Mittwoch, 5. August 2009

"Chlüpperlisack"

Bei mir stapeln sich im Moment Berge von Wäsche. In vier Wochen Urlaub mit dem Wohnmobil ergibt sich doch eine ganz schöne Menge schmutziger Kleider.
Gestern Abend hatte ich aber genug vom Putzen und Waschen und mich zog es magisch zu meiner Nähmaschine. Aus einem Stöffchen, welches ich mir aus dem Urlaub mitgebracht habe, entstand ein neuer Beutel für die Wäscheklammern (schweizerdeutsch: Chlüpperlisack).
Nun macht das Wäsche aufhängen gleich wieder viel mehr Spass...



Kommentare:

  1. ....selbst der bringt Romantik pur rüber;) da macht wäsche Aufhängen gleich mehr Spaß;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  2. Unglaublich! So kurz nach dem Urlaub machst Du wieder solch schönen Sachen!Der Stoff sieht wunderschön aus und das Säckchen auch, aber ob ich dann fleissiger wäre????
    *lach*
    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  3. Uhhii, wie fein. Na so einen hätte ich auch gerne. Sieht wundervoll wundertoll aus. Herzlichst Bianca.

    AntwortenLöschen
  4. Aus dem wunderbaren Stoff hast du wieder etwas wunderschönes geschaffen. Toll ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doris!
    Dein Chlüpperlisack sieht wunderschön aus. Und praktisch sind sie auch, ich hab letzte Woche erst bei einer Verlosung einen gewonnen und bin ganz begeistert!
    Und Deine weiße Wäsche kann ich förmlich riechen! Wunderschön!!!!!
    GLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Morgen ist dann bei mir auch der erste Waschtag. Heute sitze ich jetzt noch bei herrlichem Wetter in Fulda auf einer Dachterasse.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Wäschberge...hm....Bügelbrett....mh...
    bähh....mag ich auch sooo gar nicht...allerdings mit diesem Wäschesäckchen und den Sonnenstrahlen????
    Villeicht sollte ich heute abend draussen bügeln*lach*
    Sonnige Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  8. OOOhhh ist der süß...und dann noch mit Rosen...
    Du hast vielleicht tolle Ideen...
    Ich muss gleich noch Wäsche bügeln, macht vielleicht jetzt auch mehr Spaß denn ich habe mir einen neuen Bügelbrettbezug gekauft mit Rosen drauf.

    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. hallo doris,

    ja das mit den bergen von kennen wir denke ich alle.
    da mag wohl keiner gerne dran denken.
    aber wie die anderen schreiberinnen vor mir schon feststellten,dein saeckchen ist ein traum.

    beste gruesse conny

    AntwortenLöschen
  10. Sieht wunderschön auf der Leine aus!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja total süss was du da wiedermal gezaubert hast!!
    Und nebenbei lernen wir noch etwas schwyzerdütsch! :-)

    Liebe Grüsse aus Helsinki,

    Zanne

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Doris,

    ja, nach so einem schönen Urlaub ist das Ausräumen des Wohnmobils ein kleiner Wermutstropfen. Einräumen ist da viel schöner. Du hast ja auch einen schönen Urlaub hinter Dir. Ja, einige Zeitschriften kommen mir sehr bekannt vor. Ich konnte auch nicht daran vorbeigehen. Übrigens Dein Klammersäckchen ist schön romantisch.

    Liebe Grüsse

    heidi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Doris,
    ich freu mich - Du bist wieder da!!!!!! Der Wäscheklammerbeutel ist sehr schön geworden, ich mag die "alte " Form auch so gern!
    Liebste andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  14. ha, das ist ja lustig! ich hab gerade letzte woche aus genau diesem stoff einen bügelbrettbezug genäht!! ;o)

    ich wünschte, ich hätte mehr von dem stoff gekauft...

    sieht wirklich schick aus, dein chlüpperlisäckchen!

    kram
    fräulein k.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Doris,

    schön das du wieder da bist.
    Der Beutel ist total süß, aber ich bin erstaunt wie viel weiße Wäsche ihr habt ;o)

    Alles Liebe, Katja

    AntwortenLöschen
  16. so wunderschön romantisch Dein Klammersäckchen...das steht bei mir auch ganz oben auf der to do Liste :)

    herzliche Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  17. tja, wenn ich so ein wäschesäckchen hätte, würde ich vielleicht auch viel lieber die Wäsche besorgen. Gerade vorhin hab ich noch überlegt, ob ich mich tatsächlich an meine Truhe ranmachen sollte oder nicht. Die Faulheit hat gesiegt. Das Säckle ist wirlich sehr romantisch. Könnete mir wahrlich gefallen.

    Ganz liebe und herzliche grüße von Bonnie

    AntwortenLöschen
  18. Der Wäschebeutel ist wirklich total schön!!GLG Anja

    AntwortenLöschen
  19. Hallo,
    das Klammersäckchen ist einfach nur wunderschöööööön:o))))
    Liebe Grüße,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Doris,

    schön, das du wieder da bist...nur leider bin ich ja jetzt weg...aber ich werde ab und zu bei dir reinschauen,damit auch ja nichts von deinen tollen Beiträgen verpasse! Dein Klammerbeutel ist wunderschön, so romantisch, wie die Bilder sowieso!

    ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  21. da sieht man mal, dass dialekte häufig ähnliche wörter hervorbringen! im bayrischen heißen die wäscheklammern nämlich "glubberl".
    wunderschöner stoff!
    lg, mi

    AntwortenLöschen
  22. Der Wäscheklammerbeutel ist ja soooo schön geworden... und die weiße Wäsche sieht aus, als hättest Du die Unterröcke von den feinen Damen der schwedischen Gutshöfe gewaschen?! : )
    Tolle Bilder von der Wäscheleine und willkommen wieder hier! Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  23. Welcome back!!!

    Hui... Dein Klammerbeutelchen ist ja ein Traum! Der sieht soooo schön aus!!!
    (auch wenn ich mir die Überschrift zunächst als "Schlüpferli-Beutel übersetzt hatte! Hihi)

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  24. Toll, dass du schon wieder zum Nähen kommst und gleich so was Schönes!

    AntwortenLöschen
  25. schön, Dich jetzt wieder ein wenig näher zu wissen .. und kaum zu Hause, sitzt Du schon wieder an der Nähmaschine ... sie hat Dir wohl gefehlt, gib's zu ... ich kenne das, man kann es kaum erwarten :-)
    sonnige Morgengrüße von der Rosabella ♥

    AntwortenLöschen
  26. Das sieht einfach nach SOMMER aus! Wunderschön genäht und fotografiert!

    Herzlichen Glückwunsch zu Deinen beiden Awards!Beide sehr verdient, wie ich finde!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  27. Hej....Schön bist du wieder zurück!!!Ich dachte erst...im Wohnmobil in den Ferien;und erst noch weisse Kleider!!!Das würde bei uns nicht funktionieren;-))))
    Schön hast du den Chlämmerlisack genäht...wow bist du fleissig!!!!!!!Liebst Grüsse GabiB.die schöne Post bekommen hat ♥lichen Knuddel!!!!!!!!!!!!!!!!!an dich!!!!

    AntwortenLöschen