Samstag, 14. November 2009

Liechtli mi

Liechtli mi, Liechtli mi, lüücht üs allna gross und chli.
Liechtli mi, Liechtli mi, gib en hella Schi.
Mit diar wemmer umegoh und dis Flämmli lüüchta loo.
Liechtli mi, Liechtli mi, gib en hella Schi.


Euer Daumendrücken hat genützt - wir konnten am langersehnten Laternliumzug mit dabei sein. Wie schön es war, in Niklas strahlende Augen zu schauen.

Auch Erik wollte den Umzug mit seiner eigenen Laterne begleiten.

Nachdem die Kinder im Altersheim einige Lieder vorgesungen hatten, konnten wir uns an einem Feuer aufwärmen.

Dieses Jahr wurde bei uns zum ersten Mal der Bezug zu St. Martin gemacht und wir durften dazu ein kleines Freiluftspiel ansehen. Danach gab es Punsch und Brezel für die Kinder.


Vielen Dank für eure lieben Genesungswünsche!
Ich verspüre heute zum erstenmal wieder genügend Lust und Kraft, mich kreativ zu beschäftigen. Vielleicht kann ich euch also schon bald wieder etwas zeigen...


Geniesst euer Wochenende!

Kommentare:

  1. Solche Bräuche sind immer wieder schön!!

    äs schös wuchäänd au für dich!
    maya

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doris, ich freu mich, dass es euch besser geht. Auch bei mir geht es Berg auf! Für die Kinder ist der Martinsumzug immer das Highlight vor Weihnachten...schön, dass es mit dem Wetter geklappt hat! Auch bei uns im Kindergarten gibt es immer ein Anspiel dazu, damit die Kinder auch die Hintergründe besser verstehen können!
    Ich wünsche dir ein kratives Wochenende - ich habe ja andere Prioritäten und bin schon ein bisschen nervös...lach...
    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  3. ...schon alleine diese Stimmung....Dunkel...Laternen an...Kindersingen....einfach schön;)

    lg marion

    AntwortenLöschen
  4. Oh liebe Doris, das ist prima, dass ihr wieder gesund seid. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Jule

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doris,

    schön, dass das Daumendrücken geholfen hat. Jetzt hab ich einen Ohrwurm..........wünsch Euch ein wuderbares Wochenende !

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Doris,
    schön, dass es bei dir/euch wieder bergauf geht und euer Martinsfest ein tolles Erlebnis war. Wir gehen heute auch noch mal mit einem Martinsumzug (ist schon der dritte!).

    Vielen Dank für die tollen Bilder von euren Laternen. Sie sind wunderschön.

    Liebe Grüße, Nadine
    herz-allerliebst.de

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doris, wir waren gestern auch auf unserem Laternenumzug! Es ist doch jedes Jahr schön, nicht wahr? Schöne Bilder hast Du gemacht!!!!!!!!1
    GGLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Bilder! Toll, dass es euch besser geht!

    AntwortenLöschen
  9. Hey, des freut mich, daß es mit dem Umzug gesundheitlich doch geklappt hat!! Weiter so :-)
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Doris,
    wunderschöne stimmungsvolle Bilder.Ihr hattet bestimmt viel Spaß!!
    Bei uns war es auch wunderschön,bis auf das der Strom dauernd ausfiel und der Punsch und Glühwein lauwarm war.
    Wünsche ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  11. So schöne Laternen habt ihr gebastelt, dass in echt bestimmt noch schöner aus ;-) Herrlich und bald können wir uns auf die Weihnachtszeit freuen!
    Herzliche Grüße und ein schönes WE; Anna

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Doris,
    wie schön,dass es euch besser geht! Vor unserem Martinsumzug gibt es in der Kirche immer eine kleine Andacht mit Liedern und der Martinsgeschichte. Dieses Jahr haben die Konfirmanden ein Schattenspiel vorgeführt,den kleinen stand der Mund offen während sie der Geschichte lauschten - zu schön!
    Ganz liebe Grüße und ein schönes (kreatives :)) Wochenende,
    Kiki
    P.s. Ich schreib dir mal ne mail!

    AntwortenLöschen
  13. Ein Laternenfest mit all seinen Lichtern doch was herrlich romantisches. Schön, dass es euch wieder gut ging und ihr daran teilhaben konntet. Ich finde, es ist eine wunderschöne Einstimmung in die vorweihnachtliche Zeit.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  14. Schön, dass es euch wieder besser geht :-) Wir werden morgen unseren Martinsumzug haben, die Kinder freuen sich schon sehr darauf!

    Liebe Grüße

    Bea

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Doris,
    wie schön, dass es Euch wieder gut ergeht!
    Dankeschön für die wärmenden und schönen Bilder von Eurem Laternliumzug!
    Fröhlichst,
    martha
    ...freue mich auf zukünftige kreative Zauberdinge! Es ist schön auf Deiner Seite...:)

    AntwortenLöschen
  16. Schön, dass es euch wieder gut geht!!! Herzlichen Dank, für diese wunderbaren, stimmungsvollen Bilder!Einen gemütlichen Abend und ganz viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  17. Fint att du är med i min GiveAway-Lycka till o ha riktigt fin helg!//Eva

    AntwortenLöschen
  18. Ich finde diese Laternli-Umzüge immer so schön...die Kinder gehen stolz mit ihren leuchtenden Laternli den dunklen Strassen entlang und singen dabei so süsse Lieder... Schön!! :-)
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  19. Ich finde es immer wunderschön, wenn so alte Bräuche gepflegt und gleich auch an die Kinder weitergegeben werden!
    Deine Bilder sind sooo schön! Licht und Feuer in der Dunkelheit haben doch einfach was Magisches!

    Ganz ae scheenä Sunntig,
    äs liebs Griessli,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Doris,
    schön, dass es Euch wieder besser geht. Ihr hattet bestimmt viel Spaß und Freude beim Umzug.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Annette

    AntwortenLöschen
  21. Ein sehr schönes Lied!
    Ich war so lange nicht auf den Laternenfesten bei uns im Ort.
    Früher habe ich diese Stimmung dort immer geliebt.

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  22. Ja, für Kinder ist das ein besonderes Erlebnis, wird auch im Wiener Raum gepflogen, dieser Brauch.
    Und, egal, welche Generationen, es ist immer faszinierend.
    Lg Luna

    AntwortenLöschen
  23. Schöne Bilder. St. Martin finde ich hat einen speziellen Zauber.

    LG Dane

    AntwortenLöschen