Samstag, 14. März 2009

Für kleine und grosse Freundinnen

Viele bunte Haarbänder - getupft, geblümt und kariert.
Die nächsten Kindergeburtstage können kommen...

Kommentare:

  1. Hi Doris,

    die Haarbänder sind super schön geworden ! Brauchst du soviele zum Eigenbedarf ?!

    Wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Neike

    AntwortenLöschen
  2. ...von denen kann man nie genug haben;) alle super schön;)

    glg marion

    AntwortenLöschen
  3. Du bist aber auch super fleißig!Wenn die Farben den Frühling nicht locken - dann weiß ichs nicht!
    Meine Hände können auch nicht ruhen.... Vielen Dank für deinen schönen Kommentar, habe ich mich sehr drüber gefreut!!!
    Schönes Wochenende!
    LG Andrella

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Doris,
    wow, wie fliessig, die sind den schön worde. Chame die uf beidi Siite trage???
    Liebi Grüess simone

    AntwortenLöschen
  5. lieäbi doris,

    all diä schönä farbä! da muäss dä früählig jo cho!!
    uh schön häsch diä gmacht!

    härzlich, claudia

    AntwortenLöschen
  6. Die sind ja süüüß.
    LIebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  7. Da werde sich die Kids bestimmt drüber freuen!
    Sind toll geworden!!!
    Schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Cara Doris, che sorpresa la tua visita! Ho visitato il tuo blog e...è bellissimo. Tornerò a visitarti, perché io adoro la svizzera tedesca. Ho vissuto diversi anni a Wädenswil e poi sono tornata in Ticino dove, tra gli amici, mi chiamano la "tedesca" per questa mia sfrenata simpatia per Zurigo e per gli svizzeri tedeschi! Spero di leggerti presto!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. ...davon kann man nie genug haben "lach" zu jedem Outfit, das passende Band. Wir machen das gerade mit kleinen Täschchen für den I-Pod...
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  10. sooooooooooooooooo schöööööööööööööön! ich bin schwer begeistert und würd sie mir am liebsten alle auf einmal ins haar binden :-ooo
    hast du wunderwunderschön gemacht,
    liebe grüsse, silke

    AntwortenLöschen
  11. Total schön und tolle Farben!
    Und schwedisch kannst du auch noch - Wahnsinn! Die Rezepte haben massig Zeit, vorm Sommer werde ich eh keinen Heidelbeerkuchen backen!
    Vielen, vielen lieben Dank schon mal!
    Herzlichst,
    Juli

    AntwortenLöschen
  12. Wie schön! Haarbänder kann Frau und Mädchen immer gebrauchen. Und dann aus solch traumhaften Stoffen! Atemberaubend schön....
    Gruß von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  13. Meine Güte...Du fleißige Liese!
    Die sehen ja allesamt toll aus! Da werden sich die beschenkten aber freuen! Ich glaube, ich sollte auch mal ein paar Nähen, denn hier fliegen auch immer zottelige Haare umher!

    Viele liebe Grüße, Svenja

    AntwortenLöschen
  14. Wie schöööön!
    Die sind auch was für meine Zottel.

    GLG,Tonie

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön sind die Haarbänder geworden!

    äs grüässli
    maya

    AntwortenLöschen
  16. Hej,
    da hast du einen schönen Vorrat angelegt...
    Ja , wenn man einmal am Nähen ist...;o)
    Das Rezept aus deinem letzten Post ist absolut lecker und ich werde es garantiert probieren!


    bis bald
    Simone

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Doris,
    diese Haarbänder sind ja ganz zauberhaft!
    Da ich eine Woche verreist war, hatte ich während der Zeit die Funktion des Kommentierens auf meinem Blog aktiviert, daher hast Du Deinen ersten Kommentar nicht wiedergefunden. Nun ist aber alles wieder beim alten, jeder hinterlassene Kommentar dürfte nun wieder unmittelbar erscheinen....
    Liebe Grüße von Iris ♥

    AntwortenLöschen
  18. Superschöne Haarbänder hast du genäht, das sind wirklich tolle Geschenke. Und deine gefüllten Osterhasen sind einfach der Hammer!!

    Liebi Grüessli Sabina

    AntwortenLöschen
  19. Da bist du aber fleissig gewesen!

    Aber sie sind wunderschön geworden, toll

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  20. Åh, vad sött! Knyter man, eller har du satt i resår baktill? /Eva

    AntwortenLöschen