Sonntag, 23. August 2009

Eine Blechkiste voller Erinnerungen

Heute wurden wir von meinen Eltern zum Mittagessen eingeladen. Nach dem Essen stöberte ich ein wenig in einem Schrank und fand einen wundervollen Schatz: Eine uralte Blechkiste gefüllt mit alten Familienfotos. Ich habe die Kiste und ein paar alte Fotoalben mit nach Hause genommen, um sie in Ruhe durchzusehen und zu sortieren.
Ich liebe es in den Fotos meiner Familie zu blättern. Schon als kleines Mädchen wollte ich immer alles über meine Familie wissen und war doch ein wenig stolz auf meine Grossfamilie.

Einige der Fotos möchte ich später gerne bei uns aufstellen oder aufhängen. Dafür habe ich schon vor längerer Zeit im Brockenhaus einige alte Bilderrahmen gekauft.

Kommentare:

  1. Hach, toll! So was liebe ich auch. Ich hab auch jede Menge alter Fotografien meiner Familie.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. hey,

    ich liebe soetwas!!!!
    Ich betreibe auch Ahnenforschung. Habe es bis in 16.jahrhundert geschafft!!!

    lg Alexia

    AntwortenLöschen
  3. Wie toll, ich liebe auch alte Fotos und wir haben auch eine Menge. In meinem Blog (7.7.2009) habe ich einige gezeigt.
    Die junge Frau mit langem Haar ist vielleicht deine Mutter, oder? Jedenfalls ist sie sehr hübsch:)
    Ha det bra!
    Clarissa

    AntwortenLöschen
  4. Meine Schwiegermutter und ihre Schwester betreiben Ahnenforschung, so toll.
    Inzwischen haben sie viele Fotos gesammelt, zur Sicherung eingescannt und auch vervielfältigt. Das ist einfach toll. Auch ich bin absoluter Fan solcher Grossfamilien.
    Hüte deine Schätze!
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. hallo liebe doris,
    wie sollte es anders sein...ich liebe auch alte fotos...und ich finde es schrecklich interessant, auch die geschichten dahinter zu kennen!! da hat man´s bei familienfotos ja schon irgendwie leichter.

    mir fällt gerade ein, ich hab letztes jahr in göteborg einen ganzen batzen verschieden alter briefe gekauft...DAS war interessant zu lesen! auch wenn keine fotos dabei waren. ich kann mich allein an einer wunderschönen alten handschrift stundenlang freuen :o)

    ...ich schweife schon wieder ab, hihi, aber es gibt so viel zu erzählen ;o)

    puss & kram till dig!
    fräulein k.

    AntwortenLöschen
  6. hoi liäbi Doris

    hey so lässig...... ja das isch en tolle Fund und git sicher au ganz ä speziellii Bildergalerie (wo ich gern mal chumm cho aluege)..

    i dänk viel a di

    bis bald

    carmen

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie schön, na da hast Du ja einen Fund gemacht. Viel Freude damit. Herzlichst die Bianca

    AntwortenLöschen
  8. liebe doris...
    wundervoller schatz, der ist unbezahlbar wertvoll. freue mich für dich, dass du so was wertvolles gefunden hast. heute hatten wir familientreffen und es war sehr interessant. ich schätze solche treffen sehr.

    ganz liebe grüsse eve

    AntwortenLöschen
  9. Fotos von früher....ich liebe sie auch. Meine Eltern leben beide nicht mehr. Heute war eine Tante bei uns zu Besuch. Dann kramen wir auch immer in alten Fotoalben. Sie weiß sehr viel über meine Eltern zu erzählen und ich höre gerne zu. Auch wenn man es schon oft gehört hat, ist es immer wieder schön.
    Liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe alte Familienfotos. Von meiner Familie gibt es leider nicht so viel , aber von der Fam. meines Mannes.
    Und übrigens: Ich kann Dein Kompliment nur zurückgeben, Deine Bilder sind auch wunderschön!!!!
    Ganz viele liebe Grüße und einen wunderschönen Tag, Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. So schöne Bilder - das sind ja richtige Portraits vom Fotografen! Echte Schätze!

    Bei uns im Esszimmer hängen viele kleine silberne Rahmen mit Schwarz-Weiß-Fotografien unserer Familie. Meine Oma hat sie in einem Album und möchte sie nicht hergeben - aber ich habe sie beim Fotografen abfotografieren lassen können *freu*.

    Ich liebe es, die Bilder anzusehen und mich in diese Zeit zu denken. Es waren oft harte Zeiten, aber die Leute waren damals mit so wenig so zufrieden ...

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Liebe Doris,
    Ach, wie schön! Ich liebe es ja schon auf dem Flohmarkt solche Fotos zu bestaunen, aber die eigene Familie zu sehen ist ja noch viel schöner!
    Da hast Du wirklich einen großen Schatz gefunden, in mehr als nur einer Hinsicht! Meine Eltern sind in jungen Jahren umgesiedelt und konnten nur wenig mitnehmen, von daher habe ich ganz wenig Informationen über meine Vorfahren...Ich stelle es mir schön vor seine Uroma auf solch einem Foto zu entdecken.
    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  13. Herrlich! Ich liebe es auch in altern Fotoalben zu stöbern!

    Lg und eine schöne Woche!
    Laura

    AntwortenLöschen
  14. Ich bin auch ein großer Fan von alten Bildern.Die haben einfach einen besonderen Charme
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  15. Och! Ich liebe Alte Fotos!Ich habe neulich auch bei meiner Oma alte fotos gefunden, der Geruch und die Erzaehlungen dabei sind immer das tollste!

    AntwortenLöschen
  16. ...da hast du ein wahres Schatzkästchen gefunden. Das ist mal wirklich eine Großfamilie! Da ist bei euch sicher immer was los. Bei so vielen Cousinen, kann man sich die aussuchen, mit denen man sich am besten versteht...lach...
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Doris,
    das hast du wirklich einen Schatz gefunden.
    Ich habe ein Bild von meiner Ur-Uroma.........bin so stolz darauf:o))))
    Liebste Grüße,
    Elke.

    AntwortenLöschen