Montag, 1. November 2010

Kuschelig warme Füsse


Eigentlich stricke ich ja sehr gerne, nur nehme ich mir dafür leider viel zu selten die Zeit. In den letzten Wochen habe ich mich aber ab und zu mit den Stricknadeln hingesetzt und dabei ist ein Paar Socken mit Zopfmuster entstanden. (Dass es mir ein wenig an Übung fehlt merkt man an den Unregelmässigkeiten - aber Hauptsache es hat Spass gemacht ;-). Gedacht waren die Socken ja für mich, aber während dem Stricken hat mich meine Tochter mit leuchtenden Augen gefragt: "Oh, Mama, sind die für mich?"... Töchterchen bekommt nun also diesen Winter bestimmt keine kalten Füsse... und für mich wartet noch graue Wolle...

Falls ihr auch mal wieder Lust zum Stricken habt: Hier findet ihr ganz viele tolle Anleitungen.

Allen, die heute einen Feiertag haben, wünsche ich einen gemütlichen freien Tag und allen anderen schon heute einen guten Start in die neue Woche!

Kommentare:

  1. Oh wow die sind toll und die sehen so super warm aus. Leider hab ich so gar kein Stricktalent,weiter wie ein Bündchen ist bei mir noch keine Strickarbeit gekommen, obwohl ich seit 3 Jahren einen angefangenen grünen Schal und seit was weiß ich d.roten Pulli in der Schublade schlummern habe.Meine Oma hat mir immer Socken gestrickt aber die sieht jetzt so schlecht die kann leider auch nimmer.Schluß mit dem Gejammer...Also tolle Socken und weiter so
    Schönen Wochenanfang
    Gruß Mummel

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doris,
    ...die sehen wirklich kuschelig aus!!
    Habe früher auch viele Socken gestrickt...leider fehlt mir heute die Zeit dazu.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Einfach wunderschön deine Socken!! Und dann noch mit Zopfmuster! Ich gehöre zu den Stricktalenten die alles anfangen es aber dann doch nicht schaffen zu Ende zu bringen! Ich weiß auch nich woran das liegt! Mein im Spätsommer angefangener Pullover liegt nun bei meiner Mami zum weiterstricken! Gut das sie das noch kann! Allerliebste Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen aber kuschelig aus - so ein Paar könnten meine chronisch eisigen Füsschen auch vertragen ;-)

    Ich bin ganz von den Socken beim Anblick Deiner Socken ♥

    Viele liebe Grüsse,
    renaade

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhhhhhh sowas bekomme ich auch total gerne geschenkt *lach*

    GGGlg, Chris

    AntwortenLöschen
  6. Zöpfe sind immer wieder schön und wärmen schon optisch - und auf graue Wolle, da darfst du dich freuen, das mag ich immer sehr...
    Liebe GRüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. schöne Socken. Der Spass ist alles;-)
    ich stricke zur Zeit ebenfalls an einem Pulli und an einem Schal....

    Socken habe ich leider noch nie gestrickt.

    LG Alexia

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe das Sockenstricken. Irgendwann ist der Rhythmus verinnerlicht und dann geht es fast von allein. Da bin ich dankbar, für den "Strickgen" von meiner Oma und meiner Mama. Nur im Sommer klappts nicht. Ist einfach eine Herbst und Wintersache - das Sockenstricken
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Die Socken sind sehr sehr schön! Da verstehe ich Deine Tochter nur zu gut :-)
    Liebe Grüsse
    Meret

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Doris, ich sitze auch schon ewig an Socken !!! Und ich muss mich beeilen, denn meine Mädels wollen auch noch welche! Bei Garnstudio hab ich auch schon nachgesehen, da werd ich mir dann auch mal ein Strickmuster raussuchen!!!!
    Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. So schöne Socken, da hätte ich Dich auch ganz lieb gefragt! :-)

    Leider kann ich keine Socken stricken. Aber ich glaube ich hole Wolle und frage mal ganz lieb meine Omi!

    Liebe Grüße

    Melanie

    AntwortenLöschen
  12. Wow beautiful socks!!! They look so warm and comfortable! I want to knit some for ages and i even never tried :-) I wish you a lovely week!

    Liebe Grüße,
    Olivia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Doris,
    die Socken sind ein Traum!Ich kann das leider überhaupt nicht!Das hat dein Töchterchen genau richtig gemacht,ich hätte sie mir auch sofort geschnappt ;o)!Einen wundervollen Wochenstart und viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  14. Die sehen ja kuschlig aus! Wunderschön!

    Ich sollte meine Mutter auch mal wieder bitten, mir ein kuschliges Paar zu stricken, die letzten waren immer nur für die Kinder...

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  15. Die sind super geworden!!!
    Und soo viele Zöpfe! Da fehlt mir die Geduld. Ich finde Socken stricken alleine dauert schon so lange und dann noch die vielen Zöpfe.
    Viele Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  16. Schön sind die geworden ... ich stricken zwar gerne, aber für Socken kann ich mich nicht begeistern.
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Doris,
    die sehen suuuuuper schön aus, unsere Große trägt das ganze Jahr über nur selbstgestrickte Socken und bräuchte auch mal wieder neue...
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Doris,
    Ich hab mich eben so sehr über deine lieben Grüße gefreut ! Ich hoffe, die Woche wird etwas ruhiger. Herrjee, Stricken kannst du auch!!!!! Rechts-Links kann ich auch noch, aber Zopf -wow!!! Die Socken sehen super aus, ich kann Ylva verstehen:) Liebe Grüße an euch alle, Kiki

    AntwortenLöschen
  19. Die Selbstgestrickten halten wirklich am wärmsten. Auch wenn es inzwischen viele Sockenvarianten für den Winter zu kaufen gibt: nichts geht über diese warmen Füsslinge ;)

    Dabei erinnerst du mich, dass ich dringend für den nächsten Winter wieder Nachschub stricken muss. Passt eigentlich prima - die Teile sind auf dem Schoß bei Sommerwärme nicht so groß und das eine oder andere Paar kann in der Zeit fertig werden.

    Schön sind sie mit Zopfmuster!

    Liebe Grüße

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Doris,
    die Socken sind wunderschön, ich strick häufiger welche, doch selten mit Muster.
    Im Moment hab ich einen Schal und Handstulpen auf der Nadel. Zudem hab ich in den letzten Wochen viel Wolle gekauft, die noch verstrickt werden möchte.

    lieben Gruß
    Maria

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Doris,

    die Socken sind traumhaft schön und von wegen Unregelmässigkeiten...ich frag mich echt: was kannst du eigentlich nicht?

    Am Samstag bot sich uns dasselbe Himmelsbild....der Himmel brannte...faszinierend.

    Herzlichst...Katja

    AntwortenLöschen
  22. ...das sind super tolle Socken...Emily trägt sie auch sehr gerne für die Nacht...nur ich kann es selber nicht und muß sie machen lassen;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  23. die Socken sehen so kuschelig aus! Sehr schön! liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  24. Warme Winter-Wollsocken sind doch etwas schönes! Ich hole meine jährliche Ration Selbstgestrickte auf einem kleinen Dorf-Weihnachtsmarkt in Mecklenburg.. und ja... ich brauche meine 2 Paar, denn auch im Sommer habe ich manchmal schrecklich kalte Füße... da helfen nur Wollsocken!
    Das Schwein wohnt bei uns auch. Lene hat es das Masern-Schweinchen getauft... na klar... wg. den Punkten!

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Doris,
    ich nochmals, das Stöffchen ist von Butinette, es war in einem Quiltpacket und dort hats noch einige so Tildaähnliche Stoffe, aber es ist dann schon nicht ganz mit Tildastoffen vergleichbat, die sind qualitativ schöner, aber dafür sind diese günstiger. Danke für Deinen lieben Kommentar und den Hinweis zu dem Fenster, ich glaube ich weiss bald ganz Arbons Fensterfronten ausswendig :-)
    Liebe Grüsse
    Meret

    AntwortenLöschen
  26. Die weißen Socken sehen kuschelig warm aus und Sockenstricken ist ja auch genau das richtige in der nun beginnenden dunklen Jahreszeit.

    AntwortenLöschen
  27. Unregelmäßigkeiten??? Wo denn??? Ich kann keine entdecken:))) Die Socken sind absolut perfekt!
    Ich beneide Dich wirklich um dieses "Können"!
    GGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  28. liebe doris,
    wunderschööööööööööööööön sehen deine
    gestrickten socken aus.das zopfmuster
    gefällt mir.wünsche dir noch viel spass beim stricken.
    liebe grüße,regina

    AntwortenLöschen
  29. Warme Socken kann Frau nie genug haben ;-) Sind richtig schick geworden.

    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Doris,

    solche Socken stricke ich auch gerade! Also auch mit so einem Zopfmuster. Was für ein Zufall! Ich bin ja eigentlich nicht so der Sockenstricker, aber die machen richtig Laune!

    Ich wünsch dir weiterhin viel Spaß beim Stricken ;o) !

    LG kristin

    AntwortenLöschen
  31. Wunderschöne Socken und Gruns... lustiges und sogar sehr schönes Säuli... Schwein gehabt. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Doris,
    ooooh schön sind die Söckchen geworden. Ich liebe auch selbstgestrickte Socken. Leider kann ich das gar nicht ;-(( Aber meine Schwima weiß, was gut für ihren Sohn und dessen "Anhängsel" ist *gg*
    Wir bekommen jedes Jahr zum Geburtstag und Weihnachten selbstgestrickte Socken und ich freu mich jedes Mal aufs Neue, weil sie sooo schön kuschelig sind ;-))
    GGLG Annette

    AntwortenLöschen
  33. Ich hab deinen Blog über einen Australischen Blog (A Spoonful of Sugar) gefunden. Sie hatte ein Bild von deinem super schönen Adventskalender. Auch die Fotos von den Bergen nach dem Sturm sind gewaltig. Ganz liebe Gruesse Vreni

    AntwortenLöschen
  34. Meine Mama hat mir früher auch Kniestrümpfe mit Zopfmuster gestrickt, die ich im Sommer zu kurzen Röcken oder meiner Lederhosen getragen habe!
    Heute strickt sie welche für ihre Arbeitskollegen! *;O)
    Irgendwann möchte ich das auch mal können, obwohl meine Jungs sie sie mir wahrscheinlich nicht so aus dem Händen reißen würden wie dir deine Maus!
    LG
    s.

    AntwortenLöschen