Sonntag, 29. November 2015

Erst eins, dann...


Auch dieses Jahr habe ich wieder einen traditionellen Adventskranz gebunden. Diesmal wurden die Kerzen mit den Buchstabenperlen beschriftet.
Passend zum Adventskranz, der im Esszimmer steht, gab es noch ein bisschen passende, weihnachtliche Deko fürs Wohnzimmer...



Ich wünsche euch allen einen wunderschönen 1. Advent 
und eine zauberhafte Vorweihnachtszeit!
KRAM
Doris

Kommentare:

  1. Wunderschön, dein Adventskranz. Und die "JUL" Töpfe mit dünnen Kerzen geschmückt, ebenfalls. Die treffen genau meinen Geschmack :-)
    Einen ganz stimmungsvollen, gemütlichen Start in die Adventszeit für Dich und Deine Familie, liebe Doris!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doris,
    das wünsche ich dir auch......
    Eine sehr schöne Idee mit deinen Buchstabenperlen....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doris,

    das wünsche ich dir auch...
    Tolle Idee mit den Buchstaben! Gefällt mir sehr gut dein Adventskranz.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo.. deine Adventsideen sind total schön...liebe Grüße Annelie

    AntwortenLöschen
  5. :-) Liebe Doris,
    deine beiden Kerzen-Ideen gefallen mir total gut.
    Die gleichen Holzsternchen (Depot?) findest du
    auch auf unseren beiden Advents"kränzen" :-)
    Ganz liebe Grüße und eine wunderschöne Adventszeit für dich und deine Familie
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau, liebe Melanie, die Sternchen sind von depot. Die haben mich so richtig angelacht, als ich eigentlich auf der Suche nach was Anderem war...
      Herzliche Grüsse
      Doris

      Löschen
  6. Euch auch noch einen schönen, ersten Adventssonntag!
    Euer Adventskranz gefällt mir richtig gut aber auch das Jul Gesteck ist toll.
    Wo gibt es denn die tollen Sterne?

    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Catrin
      Die Sterne sind von depot.
      Herzliche Grüsse
      Doris

      Löschen
  7. Sehr schön!
    Liebe Grüße, Britti

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Doris,

    der Aufwand hat sich gelohnt ... Es sieht wunderschön aus ...
    Tolle Idee mit den Buchstaben ...
    Ich wünsche dir einen schönen 1. Advent.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Doris,
    eine wunderschöne originelle Idee ....sehr schön!
    Eine schöne Adventszeit wünscht dir Karen

    AntwortenLöschen
  10. Ach, wie schön! Das Alles würde auch perfekt hier her passen... :-)
    Du hast immer sooooo schöne Ideen! Ich schaue und stöbere gerne bei Dir...
    Eine schöne Adventszeit!
    Melli

    AntwortenLöschen
  11. Ach klasse! ...wieder so herrlich unaufgeregt, hab eine schöne Adventszeit...herzlich, marit

    AntwortenLöschen
  12. Schlicht ist einfach schön! Sehr geschmackvoll und gelungen ist Dein Adventsschmuck.
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Doris,

    das sieht wirklich toll aus, eine sehr schöne Idee mit den kleinen Buchstabenperlen :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Die Idee mit den Buchstabenperlen finde ich richtig schön.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Doris
    Dein Adventskranz ist sehr schön...ich mag die Schlichtheit,so das typische rot-grün mag ich oftmals nicht. Auch die Idee mit den Buchstaben ist sehr schön.

    Liebe Grüsse
    Mandy

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Doris,

    das mit den Buchstaben ist eine coole Idee. Die muss ich mir unbedingt für nächstes Jahr merken.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  17. Das ist ein sehr schöner Adventskranz. Das mit den Buchstaben find ich richtig cool. Eine tolle Adventszeit wünsche ich dir! Liebe Grüße, Kathreen von "Mach mal"

    AntwortenLöschen
  18. Ich bin eine stille Leserin deines Blogs und sooo froh, dass du wieder so häufig blogst, denn du glaubst nicht, wie viele Inspirationen ich mir bei dir hole. Der Adventskranz, so cool mit den Buchstaben. Einfach super. Und dann möchte ich, wenn ich schon am Schreiben bin, loswerden, dass ich als Lehrerin einfach begeistert bin, wie du die Arbeit meiner Kolleginnen und Kollegen oft mit so kleinen Geschenken anerkennst. Ich finde das einfach klasse und gebe deine Ideen oft an meine Freundin weiter, die Schulkinder hat. Bleib so kreativ, ich freu mich wirklich jedes Mal, wenn ich deinen Blog besuche. Ganz ganz liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike
      Vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Es ist schön, solche Rückmeldungen zu bekommen.
      Ich wünsche dir eine zauberhafte Adventszeit!
      Herzliche Grüsse
      Doris

      Löschen
  19. Toll.... ein schöner Kranz..so ganz anders als meiner, aber er gefällt mir sehr gut...ich speicher mir die Idee gleich mal fürs nächste Jahr ab.

    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  20. Wunderwunderschön. Die Sterne finde ich besonders schön.

    Einen erholsamen Abend.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  21. Ach was für eine schöne Idee mit den Buchstabenperlen. Mag ich sehr gern!!
    Hab ein schönes 2. Adventswochenende und sei ganz lieb gegrüßt,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  22. ich geniesse immer wieder auf's neue deinen blog, deine ideen und die stimmigen bilder; vielen DANK. ich habe schon laaaaaange nicht mehr gehäkelt, möchte jedoch sehr gerne die schneeflockensternen häkeln. gibt es dafür evtl. auch eine Anleitung für anfängerinnen? leider verstehe ich die anleitung nicht, auf welche die verlinkung verweist - äxgüse.
    liebe grüsse
    bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bella
      Herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar!
      Ich versuche nächstens mal eine "Übersetzung" für die Häkelschneeflocken zu schreiben und melde mich dann wieder bei dir.
      Herzliche Grüsse
      Doris

      Löschen
    2. Liebe Bella
      Ich habe versucht, die Anleitung aufzuschreiben. Ich hoffe, sie hilft dir ein bisschen weiter.

      1. Runde: Um einen Anfangsring *1 fM und 3 Lm* häkeln (von * - * noch 5 x wiederholen, Runde mit einer Km schliessen)
      2. Runde: *1 fM (auf die untere fM), 3 LM, 4 zus. abgemaschte Doppel Stb. (in den Lufmaschenring), 3 mal 3 Lm und 1 Km (in die Doppelstäbchen), 3 Lm* häkeln (von * - * noch 5 x wiederholen, Runde mit einer Km schliessen)

      Herzliche Grüsse
      Doris

      Löschen