbern ... ?

    AntwortenLöschen
  18. Ohhhh, die sehen so toll aus!
    Ich bin immer wieder erstaunt wieviel Du machst!!!!
    Und auf die Idee mal VORHER Fotos zu machen bin ich auch noch nicht gekommen. Und hinterher ärgere ich mich immer *lach*
    Liebe Grüße und´ein schönes Wochenende!
    Lena

    AntwortenLöschen
  19. Die sind ja super geworden!!!

    Liebe Grüße
    Anneke

    AntwortenLöschen
  20. musste eben vor mich hingrinsen...alt kommt von selbst.....
    das kommt mir irgendwie so bekannt vor!! ;O)))

    Soetwas suche ich auch..... :O)
    Ganz perfekt sind sie geworden !!!

    Liebe Grüße und ein herrliches Wochenende
    Neike

    AntwortenLöschen
  21. Herzchen und Nachttischchen sind Dir super gut gelungen. Beides ist wunderschön!!!
    GlG, yvonne

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Doris

    Wunder schön sind deine Nachttische geworden.
    Ja ich liebe Vorher-Bilder, Toll das du noch eins gemacht hast.

    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  23. Doris, die sind einfach Klasse geworden. Könnte das der Vorbesitzer sehen...lach...er würde sich in den Hintern beißen....lach...Du hast recht, shabby werden sie von ganz alleine....
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  24. Was für wunderschöne Tischchen - es ist immer wieder unglaublich was weiße Farbe ausmacht!!!!! Ich find es so klasse, dass das Fach unten offen ist, so wirken sie schön leicht und luftig und man kann immer wieder mal neu dekorieren!!! Die Herzchen sind auch sooooo süß!!

    Ein herrliches Wochenende und GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  25. Danke für Deinen netten Kommentar bei mir! Schade, dass Dir die Nachtischchen gefallen, sonst wüsste ich schon einen Abnehmer (grins). Meine nächste Großbaustelle ist nämlich unser Schlafzimmer...
    LG; Vanessa

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Doris
    unbeschreiblich schön sind sie geworden!!!
    Herzlichst Gabi

    AntwortenLöschen
  27. Ach liebe Doris,
    wenn ich immer deine tollen Sachen bestaune, werde ich wirklich NEIDISCH... bei dir ist alles soooo schön und liebevoll....
    Ich glaube, ich muß mal Urlaub bei dir machen... *lach*
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  28. Die sehen einfach toll aus und die schönen Tilda Herzen machen sich auch ganz wunderbar auf Ihnen. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Doris, die sind doch perfekt!!! Vorstellungskraft und weiße Farbe, was braucht Frau im Moment mehr!:)

    Ganz liebe Grüße und dir und deiner Familie ein schönes Wochenende,
    kiki

    AntwortenLöschen
  30. Oui, sind die aber toll geworden. Man braucht halt immer etwas Fantasie und man bekommt die schönsten Sachen hin!

    Das mit den "Voher-Bildern" vergesse ich auch ständig...:-)

    GLG Maike

    AntwortenLöschen
  31. Wie schön die geworden sind, Du hast eine sehr gute Vorstellungskraft. Und Deine Tildaherzen, liebe Doris sind bezaubernd. Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich euch. Jule

    AntwortenLöschen
  32. Wow! Die sehen wirklich toll aus.
    Da hast du dir ganz schön viel Mühe gemacht. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  33. HALLO
    sie sehen fantatsisch aus.
    ich bin begeistert.
    dieses wochenende muss ich auch nich eine nachtschraenkchen und zwei kleine tische anstreichen.ich freu mich schon auf das ergebnis.

    ein schoenes wochenende wuensct dir conny

    AntwortenLöschen
  34. Wirklich toll geworden, deine Nachtschränkchen! Sie haben auch eine schöne Form. Unten offen und dann die Schnörkel... In weiss sehen sie richtig elegant aus!
    Was kommt als nächstes???
    Gespannte Grüße Gabriele♥♥♥

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Doris! Währed ich in London war hast du viele schöne Posts geschrieben. Ich mag deine Bilder so sehr! Vielen lieben Dank für deine schöne Postkarte! Die hänge ich mir irgendwo hin! Lasse dir liebe Grüße hier, Anna

    AntwortenLöschen
  36. Das ist dir wirklich gut gelungen.
    Wir hier wohnen zwar ganz unterschiedlich, aber es ist richtig schön, einen so gutgemachten anderen Lebensstil zu sehen. Sehr rund.
    Und es gelingt dir meisterhabt, die Weißtöne zu fotografieren.
    Klasse!

    AntwortenLöschen
  37. Deine Nachttischen sehen nun richtig Klasse aus.
    *Es lebe die weiße Farbe* hihi..
    Die Herzen finde ich auch total süss.
    Bin ja auch fleißig am Herzeln :)
    Wünsche Dir ein herrliches WE
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Doris, ja deine Ideen sollte man haben, wirklich ganz toll geworden....... kann man dich angagieren? Brauche noch tips vom Profi für unser HAUS.......

    bis bald

    Carmen

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Doris,
    wunderschön deine neuen alten Nachttischchen...
    Da sieht man mal wieder was ein bisschen Farbe so alles bewirken kann...
    Ich habe allerdings das Problem, dass ich mir immer schlecht vorstellen kann, wie das dann in weiss aussehen würde...
    und bin dann hinterher schön darüber überrascht, wie schön weiss doch sein kann.

    Herzlichst
    Tanja

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Doris

    Wunderschön sehen Eure neuen Nachttischchen aus - und überhaupt hast Du wieder so schöne Sachen gemacht. Deine schönen Bilder schau ich immer besonders gerne an - nur hab ich wegen meines neuen Jobs kaum Zeit Compizeit... das ändert sich hoffentlich dann wieder...;-)

    Liebi Grüessli Sabina

    AntwortenLöschen
  41. Boah, perfekt! Die würden ganz prima zu unserem Schlafzimmer passen!! Dafür suche ich nämlich auch schon ewig die richtigen und manches mal war ich schon kurz davor im Schwedenhaus 'irgendwelche' mitzunehmen. Aber nein, dieser Post hat mich überzeugt: Das Warten und Suchen lohnt sich :o)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  42. Wie schön! Du hast wirklich einen guten Blick, um in unspektakulären Dingen was Schönes zu sehen!

    AntwortenLöschen
  43. Hello
    You have such a beautiful blog! I love the tea cups and saucers very much!
    Isabelle x

    AntwortenLöschen
  44. Achja, weiße Farbe kann schon herrlich erfrischend sein für altes Mobiliar. Unsere Nachtkästen warten auch frisch gefärbelt, leider noch im Keller, darauf, dass ich sie aufstellen kann. Aber es wird leider erst soweit sein, wenn wir die Zimmer umadaptieren, das dauert noch eine Weile.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  45. Wow, tolles Ergebnis! Natürlicher Shabbylook ist eh viel persönlicher :)
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  46. Wunderbare Ideen sind hier gebloggt.
    In letzter Zeit bin ich auch an älteren Stücken interessiert und finde die Nachttische einfach wunderbar! :-)

    Ich suche überall nach solchen Nachttischen, wo finde ich solche am besten? Gibts da Tipps vom Profi?

    Gruß Yonscha :-)

    AntwortenLöschen